ebay-schnäppchen oder betrug?

Günstige Angebote bei Auktionshäusern und Online-Shops, Sonder-Aktionen von Händlern, Geheimtipps und kuriose Versteigerungen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Antworten

Beitrag 21.10.2012, 13:43

Benutzeravatar
Silberhamster
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1258
Registriert: 22.12.2010, 19:54
Wohnort: Thüringen
Kluberer hat geschrieben:@eichbaum,

hat 100% positiv,die angaben zur münze sind meiner meinung nach auch korrekt.Wird glaube immer wieder mit der original 12gr.verwechselt.

Gruß

Kluberer
Der Verkäufer gibt zwar an:
Durchmesser 13,6 mm ( die echte hat ca 23 mm)
Auflage 5.000 Stück, (die echte 12 g je 200.000 je Prägestätte)
verschweigt aber wohlweislich das Gewicht der Münze von 1 Gramm

und hofft, daß jemand bietet, der das nicht weiß.
So jemandem könnte man nur beikommen, wenn man eine kauft und das dann dem Finanzamt meldet wegen gewerblichem Handel und so, Münzen die maximal 50,00 55,00 € wert sind um einige hundert Euro zu versteigern ist hart am Betrug, auch Verschweigen von Tatsachen ist Betrug und das Ausnutzen eines Irrtums des Käufers. Auch wenn der Durchmesser stimmt, das Gewicht fehlt absichtlich Solchen Verkäufern sollte man das Handwerk legen, ich habe kein Verständnis für solche bVerkläufer!
Was in deren Kopf vorgeht ist mir relativ gleichgültig, die Frage ist nur, ob sich ein Staatsanwalt der Sache annehmen würde. Im übrigen prägt die Münze Berlin einige Medaillien für Versandfirmen, ohen hier namen zu nennen, das sind dann auch keine Münzen.
Grüße silberhamster
Zuletzt geändert von Silberhamster am 21.10.2012, 21:39, insgesamt 1-mal geändert.
Wahre Worte sind nicht schön, schöne Worte sind nicht wahr ( Laotse)

Beitrag 21.10.2012, 16:27

Benutzeravatar
Goldfriese
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 343
Registriert: 01.01.2012, 23:40
Silberhamster hat geschrieben:Solchen Verläufern sollte man das handwerk legen, ich habe kein verständnis für solche Leute! Grüße silberhamster
Ich hätte z.B. gar nicht gewusst, dass es zur Abschied der DM fünf Jahre danach eine offizielle Geburtstagsmünze in klein gab :shock: smilie_18

Beitrag 21.10.2012, 16:30

Benutzeravatar
Goldfriese
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 343
Registriert: 01.01.2012, 23:40
Trichogaster leeri hat geschrieben:@Kluberer
Mir ging es im Post auch nicht um die Käuferseite. Ich masse mir auch nicht an, die Reichweite des Denkens eines Käufers zu beurteilen. Dies muss jeder mit sich selbst ausmachen. Verwerflich ist m.M. jedoch das Geschäftsgebarren des Verkäufers.
Gemünze, nicht Gebarren! smilie_20 smilie_21

Beitrag 21.10.2012, 17:30

Trichogaster leeri
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 289
Registriert: 23.11.2011, 10:14
Goldfriese hat geschrieben:
Trichogaster leeri hat geschrieben:@Kluberer
Mir ging es im Post auch nicht um die Käuferseite. Ich masse mir auch nicht an, die Reichweite des Denkens eines Käufers zu beurteilen. Dies muss jeder mit sich selbst ausmachen. Verwerflich ist m.M. jedoch das Geschäftsgebarren des Verkäufers.
Gemünze, nicht Gebarren! smilie_20 smilie_21
smilie_01
Habe es verbessert und korrigiert. Freudsche Fehlleistung. Hoffentlich tritt sie nicht ein, denn dann hätte der Verkäufer ja unendlich viele [s]Münzen [/s]Betrügerware zu verkaufen.
Die Lüge ist ein Egel, sie hat die Wahrheit ausgesaugt. (Max Frisch)

Beitrag 23.10.2012, 15:41

Benutzeravatar
wupperjan
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: 08.10.2012, 17:45
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
eichbaum hat geschrieben:Goldmark zum Schnäppchenpreis. Bitte auch das Bewertungsprofil des Herrn ansehen.
www.ebay.de/itm/271071719367

Viel Spass wünscht

eichbaum

Das ist unglaublich, wahrscheinlich hat er noch 200stk davon.
smilie_40

Beitrag 23.10.2012, 16:08

bioframe
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 148
Registriert: 19.05.2011, 10:49
Wohnort: Bayern
wupperjan hat geschrieben:
eichbaum hat geschrieben:Goldmark zum Schnäppchenpreis. Bitte auch das Bewertungsprofil des Herrn ansehen.
www.ebay.de/itm/271071719367

