ebay-schnäppchen oder betrug?

Günstige Angebote bei Auktionshäusern und Online-Shops, Sonder-Aktionen von Händlern, Geheimtipps und kuriose Versteigerungen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 26.06.2014, 09:47

Benutzeravatar
Polkrich
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 728
Registriert: 07.02.2014, 11:30
Wohnort: Mittendrin
Aus einem anderen Forum:

10oz Lunar II Pferd, Neuware, 169,90€ inkl. VK
http://www.ebay.de/itm/Australische-Sil ... 1175471445
Immer kritisch bleiben....

Erfolgreich gehandelt mit diversen Mitgliedern
Bewertungen: http://www.gold.de/forum/polkrich-t8272.html

Beitrag 26.06.2014, 10:07

Benutzeravatar
Nikotinbolzen
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 543
Registriert: 10.02.2011, 12:56
Wohnort: nördl. Halbkugel
Polkrich hat geschrieben:Aus einem anderen Forum:

10oz Lunar II Pferd, Neuware, 169,90€ inkl. VK
http://www.ebay.de/itm/Australische-Sil ... 1175471445
Feingehalt: 0,999 :shock: :shock: ???
Es ist ein großer Vorteil im Leben, die Fehler,
aus denen man lernen kann,
möglichst früh zu begehen.
W.S.Churchill

Beitrag 26.06.2014, 10:14

Klecks
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1878
Registriert: 28.11.2011, 14:16
Nikotinbolzen hat geschrieben:
Polkrich hat geschrieben:Aus einem anderen Forum:

10oz Lunar II Pferd, Neuware, 169,90€ inkl. VK
http://www.ebay.de/itm/Australische-Sil ... 1175471445
Feingehalt: 0,999 : :shock: ???
Ähhh... Ja, natürlich! Wo siehst du das Problem? smilie_08

0,999 = 99,9% = 999/1000

Mathe 5.Klasse Hauptschule smilie_02
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 26.06.2014, 10:22

Benutzeravatar
Nikotinbolzen
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 543
Registriert: 10.02.2011, 12:56
Wohnort: nördl. Halbkugel
Klecks hat geschrieben:
Nikotinbolzen hat geschrieben:
Polkrich hat geschrieben:Aus einem anderen Forum:

10oz Lunar II Pferd, Neuware, 169,90€ inkl. VK
http://www.ebay.de/itm/Australische-Sil ... 1175471445
Feingehalt: 0,999 : :shock: ???
Ähhh... Ja, natürlich! Wo siehst du das Problem?
0,999 = 99,9% = 999/1000

Mathe 5.Klasse Hauptschule
-------------------------------------------------------
Ähhm, sorry bin noch nicht ganz wach, war wohl ne Tüte zuviel gestern abend. smilie_05 :?
Es ist ein großer Vorteil im Leben, die Fehler,
aus denen man lernen kann,
möglichst früh zu begehen.
W.S.Churchill

Beitrag 26.06.2014, 14:06

Zamszyk
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 345
Registriert: 09.03.2014, 00:26
Polkrich hat geschrieben:Aus einem anderen Forum:

10oz Lunar II Pferd, Neuware, 169,90€ inkl. VK
http://www.ebay.de/itm/Australische-Sil ... 1175471445
das ging aber schnell
http://offer.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V ... 7675.l2564

und die kostet gleichzeitig bei Apmex USA umgerechnet 176 euro :roll:

Beitrag 14.10.2014, 00:34

Benutzeravatar
Flugfux
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 01.10.2014, 23:38
Wohnort: Münster (Westf.)
Gel.

Werde zukünftig auf meine Wortwahl achten.
Zuletzt geändert von Flugfux am 14.10.2014, 13:47, insgesamt 1-mal geändert.
"Er versprach mir die ganze bekannte Welt, ein Häuschen am Forum, Sklaven, Eselsmilch *seufz* soviel Gold wie ich nur essen könnte..."

...gehandelt bislang auf silber.de: http://www.silber.de/forum/flugfux-t18212.html

Beitrag 14.10.2014, 09:26

Klecks
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1878
Registriert: 28.11.2011, 14:16
@Flugfux: Vorsicht bei der Wortwahl! Betrug ist eine Straftat, die zu beweisen wäre. In dem von dir verlinkten Angebot kann ich einen solchen nicht erkennen. Da steht nur was von "sechs Münzen aus echtem Gold". Ich gehe davon aus dass das stimmt. Über Feingehalt und Gewicht lässt er sich ja nicht aus. Auch eine 333er Legierung ist nach dem Feingehaltsgesetz "echtes Gold" und wenn die Dinger dann 1/2 Gramm oder so wiegen, macht er ganz legal 'nen guten Schnitt. Das ist zwar dreist aber wie gesagt kein Betrug.

