ebay-schnäppchen oder betrug?

Günstige Angebote bei Auktionshäusern und Online-Shops, Sonder-Aktionen von Händlern, Geheimtipps und kuriose Versteigerungen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Antworten

Beitrag 21.03.2021, 21:35

Benutzeravatar
Puschel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 155
Registriert: 20.12.2020, 19:39
Warum schreibst Du das nicht in dem Thread den Du eigens dafür eröffnet hast? smilie_02 smilie_02 smilie_06
Hier bist Du bei "ebay-schnäppchen oder betrug?" und nicht bei "neues Bezahlsystem bei Ebay"
aktuelles-zu-wirtschaft-boerse-und-nach ... 11751.html

Beitrag 21.03.2021, 21:47

Benutzeravatar
Oliver
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 810
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Puschel hat geschrieben:
21.03.2021, 21:35
Warum schreibst Du das nicht in dem Thread den Du eigens dafür eröffnet hast? smilie_02 smilie_02 smilie_06
Hier bist Du bei "ebay-schnäppchen oder betrug?" und nicht bei "neues Bezahlsystem bei Ebay"
aktuelles-zu-wirtschaft-boerse-und-nach ... 11751.html
Weil ich hier in diesem Faden danach gefragt wurde
smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, Schalke leider nimmer mehr smilie_04 smilie_37 smilie_59 smilie_57 smilie_59

Beitrag 21.03.2021, 22:03

Benutzeravatar
Puschel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 155
Registriert: 20.12.2020, 19:39
Stimmt zwar nicht (Beitrag 21.03.2021, 14:24) @oliver, aber ist egal. smilie_01

Beitrag 21.03.2021, 22:14

Benutzeravatar
Oliver
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 810
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Na dann Puschel hast du wohl recht ( 21.3. Um 20.55 Uhr )
MaciejP hat geschrieben:
21.03.2021, 20:55
Oliver hat geschrieben:
21.03.2021, 14:24
Habe dann bei meinem Nick auch den Hinweis bekommen das ich die neue Zahlungsweise doch akzeptieren soll und entsprechende Einstellungen vornehmen müsse
Um welche neue Zahlungsweise geht es da? Bist du privater oder gewerblicher Verkäufer?
smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, Schalke leider nimmer mehr smilie_04 smilie_37 smilie_59 smilie_57 smilie_59

Beitrag 22.03.2021, 08:44

Benutzeravatar
SteveG
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 309
Registriert: 13.04.2018, 07:52
amabhuku hat geschrieben:
21.03.2021, 09:37
"Hallo an alle Bieter und Bieterinnen , verkaufe aus Nachlass eine größere Sammlung 15 Oz Barren einmal der Marke Argor-Heraeus (8stück) , Perth Mint Australia (7stück) , und 5 Perth Mint a 10 Gramm Goldbarren im originalem Pliester eingeschweißt ."
Mir gefällt der originale Pliester. Also den hätte ich schon gern. :roll:

Beitrag 07.04.2021, 17:18

Aurargint
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 354
Registriert: 24.09.2012, 16:10
Oliver hat geschrieben:
21.03.2021, 14:56
Aurargint hat geschrieben:
21.03.2021, 14:47
Oliver hat geschrieben:
21.03.2021, 14:24
Habe dann bei meinem Nick auch den Hinweis bekommen das ich die neue Zahlungsweise doch akzeptieren soll und entsprechende Einstellungen vornehmen müsse
smilie_20 smilie_20 smilie_20
Einen Sch....werd ich. Dann ist nach 16 Jahren Betrügerbay halt Schluss und bis dort auch um gestellt wird, werde ich nur noch bei dem kleinen bruder vertikken
Aber da hab keine Sorge das das nur noch temporär kostenlos geht
Habe in dieser Beziehung noch nichts bekommen, biete als Zahlungsweise ausschließlich Überweisung an. smilie_08
Wirst du noch.....keine Sorge Bruder smilie_20
Stimmt, heute passiert... smilie_54
Ist aber noch Zeit, dort zu kündigen: 28.05.2021.

