Infotausch bei Münzschnäppchen

Günstige Angebote bei Auktionshäusern und Online-Shops, Sonder-Aktionen von Händlern, Geheimtipps und kuriose Versteigerungen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 30.06.2014, 14:49

Benutzeravatar
Fortuna
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 229
Registriert: 05.09.2013, 09:13
Wohnort: Kärnten
Dank an Knoxler, auch der Ochse und Maus in 1 Kg sind bei SC zur Zeit im Angebot

Beitrag 30.06.2014, 16:25

Benutzeravatar
Polkrich
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 728
Registriert: 07.02.2014, 11:30
Wohnort: Mittendrin
Zumal Kleiner dafür mehr zahlt als sie hier bei sc kostet ;).
Die Preise sind bestens, nur zweifle ich noch, ob es nicht lieber 10oz sein sollen, da ich davon ausgehe, dass die kg Scheiben nicht so große Chancen auf Wertsteigerungen haben wie die 1kg.
Immer kritisch bleiben....

Erfolgreich gehandelt mit diversen Mitgliedern
Bewertungen: http://www.gold.de/forum/polkrich-t8272.html

Beitrag 30.06.2014, 17:13

Aurargint
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 252
Registriert: 24.09.2012, 16:10
Polkrich hat geschrieben:Zumal Kleiner dafür mehr zahlt als sie hier bei sc kostet ;).
Die Preise sind bestens, nur zweifle ich noch, ob es nicht lieber 10oz sein sollen, da ich davon ausgehe, dass die kg Scheiben nicht so große Chancen auf Wertsteigerungen haben wie die 1kg.
smilie_08

Beitrag 30.06.2014, 21:40

Benutzeravatar
Fortuna
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 229
Registriert: 05.09.2013, 09:13
Wohnort: Kärnten
Also die 10oz habe ich alle, bis halt auf die Maus (seufz), aber die Kilovariante wollte ich mir bei den Preisen einfach mal hinlegen, sollen sich ja auch Türstopper gut machen, wie ich hier im Forum gelesen habe.

Beitrag 30.06.2014, 21:54

Benutzeravatar
Polkrich
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 728
Registriert: 07.02.2014, 11:30
Wohnort: Mittendrin
Das ist doch Quatsch, keiner legt sich dieser Kilomünzen als Türstopper hin....
Immer kritisch bleiben....

Erfolgreich gehandelt mit diversen Mitgliedern
Bewertungen: http://www.gold.de/forum/polkrich-t8272.html

Beitrag 01.07.2014, 07:30

Benutzeravatar
Fortuna
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 229
Registriert: 05.09.2013, 09:13
Wohnort: Kärnten
War auch eher ironisch gemeint...
Hab mir gestern mal 2 Kilo bestellt, mal sehen wie die aussehen

Beitrag 01.07.2014, 07:59

Benutzeravatar
Polkrich
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 728
Registriert: 07.02.2014, 11:30
Wohnort: Mittendrin
Ich glaube, wenn es 10oz Stücke wären, die einen ebenso geringen Jahresaufschlag im Vergleich hätten, wäre das Angebot erfolgreicher. Aber eben 1.300€ Zettel muss man auch erst mal haben :(
Immer kritisch bleiben....

Erfolgreich gehandelt mit diversen Mitgliedern
Bewertungen: http://www.gold.de/forum/polkrich-t8272.html

Beitrag 01.07.2014, 09:00

Benutzeravatar
Fortuna
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 229
Registriert: 05.09.2013, 09:13
Wohnort: Kärnten
Polkrich hat geschrieben:Ich glaube, wenn es 10oz Stücke wären, die einen ebenso geringen Jahresaufschlag im Vergleich hätten, wäre das Angebot erfolgreicher. Aber eben 1.300€ Zettel muss man auch erst mal haben :(
Das könnte natürlich sein, ne 10oz Maus hätte ich mir sofort hingelegt bei so einem geringen Aufschlag :wink:
1300 naja stimmt nicht ganz, incl. Porto 1191 Euro. gestern wars halt noch ein wenig günstiger

