ebay-schnäppchen oder betrug?

Günstige Angebote bei Auktionshäusern und Online-Shops, Sonder-Aktionen von Händlern, Geheimtipps und kuriose Versteigerungen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 20.08.2011, 13:39

Benutzeravatar
Goldrausch
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 290
Registriert: 17.06.2011, 23:46
Historix hat geschrieben:Ich LIEBE Deinen Humor..... Wie recht Du hast...hihihihihi..
Leider hat da schon einer 151,- Eier geboten... arme Sau !!
Oder... aber.... wenns vielleicht doch echt ist....soll ich vielleicht doch....
GIER FRESSEN VERNUNFT AUF !!
Oder der verstorbene Opa hat selbst ein Schnäppchen gemacht: smilie_20

http://www.ebay.com:80/itm/1921-50-PESO ... 0530908944

Leute, ich kann nur empfehlen bei seriösen Händlern zu kaufen, das absolute Schnäppchen gibt es zu selten. Und jemand, der derart viele Auktionen laufen hat, ist im Internet erfahren und kann sich problemlos einen Überblick über den Marktpreis der Münze verschaffen. Der muss nur einmal zur Wechselstube, wenn die Münze echt ist kriegt er dafür 1,5 tfiat auf den Tisch gelegt.

Ist aber echt interessant, wie bei scheinbar günstigen Preisen der Verstand zurückgeschaltet wird bzw. Die Risikobereitschaft zunimmt ..
Grüße

Goldrausch

Meine Bewertungen: www.gold.de/forum/goldrausch-t5701.html

Beitrag 20.08.2011, 14:27

silverlion
Da steht aber Copy drauf und das ist die 1921er Version,
keine 1947er "Massenware", wie sie der andere Ebayer anbietet.
Vielleicht kann sich der Mann einfach nicht vorstellen, dass
er tatsächlich so einen Schatz besitzt. In dubio pro reo.
Zuletzt geändert von silverlion am 20.08.2011, 16:02, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 20.08.2011, 15:47

Benutzeravatar
Historix
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1247
Registriert: 16.05.2011, 21:58
Hmmm.... seh ich beim Gold anders, ausser es ist ein sicheres Bargeschäft mit Prüfmöglichkeit der Ware !!
Sonst: In dubio CONTRA reo.. ! smilie_47
Wollen wir mal abwarten, ob er auf meine Fragen antwortet - ich werde berichten !! smilie_60
Aber: " weissnicht, ob Gold oder Silber ( na, welche Farbe hat es denn ? ) - bin Laie - Antworte sofort, wenn Ihr Tipps habt...usw. "
das soll doch nur seine Naivität vortäuschen und Gier-und Dummlinge anlocken !!! smilie_44
Ähnliche Angebote wurden hier auch schon mal in einem Thread beschrieben, meine ich....
halte auch das Bild für falsch !

Es geht um dieses Angebot : http://cgi.ebay.de/50-Pesos-mexikan.... ... 3555118836
in der Tat ist im anderen Angebot ja wenigstens kleingedruckt "Copy" beschrieben !
Gold ist schön....schönes Gold ist schöner !
BAZINGA !

Beitrag 20.08.2011, 16:01

silverlion
Ja, contra reo im Sinne: Vorsicht, lieber nicht aus der Ferne kaufen.
Pro reo im Sinne: Bloss weil es ein Betrug sein könnte, muss es nicht
unbedingt einer sein.

Beitrag 20.08.2011, 16:27

Benutzeravatar
Historix
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1247
Registriert: 16.05.2011, 21:58
Naja, ALLEN Unkenrufen zum Trotz habe ich sehr viele Käufe über Ebay getätigt - zu meiner eigenen Verwunderung nicht einmal reingefallen ( Bisher ! Toitoitoi... smilie_06 )
Im Laufe der Zeit kriegt man aber so ein Gefühl - und wenn einer bei einer offensichtlich bekannten, schweren Goldmünze so gar keine Infos anbietet, schadet er sich ja selber !! SO blöd kann der nicht sein, hat ja schon viel verkauft - "50 Pesos Mexico " ist auch schnell gegoogelt smilie_60 ! Und der Wert müsste auch klar sein !
ICH würde da jedenfalls nicht bieten, ausser er antwortet wider Erwarten adäquat auf meine Anfrage !! Könnte sein.... glaub es aber nicht ! Habe solche Angebote fast wortwörtlich schon gesehen...smilie_43
Na, mal sehen wie es weitergeht....
Gold ist schön....schönes Gold ist schöner !
BAZINGA !