Viel Spass wünscht

eichbaum

Das ist unglaublich, wahrscheinlich hat er noch 200stk davon.
smilie_40
Und das Beste ist: Der Typ hat auch noch 100% gute Bewertungen. :shock:
Nicht zu glauben.
hier bisher 27x erfolgreich gehandelt! negative Erfahrungen 0 [null]
Hier findest Du meine Bewertungen: http://www.gold.de/forum/bioframe-t2911.html

Beitrag 27.10.2012, 16:04

waupie60
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 104
Registriert: 31.03.2011, 11:12
Wohnort: Tirol
Ich habe schon lange nicht mehr so viel Dummheit gesehen!!!!!

http://www.ebay.de/itm/Goldmuenzen-Rahm ... 1167945044

Beitrag 27.10.2012, 16:53

Benutzeravatar
Wiedehopf
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 488
Registriert: 23.10.2011, 20:26
Das sind die gleichen Schaumünzen aus Banken, wie ich sie im Fälschungs Thread gezeigt habe. Die sind aus Messing vergoldet und nur einseitig geprägt.
Kann mir kaum vorstellen, dass irgend jemand denken könnte, es handle sich um echte Münzen... .

Andererseits eine günstige Möglichkeit, Goldmünzen zuhause offen und risikolos herumliegen zu haben und sich an deren Anblick zu erfreuen, während die wahren Schätzchen im Schliessfach schlummern.
Vielleicht kann man man das Display ja günstig ersteigern.

Nachtrag: sehe gerade wie teuer das Ding weggegangen ist... smilie_08 http://www.ebay.de/itm/Goldmunzen-Rahme ... 7945044%26 Dachte, es handelt sich um dieses Angebot:

Beitrag 27.10.2012, 17:36

Benutzeravatar
MaciejP
Gold-Guru
Beiträge: 2321
Registriert: 08.03.2012, 05:49
Wiedehopf hat geschrieben:Nachtrag: sehe gerade wie teuer das Ding weggegangen ist... smilie_08 http://www.ebay.de/itm/Goldmunzen-Rahme ... 7945044%26 Dachte, es handelt sich um dieses Angebot:
Das ist ja mal dreist! Verkäufer A bietet Schaumünzen an, Käufer B fällt darauf rein und zahlt 180 EUR. B fällt der Betrug auf und bewertet negativ "alles billiger plunder ,von wegen gold messing wars.betrüger,aw weiß bescheid". Jetzt will B sein Geld zurück und stellt den Artikel noch einmal ein, und zwar mit derselben Beschreibung ("Können leider nicht viel zu sagen zwecks Echtheit.Rahmen wurde von uns nicht geöffnet"), wohlwissend, dass es sich um keine echten Münzen handelt. smilie_18

Beitrag 27.10.2012, 17:46

Benutzeravatar
Wiedehopf
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 488
Registriert: 23.10.2011, 20:26
Ehrlich? Ist mir gar nicht aufgefallen, dass es sich um den selben Artikel handelt.
Das ist dann aber wirklich mehr als dreist.
In welcher sch... Welt leben wir eigentlich?
A legt B herein, B beschwert sich und fühlt sich betrogen, wird dann aber selbst zum Betrüger um seinen Verlust wieder wett zu machen... echt der Hammer! smilie_18

Beitrag 27.10.2012, 19:37

Benutzeravatar
Wiedehopf
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 488
Registriert: 23.10.2011, 20:26
Der hat hier wohl mitgelesen... :?: denn auf einmal hat er das Angebot beendet.
Na, besser so für ihn. Ich hoffe nur, dass das keiner hier aus dem forum war. smilie_08

Beitrag 28.10.2012, 08:09

Benutzeravatar
eichbaum
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 88
Registriert: 14.07.2010, 10:09
Wohnort: bayern
Noch ein "ebay-Spezialist" :D
Wer traut sich bei diesem "Schnäppchen zu bieten?

www.ebay.de/itm/130790983419



Schönen Sonntag wünscht



eichbaum
Ein Grüner ist erst dann richtig glücklich, wenn er anderen etwas verbieten kann.

Beitrag 28.10.2012, 08:34

Benutzeravatar
Oscar
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 174
Registriert: 06.01.2010, 11:29
Wohnort: Thüringen; A4/A9
Mal abgesehen von den Fehlern in der Beschreibung, taucht nirgendwo der Hinweis auf, daß der Barren lediglich mit Gold überzogen sei oder aber ein Schaubarren. Der Verkäufer schreibt von 50g Feingold, so daß man durchaus davon ausgehen kann, daß der Barren echt ist. Wenn ich in der Nähe wohnen würde, würde ich wohl bieten und dann das Teil abholen, denn das ist nicht ausdrücklich ausgeschlossen.
Ich hatte schonmal so einen Fall, es ging um einen KR. Den bekam ich dann zu einem guten Preis, ich sollte das geld überweisen, eine rührseelige Story folgte smilie_04 , aber als ich äußerte, daß ich den KR abhole, nachwiege und eine Klangprobe mache, da war das gute Teil plötzlich nicht mehr auffindbar... :D
Fülle die Jahre mit Leben und nicht das Leben mit Jahren!

