ebay-schnäppchen oder betrug?

Günstige Angebote bei Auktionshäusern und Online-Shops, Sonder-Aktionen von Händlern, Geheimtipps und kuriose Versteigerungen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 22.10.2014, 11:54

Benutzeravatar
AustralienLunar
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 08.07.2010, 10:08
Wohnort: Hannover
Ich persönlich habe mein Fazit dadurch gezogen, ab jetzt kaufe ich nur bei den hier aufgelisteten händlern, bei meiner Bank, und in den Münzbörsen.

Übrigens am 30. November findet die 100. Münzbörse in Hannover statt.


smilie_24

Beitrag 22.10.2014, 12:35

dirty old
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 234
Registriert: 16.03.2012, 11:26
Wohnort: Westerwald
Sorry für das Missverständniss.

Beim nochmaligen Lesen Deiner Schilderung kommt mir noch ein anderer Verdacht.
Es bleibt zu hoffen das der Goldankäufer mit der tollen Spektralanalyse Dich nicht beschissen hat.(Merkste was,ich bin paranoid)Denn das angekaufte Lot war ja wohl zum grössten Teil in Ordnung.
Deine Erkenntnis nur bei Händlern zu kaufen kann ich nur unterstützen.Bei Banken gibt es aber oft Überaschungen,die sind oft garnicht in der Lage vernünftig zu prüfen und verkaufen im guten Glauben weiter.Meistens sind sie eh zu teuer.

Nochmals Entschuldigung smilie_13

smilie_24
Grüsse!!

Beitrag 22.10.2014, 12:49

Benutzeravatar
Mithras
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 968
Registriert: 07.01.2011, 16:21
Wohnort: dort, wo ich die Schuhe ausziehe
@Australien: Ohne Dir jetzt persönlich nahetreten zu wollen - die ganze Story kommt mir etwas seltsam vor... smilie_08

Ich nehme erstmal zu Deinem Gunsten an, daß Du die fraglichen Münzen an den (erstbesten?!?!) "Goldankäufer" verkauft hast - und zwar zum Schmelzwert gemäß dessen "Analyse"?! (Wie oben auch von anderer Seite geäußert.) Jedenfalls kannst/willst Du hier keine Fotos (mehr) zeigen; hast aber lauthals Deinen Frust über eBay und bestimmte Nobelwohngegenden in Berlin abgelassen. (Übrigens heißt es Berlin-Grunewald ... ohne "ü"!)

Hmmm, was sollen uns nun Deine Ausführungen sagen?! smilie_08 Woher weißt Du, daß die Analyse dieses "Goldankäufers" richtig war, und sich dieser jetzt nicht ins Fäustchen lacht, wie billig er an zwei schicke Münzen gekommen ist... (Vielleicht war das "zerkratzte" 4-Dukaten-Stück sogar ein Original mit seltenem Jahrgang? Manche Sammler von Anlagegold sagen im Zeitalter von PP-Prägungen ja schon zu haarfeinen Kratzerlileinchen "tiefe Kratzer"...)

PS: Ich bin sogar hauptberuflicher Münzhändler - allerdings ein ausgemachter Fachidiot (Antike, dort speziell Indien) und lerne deshalb bei modernen (Gold-)Münzen selbst gern noch dazu. Mir ist da vor kurzem ebenfalls eine Fälschung untergekommen - doch bevor ich die zurückgegeben habe (ein ehrlicher Verkäufer macht das auch problemlos bei erkannten Fälschungen - nur "Rückgabe bei Nichtgefallen" (z.B. bei fallendem Goldkurs... :wink: ) geht natürlich bei Gold nahe Spot nicht, weder bei Händlern noch bei Privat...!), habe ich dieses Objekt zunächst noch fotografiert und hier im Forum vorgestellt, damit auch andere aus meinen Fehlern lernen können: https://forum.gold.de/frage-zu-einem-20 ... t8354.html
Goldigste Grüße,

Euer Mithras, der Goldjunge

Und nicht vergessen: "Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück: Null." [Voltaire, 1694-1778]

