PAYPAL

Günstige Angebote bei Auktionshäusern und Online-Shops, Sonder-Aktionen von Händlern, Geheimtipps und kuriose Versteigerungen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 30.05.2010, 09:30

Neugier
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 240
Registriert: 15.04.2010, 09:24
Damit die Frage besser auffällt, hier nochmal:

..... paypal hatten wir ja schonmal diskutiert....
aber für den Käufer is paypal doch kostenlos, oder?? und außerdem ist "jeder Kauf abgesichert".... von wegen Geld zurück und so. Hat da schon jemand Erfahrung gemacht?????


smilie_14 for answers

Beitrag 30.05.2010, 12:44

Benutzeravatar
999.9
Moderator
Beiträge: 1941
Registriert: 03.11.2009, 17:05
Wohnort: Rheinland
In den USA kann man bei ebay nur noch mit Paypal und Kreditkarte kaufen.

Ich sehe das sehr kritisch, da Paypal unter der Kontrolle von ebay selbst steht, sie haben sich also quasi selbst eine eigene online-Währung erschaffen. Datenschutz und andere Verbraucherrechte werden da wohl auch sehr klein geschrieben. Ich würde das nicht empfehlen, auch wenn ebay natürlich mit Käuferschutz, Mini-Rabatten usw. um Paypal-Nutzer wirbt.
Nichts hasst der im Denken geschulte mehr als die Negation der Logik.
Eine Unze bleibt eine Unze bleibt eine Unze! Mittler zwischen Hirn und H�nden muss das Herz sein!

Beitrag 30.05.2010, 14:42

Neugier
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 240
Registriert: 15.04.2010, 09:24
mir gehts da jetzt mal NUR um den Käuferschutz....

angenommen, auf ebay wär doch mal ein vermeintliches Schnäppchen zu machen, dann aber, wie erwartet, kommt keine Ware; da müßte doch der o.g. Käuferschutz voll greifen, oder?? und DANN wäre ebay ja auch relativ "ungefährlich"... smilie_02

oder seh ich da irgendetwas falsch???????? smilie_08

Beitrag 30.05.2010, 14:48

Benutzeravatar
999.9
Moderator
Beiträge: 1941
Registriert: 03.11.2009, 17:05
Wohnort: Rheinland
Theoretisch hast Du da Recht.

Ausprobiert habe ich das aber noch nicht. Weiß da Jemand Bescheid drüber oder hat das schon mal Jemand in anspruch genommen?
Nichts hasst der im Denken geschulte mehr als die Negation der Logik.
Eine Unze bleibt eine Unze bleibt eine Unze! Mittler zwischen Hirn und H�nden muss das Herz sein!

Beitrag 30.05.2010, 15:09

Neugier
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 240
Registriert: 15.04.2010, 09:24
genau DAS ist meine Frage!!!

Beitrag 30.05.2010, 15:41

Benutzeravatar
hallo123456
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 169
Registriert: 28.05.2010, 14:00

Beitrag 30.05.2010, 15:53

Neugier
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 240
Registriert: 15.04.2010, 09:24
...hmmmm...

Beitrag 30.05.2010, 16:19

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
Neugier hat geschrieben:mir gehts da jetzt mal NUR um den Käuferschutz....

angenommen, auf ebay wär doch mal ein vermeintliches Schnäppchen zu machen, dann aber, wie erwartet, kommt keine Ware; da müßte doch der o.g. Käuferschutz voll greifen, oder?? und DANN wäre ebay ja auch relativ "ungefährlich"... smilie_02

oder seh ich da irgendetwas falsch???????? smilie_08
Ja, lies doch einfach mal das Kleingedruckte von PayPal, bei diesem "Käuferschutz" gibt es zig Ausnahmen. Zudem handelt es sich um eine freiwillige Leistung von PayPal und keinesfalls um einen einklagbaren Rechtsanspruch.

Beitrag 30.05.2010, 17:33

Benutzeravatar
GOLDsammler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 358
Registriert: 03.04.2010, 18:44
Wohnort: München
Paypal kannst du getrost vergessen!
Im Falle eines Falles läßt dich JEDER hängen!
Wenn du via Ebay kaufst, NUR mit persönlicher Übergabe!
So ein gesparter 10.- oder 50.-EUR Schein kann dich teuer zu stehen kommen,
wenn du die Ware nicht bekommst!
Also Bewertungsprofil ansehen und erst Kontakt aufnehmen und abwägen,
dann Hirn einschalten und kaufen!

Beitrag 30.05.2010, 18:00

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6664
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Erweiternd würde ich sagen:

Mindestens 500 Bewertungen und über 99% positiv. Das ist Grundvoraussetzung bei ih-bäh.
Dann Bewertungen ansehen! Es interessieren bei Kauf natürlich nur die Bewertungen die der Verkäufer auch als Verkäufer erhalten hat.

Aber warum sollte man die Kosten für eBay + PayPal, welche natürlich reingerechnet sein müssen (egal was da steht), bezahlen, wo es doch außerhalb der Plattform genügend seriöse Einkaufsmöglichkeiten gibt?
Zur Zeit sind zudem definitiv keine Schnäppchen zu machen.

