Wo kann ich meine Münzen verkaufen

Günstige Angebote bei Auktionshäusern und Online-Shops, Sonder-Aktionen von Händlern, Geheimtipps und kuriose Versteigerungen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Beitrag 14.11.2013, 15:16

Benutzeravatar
Mithras
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 968
Registriert: 07.01.2011, 16:21
Wohnort: dort, wo ich die Schuhe ausziehe
Also, ich habe hier gerade "Bandenwerbung" von meinem de facto Lieblings-Dealer gesehen: Exchange AG "online - und 20 mal in Deutschland", dazu sinngemäß die Aussage: "Sieger beim Preisvergleichstest Goldankauf." Und ja, da kann was dran sein, weil die beim Ankauf seeeeehr spotnah sind, und insgesamt gerade bei Bullions nur kleine Margen haben. Da macht's schlicht die Masse; und deren Geschäftssystem beruht auf dem Grundsatz: "Eingekaufte Ware gaaaaaanz fix wieder verkaufen!", was nur geht, wenn auch die VK-Preise hochgradig konkurrenzfähig sind.

Egal ob Lunare nun "beliebt" sind oder nicht (ich kenne mich mit den aktuellen Marktpreisen von solchem Bullionkram absolut nicht aus - das gebe ich gern zu): Guckstu deren Preisliste http://www.gold-exchange.de/goldpreis.php - und dort auf den UnzenBARREN(!) ... das zahlen die für jede Münzunze, die nicht zu ihrem "Standardprogramm" gehört. Ich habe dort schon zu genau diesem (IMHO sehr, sehr guten) Preis Buffalos(!!) oder Libertads gekauft... smilie_17
Goldigste Grüße,

Euer Mithras, der Goldjunge

Und nicht vergessen: "Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück: Null." [Voltaire, 1694-1778]

Beitrag 27.01.2015, 16:19

andreash
1 Unze Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 11.11.2013, 14:45
Wohnort: Berlin
Ich kann nur eindringlich vor Freiverkäufen warnen. Man sollte sich an einen vertrauensvollen Händler wenden und sich von diesem beraten und unterstützen lassen. So täuscht man sich nicht über den Wert der Münze und erlebt vor allem in der Abwicklung des Verkaufs keine bösen Überraschungen. Gibt zahlreiche bekannte Geschäfte und Auktionshäuser mit dem Schwerpunkt Münzenankauf *** Link gelöscht (Werbung) *** - am besten einfach mal recherchieren.

Beitrag 27.01.2015, 16:33

Benutzeravatar
IrresDing
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1314
Registriert: 12.02.2012, 01:12
Wohnort: Ich bin dann mal weg.
Andreas,

falls es dir noch nicht aufgefallen ist, du kommentierst uralte Fäden und holst sie damit wieder hoch. :roll:
Ich möchte den Weg des Forums nicht weiter mit beschreiten. Ich wünsche allen Mitgliedern viel Erfolg und danke für die schöne Zeit bis dahin. Bye bye

Beitrag 27.01.2015, 22:46

J.R.
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 109
Registriert: 03.07.2014, 11:41
IrresDing hat geschrieben:Andreas,

falls es dir noch nicht aufgefallen ist, du kommentierst uralte Fäden und holst sie damit wieder hoch. :roll:
Namenloser, das ist doch eine zeitlose Frage, die nicht einer gewissen Aktualität entbehrt. Warum dann die Agressivität? Wenn Dich das Thema nicht interessiert, einfach weiter blättern!

Ich wollte z.B. am vergangenen Samstag in Düsseldorf Gold verkaufen, ich habe aber keinen seriösen Händler gefunden, nur die Schmuckgoldaufkäufer mit indiskutablen Kursen.

Also, wenn die Frage so banal ist, bitte ich um einen Tipp für günstige Ankäufe. Ich finde, Degussa hat immer die besten Kurse, aber leider am Samstag geschlossen. Sehr kundenunfreundlich für die arbeitende Bevölkerung.