Beitrag 22.10.2014, 12:53

Benutzeravatar
EM-Hamster
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 841
Registriert: 15.07.2011, 15:59
@AustralienLunar

der Hobbyschwabe war schneller smilie_20

warum hat der Tread wolh seinen Namen?
Bei Ebay ist der Unterschied eine Gradwanderung.
Selbst unsere EM-Bugs sind da schon auf die Nase gefallen.
Gier frisst Hirn - wird immer geschrieben.
Kaufe bei einem Händler oder bei einem Forenmitglied deines Vertrauens.
Wenn hier jemand Schrott verkauft ist ganz schnell off und das nicht nur hier.
Klar möchte jeder Schäpchen machen, aber in der Bucht smilie_08
Lass dich nicht verrückt machen und höre auf dein Bauchgefühl. smilie_01
Aurum, quo vadis - et argentum?
die EM-Hamster smilie_24

Beitrag 22.10.2014, 13:22

Benutzeravatar
AustralienLunar
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 08.07.2010, 10:08
Wohnort: Hannover
@Mithras

Ich bin nicht gestern geboren worden smilie_24

Natürlich geh ich nicht zum 1. besten zu dem ich gehe der ist sogar hier bei den Goldankaäufern gelistet und der Seriöseste in ganz Hannover er hat mir auch vergleich´s münzen zur Prüfung hingestellt und geröntgt und ich habe alles im Monitor gesehen da wird sofort der Goldgehalt gezeigt.

Beitrag 22.10.2014, 16:19

Benutzeravatar
Mithras
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 968
Registriert: 07.01.2011, 16:21
Wohnort: dort, wo ich die Schuhe ausziehe
Okay, okay! Keiner verlangt hier, daß Du den eBay-Verkäufer benennst (das wäre auch gegen jeden Datenschutz!), aber bzgl. des Händlers hätteste schon Klartext reden können - auch, daß Du
a) bei der XRF-Messung live dabei warst(!)
und
b) (so habe ich Dich wenigstens verstanden) er Dir sogar den direkten Vergleich mit anderen Münzen am selben Gerät gezeigt hat (gerade die "Pistolen" sind nämlich sehr weit kalibrierbar, d.h. die gehen nur nach einer direkt vorherigen Tarierung mittels zweier/dreier Proben - meist 333er, 585er und 999er Gold - recht genau...).

BTW: solche Geräte sind bei den üblichen EM-Händlern noch längst nicht die Regel! Die arbeiten zumeist nur mit Tauchwägung und/oder Schallmessung, bzw. bei Nicht-Numismatik (Schmuck/Altgold/Bruchgold) mit Prüfsäure. Magst Du uns den Hannoveraner nennen, der so ein XRF-Gerät regelmäßig benutzt? Wäre ja eigentlich eine gute Referenz für diesen Händler...
Goldigste Grüße,

Euer Mithras, der Goldjunge

Und nicht vergessen: "Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück: Null." [Voltaire, 1694-1778]

Beitrag 22.10.2014, 17:12

Benutzeravatar
AustralienLunar
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 08.07.2010, 10:08
Wohnort: Hannover
Sehr Gerne nenne ich euch meinen Goldankäufer

Heinrich Bott GmbH
in der Hannover City

Ich kann ihnen reinen gewissens diesen Herren empfehlen!!!

Beitrag 23.10.2014, 08:10

Goldfan 1Oz
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 152
Registriert: 04.02.2012, 15:19
Wohnort: NRW

Beitrag 23.10.2014, 11:00

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3912
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Goldfan 1Oz hat geschrieben:Hat jezt Pro Aurum eigenen Ebay Shop???
http://www.ebay.de/itm/1-20-Unze-Goldmu ... 2ed876f9f4
Ja,ist neu...kein Betrug smilie_16
T.
P.S. die persönliche Meinung dazu bitte nicht hier posten
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 23.10.2014, 18:39

Naschi1987
1 Unze Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 08.10.2014, 16:03
http://www.ebay.de/itm/3-x-Australian-K ... TQ:DE:1123

Habe den Käufer mal gefragt, ob man die Münzen abholen kann, hat er leider beneint. Was genau er geantwortet hat sieht man bei Ebay. Jemand der 0 Bewertungen hat und nur Versand an bietet ohne Paypal ist für mich wie Russischroulette.

