Infotausch bei Münzschnäppchen

Günstige Angebote bei Auktionshäusern und Online-Shops, Sonder-Aktionen von Händlern, Geheimtipps und kuriose Versteigerungen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 29.09.2012, 21:22

LordEisenfaust
½ Unze Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 06.09.2012, 17:33
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:
Tubenhannes hat geschrieben:Will keine neue Tube aufmachen. Ab sofort wieder kostenloser Eintritt bei der Edelmetallmesse Munich....solange der Vorrat reicht. Einfach auf die Seite gehen.... klicken......die Referenten sind auch nicht ohne.....

Gruß TH... :P
Danke für den Tipp,

habe für mich und meine Angebetete mal Karten besorgt, werde dann wohl am Freitag mach nach München reisen^^

Beitrag 30.09.2012, 12:36

Benutzeravatar
Goldfriese
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 343
Registriert: 01.01.2012, 23:40
http://www.spv-edelmetalle.de/shop/cate ... =cid%3D%26

1 Set = 5 Münzen aus 925er Silber, 5 * 15,5 g = 71,69 g Feinsilber

Angegebener Unzenpreis = 30,43, ich komme auf 30,37. Ein Phili kostet zur Zeit 30,30, ein Eagle 30,85, der Preis liegt also im Mittelfeld.

10-DM-Gedenkmünzen in Spiegelglanz, jeweils 5er Set aller Prägestätten, bei 14 Sets (alle von 1998 bis 2001) 70 Münzen oder 980 Euro, das entspräche knapp 32 American Silver Eagles, welche man immer wieder bekommen kann.

Sicher kein Superschnäppchen, aber wohl auch kein Fehlkauf, oder? Überlege noch...

(Weshalb wurde eigentlich 1998 der Silberanteil von .625 auf .925 erhöht? edit: Aha! --> http://www.silber.de/10_dm_gedenkmuenzen_brd.html)

Beitrag 30.09.2012, 15:33

GoldenAnanas
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: 09.09.2012, 11:08
Sehr interessant.

Die Versandkosten von 9,70€ drückens aber wieder ausm Mittelfeld raus.

Ausser man kauft 20 Packen smilie_02

Beitrag 30.09.2012, 18:25

Benutzeravatar
Goldfriese
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 343
Registriert: 01.01.2012, 23:40
GoldenAnanas hat geschrieben:Sehr interessant.

Die Versandkosten von 9,70€ drückens aber wieder ausm Mittelfeld raus.

Ausser man kauft 20 Packen smilie_02
Naja, ich spreche schon von 14 Packen, also alles ein mal. 10 € Versand ist doch normal, zusammen dann knapp 1000. Bin mir nur nicht so sicher, ob ich den Plunder mal wieder loswerde, wenn es denn sein muss. Wenn aber Silber steigt? 14 Euro kostet eine Münze, 12 sind bereits Materialpreis. Und mit der DM verbinden viele (auch ich) eine stabile Währung. Und es kennt sie jeder.

Wäre also die berühmte kleine Stückelung für den Sack Kartoffeln.

Weiß jemand, wie die Münzen in dem Umschlag untergebracht sind? Laut Foto bei Amazon befindet sich im inneren eine gelochte Pappe (?), wo die Münzen reingesteckt werden, so dass man sie beidseitig sehen kann. Ist das so?

Beitrag 30.09.2012, 21:23

alexm1003
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 209
Registriert: 21.09.2010, 19:32
Ja, der gute Reppa, am 10 September 5 Springböcke für 128,55 bestellt, einen bekommen, plus Versandkosten natürlich, angerufen und reklamiert, 4 Münzen nachträglich geliefert, zum alten Preis, keine Versandkosten.
Da kann ich mich wirklich nicht beschweren. Es ist bloss schade dass das Motiv von Jahr zu Jahr immer gleich bleibt, aber immerhin hat ja diesmal das "Ausgabeland" geändert so dass wenigstens die Wappenseite der Münze anders ist.