Beitrag 11.01.2011, 15:43

Benutzeravatar
SilberHund
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 109
Registriert: 04.12.2010, 04:11
paypal ist ein drecksladen, die gebühren sind viel zu hoch zudem sperren die bzw. frieren die gerne auch mal beträge im 10 stelligen bereich ein prost mahlzeit sag ich da nur.

Beitrag 11.01.2011, 16:01

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
SilberHund hat geschrieben:zudem sperren die bzw. frieren die gerne auch mal beträge im 10 stelligen bereich ein
Das Problem mit den Milliarden habe ich zum Glück nicht ... :wink:

Beitrag 11.01.2011, 17:09

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
smilie_24
... wer zu spät kommt smilie_02
Zuletzt geändert von alibaba am 18.01.2011, 21:13, insgesamt 1-mal geändert.
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 11.01.2011, 17:12

Benutzeravatar
Der Bär
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 362
Registriert: 17.12.2009, 17:56
Wohnort: nördlich
Kontaktdaten:
Es gab gar den Vorwurf, dass paypal Konten sperrt, um mit dem gesperrten Geld selbst arbeiten zu können.
Es gab irgendeinen Filmbericht, in dem die Pressesprecherin (?) diesbezüglich befragt wurde. Sie grinste nur schräg und sagte: Wir schützen unsere Kunden.
Daraufhin hat der Rep. nochmal nachgefragt, ob es denn nicht evtl. sein könnte, dass ... Wieder Grinsen, wieder der exakt gleiche Satz, wie vom Tonband. Wir schützen unsere Kunden.
Das Spiel ging ein paar mal hin und her.

Egal ob Käufer oder andersrum.

Paypal würde ich keinen cm weit trauen.
Gimon darake no yo no naka kotae ha mitsu karanai mama.
Watashi no namae wa usagi desu.
www.silber.de

Beitrag 11.01.2011, 18:54

nameschonweg
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1605
Registriert: 20.03.2010, 19:38
alibaba hat geschrieben:oha jetzt späme ich wieder ....... will Jemand wissen wie es weiter geht ,es wird noch interessant je nach dem für wem (grins)
Ich kann mir zwar in etwa vorstellen, wie es weitergeht, aber mich würde die Story dennoch ganz interessieren. Da ich auch des öfteren bei ebay.com bestelle, ist jedenfalls schon mal interessant, dass paypal überhaupt etwas zeitnah unternimmt und dann auch mal ein Käufer Geld bekommt. Davon bin ich nämlich bislang nicht ausgegangen ...

PS: Entweder habe ich so langsam den alibaba-code entschlüsselt oder Dein Schreibstil ändert sich - ich verstehe, was da steht (grins/freu)

Beitrag 11.01.2011, 18:58

Benutzeravatar
HerrHansen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 486
Registriert: 21.10.2010, 11:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Ladon hat geschrieben: Zur Zeit sind zudem definitiv keine Schnäppchen zu machen.
Das möchte ich so nicht unterschreiben. Wenn man sich auf ältere "Modelle" einiger Länder auf die Suche macht, bekommt man ab und zu die eine oder andere Münze deutlich unter dem Spotpreis je Unze, Man muss halt nur spezielle Gebiete für sich auftun 8)

So gestern für 30 EUR/Gramm (fein).

Aber ich schreibe auch dazu, dass ich nur bei vertrauenswürdig erscheindenen Verkäufern biete - Anforderungen wurden ja schon gepostet.

Käufe aus dem Ausland reduziere ich aktuell, insbesondere im EM-Bereich, auf null. Andere Kleinigkeiten sehe ich eher unkritisch...
bisher >40 erfolgreich abgeschlossene Transaktionen

Beitrag 11.01.2011, 19:00

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6664
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Mein Beitrag war vom 30.05. ... das war nicht mehr wirklich aktuell smilie_02
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 11.01.2011, 19:21

Benutzeravatar
HerrHansen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 486
Registriert: 21.10.2010, 11:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Ich weiss :P

... ich wollte nur mal kundtun, dass es neben dem z.T. viel zu überteuertem Gold und insbes. Silber wirklich noch das ein oder andere Schnäppchen gibt, wenn man weiß wo man es suchen muss! 8)

btw für Silberunzen wird in der Bucht aktuell ja z.T. deutlich mehr gezahlt als in den online-shops. Aufgrund der Gebühren haben nur die Verkäufer nicht all zu viel davon....
bisher >40 erfolgreich abgeschlossene Transaktionen

Beitrag 11.01.2011, 19:45

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
. smilie_02
Zuletzt geändert von alibaba am 18.01.2011, 21:12, insgesamt 1-mal geändert.
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 11.01.2011, 20:03

steffen69
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 31.12.2010, 11:17
@ ali -gerade die Story gelesen-

smilie_20 smilie_20 smilie_20


Ich las jedenfalls die Finger von paypal

Antworten