Infotausch bei Münzschnäppchen

Günstige Angebote bei Auktionshäusern und Online-Shops, Sonder-Aktionen von Händlern, Geheimtipps und kuriose Versteigerungen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 28.09.2012, 12:17

Benutzeravatar
ebsas
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 330
Registriert: 01.03.2011, 12:23
Wohnort: Vogtland
Meine Springböcke haben sich offensichtlich verlaufen. Nach 2 Wochen Wartezeit ab Versandmitteilung ist noch keiner angekommen, zumindest nicht bei mir smilie_02

Gruß
ebsas smilie_24

Beitrag 28.09.2012, 16:06

Silberhamstern
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 106
Registriert: 12.09.2012, 19:22
Da kann ich mich nur anschließen,meine 3 Morgan mit selbigem Jahrgang u. meine 2 Peace auch mit 1922,Erhaltungsgrad Durchschnitt,da gebraucht.

Beitrag 28.09.2012, 18:47

ghel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 269
Registriert: 11.12.2011, 12:07
Knoxler hat geschrieben:UPS-Männe war da, 5 Morgans, recht ordentlich :) , aber alle 1889 :( und die Peace alles abgenudelte '22er.
Interessant. Bei mir ists andersrum. Die 10 Peace von 1922 sind in ziemlich gutem Zustand. Bei den Morgans ist einer ok, die anderen 9 heftig abgegriffen.

Bei den Münzen hab ich "Jehova!" gesagt - bzw. sie in ein Reinigungsbad geworfen. Wollte einfach mal wissen was Poliboy so leistet. Nettes Ergebnis, zumindest bei den Münzen in vernünftigem Zustand. Die anderen sind hellgrau und immer noch abgenutzt. Bis ich die verkaufe haben sie wieder millimeterdick Patina :)

Beitrag 28.09.2012, 19:37

Knoxler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 356
Registriert: 05.03.2011, 11:46
Wohnort: bei Fort Knox
Ich hab auch erstmal 'ne Grundreinigung gemacht, ich kann diesem schwarzen Belag, genannt Patina, nichts abgewinnen.
Bild
Bild
Bild
Bild

Und wer war der Verursacher: Bild
25 Jahre alt und wirkt noch, tja, war doch nicht alles schlecht in GDR. smilie_20

Knoxler

Beitrag 28.09.2012, 19:40

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1960
Registriert: 14.02.2011, 15:52
Sieht ein wenig abgelutscht aus...sehr steril. smilie_13 Man könnte meinen der Hauptbestandteil ist Nickel.
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Beitrag 28.09.2012, 19:42

Benutzeravatar
Wiedehopf
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 488
Registriert: 23.10.2011, 20:26
Ich will ja nichts sagen, aber findet ihr es nicht auch ausserordentlich interessant, dass in den letzten Tagen plötzlich ungewöhnlich viele Morgan Dollars in der Bucht auftauchen während MP auf einmal leergekauft ist?
Ein Schelm der böses dabei denkt... smilie_02

Beitrag 28.09.2012, 19:49

Knoxler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 356
Registriert: 05.03.2011, 11:46
Wohnort: bei Fort Knox
sw_trade hat geschrieben:Sieht ein wenig? abgelutscht aus...sehr steril. smilie_13 Man könnte meinen der Hauptbestandteil ist Nickel.
Nee, Schwarzgeld sieht nu ma so aus.
Aber vielleicht hat jemand 'ne Silbertherapie gekriegt und das Ding sich jahreland auf der Zunge zergehen lassen. smilie_11

knoxler

PS: Prachtstücke hast Du ja auch nicht gerade erhalten, s. Kl.anzeigen smilie_13

Beitrag 28.09.2012, 19:58

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1960
Registriert: 14.02.2011, 15:52
Der Großteil in der Bucht ist von einem Auktionshaus aus München. Die Münzen sind teilweise ss - vz.
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Beitrag 29.09.2012, 00:28

1107greg
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 669
Registriert: 29.03.2010, 19:37
Wohnort: München
@ Cuauhtémoc

VIELEN Dank nochmal für die web-Querverweise - für mich sehr hilfreich und interessant smilie_17 Bin erst heute dazu gekommen mir das anzuschauen.

Nochmal ein nachhaken.... - gibt es sowas auch für das Dt. Kaiserreich - 10er und 20ziger?

Gruß smilie_15
gregory

Beitrag 29.09.2012, 03:13

Benutzeravatar
Friedrich 3
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 695
Registriert: 30.06.2011, 14:21
Wohnort: Niederbayern
ja auch da.geh auf die Dollarseite und dann links oben Country auswählen

Vom Pfennig bis 20 Goldmark.
smilie_24
So und nicht anders!

Erfolgreich gehandelt: ja klar..

Beitrag 29.09.2012, 12:50

Benutzeravatar
Wetterfrosch
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 120
Registriert: 08.10.2010, 16:25
Wohnort: NRW
Verkaufsabsichten der Morgans für 33/Stk. halte ich wenige Tage nach dem MP-Angebot für etwas ambitioniert. Zumal MP die Münzen schon monatelang für 22/Stk. nicht wegbekam. In der Bucht teilweise einzeln je nach Zustand unter 20 zu bekommen.