Beitrag 01.07.2014, 09:32

Benutzeravatar
Hook
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 167
Registriert: 16.07.2013, 11:47
Wohnort: Süden
Fortuna hat geschrieben:Hab mir gestern mal 2 Kilo bestellt, mal sehen wie die aussehen
Hat schon was so ein Kilo-Eumel. Aber doch wesentlich unspektakulärer, als mancher annimmt. Gestapelt macht das aber schon was her^^
Ich hätte so gerne so einen 10kg Kanaldeckel von der Perth, aber den Aufpreis können sie sich sonstwohin stecken :mrgreen:
...and a bottle of rum

Beitrag 01.07.2014, 09:44

Benutzeravatar
Fortuna
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 229
Registriert: 05.09.2013, 09:13
Wohnort: Kärnten
Hook hat geschrieben:Hat schon was so ein Kilo-Eumel. Aber doch wesentlich unspektakulärer, als mancher annimmt. Gestapelt macht das aber schon was her^^
Ich hätte so gerne so einen 10kg Kanaldeckel von der Perth, aber den Aufpreis können sie sich sonstwohin stecken :mrgreen:
Puh der Aufschlag ist wirklich enorm 10x 1 kg Pferd kosten ca. 5800 Euro, ein 10 Kilo Kanaldeckel smilie_20 8450 Euro

Beitrag 01.07.2014, 10:21

Benutzeravatar
senseye
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 11.04.2014, 13:39
Wohnort: BW
Polkrich hat geschrieben: Aber eben 1.300€ Zettel muss man auch erst mal haben :(

ganz einfach, das schöne Geld, jeden Monat zu Seite legen. Wenn du eine Summe X auf der Seite hast, und Dich der "Kilo-Klotz" so reizt, kaufst ihn dir eben später.
( am besten lässt Dir für die Zeit des sparens das I-net sperren, so kommst zwischendurch nicht auf dumme Gedanken smilie_11 )
----------------------------------
"Gold ist Geld und nichts anderes!"

Beitrag 01.07.2014, 17:44

Knoxler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 356
Registriert: 05.03.2011, 11:46
Wohnort: bei Fort Knox
Fortuna hat geschrieben:War auch eher ironisch gemeint...
Hab mir gestern mal 2 Kilo bestellt, mal sehen wie die aussehen
Hast wohl 'n Scheunentor ?

Knoxler smilie_23
wunderbar gehandelt: mit Ratatoeskr, rosab2000, DuraAce, Eligius, d.pust, kintaro

Beitrag 02.07.2014, 11:27

Reeth
Newcomer
Beiträge: 1
Registriert: 01.07.2014, 19:11
Moin moin an alle,

bin bei ebay über diese 4 Angebote gestoßen, sind aktuelle WOW-Angebote welche daher eine Preisbindung haben und keine Versandkosten!!! Alle 4 Angebote sind aktuell durch den leicht gestiegenen Goldpreis ganz günstig. Die 1 oz sogar unter Spot!!!

198,00€ --- 5,807 g Feingold Vreneli 20 SF http://www.ebay.de/itm/Schweiz-20-Frank ... 1516297561 Der Vreneli ist sogar mit 2-wöchiger Widerrufsmöglichkeit.

Die anderen drei werden durch APMEX verkauft, welche in den USA sehr aktiv sind.

969,90€ --- 1 oz PAMP Suisse Goldbarren http://www.ebay.de/itm/Pamp-Suisse-Gold ... 1175471635
264,90€ --- 1/4 oz Gold Panda http://www.ebay.de/itm/Goldmunze-Chines ... 1175472035
1.614,90€ --- 50 x 1 Gramm Valcambi Gold-CombiBar™http://www.ebay.de/itm/Valcambi-Gold-Co ... 1223855167


Die Verkäufer sehe ich als vertrauenswürdig an, zumal Paypal als Bezahlmöglichkeit angeboten wird.

