Schnäppchenjagd

Günstige Angebote bei Auktionshäusern und Online-Shops, Sonder-Aktionen von Händlern, Geheimtipps und kuriose Versteigerungen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 05.11.2013, 21:59

Benutzeravatar
Sapnovela
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1296
Registriert: 05.11.2011, 21:59
Titan hat geschrieben:Ist das ein Schnäppchen...und wenn ja WARUM ?
http://heraeus-edelmetallhandel.de/de/e ... cards.aspx
Die neuen Heraeus MultiCards enthalten fünf oder zehn einzelne 1 g-Goldbarren.
Diese haben ein neues quadratisches Format,das exklusiv für die MultiCards verwendet wird.
Während die Vorderseite der Barren das traditionelle Heraeus Barrenmotiv
– Hand mit Rosenstrauß –in den Fokus rückt,ist die Rückseite mit einer fortlaufenden
und individuellen Seriennummer versehen.
Neben der praktischen Verpackung in einer Blisterkarte bieten die MultiCards zudem
eine günstigere Alternative gegenüber dem Erwerb einzelner 1 g-Barren.

Rund 30,-€ Mehrpreis gegenüber einem 10-Gramm-Barren smilie_08
T.
Ähm... nein?! Was willst Du mit diesem Fusselkram? Ist jede blöde Idee von heute schon eine Innovation? 1/10 Unze ist schon winzig, aber ein kümmerliches Gramm? Nene, das ist Kinderkram. Fingerweg, würde ich sagen.

/sap smilie_24

Beitrag 07.11.2013, 09:15

jogyli
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: 23.09.2011, 12:45
SC hat zur Zeit alle LunarII Gold extrem reduziert.

Z.B. alle LunarII 1/4 oz Gold <300,- Euro!

Beitrag 07.11.2013, 11:42

Benutzeravatar
AuA
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 290
Registriert: 13.12.2012, 16:09
... um genau zu sein sind das aber die Proof-Münzchen...

smilie_24
AuA
Gold und Silber kehren gerade zu ihrem inneren Wert zurück.

Beitrag 07.11.2013, 11:55

jogyli
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: 23.09.2011, 12:45
Und um so mehr ist es ein Schnäppchen. smilie_01

Beitrag 07.11.2013, 12:04

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3910
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
jogyli hat geschrieben:Und um so mehr ist es ein Schnäppchen. smilie_01
smilie_08
DER BEWEIS dafür zeigt sich erst in der Zukunft,
nämlich am Markt von Angebot und Nachfrage smilie_24
Für mich schon interessant,daß die Münzen "Ladenhüter" sind (bisher jedenfalls)
Aber sicher ist es Gold...der Aufpreis für PP KEIN Schnäppchen.
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 07.11.2013, 12:10

jogyli
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: 23.09.2011, 12:45
Wenn ich allerdings die Preise für die BU sehe, die zumindest für die 1/4 oz oberhalb der von SC aufgerufenen Preise liegen, sollte es doch billig sein.

Z.B. wird der 1/4 oz Tiger für durchschnittlich 350,- plus verkauft und kostet nun als PP 300,-.

Ich möchte jetzt nicht für SC Werbung machen, da ich sowieso meist bei PSC kaufe, aber die für PP Versionen angegebenen Preise liegen bei den älteren LunarII unterhalb der BU Versionen und somit denke ich ein Vermerk beim Schnäppchen ist gerechtfertigt. 8)

Beitrag 07.11.2013, 12:29

Benutzeravatar
eisendieter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 840
Registriert: 02.02.2013, 14:13
Wohnort: Ostseefjord Schlei und Madeira
Im Ausgangspost fehlte der Verweis, dass es sich um Proofs handelt.
Erfolgreich gehandelt: ja

E PLURIBUS UNUM

Beitrag 07.11.2013, 12:36

jogyli
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: 23.09.2011, 12:45
Da gebe ich dir recht, mea culpa. :oops:

Beitrag 07.11.2013, 15:26

Krüger77
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 74
Registriert: 21.02.2011, 10:27
jogyli hat geschrieben:SC hat zur Zeit alle LunarII Gold extrem reduziert.

Z.B. alle LunarII 1/4 oz Gold <300,- Euro!
Es sieht sehr ähnlich dem "diese Filiale wird geschlossen" :mrgreen: :mrgreen:
Bild

Beitrag 07.11.2013, 17:19

Benutzeravatar
Waschmaschine
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 168
Registriert: 27.10.2013, 16:05
Wohnort: CCAA
1 Unze Maus Proof € 1205,59, als Normal € 1426,69, sprich die Proof Fassung inkl. Box und Umverpackung ist über 200 € günstiger als eine normale "nur" gekapselte Maus Münze. bei Ochse ( ca. 150 € ) und Drachen ( ca. 50 € )ist es ähnlich.