Ich spreche von Ware gegen Cash!

BoB

Beitrag 28.01.2015, 00:10

san agustin
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 661
Registriert: 09.01.2011, 16:50
andreash hat geschrieben:Ich kann nur eindringlich vor Freiverkäufen warnen. Man sollte sich an einen vertrauensvollen Händler wenden und sich von diesem beraten und unterstützen lassen. So täuscht man sich nicht über den Wert der Münze und erlebt vor allem in der Abwicklung des Verkaufs keine bösen Überraschungen.
smilie_27 und hinterher kommt noch der smilie_20

dann frage ich mich allenernstes, was du in diesem Forum eigentlich suchst

,,vertrauensvoller Händler, der beratet und unterstützt,,

klare Sache smilie_01 alles zum wohle des kunden, den sein gehalt bezieht
der Händler über den wohlfahrtsverband !!!


,,so täuscht man sich nicht über den wert der münze,,

klare Sache - der Händler bescheint dir dann, dass du tatsächlich auch 1 Unze in
der Hand hälst, was du natürlich vorher nicht wissen konntest !!!
mehrmals hier schon gehandelt / bekannt auch mit selben avatar auf SILBER.DE

Beitrag 28.01.2015, 00:46

Benutzeravatar
Historix
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1250
Registriert: 16.05.2011, 21:58
andreash hat geschrieben:Ich kann nur eindringlich vor Freiverkäufen warnen. Man sollte sich an einen vertrauensvollen Händler wenden und sich von diesem beraten und unterstützen lassen. So täuscht man sich nicht über den Wert der Münze und erlebt vor allem in der Abwicklung des Verkaufs keine bösen Überraschungen. Gibt zahlreiche bekannte Geschäfte und Auktionshäuser mit dem Schwerpunkt Münzenankauf *** Werbelink gelöscht *** - am besten einfach mal recherchieren.
PFUI, mein Lieber....sooooo dumm sind wir , bei aller Manie, denn doch nicht !
[img]http://thinkingmomsrevolution.com/wp-co ... tapic1.jpg[/img]
http://thinkingmomsrevolution.com/wp-co ... tapic1.jpg

Bevor ich bei DIR was schätzen lasse, versteck` ich's lieber so gut, dass ich's selber nimmer find' smilie_20
Leider schon vorgekommen.... smilie_04

smilie_02
Gold ist schön....schönes Gold ist schöner !
BAZINGA !

Beitrag 28.01.2015, 08:03

peter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 659
Registriert: 17.08.2010, 08:25
moin,

verkaufen bei www.felzmann.de, www.kuenker.de, www.emporium.de entweder auktion oder
verkauf sofort, bei den genannten haeusern kaufen auch haendler.

wie mir ein haendler aus norwegen verriet zahlen haendler bei stacks und bowsers keine provision wenn sie muenzen zur auktion einliefern. sollte dies auch fuer d gelten,dann
waere es kundenbeschiss.

mfg
peter
peter24

Beitrag 28.01.2015, 16:02

Benutzeravatar
K
Gold-Guru
Beiträge: 3160
Registriert: 11.08.2011, 17:50
Historix hat geschrieben: PFUI, mein Lieber....sooooo dumm sind wir , bei aller Manie, denn doch nicht !
BAZINGA !

Da iss'er wieder smilie_24 lange nicht [s]gesehen[/s] gelesen .
Hallo Histo, alles rischtisch - smilie_01

Beitrag 28.01.2015, 18:29

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Historix hat geschrieben: Bevor ich bei DIR was schätzen lasse, versteck` ich's lieber so gut, dass ich's selber nimmer find' smilie_20
Leider schon vorgekommen.... smilie_04
Volle Zustimmung, in jeder Hinsicht, nicht nur der zitierten smilie_24
Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Anglerschein bestraft werden,
jedoch nicht für den illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
M. Zeman

Antworten