Betrüger bei ebay unterwegs mit Messing-Krügerrand Münzen

Günstige Angebote bei Auktionshäusern und Online-Shops, Sonder-Aktionen von Händlern, Geheimtipps und kuriose Versteigerungen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Gesperrt

Beitrag 25.06.2011, 08:40

Querulant
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 371
Registriert: 12.07.2010, 14:26
Querulant hat geschrieben:
Silberhamster hat geschrieben:Vielleicht sollten die Regeln für Edelmetallangebote
überarbeitet werden, weniger als 50% wäre dann
kein Edelmetall mehr ......

Was ist dann aber mit Goldschmuck, z.B 333er - also nur ca 1/3 Goldanteil. Ich weiß nicht wie es heutzutage ist, aber vor ca. 30 Jahren zählte 333er trotzdem als Gold. Wie ist das nun mit den "weniger als 50%... kein Edelmetalll" zu vereinbaren?
.
Ich hoffte, Du oder jemand Anderes sagt was dazu smilie_08
Wäre ja denkbar, dass ich das falsch sehe (ist ja wie gesagt lange her mein Wissen darüber).
Würde mich echt mal interessieren, wie es derzeit gesehen wird?
.

Beitrag 25.06.2011, 09:00

rorschach
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: 10.06.2011, 11:31
Wohnort: Bodenseekreis
[quote="Legolas"]Ich kaufe sehr gerne in der Bucht (wenn der Preis stimmt). Es ist nicht alles schlecht.
Und mit etwas Erfahrung und mit der nötigen Skepsis sowie Paypal klappt das schon.

Gruß Legolas[/quote]

Hallo,

vielleicht sollte man vor dem Gebot darauf achten, dass beide Münzseiten mit entsprechender Bildqualität zu sehen sind. Das "COPY" bei den Krugerrand Imitaten ist ja leider nicht abgebildet. Auch fehlende Angaben zum Feingewicht sollten hier stutzig machen. Für Neulinge auf Schnäppchenjagd sicherlich schwierig zu erkennen.

Grüße

Beitrag 25.06.2011, 14:00

Goldjunge1984
½ Unze Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 07.06.2011, 12:26
Habe hier einen komplett gefälschten Barren mir Wolframkern, wirklich schwer zu unterscheiden , wohl nur mit einem Ultraschallgerät.
Er wiegt 50 Gramm , wie viel Gold wirklich drin ( dran) ist weiß ich nicht , überlege ihn aufzuschneiden.

Wenn interesse besteht und einer aus dem Forum auch so ein "Ding" zu Hause haben will bitte melden.
Bitte damit nicht zu Banken rennen, könnte sonst als Betrug ausgelegt werden.

Aber wirklich sehr sehr dreißt was die da machen, glaube ehrlich gesagt das viele bei ibääh so eine Zeug als echt verkaufen, gerade bei Barren in der Sargform wäre ich sehr sehr vorsichtig.

Zum Thema Nachpregungen.

Habe mir aus Spaß diesen Barren hier gekauft :
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 0797093073

Der ist echt Top kann ich nur empfehlen, da ist "sogar" echtes Gold mit bei (gaaaannz gaaaanz bißchen).

Versand ging echt schnell, gleich am nächsten Tag nach bezahlung. :shock:

So als Gag oder Geschenck echt super.

Werde mal meinem Vater einen Krügerrand von denen bestellen der wird sich schlapp lachen. :mrgreen:

Wo bekommt man den noch ein originelles Geschenk für unter 10€ ????

So wie der verarbeitet ist würde ich nicht sagen das der aus China kommt, habe Münzen aus China da sieht man den Unterschied sofort.

Fazit : Als Geschenk oder zum "spielen, Deko" TOP !!!! Alles andere von Banken oder Fachhändlern.

Beitrag 04.07.2011, 16:32

Benutzeravatar
Gosa
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 112
Registriert: 28.05.2011, 21:15
Wohnort: irgendwas mit Sachsen
Hier der nächste Betrugsversuch:

http://cgi.ebay.de/Krugerrand-2011Sud-A ... 256561ba1f

Auch hier kein Bild der Oom Paul Seite und der wahrscheinlich vorhandene Schriftzug "copy" wird einfach bei der Beschreibung unterschlagen. Nur ganz leise NP/PP ... smilie_20

Obacht ! smilie_01 bei solchen Sachen !