Beitrag 07.04.2021, 17:48

Benutzeravatar
Oliver
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 810
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Musst du nicht. Zum kaufen kannst den Nick ja nutzen. Nur halt verkaufen nicht mehr, ohne Zustimmung der neuen Zahlungsweise.
Datenschutz ? Wassn das ? smilie_20
smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, Schalke leider nimmer mehr smilie_04 smilie_37 smilie_59 smilie_57 smilie_59

Beitrag 07.04.2021, 20:41

Aurargint
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 354
Registriert: 24.09.2012, 16:10
Oliver hat geschrieben:
07.04.2021, 17:48
Musst du nicht. Zum kaufen kannst den Nick ja nutzen. Nur halt verkaufen nicht mehr, ohne Zustimmung der neuen Zahlungsweise.
Datenschutz ? Wassn das ? smilie_20
Kaufen per Überweisung funktioniert dann doch auch nicht mehr, oder sehe ich das falsch? :roll:

Beitrag 07.04.2021, 21:20

Benutzeravatar
Sapnovela
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1994
Registriert: 05.11.2011, 21:59
Aurargint hat geschrieben:
07.04.2021, 20:41
Oliver hat geschrieben:
07.04.2021, 17:48
Musst du nicht. Zum kaufen kannst den Nick ja nutzen. Nur halt verkaufen nicht mehr, ohne Zustimmung der neuen Zahlungsweise.
Datenschutz ? Wassn das ? smilie_20
Kaufen per Überweisung funktioniert dann doch auch nicht mehr, oder sehe ich das falsch? :roll:
Das sollte noch gehen, nur werden ersteinmal alle Überweisungen in der Piraten-Bucht gesammelt und dann einige Tage später gnädig an die Verkäufer weitergeleitet. Damit wird insbesondere erschwert, dass man nebenbei weitere Ware verkauft, was ja ehrlich gesagt auch Standard ist / war.

Blöderweise wird es noch teurer, was den Verkauf nicht attraktiver macht.
Oliver hat geschrieben:
07.04.2021, 17:48
Musst du nicht. Zum kaufen kannst den Nick ja nutzen. Nur halt verkaufen nicht mehr, ohne Zustimmung der neuen Zahlungsweise.
Datenschutz ? Wassn das ? smilie_20
Im Kern hat man soger mehr Datenschutz, denn als Verkäufer musstest Du auch bisher für die Gebühren eine BV hinterlassen. Außerdem hat bei Überweisung naturgemäß jeder Kunde die BV bekommen. Das geht jetzt alles direkt an die Piraten-Bucht.
Gehirnwäsche funktioniert wie richtige Wäsche - wenn sie das Objekt lang und heiß genug waschen, schrumpft es. (c) Volker Pispers

Beitrag 08.04.2021, 05:46

Benutzeravatar
Oliver
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 810
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Aurargint hat geschrieben:
07.04.2021, 20:41
Oliver hat geschrieben:
07.04.2021, 17:48


Kaufen per Überweisung funktioniert dann doch auch nicht mehr, oder sehe ich das falsch? :roll:
Ich denke das geht noch. Spannend wird es beim Kauf von Dingen die man selbst abholen will beim Verkäufer und dann Bar zahlen will. Wenn's blöd läuft kann der Verkäufer dann den Artikel als nicht bezahlt melden. Alles schon erlebt...den VER käuferschutz gibt und gab es noch nie
smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, Schalke leider nimmer mehr smilie_04 smilie_37 smilie_59 smilie_57 smilie_59

