Wie teuer ist Gold im Ausland bzw. in der Ukraine...

Günstige Angebote bei Auktionshäusern und Online-Shops, Sonder-Aktionen von Händlern, Geheimtipps und kuriose Versteigerungen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 19.11.2012, 22:55

Jupp
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 552
Registriert: 27.12.2011, 22:04
Keine Sorge, spätestens wenn der EU Moloch zusammenbricht, so wie bisher andere Währungsunionen auch, dann lernen die das auch hier was Gold wirklich wert ist ;-)
Was mich des öfteren wundert, man konnte zwar zusehen wie z.B. der Ostblock abgefackelt ist, aber irgendwelche Schlussfolgerungen wurden nicht gezogen, nun sei es darum.

Beitrag 19.11.2012, 22:57

foxy
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: 04.10.2012, 23:34
Nunja wegen den Kontrollen... wenn man beispielsweise in MUC oder in WIEN landet geht man nicht mehr durch eine kontrolle, nur die zollbeamten fischen einzelen raus...

gold ist eindeutig in dubai günstiger, bekannt von mir haben dort gute ware gekauft nur am flughafen ist es teurer...

Beitrag 19.11.2012, 23:04

capazo
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 464
Registriert: 27.05.2011, 15:20
Wohnort: thüringen
hier was zum vergleichenund,RECHNEN und denken ;) ! :
http://www.ua.all.biz/pl/zloto-met959

http://kursyzlota.pl/

Beitrag 20.11.2012, 06:27

Benutzeravatar
KROESUS
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1882
Registriert: 08.01.2011, 11:41
@foxy: du glaubst doch nicht ernsthaft dass Gold in Dubai billiger ist als in Deutschland?

wenn es billiger ist ist es nicht rein

in Dubai kannst du wie in Deutschland auch Anlagegold steuerfrei kaufen und wenn die Qualität stimmt kostet es genausoviel

am Flughafen Wien wird auch Gold von der Münze Österreich verkauft und da weiss ich wenigstens dass die angegebene Feinheit stimmt

kannst ja mal berichten was Silberunzen (Philharmoniker oder Maples) kosten und wo es die günstig gibt

die noch 7% Mehrwertsteuer muss man dann bei der Einreise nachzahlen, Anmeldung beim Zoll!

Beitrag 20.11.2012, 06:43

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6653
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Nun ja - es mag sein, dass man in Dubai (oder sonstwo) WARE aus Gold günstiger bekommt als hierzulande. Also z.B. Schmuck, wo die Arbeitszeit des Goldschmieds sich hier eben ganz anders berechnet als die von irgendeinem halbversklavten Pakistani in Dubai.
Daher mag es sein, dass man Ringe usw. zu gutem Preis bekommt (Reinheit jetzt mal ganz außen vor gelassen). Aber nicht als "billiges Gold", sondern als "günstigen Goldschmuck".

Bullionware KANN nur in relativ geringem Ausmaß aufgrund von Wechselkursschwankungen der beteiligten Währungen (Dirham, Euro, Dollar) günstiger sein. Auch Dubaiianer (?) müssen Gold auf dem internationalen Markt kaufen ...
"Echte Schnäppchen" snd nur möglich, wenn man den Verkäufer besch... (auch so mancher "Goldankäufer" macht Schnäppchen ... mitten in Deutschland: Insofern ist es insgesamt vielleicht günstiger, wenn man eine gewerbliche Goldankaufstelle eröffnet, als nach Dubai zu fliegen).
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 20.11.2012, 19:10

foxy
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: 04.10.2012, 23:34
Sicherlich ist es nicht das Wahre, den ob der Goldpreis wirklich günstig ist und den "los" zu bekommen ist ein "kleines" Problem auserdem das Risiko bei den Kontrollen... aber mal schauen was die vorörtlichen Preise sagen ;)

Antworten