Beitrag 01.10.2012, 10:14

bioframe
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 129
Registriert: 19.05.2011, 10:49
Wohnort: Bayern
Ich warte immer noch auf den MDM-Elch.
So langsam wird´s Zeit, bestellt ist das Ding vor über einem Monat.
hier bisher 20x erfolgreich gehandelt! negative Erfahrungen 0 [null]
Hier findest Du meine Bewertungen: http://www.gold.de/forum/bioframe-t2911.html

Beitrag 01.10.2012, 11:57

Benzge
1 Unze Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 30.11.2011, 22:17
bioframe hat geschrieben:Ich warte immer noch auf den MDM-Elch.
So langsam wird´s Zeit, bestellt ist das Ding vor über einem Monat.
Dito - so siehts bei mir auch aus. Nachgefragt hatte ich allerdings noch nicht - eine Rechnung ist auch nicht gekommen..

Beitrag 01.10.2012, 12:02

Trichogaster leeri
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 289
Registriert: 23.11.2011, 10:14
bioframe hat geschrieben:Ich warte immer noch auf den MDM-Elch.
So langsam wird´s Zeit, bestellt ist das Ding vor über einem Monat.
smilie_10
Kann ich mir überhaupt nicht vorstellen, dass die so einen schlechten Service bieten. MDM ist doch Testsieger und hat in der Kategorie Service die Note 1,4 bekommen.
http://www.mdm.de/muenzwelt/news_und_pr ... estsieger/
Ausführliche Testergebnisse:
http://www.getestet.de/muenz-shops-vergleich/
smilie_20
Die Lüge ist ein Egel, sie hat die Wahrheit ausgesaugt. (Max Frisch)

Beitrag 01.10.2012, 15:38

peter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 659
Registriert: 17.08.2010, 08:25
Tagchen auch,

hm,hm wer will denn Springboecke aus Malawi, Crook Island Taler, Niue dollar usw sind doch alles Laender ohne sammelperspektive.

Morgan Dollar im Ramtschzustand hier gibt es nur eines zu bemerken richtige Stuecke beginnen bei MS-64 aufwaerts zertifiziert von NGC oder PSGC wenns dann die Geldboerse erlaubt CC ware heisst Carson City alles darunter gehoert in die Schmelze und hat eh kein Steigerungspotential.

MFG
Peter
peter24

Beitrag 01.10.2012, 15:50

bioframe
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 129
Registriert: 19.05.2011, 10:49
Wohnort: Bayern
peter hat geschrieben:Tagchen auch,

hm,hm wer will denn Springboecke aus Malawi, Crook Island Taler, Niue dollar usw sind doch alles Laender ohne sammelperspektive.

Morgan Dollar im Ramtschzustand hier gibt es nur eines zu bemerken richtige Stuecke beginnen bei MS-64 aufwaerts zertifiziert von NGC oder PSGC wenns dann die Geldboerse erlaubt CC ware heisst Carson City alles darunter gehoert in die Schmelze und hat eh kein Steigerungspotential.

MFG
Peter
Gut, äh, sicherlich, äh, der Jean Pierre Pappin ist ein äh guter Stürmer, äh, schießt beidfüßig, äh, rechts wie, äh, links, äh.....

Da hat ja der Kaiser noch mehr Inhalt zu bieten.
Aber so hat eben jeder seine Meinung...... smilie_21
hier bisher 20x erfolgreich gehandelt! negative Erfahrungen 0 [null]
Hier findest Du meine Bewertungen: http://www.gold.de/forum/bioframe-t2911.html

Beitrag 01.10.2012, 16:35

Benutzeravatar
Wetterfrosch
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 120
Registriert: 08.10.2010, 16:25
Wohnort: NRW
Seit heute gibts bei MDM die neue Ausgabe "Farewell to the Penny" aus der kanadischen 20$-Serie zum Tauschkurs von 16,10 EUR:
http://www.mdm.de/kanada-silber/