Beitrag 20.08.2011, 22:34

Arminho
½ Unze Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 20.08.2011, 20:47
Wohnort: Essen
Aus solch einem Grund kaufe ich auch lieber bei Kleinanzeigen und hohle den Gegenstand selber ab damit ich ihn auch begutachten bzw. wiegen usw. kann :P

Beitrag 20.08.2011, 23:02

Benutzeravatar
Historix
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1247
Registriert: 16.05.2011, 21:58
Das ist ja ok. Ich wollte aber eigentlich sagen, dass man mit etwas gesundem Menschenverstand auch recht gut auf Ebay kaufen kann ( " eigenes Limit" ist auch wichtig - nicht von hochpreisigen Bietern provozieren lassen !! )smilie_18
Letztlich weisst Du auch nicht genau, wen Du dann hier bei den Kleinanzeigen triffst.... Das Bewertungssystem HIER habe ich noch nicht durchschaut.... smilie_50
Gold ist schön....schönes Gold ist schöner !
BAZINGA !

Beitrag 20.08.2011, 23:49

smilelover
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1762
Registriert: 03.06.2011, 13:48
Das Bewertungssystem HIER habe ich noch nicht durchschaut....
Guckst Du hier

https://forum.gold.de/regeln-und-hinwei ... t2591.html

so kommen die Verkäufer auch zu ihrem farbigen Namen im Forum

Beitrag 21.08.2011, 09:17

Benutzeravatar
Silberhamster
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1258
Registriert: 22.12.2010, 19:54
Wohnort: Thüringen
Und das ist die Antwort der Verkäufers: (über ebay)
durchmesser ist ca.3,7, dicke ca. 0,3 und hab keine genaue waage fürs gewicht, Abholung ist nicht möglich, weil ich geschäftlich unterwegs bin
Kommentar: auch eine ungenaue Briefwaage, die nur ganze Gramm erfaßt wäre hilfreich gewesen.
Daß er unterwegs ist, macht ihn nicht schon verdächtig, aber der übrige Text schon
Die Münze steht auf 189,00 € und läuft noch ca 2 Tage, ähnliche echte münzen haben gebote von rund 1.600,00 € erzielt. Das Foto stammt von ener echten Münze, es muß aber ncit die Münze sein, das Foto dürfte eine Kopie sein
Grüße
Wahre Worte sind nicht schön, schöne Worte sind nicht wahr ( Laotse)

Beitrag 21.08.2011, 09:32

silverlion
Die Antwort auf meine gestellte Frage war ebenfalls
mehr als unbefriedigend und wer ist schon 24/7
geschäftlich unterwegs?
Besichtigung der Münze vorher, Abholung nachher
nicht möglich. Schade.

Beitrag 21.08.2011, 10:02

dneef
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 174
Registriert: 19.10.2010, 08:40
Wohnort: 01945 Ruhland
Mein Kommentar zu ebay
1. Kaufen: Ich habe selbst recht viele Käufe über ebay getätigt, mit 99% positiven Erfahrungen. Das absolute Schnäppchen war nie dabei. Das liegt m. E. daran, daß in vielen Fällen auch bei 1 EU - Auktionen durch verdeckte Gebote der Anbieter die Preise reguliert werden. Bei Kaufsummen, die meine Schmerzgrenze überschreiten (diese Grenze muß natürlich jeder für sich selbst festlegen), kommt für mich auf Grund einer negativen Erfahrung (Betrug - Nichtlieferung) grundsätzlich nur Abholung in Frage. Im übrigen ist die Hilfe seitens ebay in solchen betrugsfällen gleich Null. Der entsprechende Verkäufer wird gestrichen und das war es. Vor scheinbaren Schnäppchen sei - wie auch im täglichen Leben - grundsätzlich gewarnt, d. w. vor NP, Copy, den sehr häufig angebotenen Fälschungen 5 M Kaiserzeit mit geriffeltem Rand etc.
2. Verkaufen: Meine Verkaufserfolge bei ebay halten sich in Grenzen. Im Gegensatz zu gleichartigen Artikeln anderer Anbieter haben meine Sachen auch beim 1 EU - Start stets nur wenige Angebote erzielt. Warum wohl? Die Antwort glaube ich oben zu finden. Jetzt biete ich grundsätzlich nur mit einem Startpreis an, der meinem Minimalziel entspricht. Dankenswerterweise räumt ebay hierfür alle 3-4 Wochen die Möglichkeit der kostenlosen Einstellung ein. Bei der Festlegung des Minimalzieles bitte immer auch an die satten ca. 9 % denken, die ebay als Provision kassiert und die sich negativ von den anderen Verkaufsmöglichkeiten abhebt.
dn

Beitrag 21.08.2011, 10:12

Harvey4139
1 Unze Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 09.05.2011, 10:01
Irgendwie muß die Münze ja auch zur Post kommen, wenn er auf "Geschäftsreise" ist. Gibt ja eigentlich nur 2 Möglichkeiten: Entweder er verschickt die Münze selbst oder er läßt sie von jemandem anderen verschicken.
Wo sollte das Problem einer persönlichen Übergabe bestehen? Er oder der Beauftragte muss sie ja auch dem Versandunternehmen persönlich übergeben. Also sollte das auch mit dem Gewinner der Auktion klappen.

