Die Suche ergab 2277 Treffer

von lifesgood
19.06.2019, 23:05
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Wertzuwachs Gold + Silber
Antworten: 41
Zugriffe: 4918

Re: Wertzuwachs Gold + Silber

Na ja, mein letzter Anlagekauf war letztes Jahr im Herbst, da hat der Silberkrüger 14,97 € gekostet. Wollte eigentlich nichts mehr kaufen, hatte mir aber dann das Limit von 15 € gesetzt und dann bei 14,97 € zugeschlagen. Aktuell kostet der Silberkrüger 16,10 €. Klar Gold hat besser performt, was sic...
von lifesgood
19.06.2019, 05:49
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Goldpreisprognosen II
Antworten: 4634
Zugriffe: 841011

Re: Goldpreisprognosen II

Meine Exit-Strategie, ohne große Kurskapriolen sieht so aus, dass ich dann ein wenig Gold verkaufe, wenn ich das Geld benötige.

Denn dafür hat man man die Vorsorge ja mal aufgebaut, damit man auch später bei geringerem (Alters-)Einkommen ein wenig zubuttern kann.

lifesgood
von lifesgood
18.06.2019, 18:56
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Goldpreisprognosen II
Antworten: 4634
Zugriffe: 841011

Re: Goldpreisprognosen II

Zur Not könnte man dann solange im Euro bleiben bis der Goldpreis wieder entsprechend gesunken ist und zurückkaufen. Natürlich gehört auch ein Cash-Bestand zu einer vernünftigen Diversifikation, als Absicherung gegen einen eventuellen "deflationären Schock". Aber ab einer bestimmten Größenordnung w...
von lifesgood
18.06.2019, 14:41
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Goldpreisprognosen II
Antworten: 4634
Zugriffe: 841011

Re: Goldpreisprognosen II

Bei Silber habe ich in der Vergangenheit auch schon spekulativ agiert, bei Gold bisher nicht. Es ist dann auch eine Frage der Größenordnung. Ab einer gewissen Menge, sollte man schon auch einen Plan haben, worin man das Geld dann investiert. Andererseits hat man natürlich auch nichts davon gehabt, w...
von lifesgood
16.06.2019, 10:05
Forum: In Platin, Palladium, etc. anlegen - Münzen und Barren
Thema: edelmetalle kursentwicklung
Antworten: 83
Zugriffe: 6960

Re: edelmetalle kursentwicklung

Die Herren des Geldes haben es meiner persoenlichen Verschwoerungstheorie nach mittels Foreninfiltration, oeffentlichen Medien und Blogs usw. Haben es erfolgreich geschafft einen relativ grossen Teil der privaten Fluchtgelder von Gold in Silber zu locken Anders kann ich mir so Aktionen wie von Robe...
von lifesgood
15.06.2019, 16:12
Forum: In Platin, Palladium, etc. anlegen - Münzen und Barren
Thema: edelmetalle kursentwicklung
Antworten: 83
Zugriffe: 6960

Re: edelmetalle kursentwicklung

... eben, und es ist ja grundsätzlich etwas Anderes Widerstands- und Unterstützungspunkte im Chart zu erkennen (das schafft jeder halbwegs begabte Charttechniker), als eine Prognose zu treffen, die dann auch eintritt.

lifesgood
von lifesgood
11.06.2019, 13:44
Forum: Hilfe und Fragen zu Preisvergleich und Marktplatz
Thema: Krügerrand 1oz
Antworten: 14
Zugriffe: 2047

Re: Krügerrand 1oz

... ist doch immer so. Wenn man etwas haben möchte, bietet man einen guten Preis. Wenn man etwas nicht haben möchte, eher einen schlechten. Der Händler ist kein Sammler, wenn er sich so ein Ding hinlegt, verkauf er das eben nicht in einer Stunde, sondern läuft Gefahr die Münze viele Jahre liegen zu ...
von lifesgood
05.06.2019, 16:27
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Mal ein wenig Luxus ...
Antworten: 60
Zugriffe: 6163

Re: Mal ein wenig Luxus ...

... nicht mal Portokasse.

Das sind 0,73 Promill oder 0,073% seines Vermögens.