Beitrag 28.10.2012, 09:19

rorschach
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: 10.06.2011, 11:31
Wohnort: Bodenseekreis
Einfach mal den Suchbegriff "degussa 50g" bei Gxxgle eingeben und auf Suche Bilder wechseln. Dann findent man schnell heraus, dass der Anbieter das Bild einfach kopiert hat. Es fehlt auch ein Bild vom vermeintlich vorhandenem Zertifikat.

http://www.google.de/imgres?hl=de&clien ... 2,s:0,i:75

Um Missbrauch mit meinen hier im Forum eingestellten Bildern zu verhindern, füge ich rorschach, Mitglied bei gold.de ins Bild ein.

Beitrag 28.10.2012, 09:30

Bregenpuschel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 213
Registriert: 06.12.2011, 21:15
Wohnort: Österland
eichbaum hat geschrieben:Noch ein "ebay-Spezialist" :D
Wer traut sich bei diesem "Schnäppchen zu bieten?

www.ebay.de/itm/130790983419



Schönen Sonntag wünscht



eichbaum
:mrgreen: Sehr gute Ausdruck unso. smilie_12 Ich hab auch schon so viele Storys gehört ey...
Zukunft und Vergangenheit sind relativ,
denn jede Vergangenheit war einmal eine Zukunft und jede Zukunft wird einmal eine Vergangenheit sein... (Julian Max)

Beitrag 28.10.2012, 10:04

Benutzeravatar
Goldfriese
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 343
Registriert: 01.01.2012, 23:40
MaciejP hat geschrieben:Das ist ja mal dreist! Verkäufer A bietet Schaumünzen an, Käufer B fällt darauf rein und zahlt 180 EUR. B fällt der Betrug auf und bewertet negativ "alles billiger plunder ,von wegen gold messing wars.betrüger,aw weiß bescheid".
Bewertung wurde bearbeitet am 28.10.12 08:25

alles io

smilie_02

Beitrag 28.10.2012, 10:09

Benutzeravatar
Wiedehopf
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 488
Registriert: 23.10.2011, 20:26
Da bin ich mal gespannt, ob B es wieder als "Unwissender" einstellt... :roll:

Beitrag 28.10.2012, 10:10

Benutzeravatar
Silberhamster
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1258
Registriert: 22.12.2010, 19:54
Wohnort: Thüringen
50 g degussa Goldbarren bei ebay http://www.ebay.de/itm/130790983419
Rührende Story, noch keine Woche bei ebay, kein geprüftes Mitglied ( Identifikation anhand Personalausweis) kein paypal,. Abholung nur ungern und schlecht kopiertes Foto vom Herren der Münzen. Jeder Händler und fast jede Bank zahlt dafür über 2.000,00 € wenn es echt ist. So wie das angebot gemacht ist, wäre der netter Verkäufer strafrechtlich und zivilrechtlich jedoch dann dran! Grüße silberhamster
Wahre Worte sind nicht schön, schöne Worte sind nicht wahr ( Laotse)

Beitrag 28.10.2012, 11:05

dneef
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 174
Registriert: 19.10.2010, 08:40
Wohnort: 01945 Ruhland
eichbaum hat geschrieben:Noch ein "ebay-Spezialist" :D
Wer traut sich bei diesem "Schnäppchen zu bieten?

www.ebay.de/itm/130790983419



Schönen Sonntag wünscht



eichbaum
Ich halte es mit Toyota: Nichts ist unmöglich, obwohl dieses Angebot zu 99,999 % unmöglich sein sollte. Aber da sind ja noch 0,001 % übrig.
Was der Gramatik betreft: giebt es natührlich auch fiele teutsche Midbührger, wellche teutsche Sprahche ettwas anters innterrpretiern.
Zu bieten erfordert m. E. wenig Traute, wenn, dann würde ich einen solchen Deal ohnehin nur und nur per Abholung abwickeln. Die bisherigen Bieter sind nicht alles heurige Hasen und gehen sicher von derselben Basis aus.

Beitrag 28.10.2012, 11:22

Suedwester
Der Verkäufer sagt, er habe kein "Payball". Hehe. Und weiter: "Der Barren ist original eingescheißt". Insgesamt habe ich so knapp 30 Rechtschreib- und Kommafehler gezählt. Ich muß sagen, seeehr vertrauenserweckend.

Antworten