Lg Reeth

Beitrag 02.07.2014, 11:40

Benutzeravatar
Polkrich
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 728
Registriert: 07.02.2014, 11:30
Wohnort: Mittendrin
Die Angebote sind hier und in den zwei anderen einschlägigen Foren bereits bekannt. Dennoch danke.

http://www.silber.de/forum/ein-echtes-s ... s3585.html
Immer kritisch bleiben....

Erfolgreich gehandelt mit diversen Mitgliedern
Bewertungen: http://www.gold.de/forum/polkrich-t8272.html

Beitrag 02.07.2014, 11:59

Benutzeravatar
Fortuna
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 229
Registriert: 05.09.2013, 09:13
Wohnort: Kärnten
Ja aber der Verkäufer APMEX hat eine ellenlange Lieferzeit und Reklamationen kann man bei denen vergessen. Dann zahle ich lieber ein paar Euro mehr beim Händler meines Vertrauens.

Beitrag 02.07.2014, 12:05

Benutzeravatar
Polkrich
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 728
Registriert: 07.02.2014, 11:30
Wohnort: Mittendrin
Danke für den Hinweis @Fortuna. Donnerstag bestellt und bezahlt (ebay, Paypal). Gestern Mail. Ja, wir warten nach der paypal-Zahlung immer einige Tage ab, ob die Zahlung auch seriös ist.

Original-Zitat "Aus Sicherheitsgründen bezieht sich auf unseren Vertrag mit PayPal in Bezug auf das eBay Käuferschutzprogramm. Wir müssen PayPal Zeit geben um alle Bestellungen und Bezahlungen zu überprüfen bevor wir die Bestellung verschicken. PayPal prüft ob Betrug, nicht autorisierte Bezahlung oder eBay Schwindel vorliegt. Sobald wir die Bestätigung von PayPal erhalten, dass alles in Ordnung ist, versuchen wir die Ware möglichst schnell zu versenden. "

Mal abgesehen von dem schlechten Deutsch auch etwas unglaubhaft oder?
Immer kritisch bleiben....

Erfolgreich gehandelt mit diversen Mitgliedern
Bewertungen: http://www.gold.de/forum/polkrich-t8272.html

Beitrag 02.07.2014, 12:17

Inno-Cooper
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 70
Registriert: 11.10.2013, 18:27
Wohnort: Niedersachen
Fortuna hat geschrieben:Ja aber der Verkäufer APMEX hat eine ellenlange Lieferzeit und Reklamationen kann man bei denen vergessen. Dann zahle ich lieber ein paar Euro mehr beim Händler meines Vertrauens.
zumal:
https://forum.gold.de/wer-hat-erfahrung ... tml#143821

..echt, nein danke! :evil:

Beitrag 02.07.2014, 13:22

Benutzeravatar
Fortuna
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 229
Registriert: 05.09.2013, 09:13
Wohnort: Kärnten
Polkrich hat geschrieben:Danke für den Hinweis @Fortuna. Donnerstag bestellt und bezahlt (ebay, Paypal). Gestern Mail. Ja, wir warten nach der paypal-Zahlung immer einige Tage ab, ob die Zahlung auch seriös ist.

Original-Zitat "Aus Sicherheitsgründen bezieht sich auf unseren Vertrag mit PayPal in Bezug auf das eBay Käuferschutzprogramm. Wir müssen PayPal Zeit geben um alle Bestellungen und Bezahlungen zu überprüfen bevor wir die Bestellung verschicken. PayPal prüft ob Betrug, nicht autorisierte Bezahlung oder eBay Schwindel vorliegt. Sobald wir die Bestätigung von PayPal erhalten, dass alles in Ordnung ist, versuchen wir die Ware möglichst schnell zu versenden. "

Mal abgesehen von dem schlechten Deutsch auch etwas unglaubhaft oder?
Ich habe auch schonmal eine Paypal Zahlung erhalten, wo ich ungefähr eine Woche warten musste, bis diese endgültig gutgeschrieben war. Das war jedoch eine Zahlung aus Australien...
Die Firma muss jetzt die Münze erstmal aus den USA holen, dass kann schon einige Zeit in Anspruch nehmen. Da kommen schnell einige Wochen zusammen...
Dann ist mir die Aussage von Händlern lieber, die direkt auf eine Lieferzeit von 14 Tagen oder länger hinweisen und ich weiß direkt woran ich bin und kann mir überlegen ob ich solange warten will.

