Die Suche ergab 10 Treffer

von Silirus
09.03.2011, 12:39
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: 100g & 50g Gold-Tafeln
Antworten: 33
Zugriffe: 9537

ich finde die Idee auch super. Mir gefallen kleine Stückelungen eh besser als die Großen. Wenn da noch ein Zertifikat bei ist dann kann man dem gegenüber auch das Misstrauen abnehmen und zeigen das alles seriös ist.
von Silirus
17.02.2011, 09:13
Forum: In Silber anlegen - Münzen und Barren
Thema: Silbermünzen und Sonnenlicht
Antworten: 9
Zugriffe: 2718

Zur Schau stellen wollte ich daheim auch. Werde aber da ein Schloss vor die Vitrine hängen.
von Silirus
17.02.2011, 09:10
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Wie Verkauft mann seine goldeuro Münzen am besten
Antworten: 9
Zugriffe: 4192

also ich hatte auch schon mal bei meiner Hausbank (Sparkasse) zwecks Verkauf mal angefragt. Die bieten eigentlich vernünftige Preise. Das Geld hätte man dann innerhalb einer Woche direkt auf dem Konto, da die es an die Landesbank zwecks Echtheitsprüfung zuerst versenden.
von Silirus
17.02.2011, 09:08
Forum: In Silber anlegen - Münzen und Barren
Thema: Silberzehner Rolle schützen
Antworten: 27
Zugriffe: 4511

ich wickel die Dinger in Frischhaltefolie ein. Diese hällt nämlich nicht nur Essen frisch, sondern auch viele andere Sachen smilie_09
von Silirus
17.02.2011, 08:59
Forum: In Silber anlegen - Münzen und Barren
Thema: Mit Silbermünzen starten - Welche Serie?
Antworten: 78
Zugriffe: 11304

Also als Fazit kann man sagen: wer nur Investieren will und Silber als Wertanlage ansieht; der kauft Silber zum günstigsten Preis. wer aber Silber als Sammelobjekt ansieht der kauft sich die schönen Münzen fürs Auge. Dann kann man auch mal öfter auf diese einen Blick riskieren und sich von der Kunst...
von Silirus
03.02.2011, 15:24
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: ist der Gold Run nun vorbei ??
Antworten: 106
Zugriffe: 21245

Es gibt ein Sprichwort das mir alte Menschen immer wieder sagen: Wenns kein Brot frisst kann es in Ruhe liegen bleiben. Das bedeutet soviel wie: den jetzten Bestand halten und wenn man ein paar Papierfetzen übrig hat noch was nachkaufen. Denn der Preis ist doch jetzt wieder atraktiver.
von Silirus
03.02.2011, 15:20
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Korrektur der Edelmetallaktien noch nicht vorbei
Antworten: 14
Zugriffe: 3857

ich denke das der Preis noch weiter runter gehen wird. Aber dies ist im Grunde betrachtet ganz ok. Denn dann können wir auch noch billig Gold einkaufen, bevor es wieder nach oben geht.
von Silirus
03.02.2011, 15:16
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: Kleinere Stückelung bei Barren?
Antworten: 29
Zugriffe: 6513

ich bin auch für kleine Mengen bis 50 Gramm. Aber bei mir müssen diese mit Zertifikat sein. Am liebsten im Chekkartenformat.
von Silirus
03.02.2011, 15:14
Forum: In Silber anlegen - Münzen und Barren
Thema: Welcher Händler zahlt am meisten ?
Antworten: 21
Zugriffe: 7639

wie ich feststellen musste geht Privat von Privat immer noch am besten. Da sind die Margen auch nicht so hoch wie bei den Händlern.
von Silirus
03.02.2011, 15:11
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Warum Zentralbanken den Goldpreis steuern
Antworten: 18
Zugriffe: 4260

ich sehe sollche Sachen auch aus der Sicht der Jenigen die nicht wollen das wir informiert werden. Denn man kann schlecht informierte Menschen besser lenken als jene die ihren Verstand benutzen können.