Die Suche ergab 41 Treffer

von Mark100
08.05.2017, 06:06
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Silberaktien ?
Antworten: 19
Zugriffe: 2448

Ok, wird dann das beste sein. Habe ja was gesucht, was wirklich zuverlässig ist. Erfreulicherweise hab ich gerade für diesen Notfall ja ca 500 Euro noch in Silber, halbunzen, und jede Menge 5-Euro scheine hab ich auch noch in meinem Schlaumeier-safe: https://www.amazon.de/Geldversteck-Geheimdose-Mi...
von Mark100
05.05.2017, 22:44
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Silberaktien ?
Antworten: 19
Zugriffe: 2448

Ok, wird dann das beste sein. Habe ja was gesucht, was wirklich zuverlässig ist. Erfreulicherweise hab ich gerade für diesen Notfall ja ca 500 Euro noch in Silber, halbunzen, und jede Menge 5-Euro scheine hab ich auch noch in meinem Schlaumeier-safe: https://www.amazon.de/Geldversteck-Geheimdose-Mil...
von Mark100
05.05.2017, 06:27
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Silberaktien ?
Antworten: 19
Zugriffe: 2448

Das hört sich ja gut an, habe gegoogelt aber nichts verständliches gefunden. Gibt es denn da eine Firma, die sozusagen die Nummer 1 auf diesem Gebiet ist und zu empfehlen ?
Besonders die Option das Silber auch einfordern zu können scheint mir dann doch für Zuverlässigkeit zu sprechen.
von Mark100
04.05.2017, 10:41
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Silberaktien ?
Antworten: 19
Zugriffe: 2448

Vielen Dank für die ausführliche und gute Antwort. Da wäre ich fast einem Mißverständnis aufgesessen..ich dachte die Silberaktie bezieht sich auf das Metall selbst, also daß ich eben kein echtes Silber kaufen muss sondern elegant ein leichtes Papier das mir irgendwie(so diffus können Ahnungslose sei...
von Mark100
04.05.2017, 10:18
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Silberaktien ?
Antworten: 19
Zugriffe: 2448

Silberaktien ?

Silber zu lagern wird ja schnell eine Frage des Gewichts, jetzt habe ich von Silberaktien gehört, aber auch, daß man auf Aktien sich nicht verlassen sollte, besonders dann nicht, wenn der Börsencrash/allgemeine Zusammenbruch (!?!) wie auch immer man es nennen mag..es weiß ja keiner wie weit das Ganz...
von Mark100
26.01.2017, 05:06
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Diebstahl: 37 Kilo Gold einfach vom LKW genommen
Antworten: 13
Zugriffe: 2769

Also ich würde für Werttransporte aller Art sowieso nur Muslime einstellen.
von Mark100
19.05.2016, 08:36
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Goldnoten
Antworten: 18
Zugriffe: 3405

Joe-unze hat geschrieben:Ein teurer Scherz....weil 0,5gr Gold für 49,95€
Dann wohl ein Scherz für Sammler. Aber schön aussehen tuter.
von Mark100
19.05.2016, 07:09
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Goldnoten
Antworten: 18
Zugriffe: 3405

Goldnoten

Habe gerade von Goldnoten gelesen,ist das jetzt eine offizielle Ersatzwährung ?

Oder ein Scherz ?
Oder nur was für Sammler ?

https://www.mdm.de/dop?sku=20526/003&wk ... ampaign=sk
von Mark100
09.05.2016, 02:48
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: Gold Grammy - Anlage und Ersatzwährung
Antworten: 29
Zugriffe: 4420

Die Aufpreisgeschichten bei Gold sind ja wirklich unerfreulich. Die 1/200 Ruanda panda ist ein kracher, bei dem Bruder würde die Unze ja 10.000 Euro kosten ! Sieht echt so aus als ob Silber viel besser als Notwährung wäre. Der große Nachteil ist halt das Gewicht, habe noch ca 500 Euro in 0.5 oz Silb...
von Mark100
08.05.2016, 18:10
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: Gold Grammy - Anlage und Ersatzwährung
Antworten: 29
Zugriffe: 4420

IrresDing hat geschrieben:Ganz einfach, falls du preppen möchtest: Ein paar Tuben Silber Maple Leaf 1oz. Größer, auch Edelmetall und deutliche Sicherheitsmerkmale. Überall handelbar kommt dazu.