Beitrag 02.07.2014, 14:40

Inno-Cooper
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 70
Registriert: 11.10.2013, 18:27
Wohnort: Niedersachen
..aus den Rücknahmebedingungen: :idea:
Auf Nachfrage können wir, ohne hierzu verpflichtet zu sein, Ihnen die Gelegenheit geben, ein Produkt gegen ein identisches auszutauschen. Sollten wir uns hierzu bereit erklären, muss ein solcher Umtausch innerhalb von drei (3) Werktagen nach Erhalt des/der Artikel(s) erfolgen. Ein Umtausch erfolgt nur bei Kunden, die unseren Kundenservice frist- und ordnungsgemäß telefonisch unter +49-6964-3508410 benachrichtigt haben und die eine schriftliche Bestätigung ihrer Umtauschanfrage erhalten haben. Im Fall unserer Zustimmung zu einem Umtausch der Ware wird Sie der Kundenservice anleiten, wie Sie Ihre(n) Artikel umtauschen können. Grundsätzlich ist ein Umtausch jedoch nicht möglich. Wir schlagen deswegen vor, dass Sie sich vor der Bestellung Zeit nehmen sicherzugehen, dass Ihre Bestellung Ihren Wünschen entspricht.
Keine Erstattung von Versandkosten bei Umtausch
Falls wir einem Umtausch zustimmen, müssen Sie sämtlichen Anweisungen unseres Kundenservice nachkommen; das schließt die sorgfältige Verpackung des Artikels ein. Bei Umtausch tragen Sie die Kosten und das Verlustrisiko der Rücksendung. Die APMEX GmbH behält sich das Recht vor, jeden Umtausch der diesen Anforderungen nicht entspricht, nach eigenem Ermessen, abzulehnen. Im Falle eines Umtauschantrags behalten wir uns das Recht vor, die Anfrage nach unserem Ermessen zu akzeptieren oder abzulehnen, sowie Ihnen jeglichen Wertverlust in Rechnung zu stellen, der sich aus der Differenz zwischen dem auf der ursprünglichen eBay-Bestellung aufgeführten Kaufpreis des/der Artikel(s) und dem Verkehrswert (wie unten definiert) des/der Artikel(s) zum Zeitpunkt der Bestätigung des Umtauschs der eBay-Bestellung ergibt. Jegliche Steigerung des Werts, der sich aus der Differenz zwischen dem auf der ursprünglichen eBay-Bestellung aufgeführten Kaufpreis des/der Artikel(s) und dem Verkehrswert (wie unten definiert) des/der Artikel(s) zum Zeitpunkt der Bestätigung des Umtauschs der eBay-Bestellung ergibt („Marktgewinn“), steht allein der APMEX GmbH zu.


..selbst, wenn ich alles so mache, wie mir vorgeschrieben wird, kann die Rücknahme "nach eigenem Ermessen" abgelehnt werden.
öch nööö, dann lieber nicht

so long

Beitrag 02.07.2014, 22:52

Alviola
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: 04.09.2013, 09:30
Diese AGB strotzt doch nur so von Regelungen zum Nachteil des Kunden und dürfte somit in weiten Teilen ungültig sein. Allein der Passus "Wertverluste kassieren wir nach, Wertsteigerungen stecken wir einfach so ein" ist ein gefundenes Fressen für einen Anwalt.

Mein Urteil: Finger ganz weit weg davon.

Antworten