Beitrag 01.10.2012, 17:07

Bregenpuschel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 213
Registriert: 06.12.2011, 21:15
Wohnort: Österland
Wetterfrosch hat geschrieben:Seit heute gibts bei MDM die neue Ausgabe "Farewell to the Penny" aus der kanadischen 20$-Serie zum Tauschkurs von 16,10 EUR:
http://www.mdm.de/kanada-silber/
Yo, gleich mal geordert. Aber gabs nicht erst die Queen Thronjubiläum ? So lange ist das doch noch gar nicht her. Wieviele verschiedene kommen denn da pro Jahr ?
Zukunft und Vergangenheit sind relativ,
denn jede Vergangenheit war einmal eine Zukunft und jede Zukunft wird einmal eine Vergangenheit sein... (Julian Max)

Beitrag 01.10.2012, 17:55

Trichogaster leeri
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 289
Registriert: 23.11.2011, 10:14
Bregenpuschel hat geschrieben:
Wetterfrosch hat geschrieben:Seit heute gibts bei MDM die neue Ausgabe "Farewell to the Penny" aus der kanadischen 20$-Serie zum Tauschkurs von 16,10 EUR:
http://www.mdm.de/kanada-silber/
Yo, gleich mal geordert. Aber gabs nicht erst die Queen Thronjubiläum ? So lange ist das doch noch gar nicht her. Wieviele verschiedene kommen denn da pro Jahr ?
Also für dieses Jahr kommt noch zusätzlich ein weiteres Motiv. Das Magische Reentier. In Kanada und USA ist dies schon draußen, also dürfte es auch nicht mehr lang dauern, bis die bei mdm als Umtauschaktion zu haben ist. Scheint auch die letzte für diese Jahr zu sein
http://www.mint.ca/store/coin/20-fine-s ... rod1530001

Edith sagt: Habe mich geirrt. Ist erst ab November in USA bzw. Canada erhältlich. Siehe Post vom Wetterfrosch unten

Ob neue Motive für 2013 geplant sind weiß ich nicht.
Auf silber.de geht man davon aus.
http://www.silber.de/forum/20-dollar-fa ... 4-s30.html
Eine offzielle Quelle kenne ich aber nicht zu dieser Aussage.
smilie_24
Zuletzt geändert von Trichogaster leeri am 01.10.2012, 20:30, insgesamt 3-mal geändert.
Die Lüge ist ein Egel, sie hat die Wahrheit ausgesaugt. (Max Frisch)

Beitrag 01.10.2012, 17:58

Benutzeravatar
Wiedehopf
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 488
Registriert: 23.10.2011, 20:26
Bregenpuschel hat geschrieben:
Wetterfrosch hat geschrieben:Seit heute gibts bei MDM die neue Ausgabe "Farewell to the Penny" aus der kanadischen 20$-Serie zum Tauschkurs von 16,10 EUR:
http://www.mdm.de/kanada-silber/
Yo, gleich mal geordert. Aber gabs nicht erst die Queen Thronjubiläum ? So lange ist das doch noch gar nicht her. Wieviele verschiedene kommen denn da pro Jahr ?
Für meinen Geschmack schon fast zu viele (dieses Jahr werden es dann vier Stück, glaube ich).

Nun denn, ich habe angefangen, mir die Serie hinzulegen, da mache ich eben weiter... .
Da ich sie bis auf die erste zum Nominal bekommen habe, ist das ja nicht weiter tragisch.
Eine eventuelle Wertsteigerung habe ich mir mittlerweile aber abgeschminkt. Man sieht ja, wie wenig sich die ersten Ausgaben bisher entwickelt haben.
Dann doch besser Fanten aus Gabun... ? smilie_10

Beitrag 01.10.2012, 18:58

Benutzeravatar
Silberfischchen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 203
Registriert: 31.08.2011, 22:21
Tja, ob da der Ironie-Smiley wirklich hingehört?

