Polarbär

Günstige Angebote bei Auktionshäusern und Online-Shops, Sonder-Aktionen von Händlern, Geheimtipps und kuriose Versteigerungen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 21.03.2014, 15:57

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3912
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
PolarExpressBook hat geschrieben:Bei pro aurum steht als Erhaltungsgrad "bankenüblich" dabei.
D. h. ja die können mir auch die Münzen in ss/vz liefern und nicht in stempelglanz?
Weder noch richtig vermutet...
die Bären gibt es nur in stempelglanz,da ja Bullion.
Bankenüblich ist nur eine Umschreibung,daß auch beim Verkauf
wieder angekaufte Münzen über den Tisch gereicht werden und da
kann es auch schon mal die besagten "Echtheitsflecken" gratis dazugeben.
"ss/vz" und ähnliche Graduierungen gehören zur Numismatik smilie_24
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 21.03.2014, 16:43

Benutzeravatar
PolarExpressBook
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: 27.06.2013, 12:10
Wohnort: Deutschland
Titan hat geschrieben:
PolarExpressBook hat geschrieben:Bei pro aurum steht als Erhaltungsgrad "bankenüblich" dabei.
D. h. ja die können mir auch die Münzen in ss/vz liefern und nicht in stempelglanz?
Weder noch richtig vermutet...
die Bären gibt es nur in stempelglanz,da ja Bullion.
Bankenüblich ist nur eine Umschreibung,daß auch beim Verkauf
wieder angekaufte Münzen über den Tisch gereicht werden und da
kann es auch schon mal die besagten "Echtheitsflecken" gratis dazugeben.
"ss/vz" und ähnliche Graduierungen gehören zur Numismatik smilie_24
T.

Hm, wahrscheinlich ist das Sonderangebot nur deswegen, um die ganzen Milchlflecken Exemplare zu verkaufen ^^


Hat jemand kürzlich welche gekauft bei pro aurum und kann was über den Zustand sagen (1,5 Oz Polar Bear)?
Qui beatus est aurum possidens.

Beitrag 24.03.2014, 08:43

Benutzeravatar
Dragonh3art
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 645
Registriert: 21.09.2013, 13:15
PolarExpressBook hat geschrieben: Hm, wahrscheinlich ist das Sonderangebot nur deswegen, um die ganzen Milchlflecken Exemplare zu verkaufen ^^
Schaust du keine Tierfilme ? Die Polarbären haben da alle Flecken es gibt keine sauberen, es ist ein sehr aufwändiges Verfahren die Münzen alle individuell mit Flecken zu gestalten.
smilie_02

MfG Dragonh3art

Beitrag 24.03.2014, 10:39

Benutzeravatar
PolarExpressBook
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: 27.06.2013, 12:10
Wohnort: Deutschland
Dragonh3art hat geschrieben:
PolarExpressBook hat geschrieben: Hm, wahrscheinlich ist das Sonderangebot nur deswegen, um die ganzen Milchlflecken Exemplare zu verkaufen ^^
Schaust du keine Tierfilme ? Die Polarbären haben da alle Flecken es gibt keine sauberen, es ist ein sehr aufwändiges Verfahren die Münzen alle individuell mit Flecken zu gestalten.
smilie_02

MfG Dragonh3art

Ach, so ist das smilie_02
Qui beatus est aurum possidens.

Beitrag 24.03.2014, 13:03

Benutzeravatar
Polkrich
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 728
Registriert: 07.02.2014, 11:30
Wohnort: Mittendrin
Meine sind heute gekommen, keinerlei Milchflecke.
Immer kritisch bleiben....

Erfolgreich gehandelt mit diversen Mitgliedern
Bewertungen: http://www.gold.de/forum/polkrich-t8272.html

Beitrag 24.03.2014, 15:04

Benutzeravatar
Dragonh3art
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 645
Registriert: 21.09.2013, 13:15
Hatten meine auch nicht als ich diese gekauft hatte ein paar Monate später waren fast alle voll.
Habe sie danach alle gereinigt und seiddem nicht mehr ausgebuddelt werde ich aber bald mal machen wegen der neugierde ^^

Gruß Dragonh3art

Beitrag 24.03.2014, 19:01

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3912
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Dragonh3art hat geschrieben:Hatten meine auch nicht als ich diese gekauft hatte ein paar Monate später waren fast alle voll.
Habe sie danach alle gereinigt und seiddem nicht mehr ausgebuddelt werde ich aber bald mal machen wegen der neugierde ^^ Gruß Dragonh3art
Ersteres war bei mir auch so... :twisted:
Frage:
WIE UND WOMIT die Münzen gereinigt... smilie_08
Ich kenne bisher KEIN Mittel gegen das Echtheitsmerkmal smilie_24
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 24.03.2014, 22:35