L
Marina
Aber als Ersatzwährung taugen 1 oz-Goldmünzen nicht so sehr.
von Mark100
08.05.2016, 17:08
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: Gold Grammy - Anlage und Ersatzwährung
Antworten: 29
Zugriffe: 4420

Hälst du tatsächlich eine Münze mit 0,25 Gramm für handhabbar? Das jetzige 1 Cent Stück wiegt 2,3 Gramm, und davon 1/9?????? Schwierig. Wollte ja auch eure Meinungen hören, und nicht meine neueste Erfindung präsentieren. Was den Aufschlag betrifft, ist mir das bei näherem Nachdenken auch klar gewor...
von Mark100
08.05.2016, 16:56
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: Gold Grammy - Anlage und Ersatzwährung
Antworten: 29
Zugriffe: 4420

Aha. Also einen Unzenpreis, und so wird nunmal das Aufgeld berechnet, mit 2.050 EUR sind nun mal ein knapp 100%iger Aufschlag zum POG. Dazu müsste man dann noch das Disagio beim Verkauf berücksichtigen, denn niemand außer Privatleute kaufen dir die Privatprägungen in Medaillienform ungeprüft ab. Sc...
von Mark100
08.05.2016, 16:53
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: Gold Grammy - Anlage und Ersatzwährung
Antworten: 29
Zugriffe: 4420

Re: Gute Werbeidee

atoms hat geschrieben:Ich persönlich halte nichts von diesem "Flitterkram", eine Münze sollte schon mindestens 5 Gramm haben, sonst ist das Aufgeld einfach zu hoch.

Für besser halte ich dann schon die normalen 1oz Anlagemünzen.
Und im Hinblick darauf, daß es auch eine Ersatzwährung sein soll ?
von Mark100
08.05.2016, 16:44
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: Gold Grammy - Anlage und Ersatzwährung
Antworten: 29
Zugriffe: 4420

Und was außer dem 100% Aufgeld ist daran interessant? Kauf doch entweder fürs gleiche Geld eine Silberunze die du überall wieder verkaufen kannst. Oder wenns Gold sein soll, dann zumindest ein 1g Barren-Blister von Degussa, Umicore oder Heraeus? Ich finde keinen Vorteil außer für den Anbieter. 100%...
von Mark100
08.05.2016, 16:17
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: Gold Grammy - Anlage und Ersatzwährung
Antworten: 29
Zugriffe: 4420

Gold Grammy - Anlage und Ersatzwährung

Hallo ihr, bin gerade auf den sog. Gold-Grammy gestoßen, ist von der Idee her eine Anlagemünze sowie eine Ersatzwährung, falls der Euro abrauscht, deshalb auch kleinste Stückelungen von 0.25g z.B. Wird auch als Spar-Abo angeboten. Finde den Gold-Grammy eine sehr interessante Idee aber bin auch kein ...
von Mark100
22.03.2015, 07:31
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Werte retten in Aktien ? Welche ?
Antworten: 75
Zugriffe: 12419

Wie ist das eigentlich, wenn die dollarbezwungenen Finanzsysteme kaputtgehen, wird das die anderen, wie z.b. Russland/China auch ruinieren ?
Weil dann wärs doch noch sicherer, wenn man sich von denen/deren Firmen Aktien holt oder ?
von Mark100
21.03.2015, 23:20
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Werte retten in Aktien ? Welche ?
Antworten: 75
Zugriffe: 12419

Armin, vielen Dank für dein Posting. Werde dem Gold auch treu bleiben und die Aktien reizen mich nach wie vor aber wenn wirklich das globale Finanzsystem zusammenbrechen sollte, und so sieht es ja aus, es ist wie bei einem herzschwachen Patienten, die Herzattacken kommen in kürzeren Abständen weil d...
von Mark100
21.03.2015, 21:38
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Werte retten in Aktien ? Welche ?
Antworten: 75
Zugriffe: 12419

Uff. Also damit meine härtesten Kritiker zufrieden sind: ja, ich bin dumm, ungebildet und faul. Ich freue mich aber, daß ihr meine guten Vorbilder sein könntet. Gedacht habe ich nur, daß es Aktien internationaler Unternehmen gibt(weil ich das gestern wo gelesen habe), die einen eurocrash überstehen....
von Mark100
21.03.2015, 16:55
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Werte retten in Aktien ? Welche ?
Antworten: 75
Zugriffe: 12419

Lieben Dank AuCluster, Avalon und Vfl Bochum für die Ratschläge, da habe ich nun was zu planen dran. Das mit den 10 Euro Gebühren für jede ist viel also ich glaube der Sparplan ist wohl die beste Wahl dann(mit Nestlé, mag Muckefuck doch so). Habe doch noch eine Frage. Hab gelesen, wenn die "Aktienku...
von Mark100
21.03.2015, 10:06
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Werte retten in Aktien ? Welche ?
Antworten: 75
Zugriffe: 12419

Es ist mir alles zu kompliziert und immer noch hab ich keine Antwort auf meine Fragen bekommen, es kann doch nicht sein, daß außer Handbücher lesen und Volkswirtschaft studieren, und Mords depots und brimborium nichts geht ? Es gibt also keine internationalen, zuverlässigen Aktien, wo man ab und an ...