Wenn du jemanden fälschlicherweise des Betrugs bezichtigst, ist das eine falsche Verdächtigung (§164 STGB), und die kann wiederum dich selbst vor den Strafrichter bringen. Und der Satz "den Shop auf jeden Fall meiden" kann durchaus als Geschäftsschädigung ausgelegt werden.
Das ist nicht böse gemeint sondern nur ein Hinweis, damit du dich nicht selbst in Schwierigkeiten bringst. Gerade die weniger ehrlichen Anbieter sind immer ganz schnell mit Abmahnung und Anzeige.

Zum verlinkten Angebot: Ich hab mal ganz unschuldig nachgefragt, wie viel Gold denn eigendlich in diesen Goldmünzen drin ist. Mal schauen ob bzw. was er Antwortet....
smilie_02
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 14.10.2014, 09:30

Klecks
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1878
Registriert: 28.11.2011, 14:16
Eben kam die Antwort:
Hallo xxxx,

8 Karat und je 0,5 Gramm
Mit freundlichen Grüßen

KLOß
Ha! Was sag ich? 1/2 Gramm 333er smilie_20
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 14.10.2014, 13:20

dirty old
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 242
Registriert: 16.03.2012, 11:26
Wohnort: Westerwald
Und auch die "10 armen Teufel" werden eine gute Bewertung abgeben,entweder weil sie bekommen haben was sie erwarten,oder weil sie sich zum finanziellen Verlust nicht auch noch Blödheit nachsagen lassen wollen. smilie_08

Und so kommen diese Händler zu Einkommen und Inhbääh Ansehen.
Grüsse!!

Beitrag 14.10.2014, 13:45

Benutzeravatar
Flugfux
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 01.10.2014, 23:38
Wohnort: Münster (Westf.)
@ Klecks:

Danke für den Hinweis. Ich werde versuchen, mich zu mäßigen und eher "irreführend" u. ä. benutzen.
"Er versprach mir die ganze bekannte Welt, ein Häuschen am Forum, Sklaven, Eselsmilch *seufz* soviel Gold wie ich nur essen könnte..."

...gehandelt bislang auf silber.de: http://www.silber.de/forum/flugfux-t18212.html

Beitrag 14.10.2014, 16:03

willi
1 Unze Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 04.07.2014, 15:43
dirty old hat geschrieben: Und auch die "10 armen Teufel" werden eine gute Bewertung abgeben,entweder weil sie bekommen haben was sie erwarten,oder weil sie sich zum finanziellen Verlust nicht auch noch Blödheit nachsagen lassen wollen.
Jetzt weiss ich auch, warum ich mich hier angemeldet habe, man lernt immer dazu. smilie_14

Danke auch an Klecks.

Beitrag 21.10.2014, 14:41

Benutzeravatar
EM-Hamster
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 842
Registriert: 15.07.2011, 15:59
Aurum, quo vadis - et argentum?
die EM-Hamster smilie_24

Beitrag 21.10.2014, 19:35

Benutzeravatar
AustralienLunar
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 08.07.2010, 10:08
Wohnort: Hannover
Ich würde gerne hier meine erfahrung mit ebay mitteilen an meine lieben Münzfreunde.

Ich habe im April bei ebay bei einem verkäufer mit über 1000 bewertungen insgesammt 8 Goldmünzen gekauft angegeben war natürlich alles wie es sein soll mit garantien und mit der Option zu Selbstabholung ich entschloss mich die goldmünzen selber abzuholen da der Preis wirklich gut war dachte ich mir mache ich einen Schönen Sonntag im Berlin Grünewald,
gekauft hatte ich 6 Goldmünzen 20 Mark, 1 x 20 Dollar 1 oz Liberty und eine 4 dukaten goldmünze!!!Angekommen in Berlin fuhr ich mit dem Bus vom Bahnhof zum Stadtteil Grünewald auf dem Weg zur der Dame habe ich sehr Ville Villen und teure autos unter anderem Rolls Royce, Bentley gesehen, und dachte mir hier können keine Betrüger sein.
Ich habe die Münzen Bar bezahlt und bin wieder zu mir daheim nach Hannover gefahren.
Die 4 Dukaten Goldmünze hatte sehr viele tiefe Kratzer und ich entschied mich sie bei meinem Goldankäufer zu Verkaufen bei der Prüfung der Goldmünze hat er mit einem Gerät namens Spektralanalyse festgestellt daß statt 986er gold nur eine legierung von ca. 600 goldanteil vorhanden war natürlich wollte ich so eine Münze nicht in meinem Besitz haben und habe sie Verkauft die Münze war 1zu1 wie die Originale. Ich war geschockt und habe ihm auch die anderen Goldmünzen gebracht zur prüfung die anderen waren ok außer der 1 oz Liberty mit der war genau das selber es war eine fälschung mit 600er gold legierung!!!