Knoxler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 356
Registriert: 05.03.2011, 11:46
Wohnort: bei Fort Knox
Titan hat geschrieben:[
Ich kenne bisher KEIN Mittel gegen das Echtheitsmerkmal smilie_24
T.
Bei MDM versilbern lassen. smilie_20

Knoxler
wunderbar gehandelt: mit Ratatoeskr, rosab2000, DuraAce, Eligius, d.pust, kintaro

Beitrag 24.03.2014, 23:05

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3912
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Knoxler hat geschrieben:Bei MDM versilbern lassen. smilie_20 Knoxler
Zwei Dinge verkehrt:
Erstens bei MDM versilbern-die wissen doch gar nicht wie das geht
und
zweitens:
da hilft NUR VERGOLDEN-bei einem Profi smilie_02 smilie_24
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 25.03.2014, 08:11

Benutzeravatar
Dragonh3art
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 645
Registriert: 21.09.2013, 13:15
Titan hat geschrieben: WIE UND WOMIT die Münzen gereinigt... smilie_08
Ich reinige die Münzen in mehreren schritten in der Hoffnung das es etwas bringt.
Bremsenreiniger, Klarspülen, Ultraschalbad, Silberbad, Klarspülen ab jetzt mit Handschuhen Ultraschalbad mit Föhn trocknen das ist meine vorgehensweise.

MfG Dragonh3art
Zuletzt geändert von Dragonh3art am 25.03.2014, 10:33, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 25.03.2014, 10:03

Retsamator
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 24.03.2014, 13:53
Ich mache es ganz einfach mit den Kanadiern. Mir kommt von denen nix mehr ins Haus. Polarbär, Maple´s, alles befleckt.

Beitrag 25.03.2014, 12:46

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3912
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Dragonh3art hat geschrieben:Ich reinige die Münzen in mehreren schritten in der Hoffnung das es etwas bringt...MfG Dragonh3art
Ja,die Hoffnung...
Haste schon mal ne Rechnung gemacht,wie teuer die Münzen
durch diesen zusätzlichen Aufwand geworden sind smilie_08
Grundsatz:
Die Münzen sind und bleiben Bullion,anderes ist Wunschdenken
Soviel Silber wie möglich fürs Geld kaufen-ohne noch hinterher Geld
auszugeben... smilie_24
Übrigens-die Milchflecken sind ja das Problem bei der
Rondenherstellung.Das hat nix mit der Prägung zu tun.
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 03.08.2015, 15:19

blechrohr
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 08.04.2015, 09:03
Wohnort: Inland
Hallo liebe Profis.

Immer wenn ich manchmal recherchiere was für Silber gerade in Frage käme, stosse ich oft auf den Polarbären. Schönes Motiv, reinstes Silber, für relativ guten Preis zu haben , aber und hier das Problem, warscheinlich keine gute Akzeptanz.

Oft liest man von der Milchfleckenproblematik usw. und ich hab das Gefühl, dass der Polarbär nicht so richtig angekommen ist bei den Anlegern.

Hab auch schon gelesen, dass der Polarbär deutsche Auftragsprägung wäre. Kann mir mal einer erklären was sich dahinter für ein Sinn verbirgt.

Jetzt gibts auch noch so einen 1,5 Unzen Multi Maple.
Wie ist denn so die Empfehlung. Lohnt sich der Polarbär oder lieber jetzt der Multi Maple.Also ich find ja die Stückelung bei gleichen Durchmesser wie die Einunzer auch ganz interessant.

Ich sag euch jetzt mal ein Geheimnis... aber nicht verraten! Der geübte Anleger wird mich jetzt sowiso auslachen... Ich hab mir manchmal schon ein Probeexemplar bestellt, eh ich mir ein ganzen Tube bestellt habe. Manche Motive sind auf dem Bild echt Spitze aber im Original manchmal auch nicht so überraschend schön. Manche sehen auch aus wie ne Billigprägung...., wobei ich bei den Kanadiern bisher recht gute Qualität vorfand

Also, gibts auch Polarbäranleger unter euch?

Schönste Grüße

smilie_24
Einmal so viel Geld verdienen, wie Leute denken, das ich verdiene.

Antworten