Beitrag 29.09.2012, 13:02

Benutzeravatar
Zweifler0815
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 339
Registriert: 06.01.2011, 23:42
Wetterfrosch hat geschrieben:Verkaufsabsichten der Morgans für 33/Stk. halte ich wenige Tage nach dem MP-Angebot für etwas ambitioniert. Zumal MP die Münzen schon monatelang für 22/Stk. nicht wegbekam. In der Bucht teilweise einzeln je nach Zustand unter 20 zu bekommen.
Ja, zumal die Stücke mit den starken Umlaufspuren, bei denen kaum noch die Prägeschrift zu erkennen ist, na ja, ist schön, mal ein Belegexemplar zu besitzen, aber ich würde da jetzt keine übertriebene Hoffnung auf numismatische Wertgewinne setzen... jahrelang haben diese Morgan und Peace-Dollars doch eher ein Schattendasein hier geführt. Stimmts oder hab ich Recht?
Also gut erhaltene Exemplare, ja - aber die abgewetzten Stücke würde ich eher - sorry - unter Junk-Münzen (ESG-Kategorie) einordnen...

Beitrag 29.09.2012, 13:15

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1960
Registriert: 14.02.2011, 15:52
Wetterfrosch hat geschrieben:Verkaufsabsichten der Morgans für 33/Stk. halte ich wenige Tage nach dem MP-Angebot für etwas ambitioniert. Zumal MP die Münzen schon monatelang für 22/Stk. nicht wegbekam. In der Bucht teilweise einzeln je nach Zustand unter 20 zu bekommen.
Es ist schön, dass du dich brennend für meine Angebote interessierst, aber ich brauch keinen Kofferträger mehr. smilie_20

P.S.: Etwas besser informieren. Die Stücke mit Umlaufspuren gehen in der Bucht für über 30 Euro weg, zzgl. Versand. Die Kenntnis bzgl. kleiner Grundrechenarten setzte ich an dieser Stelle voraus. Letztens hab ich erst ein vz bis stg - Exemplar für 122, Euro und eins für 45 Euro geschossen. Und 33 heißt ja nicht, dass keine Luft mehr nach unten ist, immerhin gehen die wenigstens Angebote zum angepriesenen Preis weg. smilie_21

Die Peace-Dollars hingegen gehen wirklich für 15 bis 20 Euro weg...
Und jeder kann doch sammeln was er will....es steht bsp. nicht jeder auf halbe Silberbritannias... oder Frösche.... smilie_24
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Beitrag 29.09.2012, 13:19

Benutzeravatar
Zweifler0815
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 339
Registriert: 06.01.2011, 23:42
Und jeder kann doch sammeln was er will...
Das ist natürlich richtig... Nichts für ungut.
Hatte nicht gesehen, dass hier im Forum welche angeboten wurden..

Beitrag 29.09.2012, 15:20

Benutzeravatar
Wetterfrosch
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 120
Registriert: 08.10.2010, 16:25
Wohnort: NRW
Aus manchen postings lernt man mehr als aus dem Mitgliederbewertungsfaden. Avatar zweifelsfrei bestätigt.
smilie_08
Aber schön zu wissen, dass andere Foristen ähnlich denken wie ich.

Beitrag 29.09.2012, 15:52

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1960
Registriert: 14.02.2011, 15:52
Tja mein Freund, so ist das Leben. smilie_01
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Beitrag 29.09.2012, 16:39

Benutzeravatar
Wetterfrosch
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 120
Registriert: 08.10.2010, 16:25
Wohnort: NRW
Wer mir unterstellt, dass ich nicht rechnen kann ist nicht mein Freund.

Beitrag 29.09.2012, 17:14

Benutzeravatar
Zweifler0815
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 339
Registriert: 06.01.2011, 23:42
Ja, wie gesagt, kann jeder sammeln was er möchte, Wetterfrosch... Ist ja kein Ding. Ich wusste halt nicht, dass er gerade welche anbietet, sonst hätte ich mir meinen Beitrag auch verkniffen. Ich hatte nur gehört, dass MP die verkauft hatte und mich gefragt, ob vielleicht ein kleiner Mini-Hype losgetreten wurde... (Ich wusste aber nicht, wie teuer die Morgan- und Peace-Dollars waren und in welchem Erhaltungszustand). Nun ist ja alles geklärt.

Beitrag 29.09.2012, 17:29

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1960
Registriert: 14.02.2011, 15:52
@ Wetterfrosch

Du hast wohl schlechtes Wetter bei dir? Unterstellt habe ich dir nichts. Das obliegt allein deiner "blühenden" Interpretation. Aber, wer nüchtern rechnet und sich nicht von Emotionen leiten lässt, der muss sich eingestehen, dass man günstiger fährt, wenn man einmal Versandkosten zahlt und nicht mehrmals. Darüber hinaus liegt mein Angebot unter den Ebay-Preisen. Also, wo ist dein Problem? Dass du bei MP keine abbekommen hast und dir meine zu teuer sind? Ich hab auch keine bekommen aber das tut mir nicht weh, da meine letztes Jahr im Rahmen einer größeren USA-Münzen Bestelluing "mehr oder weniger" abgefallen sind und ich nun doch eher seltenere Stücke/ Morgans ins Auge gefasst habe. Tut mir leid aber die Wohlfahrt ist hier nicht. Selbst die normalen Bullionmünzen werden hart im Cent-Bereich kalkuliert. Niemand hat etwas zu verschenken. Außerdem, wie schon zuvor gesagt, kann jeder mit mir handeln. Das nennt man freie Marktwirtschaft. Ich sitze nicht wie eine Glucke auf meinen Preisen.

So, ich denke damit ist alles gesagt. Weiteren Diskussionsbedarf sehe ich nicht.

Back to topic. smilie_18
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Beitrag 29.09.2012, 20:34

Benutzeravatar
Tubenhannes
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 457
Registriert: 09.11.2010, 10:15
Wohnort: Oberbayern
Will keine neue Tube aufmachen. Ab sofort wieder kostenloser Eintritt bei der Edelmetallmesse Munich....solange der Vorrat reicht. Einfach auf die Seite gehen.... klicken......die Referenten sind auch nicht ohne.....

Gruß TH... :P

Antworten