Beitrag 21.08.2011, 19:12

Benutzeravatar
Historix
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1247
Registriert: 16.05.2011, 21:58
Tja, meine Antworten waren genauso ! smilie_54 Die Gebote sind von 2 ziemlichen Neulingen, die sonst noch kaum geboten haben - na, wer da unrechtes denkt ist selber .... klug !

Hier noch ein schöner Link:
http://cgi.ebay.de/Mexiko-50-pesos-1947 ... 27bd9bfa8e
Meines Erachtens "paypal-Betrüger" .... erstmals bei Ebay, dann gleich sowas.... aus der Aquitaine gab es unter anderem Namen schon mal sowas.... SYSTEM DAHINTER ???? smilie_21
Finger weg !!! smilie_41
Gold ist schön....schönes Gold ist schöner !
BAZINGA !

Beitrag 21.08.2011, 19:15

Benutzeravatar
Silberhamster
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1258
Registriert: 22.12.2010, 19:54
Wohnort: Thüringen
Anbei ein Link zu einem interessanten testbereicht zu gefälschten Münzen und Barren auf ebay:

http://testberichte.ebay.de/Gefaelschte ... 0021433108
Grüße Silberhamster smilie_24
Wahre Worte sind nicht schön, schöne Worte sind nicht wahr ( Laotse)

Beitrag 21.08.2011, 22:26

Benutzeravatar
Historix
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1247
Registriert: 16.05.2011, 21:58
Danke, sehr guter Link !! Im Grunde steht da so alles drin, worauf wir hier auch schon hingwiesen haben... auch das erste 50 Peso-Angebot ist doch prima wiederzuerkennen... smilie_16

Mein 2. Auktions-Link ist inzwischen beendet für 1260,- ....wenn das Ding wirklich ankommt ( was ich eher bezweifle...) wär``
s ein Schnäppchen !!
Weiterhin : OBACHT !!! smilie_20
Gold ist schön....schönes Gold ist schöner !
BAZINGA !

Beitrag 22.08.2011, 21:40

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
habe auch gerade was gewonnen bei ein Ebayverkäufer ,als ich in die Bewirtung schaute smilie_02

Neutrale Bewertung Neutral : 156
Negative Bewertung Negativ : 174

in 12 Monate , staune wie gelassen das eine Internetplattform wie Ebay sieht smilie_02

" Geld stinkt eben nicht " smilie_02

Gruss
alibaba (grins)
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 23.08.2011, 07:58

TiloS
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 455
Registriert: 28.02.2011, 18:25
wenn jemand tausende von Käufen abwickelt, steigt naturgemäß das Risiko, auch an ne Mnge Spinner zu geraten, die teils ungerechtfertigte negative schreiben (negativ trotz Korrekter Rückzahlung z.B., weil Ware auf Versand verlorengegangen ist und derlei Spinner, die erst ewig nicht bezahlen und sich dann über lange Lieferzeit aufregen)

Beitrag 23.08.2011, 11:22

djskek
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: 05.08.2011, 10:40
Hallo Leute,

ick brauche mal eure Hilfe. Ick habe mir nen 1/10 Krügerrand erworben und versuche den nun zu prüfen.

Daten:

3,41 g (gemessen mit Feinwaage)
16 mm Durchmesser
ca. 1 mm Dick

Hab schon versucht den Archi Wassertest zu machen, aber irgendwie klappt did nicht oder ick Stell mir zu blöde an.

Wiege Goldstück, Wiege Becher + Wasser, Goldstück reinhängeln! Nun Gewicht der Münze / Differenzgewicht? Oder wie?

Wasserglass 280,85 g
Wasserglass mit Münze 281,10 g
Differenz: 0,25 g

Ich komme immer wieder auf den Wert 13,65.

Beitrag 23.08.2011, 12:27

Benutzeravatar
Dukato
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 205
Registriert: 16.05.2010, 15:19
Wohnort: Rheinland
@djskek

Die Münze darf den Becherrand nicht berühren, der Faden sollte möglichst fein sein. Um Luftblasen um die Münze rum zu vermeiden, einen winzigen Tropfen Spüli ins Wasser geben.Wichtig ist auch, direkt beim ersten "reinhängeln" den Wert zu nehmen, da bei Wiederholung sich der Wert durch an die Münze anhaftendes Wasser verfälscht. Zudem sollte man zügig arbeiten, um den Fehler durch Verdunstung zu minimieren.

Beitrag 23.08.2011, 13:51

Benutzeravatar
Pinguin
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 361
Registriert: 07.01.2011, 09:04
Dukato hat geschrieben:Zudem sollte man zügig arbeiten, um den Fehler durch Verdunstung zu minimieren.
Bei den aktuellen Temperaturen sicherlich eine beachtenswerter Aspekt smilie_11

Ping

Antworten