Die Suche ergab 80 Treffer

von cocoxb
16.03.2014, 23:54
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Goldpreisprognosen II
Antworten: 4710
Zugriffe: 870134

1000€
von cocoxb
13.02.2014, 19:04
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Goldpreisprognosen II
Antworten: 4710
Zugriffe: 870134

1300...
von cocoxb
13.12.2013, 15:42
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: Jetzt kaufen?
Antworten: 110
Zugriffe: 25716

hm ja, schwierige frage… nachdem ich mich vor einiger zeit mit im schnitt 28€/unze ner menge, aus heutiger sicht viel zu teurer phillis beschenkt hatte, hab ich irgendwie eine silberaversion entwickelt (wegen der blöden WENIGERwertsteuer). jetzt denk ich halt, ich könnte derzeit meinen schnitt mit n...
von cocoxb
12.12.2013, 22:47
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: Jetzt kaufen?
Antworten: 110
Zugriffe: 25716

wie siehts bei euch aus? geht ihr nochmal in silber dieses jahr? ich kann mich nicht entscheiden, verdammt!!! :?
von cocoxb
03.12.2013, 11:11
Forum: In Silber anlegen - Münzen und Barren
Thema: Ab 01.01.2014: 19% Mehrwertsteuer auf alle Silbermünzen
Antworten: 66
Zugriffe: 28510

smilie_03 fehler gefunden...
von cocoxb
02.12.2013, 19:43
Forum: In Silber anlegen - Münzen und Barren
Thema: Ab 01.01.2014: 19% Mehrwertsteuer auf alle Silbermünzen
Antworten: 66
Zugriffe: 28510

was ich dabei nicht verstehe: wenn die 19% differenz zw. an- und verkauf besteuert werden, die 7% auf den ganzen preis aber wegfallen, müsste die münze doch unterm strich sogar billiger werden. oder ziehen die händler dafür dann einfach die agio höher? oder habe ich da etwas falsch verstanden?
von cocoxb
28.11.2013, 00:28
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Goldpreisprognosen
Antworten: 3012
Zugriffe: 769246

prognosen und chart-gedeute sind der versuch, aus einer vergangenen entwicklung die zukunft vorherzusagen. das mag natürlich nüchtern betrachtet ein müßiges unterfangen sein. allerdings: wenn das viele menschen auf mehr oder weniger gleiche weise tun und danach handeln, entsteht eine eigendynamik, d...
von cocoxb
22.11.2013, 11:11
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Goldpreisprognosen
Antworten: 3012
Zugriffe: 769246

Die Frage steht im Raum: Wann erreichen die o.gen. Geldmengen die sogen. Realwirtschaften und verteuern aufgrund des ungelichgewichtigen Geld- Warenverhältnisses die Konsumgüter und Dienstleistungen auf breiter Front. auch wenn offizielle stellen behaupten, wir hätten zu wenig inflation, hat das mi...
von cocoxb
21.11.2013, 13:48
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Goldpreisprognosen
Antworten: 3012
Zugriffe: 769246

ob der zunehmend von börsen geschaffene preis des goldes das vertrauen in seine fähigkeit als krisenwährung/wertspeicher wiederspiegelt sei dahingestellt. mich hat es vor allem geärgert, dass gerade der weinberg, der gold immer als versicherung schlechthin stilisiert hat, nun bei einer kleinen flaut...
von cocoxb
21.11.2013, 12:49
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Goldpreisprognosen
Antworten: 3012
Zugriffe: 769246

@donnyflame hatte das auch bereits mit unbehagen gelesen. und diese worte ausgerechnet von herrn weinberg, naja. ob gold die rolle als absicherung gegen schlechte zeiten besitzt oder einbüßt, hängt m.e. nicht so sehr vom preis ab, sondern vielmehr vom vertrauen und der projektion von hoffnungen der ...
von cocoxb
21.11.2013, 11:48
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Goldpreisprognosen
Antworten: 3012
Zugriffe: 769246

Ich weiß nicht mehr wann genau ich es schrieb, aber es wird erst wieder gekauft, wenn die 100 Gramm bei rb 2500,- Euro liegen. ganz so lang konnte ich nicht warten. da ich händler in der nähe habe, versuche ich die kursschwankungen der seitwärtsbewegung zu nutzen, um durch kauf und verkauf im tafel...
von cocoxb
13.11.2013, 18:50
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Japan
Antworten: 923
Zugriffe: 332807

äußerst dämlich sogar! das akw fukushima hatte ganze 2 redundanzen (bei deutschen akw´s zumeist 5!) und das in besagt risikoreichem gebiet. der umgang der japanischen regierung mit der situation ist ebenso hirnverbrannt, man sollte nicht zu lange drüber nachdenken… dennoch ist es überheblich zu glau...
von cocoxb
13.11.2013, 15:27
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Japan
Antworten: 923
Zugriffe: 332807

da gibt es eine ganz tolle doku zu. sehr sehenswert! http://www.arte.tv/de/strahlendes-vermaechtnis-100-000-jahre-endlagerung/6391578,CmC=6391526.html aber mal ehrlich, bewohner dieses planeten in 10.000 jahren werden sicher keine menschen sein! eher radioaktiv-resistente wesen, wie mikroben und ähn...
von cocoxb
13.11.2013, 14:17
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Japan
Antworten: 923
Zugriffe: 332807

es gibt einige wenige europäische länder, die sich auf die schwierige und aufwändige suche nach endlagern für den atommüll machen. die größten atomindustrien der welt (vorneweg die usa) bauen schlichtweg riesige hallen neben den kraftwerken und stapeln da die brennstäbe. die menge an material, die d...
von cocoxb
10.10.2013, 20:05
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Goldpreisprognosen
Antworten: 3012
Zugriffe: 769246

sein gesamtes argumentationskonstrukt gründet auf der annahme, dass das gas und öl-fracking zukünftig elemtares in den usa und somit der weltwirtschaft ändern wird. sollte dem tatsächlich so sein, kann man mal wieder nur fragen, "in was für einer kranken welt leben wir eigentlich?"
von cocoxb
10.10.2013, 19:27
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Japan
Antworten: 923
Zugriffe: 332807

abbrechen mabus. ja bitte, es tut weh!
seelig sind die unwissenden!
von cocoxb
08.10.2013, 10:42
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Japan
Antworten: 923
Zugriffe: 332807

von cocoxb
03.10.2013, 16:10
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Erklärungsversuche zu tagesaktuellen Goldpreisschwankungen
Antworten: 617
Zugriffe: 118175

gut, gut, ist ja soweit nix neues. nur finde ich den begriff manipulation da irreführend. es klingt so, als würde der preis geändert, ohne dass parteien am handel teilnehmen. alles andere ist das resultat von angebot und nachfrage. und wenn ich auto-aktien kaufe, habe ich auch keinen wagen vor der t...