ICH RATE VON EBAY GOLD KÄUFEN AB !!!

Beitrag 21.10.2014, 19:50

dirty old
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 242
Registriert: 16.03.2012, 11:26
Wohnort: Westerwald
Hab ich da was falsch verstanden,oder hast Du Dich da gerade als Krimineller geoutet?
:shock:

@EM Hamster:anderer Leute Gag`s klauen ist auch kriminell. smilie_10

smilie_24
Grüsse!!

Beitrag 21.10.2014, 20:28

Benutzeravatar
AustralienLunar
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 08.07.2010, 10:08
Wohnort: Hannover
ich wurde betrogen und belogen und will hier leute schützen und bin jetzt Kriminell ?!?!?!?

Beitrag 21.10.2014, 21:12

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1960
Registriert: 14.02.2011, 15:52
Er hatte sie sicherlich an den wissenden Goldhändler mit horrenden Abschlägen verkauft. smilie_16

Manche reden sich echt um Hals und Kragen. smilie_18
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Beitrag 22.10.2014, 04:01

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6659
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
dirty old hat geschrieben:Hab ich da was falsch verstanden,oder hast Du Dich da gerade als Krimineller geoutet?
...
Ich glaube, Du hast was falsch verstanden:
Ich lese das so, dass er die Münze(n) nach Feingewicht gleich dem Ankäufer verkauft hat!

Allerdings besteht doch wohl immer die Gefahr, solche Fälschungen angeboten zu bekommen. Es scheint mir nun nicht gerade ein typischer eBay-Betrug zu sein.

Und:
Hätte man das nicht schon am Gewicht merken müssen?
Ich tät bei Abholung (die In-Augenscheinnahme ist doch gerade der Vorteil bei Abholung) auf jeden Fall mal wiegen - egal wo das Geschäft angebahnt wurde.
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 22.10.2014, 05:35

Benutzeravatar
tdklaus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 259
Registriert: 30.07.2010, 10:21
AustralienLunar hat geschrieben:habe ich sehr Ville Villen und teure autos unter anderem Rolls Royce, Bentley gesehen, und dachte mir hier können keine Betrüger sein.
Ja, das ist allerdings ein Argument (auch wenn's der Zyniker genau anders herum sieht) smilie_10

Mal ganz aussen vor könnte es die Verkäuferin auch nicht gewusst haben.

Aber ernsthaft: es geht, wie Ladon schon schrieb, bei der Selbstabholung um die Prüfung des Goldes, nicht um die Inaugenscheinnahme des Verkäufers... Größe und Gewicht zu prüfen kriegt jeder hin, und damit fängt man schon mindestens 99% der heute umlaufenden Fälschungen.

Beitrag 22.10.2014, 09:21

Benutzeravatar
EM-Hamster
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 842
Registriert: 15.07.2011, 15:59
dirty old hat geschrieben: @EM Hamster:anderer Leute Gag`s klauen ist auch kriminell.
dirty old - hast du nicht auch schon mal jemanden einen Witz erzählt,
der nicht von dir was - so what?
Aurum, quo vadis - et argentum?
die EM-Hamster smilie_24

Beitrag 22.10.2014, 11:32

Benutzeravatar
AustralienLunar
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 08.07.2010, 10:08
Wohnort: Hannover
Ich beschäftige mich mit Münzen intensiv schon seit über 10 jahren und hab schon einiges gesehen...

Das Gewicht der Münzen stimmte alles die Farbe die Prägung alles Perfekt
sogar der Goldankäufer meinte so eine gute Fälschung hatte er auch noch nie gesehen.

Natürlich habe ich die Falschen münzen alle sofort verkauft.

Wie schon gesagt ich rate von ebay ab da ist immer was faul entweder ist was falsch beschrieben oder es wird was verschwiegen.

Antworten