Das ist dann so, wie wenn sich der einfach Millionär um 730 € was kauft, oder derjenige, der 100 k€ besitzt, etwas für 73 € also z.B. mal schön Essen geht :shock:

lifesgood
von lifesgood
04.06.2019, 05:49
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: "CO2-Fussabdruck" von Gold
Antworten: 107
Zugriffe: 3561

Re: "CO2-Fussabdruck" von Gold

Offen gestanden verstehe ich den ganzen Thread nicht. Dass Goldförderung ein "dreckiges Geschäft" ist, sollte uns doch allen bewußt sein. Da ist der CO2-Fussabdruck nur eine kleine Komponente, die wohl dem aktuellen medialen Klima-Hype geschuldet ist. Im Vergleich zu Quecksilber im Grundwasser, wie ...
von lifesgood
03.06.2019, 20:22
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: Schmuck als Wertspeicher
Antworten: 20
Zugriffe: 1037

Re: Schmuck als Wertspeicher

Mickey Mouse-Skulptur

aber die liegt preislich auch weit über Spot :(
von lifesgood
02.06.2019, 16:49
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Goldpreisprognosen II
Antworten: 4634
Zugriffe: 841011

Re: Goldpreisprognosen II

Seltsamerweise werden bei Gold immer nur die Höchststände als Maßstab herangezogen. Wer vor 20 Jahren 1999 Gold gekauft hatte, hat aktuell 350% Gewinn, wer vor 10 Jahren 2009 Gold gekauft hat, ist aktuell 68% im Plus. Zum Vergleich der DAX: Der steht heute gut 100% höher als 1999 und 112% höher als ...
von lifesgood
02.06.2019, 16:39
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: Schmuck als Wertspeicher
Antworten: 20
Zugriffe: 1037

Re: Schmuck als Wertspeicher

... oder das Queens Beast Einhorn ;)

lifesgood
von lifesgood
02.06.2019, 09:00
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: Schmuck als Wertspeicher
Antworten: 20
Zugriffe: 1037

Re: Schmuck als Wertspeicher

Das mit der Schatzkiste habe ich beim Neffen meiner Lebensgefährtin gemacht.

Der bekommt dann immer zu den Anlässen einen 2-Unzer und ein wenig Geld.

Bei den 2-Unzern die Privateer-Serie (Piraten) auch nen Totenkopf gab's mal und auch die Egyptian Relic.

lifesgood
von lifesgood
01.06.2019, 08:22
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: Schmuck als Wertspeicher
Antworten: 20
Zugriffe: 1037

Re: Schmuck als Wertspeicher

Letztendlich ist es die Frage, wie hoch das "Aufgeld" zum Goldpreis ist. Solltest Du einfachen Schmuck mit geringem Aufgeld finden, stellt sich die Frage, ob der Deiner Nichte denn auch gefällt und sie ihn trägt. Denn wenn sie ihn nicht trägt und der Schmuck dann auch nur rumliegt, kannst Du auch gl...
von lifesgood
29.05.2019, 15:00
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Studie: Deutsche kaufen pro Kopf das meiste Gold
Antworten: 90
Zugriffe: 11052

Re: Studie: Deutsche kaufen pro Kopf das meiste Gold

... das war doch nur der Nachbar des Prinzen von Bayern smilie_20
von lifesgood
29.05.2019, 14:32
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Goldpreisprognosen II
Antworten: 4634
Zugriffe: 841011

Re: Goldpreisprognosen II

Sehe ich auch so. Solange Bargeld noch gesetzliches Zahlungsmittel ist und immer mehr Menschen sich mit Giralgeld der Willkür der Banken und der Politik ausliefern (Griechenland und Zypern lassen grüßen), liegt der letzte Cent unter der Couch ganz gut. Vielleicht ist man mal froh ihn hervorholen zu ...
von lifesgood
29.05.2019, 14:21
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Studie: Deutsche kaufen pro Kopf das meiste Gold
Antworten: 90
Zugriffe: 11052

Re: Studie: Deutsche kaufen pro Kopf das meiste Gold

Wenn man nicht gerade geerbt, oder im Lotto gewonnen hat, kommt man nur zu einem Vermögen von über 150 k€, wenn man immer weniger ausgibt, als man einnimmt ;) Wie sagte schon der alte Ford, "Reich wird man nicht durch das Geld, das man verdient, sondern durch das Geld, das man nicht ausgibt" ;) life...
von lifesgood
29.05.2019, 14:05
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Studie: Deutsche kaufen pro Kopf das meiste Gold
Antworten: 90
Zugriffe: 11052

Re: Studie: Deutsche kaufen pro Kopf das meiste Gold

... aber es ist doch auch logisch oder? Gold ist ja in erster Linie etwas, das man kauft und dann einfach mal liegen läßt. Aber daher sollte man eben auch nur Geld in Gold anlegen, dass man auch über einen längeren Zeitraum nicht braucht. Diejenigen mit einem Vermögen unter 25.000 € brauchen dieses ...
von lifesgood
14.05.2019, 09:17
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Goldpreisprognosen II
Antworten: 4634
Zugriffe: 841011

Re: Goldpreisprognosen II

Schau mer mal. Ein Anstieg würde aktuell eigentlich nicht zur Saisonalität passen. Aber - keine Regel ohne Ausnahme ;)

lifesgood