Beitrag 23.10.2014, 19:14

Benutzeravatar
Dragonh3art
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 645
Registriert: 21.09.2013, 13:15
Mal abwarten habe Ihm einen Vorschlag zur Übergabe im Münzgeschäft vorgeschlagen :)

"Hallo, wäre eine übergabe bei Münzhandel Göbel in Kaiserslautern möglich ?
Der könnte dann auch sofort die echtheit der Ware bestätigen. Ich denke mal bei vielleicht Vier bis fünftasuend euro die die Münzen falls echt wert sind kommt man noch nicht in den bereich des Geldwäsche gesetz. Da ich bei jeder Bank/Münzhändler für bis zu 15.000€ ohne Ausweis kaufen kann.

MfG"

Mal sehen was da als Antwort kommt.
Wenn er dem zustimmt könnte man es glat probieren.
Im Münzhandel die Münzen kontrollieren lassen und dann Zahlen.

Beitrag 23.10.2014, 22:57

Benutzeravatar
Indianer
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 07.07.2014, 09:27
Wohnort: Rheinland
@Dragonh3art
Danke für die Info mit den 15.000,-

Ich hatte das noch mit 10.000 DM in Erinnerung.
Was den Typen mit den 0 Bewertungen an geht, so halte ich das unbeschriebene Blatt für äusserst unseriös. Aber das muss jeder selber wissen.
Wer etwas Wichtiges vorhat,sollte keine langen Reden halten,sondern nach ein paar Worten zur Sache kommen.

Beitrag 24.10.2014, 06:41

Benutzeravatar
Dragonh3art
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 645
Registriert: 21.09.2013, 13:15
So hier mal die Antwort.

"Hallo,

ja das ist richtig, das können Sie und es steht Ihnen selbstverständlich frei das auch zu machen.
Es ist eine Zustellung via Werte-Transport vorgesehen, wie in der Artikelbeschreibung deutlich gemacht ist.
Eine persönliche Übergabe/Abholung ist in diesem Fall nicht möglich - Danke für ihr Interesse."


Also er lässt sich auf keien abholung ein nur Versand.

Damit ist er für mich schon einmal zu 100% raus.

MfG

Beitrag 24.10.2014, 07:07

Naschi1987
1 Unze Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 08.10.2014, 16:03
Bald wird man die schlechten Bewertungen lesen :shock:

Beitrag 24.10.2014, 08:47

Benutzeravatar
Indianer
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 07.07.2014, 09:27
Wohnort: Rheinland
Das sehe ich genau so.
Wer etwas Wichtiges vorhat,sollte keine langen Reden halten,sondern nach ein paar Worten zur Sache kommen.

Beitrag 24.10.2014, 10:20

Naschi1987
1 Unze Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 08.10.2014, 16:03
Die Münzen gibt es nicht mehr bei Ebay.

Beitrag 24.10.2014, 10:21

Naschi1987
1 Unze Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 08.10.2014, 16:03
Die Münzen gibt es nicht mehr bei Ebay.

Beitrag 03.12.2014, 15:25

Benutzeravatar
Nannen
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 09.11.2014, 17:52
Wohnort: Ruhrgebiet
http://www.ebay.de/itm/171565637049


Also das Angebot finde ich super. 20 Euro fuer ein Kilo Silber ist doch mal ein fairer Preis; ist halt ein guenstiger und serioeser Haendler aus China.
Da verzichte ich auch gerne z.B. auf die Nennwertsangabe der "Muenze". smilie_20

Beitrag 03.12.2014, 16:02

Geldsammler
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1589
Registriert: 20.04.2012, 16:13
Wohnort: München
Am besten st die geile Übersetzung: "Bringen Sie Politik zurück..." smilie_20

Beitrag 03.12.2014, 16:36

Klecks
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1781
Registriert: 28.11.2011, 14:16
Gab's die nicht schon in einem anderen Fred? smilie_08
Ach ja, hier: https://forum.gold.de/gold-faelschungen ... tml#148362

Na dann zitiere ich mich der Einfachheit halber selbst:
Klecks hat geschrieben: Hat sich den keiner mal das Zertifikat angesehen?
The 2015 edition of the panda comemorative medallion
Und bei den techn. Daten:
Fineness 99,9% (containing silver)
Also 0,1 % Silber. Wow.
smilie_12
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Antworten