Beim Tiger bin ich hin- und hergerissen, der fehlt in meiner Sammlung. Als Proof dort € 1209,84. ( In der Preislage ist der schon länger dort gelistet und erscheint bei Gold.de immer an erster Stelle ) Der Marktpreis der Normalversion liegt bei ca. 1350 €. Und die Normalversionen sammele ich halt. Wie sich dann so eine Proof in der Perth Mint Box macht ? Dazu käme die sehr lange Lieferzeit von 16-21 Tagen. Die Münzen müssen wohl noch geprägt und rübergeschippert werden.

Den Sinn an der "Aktion" Proof wesentlich günstiger als Normal will mir grade nicht in den Kopf rein.

Beitrag 07.11.2013, 18:18

jogyli
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: 23.09.2011, 12:45
Es gibt mehrere Möglichkeiten, warum das von SC gemacht wird.

Zum einen glaube ich nicht, dass die ihre Hüte zu machen. Die sind lange auf dem Markt, bestellen oft nur auf Vorauszahlung und sind damit abgesichert.
Zumindest wäre das meine Erwartung.

Mögliche Gründe:
1) Erhöhung des Jahresumsatzes.
Das kann gleichzeitig mit der Möglichkeit eines kurzfristig zu beziehenden Kontingentes zusammen hängen.
2) Liquiditätserhöhung.
SC wird sicherlich auch erst mal Geld für die 2014 Ausgaben in die Hand nehmen müssen.

Beides zusammen ist ein guter Grund solch eine (gleichzeitig publikumswirksame) Aktion durchzuführen.

Beitrag 07.11.2013, 18:20

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3910
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Waschmaschine hat geschrieben:Den Sinn an der "Aktion" Proof wesentlich günstiger als Normal will mir grade nicht in den Kopf rein.
Ganz einfach: LADENHÜTER müssen raus...
Die Preise bei den Händlern sind NICHT immer das Maß für eine Diskussion
Nur Angebot und Nachfrage sind letztendlich das Maß am Markt
Wie ist der Spotpreis gerade...und danach gibt es eine Entscheidung zum
Kaufen oder ignorieren.
Das beste Beispiel sind Gold-/Silbermünzen,die im Forum regelmäßig
wieder angeboten werden.....eine Nachfrage gibt es aber nicht.
Aus meiner Sicht,weil die Preise keiner bezahlen will bzw.weil die Münzen
keiner haben will.
Ich rate von solchen Käufen ab...
smilie_24
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 07.11.2013, 18:56

Benutzeravatar
Plutos
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 244
Registriert: 23.12.2012, 16:23
Titan hat geschrieben: Das beste Beispiel sind Gold-/Silbermünzen,die im Forum regelmäßig
wieder angeboten werden.....eine Nachfrage gibt es aber nicht.
Aus meiner Sicht,weil die Preise keiner bezahlen will bzw.weil die Münzen
keiner haben will.
T.
Jawohl smilie_01 lieber Titan, bin zwar nicht immer deiner Meinung, aber in diesem Punkt stimme ich dir voll und ganz zu. Wenn die Ware nur im Laden liegt ist nichts verdient, also muß ich mir was einfallen lassen um die Dinger an den Mann zu bringen und das geht halt nur über den Preis. Das die jetzt so "billig" sind heißt aber nicht daß es ein Schnäpppchen ist, denn die sind ja nur so billig weil sie offensichtlich teurer nicht verkauft werden können.
... und im Forum werden manchmal schöne Münzen über mehrere Monate angeboten und gehen nicht weg, aber nich weil sie niemand haben will, sondern weil sie gaaanz einfach zu teuer sind und keiner bereit ist so viel Aufgeld zu bezahlen.

Beitrag 07.11.2013, 19:01

Benutzeravatar
eisendieter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 840
Registriert: 02.02.2013, 14:13
Wohnort: Ostseefjord Schlei und Madeira
als Schnäppchen bezeichne ich ausschließlich Barren und Münzen, die unterhalb des Spotpreises oder (je nach Objekt) bis zu 3% darüber (AU) bzw bis zu 6% darüber (AG) liegen.
Erfolgreich gehandelt: ja

E PLURIBUS UNUM

Beitrag 07.11.2013, 19:35

Benutzeravatar
Der Goldene Kiel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 233
Registriert: 04.08.2012, 22:31
So sieht's aus.
Modernes ("Sammler")-Bullion Zeugs für 20% über Spot interessiert mich nicht. Egal, ob da nun Schlangen, Tiger, Mäuse oder Pandabären drauf sind, und ob die die Platte vorher poliert haben.

Bei echter Numismatik mögen solche und erheblich höhere Aufschläge gerechtfertigt sein, aber davon verstehe ich nichts.