Beitrag 14.04.2021, 11:04

Benutzeravatar
Sapnovela
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1994
Registriert: 05.11.2011, 21:59
Noch jemand Interesse an Fälschungen oder Dekomaterial? 20 Mark Paradiesvogel für 40 Euro... Foto möglichst schlecht. smilie_05
https://www.ebay.de/itm/20-Mark-1885-A- ... Sw76Bbfn8q
Gehirnwäsche funktioniert wie richtige Wäsche - wenn sie das Objekt lang und heiß genug waschen, schrumpft es. (c) Volker Pispers

Beitrag 15.04.2021, 10:04

EM_Sammler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: 09.01.2015, 11:05
Wohnort: Süddeutschland
Wenn dann hätte ich auch gerne eine Fälschung mit der richtigen Jahreszahl. Soviel ich weiß wurde die nur 1895 geprägt und nicht 1885, aber möglicherweise ist der Verkäufer nicht mal fähig, die richtige Jahreszahl von seiner Fälschung abzulesen. Mich würde interessieren, wieviel es von der geprägten Anzahl von 1500 noch gibt.

Beitrag 15.04.2021, 10:09

Benutzeravatar
Sapnovela
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1994
Registriert: 05.11.2011, 21:59
EM_Sammler hat geschrieben:
15.04.2021, 10:04
Wenn dann hätte ich auch gerne eine Fälschung mit der richtigen Jahreszahl. Soviel ich weiß wurde die nur 1895 geprägt und nicht 1885, aber möglicherweise ist der Verkäufer nicht mal fähig, die richtige Jahreszahl von seiner Fälschung abzulesen.
smilie_02
Wenn man bedenkt, dass Neuguinea auch erst 1894 Kolonie wurde... smilie_03
Gehirnwäsche funktioniert wie richtige Wäsche - wenn sie das Objekt lang und heiß genug waschen, schrumpft es. (c) Volker Pispers

Beitrag 15.04.2021, 17:44

kaufmax
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 117
Registriert: 04.03.2011, 18:06
... und selbst beim Bewertungen lesen sollte man sehen, dass es sich um ein Replika o. ä. handeln wird ...

Beitrag 15.04.2021, 21:21

Benutzeravatar
Puschel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 155
Registriert: 20.12.2020, 19:39
kaufmax hat geschrieben:
15.04.2021, 17:44
... und selbst beim Bewertungen lesen sollte man sehen, dass es sich um ein Replika o. ä. handeln wird ...
smilie_01
Dazu kommt noch, das der ehrenwerte Verkäufer schreibt:
"Da ich mich mit Münzen nicht auskenne,verkaufe ich diese hier ausdrücklich als UNGEPRÜFT.
Ich will nach dem Kauf keinen Stress haben.PRIVATVERKAUF.Keine Garantie,Ruecknahme oder Gewaehrleistung.
"
Er kennt sich mit "Münzen" nicht aus, hat aber 15 (!) Seiten Bewertungen über diese "Münzverkäufe". Da steckt schon ein bisschen Methode drin, so die Leute mit vermutlich "Chinamist" zu ködern.
Erfahrungsgemäß gibt nur etwas über die Hälfte der Käufer eine Bewertung ab. Also kann man davon ausgehen, das zu den 559 Bewertungen es nochmals fast die selbe Anzahl von Käufern gibt.
Selbst wenn es weniger sein sollte, so doch Hochachtung vor diesem "Verkäufer".
Macht vermutlich seit Jahren mit dieser (legalen?) Masche ein Schweinegeld, bei Reklamation ein bisschen auf "doof" machen und schon passt es. Rücknahmen werden ja ausgeschlossen.
Auf der anderen Seite aber vermutlich so manche Käufer: "Gier frißt Hirn" ist ja altbekannt. Aber vielleicht gehen auch Replika-Käufer diesem Verkäufer auf den Leim, da sie eine gute "Fälschung" erwarteten aber nur China-Müll bekommen haben. Vielleicht haben die sogar eine Nachprägung in Echtgold erwartet (laut diversen Bewertungen anscheinend schon)Man weiß es nicht..................... smilie_08

Antworten