Die Fanten aus Gabun gabs auch nur 1x pro Haushalt... (für unter 50€ bei Historia)
Mir hat einfach die Münze gefallen - zum Anschauen...
Ich hätte auch noch ein paar mehr davon gekauft, weil in der Bucht schon ca. das Doppelte dafür gezahlt wird.
Bin also ganz zufrieden mit meinem Kauf, obwohls nicht als Anlage gedacht ist.

smilie_01
Silberfischchen hat hier auch schon erfolgreich gehandelt... :)

Beitrag 01.10.2012, 19:39

Benutzeravatar
Wetterfrosch
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 120
Registriert: 08.10.2010, 16:25
Wohnort: NRW
Laut Info auf der Seite der RCM kommt das Magische Rentier erst Anfang November auf den Markt, wobei ich das Motiv relativ kitschig finde. Na ja, immer noch besser als der "Doppeldrache" zum Thronjubilaeum smilie_02

Beitrag 01.10.2012, 20:21

Trichogaster leeri
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 289
Registriert: 23.11.2011, 10:14
Hast recht. Habe ich ganz übersehen.
Zitat:
Shipping starts November 2012.
Kitschig finde ich das Teil auch. Vielleicht kommt es in Natura ja besser rüber.
smilie_24
Die Lüge ist ein Egel, sie hat die Wahrheit ausgesaugt. (Max Frisch)

Beitrag 01.10.2012, 20:43

Benutzeravatar
Goldfriese
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 343
Registriert: 01.01.2012, 23:40
Und meine DM interessieren keinen mehr? :cry:

Beitrag 01.10.2012, 20:51

Benutzeravatar
whuamai
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 181
Registriert: 28.06.2012, 16:09
smilie_14

hab mir die 20 Kanada Dollar auch einmal bestellt.

Beitrag 01.10.2012, 20:52

Benutzeravatar
Zweifler0815
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 339
Registriert: 06.01.2011, 23:42
Goldfriese hat geschrieben:Und meine DM interessieren keinen mehr? :cry:
Mich schon... Hatte nur keine Lust zu schreiben,...
Die 5er Blisterpacks mit den 925er Zehnern in Spiegelglanz meintest du doch?
Die hab ich auch schon seit einigen Jahren... Die bekommt man in der Regel noch zum Materialwert. Ich kann mich erinnern, dass damals Leute die noch nahe dem Nennwert eingesammelt haben (als die noch keine "Kurantmünzen" waren)
Ist m. E. eine hervorragende Silberanlage. Wenn du die 14 Blister kaufst, hast du - wenn ich mich recht erinnere - ein Kilo Silber
fein, verteilt auf 70 Münzen je 14,43 g fein, ja? War doch so...
Weiß jemand, wie die Münzen in dem Umschlag untergebracht sind? Laut Foto bei Amazon befindet sich im inneren eine gelochte Pappe (?), wo die Münzen reingesteckt werden, so dass man sie beidseitig sehen kann. Ist das so?
Ja, so ist das - die sind beidseitig sichtbar in einer transparenten Kunststoffhülle, aber fest im Pappblister verschlossen...
Nur die Randschrift ist so nicht sichtbar, steht ja dafür in der Hülle mit diversen Infos wie Feingehalt...

Wenn man den gesamten Satz der 14 Blisterpacks, also 70 x 10 DM Münzen in Spiegelglanz (925er Ag) bekommt, kann man sich immer am günstigsten Kilopreis orientieren... Dann hat man schon eine exzellente Silberanlage in kleiner Stückelung...
Die Münzen sehen auch Klasse aus, sind in meinem Fall in dieseer Verpackung auch nicht angelaufen (wen das stört)...
und sind zum Materialwert auch gut handelbar -

Antworten