Beitrag 07.11.2013, 20:58

Benutzeravatar
Plutos
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 244
Registriert: 23.12.2012, 16:23
eisendieter hat geschrieben:als Schnäppchen bezeichne ich ausschließlich Barren und Münzen, die unterhalb des Spotpreises oder (je nach Objekt) bis zu 3% darüber (AU) bzw bis zu 6% darüber (AG) liegen.
Das würde ich nicht unbedingt so sagen. Wenn eine Münze immer im Schnitt mit + 3% über Spot gehandelt wird ist das für mich kein Schnäppchen smilie_18 ein Schnäppchen wäre es erst dann, wenn ich die Möglichkeit hätte die Münze z.B. zum Spotpreis zu erwerben. Mann kann das nicht unbedingt an einer Zahl festmachen. Selbst wenn ich Münzen unter Spot kaufen könnte die immer unter Spot angeboten werden, ist das für mich kein Schnäppchen. Wie der Titan schon schrieb ist das immer eine Frage von Angebot und Nachfrage und für mich ist ein Schnäpchen ein Angebot was deutlich unter dem Durchschnittsverkaufswert der Ware liegt, egal ob 3% , 6 % oder Spotpreis.

....aber es hat jeder so seine eigene Philosophie smilie_24

Beitrag 07.11.2013, 23:14

Benutzeravatar
eisendieter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 840
Registriert: 02.02.2013, 14:13
Wohnort: Ostseefjord Schlei und Madeira
Plutos hat geschrieben:
eisendieter hat geschrieben:als Schnäppchen bezeichne ich ausschließlich Barren und Münzen, die unterhalb des Spotpreises oder (je nach Objekt) bis zu 3% darüber (AU) bzw bis zu 6% darüber (AG) liegen.
Das würde ich nicht unbedingt so sagen. Wenn eine Münze immer im Schnitt mit + 3% über Spot gehandelt wird ist das für mich kein Schnäppchen smilie_18 ein Schnäppchen wäre es erst dann, wenn ich die Möglichkeit hätte die Münze z.B. zum Spotpreis zu erwerben. Mann kann das nicht unbedingt an einer Zahl festmachen. Selbst wenn ich Münzen unter Spot kaufen könnte die immer unter Spot angeboten werden, ist das für mich kein Schnäppchen. Wie der Titan schon schrieb ist das immer eine Frage von Angebot und Nachfrage und für mich ist ein Schnäpchen ein Angebot was deutlich unter dem Durchschnittsverkaufswert der Ware liegt, egal ob 3% , 6 % oder Spotpreis.

....aber es hat jeder so seine eigene Philosophie smilie_24
Lieber Plutos,

gewiss hat jeder seine Philosophie, und das ist gut so. Aber bitte gib mir doch mal eine Liste von Münzen, die immer unter Spot angeboten werden. Ich bin interessiert.

smilie_10
Erfolgreich gehandelt: ja

E PLURIBUS UNUM

Beitrag 08.11.2013, 19:44

Benutzeravatar
Plutos
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 244
Registriert: 23.12.2012, 16:23
Hallo mein lieber Dieter aus Eisen,

offensichtlich bist Du mit meinem letzten Beitrag völlig überfordert und verstehst den Inhalt nicht. Jaja, als Ingenieur hat man es nicht leicht.

Noch mal für dich ganz kurz und einfach: Schnäppchen = Münze die ich deutlich unter dem "normalem" Verkaufswert erwerben kann (um mal bei Münzen zu bleiben) z.B. eine Münze wird durchschnittlich für 20,- EUR verkauft und ich habe die Möglichkeit eine solche für 15,- EUR zu erwerben. Das wäre dann so ein Schnäppchen. Ich hoffe Du kannst mir bis hierher folgen.

Eine Liste mit Münzen unter Spot kann ich dir leider nicht anbieten. Münzen unter Spot, diese These stammt ja von dir. Zitat vom 7.11.
eisendieter hat geschrieben: als Schnäppchen bezeichne ich ausschließlich Barren und Münzen, die unterhalb des Spotpreises ...liegen.
habe ich bis jetzt noch nicht gefunden. smilie_24

Beitrag 08.11.2013, 19:59

Benutzeravatar
eisendieter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 840
Registriert: 02.02.2013, 14:13
Wohnort: Ostseefjord Schlei und Madeira
tja, Numismatik vs. nüchternes Horten, da prallen Philosophien aufeinander. Und wenn wir denn doch mal wieder so weit sind, dass EM zum Tauschmittel wird, das das nackte Überleben sichern soll, wird der Anbieter von Getreide sicher genau nachfragen, ob man ihm auch wirklich eine polierte Platte zum Tausch offeriert.

Jedem das seine.

Mit der Definition des Begriffs Schnäppchen im Allgemeinen komme ich schon klar, aber danke für die zusätzliche Erläuterung.
Erfolgreich gehandelt: ja

E PLURIBUS UNUM

Beitrag 08.11.2013, 20:21

Benutzeravatar
Plutos
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 244
Registriert: 23.12.2012, 16:23
eisendieter hat geschrieben: Mit der Definition des Begriffs Schnäppchen im Allgemeinen komme ich schon klar, aber danke für die zusätzliche Erläuterung.
Freut mich Dieter,

vor allem das Du nicht gleich eingeschnappt bist und offensichtlich auch etwas Spass verstehst smilie_01

smilie_57

Antworten