Die Suche ergab 8 Treffer

von Benno1960
14.12.2011, 20:31
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Goldpreisprognosen
Antworten: 3012
Zugriffe: 789528

Gold

Falsch. Der Goldpreis wird nicht manipuliert. Er unterliegt der Nachfage und Angebot. Im übrigen ist Gold ein reines Spekulationsobjekt. Da sich hier in den letzten Jahren eine enorme Blase gebildet hat, wird der Absturz dramatisch sein. Der neue Markt lässt grüßen!!!!! Wer jetzt meint, bei jeder Ko...
von Benno1960
12.12.2011, 10:34
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Gold Hausse
Antworten: 22
Zugriffe: 7435

Gold

Die Goldhausse ist beendet. Gold wird die nächsten 10 Jahre kein neues Hoch mehr machen, ganz im Gegenteil der Kurs wird erheblich an Wert verlieren. Kurse um 500 US$ sind nicht auszuschliessen.
von Benno1960
14.10.2011, 13:15
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: Wie ein größeres Vermögen investieren?
Antworten: 44
Zugriffe: 11114

ETF

Oh, das ETFs out sind habe ich noch gar nicht bemerkt. Ich habe mit meinem ETF Depot in den letzten 3 Monaten 18,5 % Rendite gemacht. Sicherlich hat jemand der spekulativ eingestellt ist, mehr Rendite erzielen können, das gebe ich schon zu. Aber ich bin zufrieden.
von Benno1960
14.10.2011, 11:38
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: Wie ein größeres Vermögen investieren?
Antworten: 44
Zugriffe: 11114

Geldanlage

Es ist gut, wenn man bei der Geldanlage, sein Geld selbst in die Hand nimmt. Es gibt aber sehr viele Möglichkeiten, sein Geld sicher und Gewinnbringend anzulegen. Sehr interessant sind ETFs. Das sind Börsennotierte Fonds. Mit diesen ETFs ist es möglich eine sehr große Streuung, mit sehr guter Rendit...
von Benno1960
14.10.2011, 11:23
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Die Einlagen sind absolut sicher
Antworten: 56
Zugriffe: 10646

Einlagen

Naja, aber die Festgeldanlagen, Sparbücher und So weiter, sind im Falle des Kokurses der Bank, vom Einlagensicherungsfonds gesichert. Da wird niemand Geld verlieren.
von Benno1960
14.10.2011, 07:55
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Kann eine Lebensversicherung Pleite gehen?
Antworten: 449
Zugriffe: 115409

Lebensversicherer

Eine Lebensversicherungs-Gesellschaft kann zwar Pleite gehen, aber die versicherten Kunden werden keinen Schaden erleiden, da die Kunden auf die Protektor übertragen werden. Die Protektor garantiert die Auszahlung aller Leistungen.
von Benno1960
16.09.2011, 08:39
Forum: Hilfe und Fragen zum Forum
Thema: Immobilienkauf in Inflationsszeiten??!!
Antworten: 112
Zugriffe: 19728

Hyperinflation

Guten Morgen, Deutschland. Eine Hyperinflation wird nicht kommen. Ich rechne mit einer Deflation. In einer Deflation werden Sachwerte, wie Immobilien und Rohstoffe, auch Aktien, immer billiger. Es ist darauf zu achten, Bargeld zu horten. Wer Bargeld hat, kann später Sachwerte ganz erheblich billiger...
von Benno1960
17.08.2011, 14:53
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Crash Time?
Antworten: 2869
Zugriffe: 872260

Goldpreis

Die meisten hier im Forum sind sehr optimistisch was den Goldpreis anbelangt. Das stimmt mich zu einer sehr vorsichtigen Haltung. Ich glaube nähmlich, dass der Goldpreis vor einer stärkeren Korrektur steht. Mein Kursziel: 1.300 US$