Beitrag 04.07.2011, 17:10

Benutzeravatar
Silberhamster
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1258
Registriert: 22.12.2010, 19:54
Wohnort: Thüringen
Habe mal an den Verkäöufer eine naive e-mail gesendet, mal abwarten was er tut :
Was heißt hier NP? Ich dachte Nachprägumngen gibt es nur von alten Münzen wie Kaiserreich oder so? Ist das nun eine Goldmünze oder vergoldet? warum gibt es kein Foto der zweiten Seite mit dem Kopf? Bitt eum kurze INFO, danke! wäre netet, sie würden die Frage und Antwort mit veröffentlichen Grüße
Grüße silberhamster
Wahre Worte sind nicht schön, schöne Worte sind nicht wahr ( Laotse)

Beitrag 04.07.2011, 17:22

Turbosüchtig
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 24.05.2011, 21:04
Auf der anderen Seite der Münze ist ein Copy zu sehen.
Welcher "seriöse Verkäufer" will das schon angeben / zeigen

http://1.bp.blogspot.com/-hxotPs3Oa_4/T ... d_copy.jpg

hebe noch einmal nachgeschaut. Bild von Kopf vorhanden. Copy eindeutig ersichtlich!

Beitrag 04.07.2011, 17:42

dr.exe
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 474
Registriert: 24.05.2011, 21:35
Silberhamster hat geschrieben:Habe mal an den Verkäöufer eine naive e-mail gesendet, mal abwarten was er tut :
Was heißt hier NP? Ich dachte Nachprägumngen gibt es nur von alten Münzen wie Kaiserreich oder so? Ist das nun eine Goldmünze oder vergoldet? warum gibt es kein Foto der zweiten Seite mit dem Kopf? Bitt eum kurze INFO, danke! wäre netet, sie würden die Frage und Antwort mit veröffentlichen Grüße
Grüße silberhamster
wenn er antwortet das es echtes gold ist, würde ich es kaufen und die rechtsschutz den rest machen lassen ;-) da wird er sich freuen wenn er dir für den Preis ne Echte besorgen muss^^.
natürlich vorher klären das der typ aus D ist und nciht mehr als 20-30€ investerien^^. aber nen versuch wärs wert oder?

Beitrag 04.07.2011, 18:04

Benutzeravatar
Gosa
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 112
Registriert: 28.05.2011, 21:15
Wohnort: irgendwas mit Sachsen
inzwischen wurde ein copy-Bild ergänzt ... smilie_35

Beitrag 12.07.2011, 16:34

Benutzeravatar
psychonaut-hh
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 271
Registriert: 10.11.2010, 11:34
Bei der Bucht.com gibt's jetzt das Bullion Center. Anscheinend fangen sie an, langsam ein ganz kleines bisschen gegen die Betrügereien zu unternehmen.

Allerdings noch nicht ganz ausgereift: Keine einzige Hühnerbouillon im Angebot... smilie_18

Beitrag 13.07.2011, 05:50

Benutzeravatar
Gosa
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 112
Registriert: 28.05.2011, 21:15
Wohnort: irgendwas mit Sachsen

Beitrag 13.07.2011, 11:11

kugitom
½ Unze Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 30.06.2011, 09:26
Wohnort: Düsseldorf
Manche Leute kaufen auch leere Kartons bei EBAY. smilie_12

Beitrag 13.07.2011, 13:42

Benutzeravatar
goldjunge01
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1553
Registriert: 10.07.2011, 20:12
Was soll denn der 'etwas fachkundige Laie' tun, wenn er eine Golmünze privat irgenwo gekauft hat? Ich kann doch ohne Prüfgerät nur mit einer Feinwaage das Gewicht messen, ebenso den Durchmesser und die Stärke. Wenn alles stimmt, muß es sich doch um eine echte Münze handeln, oder? Wer wird denn eine oz-Münze nachprägen/fälschen und zB mit Wolfram füllen? Was habe ich noch für Möglichkeiten bei privatem Kauf?
Nichts ist so schlimm wie Halbwissen!

Beitrag 13.07.2011, 14:03

Benutzeravatar
Frankenstein
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 107
Registriert: 08.07.2011, 11:19
Die o.g. Münze ist gerage für 1100 € weg gegangen.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 0695008677

Aber ich würde bei nem Typ mit 0 Bewertungen so hoch nicht bieten.
Außerdem nur über PayPal.

Beitrag 13.07.2011, 14:18

Benutzeravatar
Silberhamster
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1258
Registriert: 22.12.2010, 19:54
Wohnort: Thüringen
Silberhamster hat geschrieben:Habe mal an den Verkäöufer eine naive e-mail gesendet, mal abwarten was er tut :
Was heißt hier NP? Ich dachte Nachprägumngen gibt es nur von alten Münzen wie Kaiserreich oder so? Ist das nun eine Goldmünze oder vergoldet? warum gibt es kein Foto der zweiten Seite mit dem Kopf? Bitt eum kurze INFO, danke! wäre netet, sie würden die Frage und Antwort mit veröffentlichen Grüße
Grüße silberhamster
Hier die antwort:
Hallo,
Dies ist eine Krügerrand - Nachprägung mit 999 er Feingold
Vergoldung.
Foto mit 2. Seite folgt noch.
mfG.steffenh60

-steffenh60
hat wohl kalte Füße bekommen oder den Braten gerochen,
hätte er geschrieben echtes Gold hätte er Stress bekommen.
Grüße
Silberhamster
Wahre Worte sind nicht schön, schöne Worte sind nicht wahr ( Laotse)

Beitrag 13.07.2011, 14:19

Benutzeravatar
Silberhamster
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1258
Registriert: 22.12.2010, 19:54
Wohnort: Thüringen
Frankenstein hat geschrieben:Die o.g. Münze ist gerage für 1100 € weg gegangen.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 0695008677

Aber ich würde bei nem Typ mit 0 Bewertungen so hoch nicht bieten.
Außerdem nur über PayPal.
Ich glaube, die NP gibt es nur mit den Jahrgängen 2008, 2010 und 2011, wer mehr weiß bitte antwort, danke!
Grüße
Silberhamster
Wahre Worte sind nicht schön, schöne Worte sind nicht wahr ( Laotse)

Beitrag 13.07.2011, 14:45

Benutzeravatar
Gosa
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 112
Registriert: 28.05.2011, 21:15
Wohnort: irgendwas mit Sachsen
Silberhamster hat geschrieben:
Frankenstein hat geschrieben:Die o.g. Münze ist gerage für 1100 € weg gegangen.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 0695008677

Aber ich würde bei nem Typ mit 0 Bewertungen so hoch nicht bieten.
Außerdem nur über PayPal.
Ich glaube, die NP gibt es nur mit den Jahrgängen 2008, 2010 und 2011, wer mehr weiß bitte antwort, danke!
Grüße
Silberhamster
ja die beliebte smilie_20 Massenware gibts erst so richtig ab 2008. Ich habe mir mal spaßeshalber jeweils eine von 08 - 11 gekauft, Stück für 1 !! Euro smilie_01 zum genaueren Begaffen.

Die o.g. Münze ist laut Bild eine proof von 1998, ganz was Seltenes. Wer da glaubt, bei einem Neuverkäufer mit 0 kann man so ein Schnäppchen ergattern -> lachtot smilie_20

Beitrag 14.07.2011, 00:31

Goldjunge-1
1 Unze Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 21.05.2011, 17:40
Wohnort: Deutschland
ja das ist schon heftig was bei Ebay abgeht und niemand hilft ein wenn man da ein Problem hat
Neuste masche ist es wird per paypal gezahlt nach erhalt wird behauptet die Wahre sei Deffeckt und man wolle sie zurück geben und sein Geld wieder haben
Dann friert Paypal die Zahlung ein überweist es an den Käufer zurück und deine Wahre bist du auch los
Mann kann ja ein Käufer nicht mal negative Bewerten
Mein Bekannten ist das so Passiert er hat zwar Anzeige gemacht aber der Schaden ist ja da die Betrüger lassen sich immer was neues einfallen
Das ist sowas von voll gefährlich worden im Netz was zu Verkaufen dabei könnte alles so schön sein wenn sich jeder an die Regeln hält .........

Beitrag 14.07.2011, 04:37

Benutzeravatar
Friedrich 3
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 695
Registriert: 30.06.2011, 14:21
Wohnort: Niederbayern
Goldjunge-1 hat geschrieben:ja das ist schon heftig was bei Ebay abgeht und niemand hilft ein wenn man da ein Problem hat
Neuste masche ist es wird per paypal gezahlt nach erhalt wird behauptet die Wahre sei Deffeckt und man wolle sie zurück geben und sein Geld wieder haben
Dann friert Paypal die Zahlung ein überweist es an den Käufer zurück und deine Wahre bist du auch los
Mann kann ja ein Käufer nicht mal negative Bewerten
Mein Bekannten ist das so Passiert er hat zwar Anzeige gemacht aber der Schaden ist ja da die Betrüger lassen sich immer was neues einfallen
Das ist sowas von voll gefährlich worden im Netz was zu Verkaufen dabei könnte alles so schön sein wenn sich jeder an die Regeln hält .........
Um welchen Betrag ging es denn?Ein Link zur Auktion wäre nicht schlecht

Also der den Krüger gekauft hat,hat fast 700 Bewertungen und nach so vielen Transaktionen nichts dazu gelernt...Von nem Nuller eine Münze zu kaufen für fast 1200,-- nenene

Beitrag 14.07.2011, 06:25

Benutzeravatar
picodali
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 221
Registriert: 19.12.2009, 11:24
Das Angebot sieht wirklich sehr merkwürdig aus. Verkäufer 0 Bewertungen.

Aber wer weiß, vielleicht hat der Käufer vor Auktionsende persönliche Abholung vereinbart...

Beitrag 14.07.2011, 10:14

Silberpfeil
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 191
Registriert: 06.01.2011, 11:03
Goldjunge-1 hat geschrieben:ja das ist schon heftig was bei Ebay abgeht und niemand hilft ein wenn man da ein Problem hat
Neuste masche ist es wird per paypal gezahlt nach erhalt wird behauptet die Wahre sei Deffeckt und man wolle sie zurück geben und sein Geld wieder haben
Dann friert Paypal die Zahlung ein überweist es an den Käufer zurück und deine Wahre bist du auch los
Mann kann ja ein Käufer nicht mal negative Bewerten
Mein Bekannten ist das so Passiert er hat zwar Anzeige gemacht aber der Schaden ist ja da die Betrüger lassen sich immer was neues einfallen
Das ist sowas von voll gefährlich worden im Netz was zu Verkaufen dabei könnte alles so schön sein wenn sich jeder an die Regeln hält .........
Das sind die gewissen Restrisiken bei Privatgeschäften... Man muss als Verkäufer immer alles Nachweisen können. Auf keinen Fall zu etwas drängen lassen (wenn man sich sicher ist, das Gerät lief zuvor einwandfrei). Mir hat mal einer in der ersten Mail mit einer negativen Bewertung gedroht. Mit dieser Drohung hatte der Käufer schon gegen die ebay Grundsätze verstoßen und die schlechte Bewerung wurde bei mir anstandslos von ebay entfernt und der Käufer von ebay ermahnt. Ich mache deswegen immer genaue Fotos (für die Kleinkarierten) von allem (Seriennummern usw.) Am besten noch kurzen Film, dass alles funktioniert). Man sollte auch unbedingt seinen Käuferkreis auf ebay einschränken! Gesunder Menschenverstand filtert beim Kauf immer noch das meiste raus ;-)
Und die Tatsache, dass man Käufer nur positiv bewerten kann ist leider eine sehr schlechte Regelung von ebay!!

Gesperrt