Die Suche ergab 17 Treffer

von ratzeschimmel
23.02.2017, 07:56
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Datenschutz bei Online-Shops vs. steuerrechtliche Vorschrift
Antworten: 23
Zugriffe: 5915

Bin den Thread nochmals durchgegangen und möchte dies kommentieren: Du könntest auf dem Rückweg vom Goldhändler ausgeraubt werden Noch ein Punkt, der neben dem genannten Renditevorteil für den Onlinekauf spricht. Natürlich kann man sich absichern (z.B. nicht alleine, sondern in Begleitung einer kräf...
von ratzeschimmel
23.02.2017, 07:48
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Datenschutz bei Online-Shops vs. steuerrechtliche Vorschrift
Antworten: 23
Zugriffe: 5915

Ihr habt natürlich recht, ein Händler meldet dem FA nicht automatisch, wer bei ihm Edelmetalle erworben hat. Aber es werden nun einmal Daten mit Personenbezug erfasst und gespeichert - und die "liegen" dann für mindestens 10 Jahre (aufgrund der steuerrechtlichen Vorschriften) irgendwo in der IT des ...
von ratzeschimmel
16.02.2017, 16:04
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Datenschutz bei Online-Shops vs. steuerrechtliche Vorschrift
Antworten: 23
Zugriffe: 5915

Datenschutz bei Online-Shops vs. steuerrechtliche Vorschrift

Meine Meinung: Wenn ich Gold bei einem Händler erwerbe, ist das einzig und allein meine private Angelegenheit. Weder den Staat noch sonst wen gehen meine Investments etwas an (solange ich keine Gewinne mache; der Fiskus soll seinen Anteil haben...) Nun ist es aber so, dass gute Angebote für Gold Mün...
von ratzeschimmel
05.01.2017, 10:34
Forum: Mitglieder helfen Mitgliedern
Thema: Preisrückgang-Warten schlägt CostAverage-Regelmäßig-Käufe
Antworten: 35
Zugriffe: 28303

Sorry habe erst jetzt gesehen, dass der ursprüngliche Beitrag schon älter ist. Aber egal, Strategien bleiben immer aktuell.
von ratzeschimmel
05.01.2017, 10:32
Forum: Mitglieder helfen Mitgliedern
Thema: Preisrückgang-Warten schlägt CostAverage-Regelmäßig-Käufe
Antworten: 35
Zugriffe: 28303

Ist doch eine Frage, mit welcher Absicht der Investor aktiv wird. Wer "spekulieren" möchte, wartet ab - dann ergeben sich größere Chancen. Betonung liegt auf Chance, denn womöglich kann sie nicht genutzt werden. Möchte aber jemand unbedingt Gold, Aktien etc. besitzen, um beispielsweise sein Vermögen...
von ratzeschimmel
15.12.2016, 16:33
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: goldwaschen in schwedens wildnis
Antworten: 24
Zugriffe: 5474

Habe mal in Nordamerika geschürft, so ganz klassisch mit der Goldpfanne. Ganz ehrlich: Die 12 Dollar, die die Pfanne gekostet hat, waren ein großes Fehlinvestment :oops:
von ratzeschimmel
15.12.2016, 16:29
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Nachfrage nach Diamanten steigt wieder
Antworten: 47
Zugriffe: 6972

Kernproblem sind hier die Endkunden-Preise. Die Händler haben gewaltige Margen, im Prinzip müsste man schon zu Konditionen wie ein Juwelier einkaufen können, ansonsten ist solch ein Investment unnötigerweise mit heißer Nadel gestrickt. (Wollte ich jetzt nur mal anmerken, falls jemand investieren möc...
von ratzeschimmel
15.12.2016, 16:24
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Nullzinspolitik kostet jeden Deutschen 1400 Euro
Antworten: 116
Zugriffe: 15560

Noch stehen die Amerikaner mit dieser Vorgehensweise alleine da, zumal Ihre Zinserhöhung ja wirklich in homöopathischen Dosen verläuft. Die EZB würde sich das nicht trauen, schon alleine im Hinblick auf Italien nicht. Leider... Noch eine Anmerkung zum Thema "selbst betroffen sein". Vor ca. sieben Ja...
von ratzeschimmel
29.11.2016, 21:21
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Subventionen steigen auf Rekordstand
Antworten: 1
Zugriffe: 846

auch wenn es thematischs vielleicht nur bedingt passt: Da kassieren sie Milliarden im Jahr und trotzdem können sie die Fahrpläne nicht einhalten. Damit meine ich nicht nur die Bahn, sondern auch andere Verkehrsbetriebe. Interessant wäre mal eine sehr umfassende Analyse zum Thema "fehlgeleitete Subve...
von ratzeschimmel
29.11.2016, 21:16
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Das nächste Referendum kommt in Italien
Antworten: 68
Zugriffe: 7866

Das ist nicht Deine Selbstdarstellungsbühne hier.
smilie_23
von ratzeschimmel
29.11.2016, 21:10
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Trump der nächste US-Präsident
Antworten: 352
Zugriffe: 43777

@Unzen999: Sehr vernünftiger Vorschlag! Aber mit fremden Geld fällt das Ausgeben halt leichter... :|
von ratzeschimmel
23.11.2016, 17:39
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Trump Wahl: Auswirkungen auf den USD EUR Wechselkurs
Antworten: 5
Zugriffe: 1943

Heute bereits 1,06 EUR. Kommt die EUR/USD Parität?
von ratzeschimmel
23.11.2016, 17:34
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Franzose findet Vermögen in geerbtem Haus
Antworten: 7
Zugriffe: 1719

@huggy: Da habe ich wohl Tomaten auf den Augen gehabt :oops:
von ratzeschimmel
23.11.2016, 17:33
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Deutsche horten Gold für 333 Milliarden Euro
Antworten: 34
Zugriffe: 5063

Kann mir auch nicht vorstellen, dass über 140.000 Personen (streng genommen wohl sogar Haushalte) mehr als 1 Mio. in Gold horten. Persönlich bekannt ist mir lediglich eine Person. In meiner Verwandtschaft gibt es einen Unternehmer, der ein paar richtig dicke Tubes besitzt, die könnten in Summe viell...
von ratzeschimmel
23.11.2016, 17:25
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Franzose findet Vermögen in geerbtem Haus
Antworten: 7
Zugriffe: 1719

Wo das Gold wohl seinen Ursprung hat? In Frankreich gefunden - könnte das Gold aus der NS-Zeit sein. Konnte bisher nichts dazu online finden.
von ratzeschimmel
21.11.2016, 20:29
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Deutsche horten Gold für 333 Milliarden Euro
Antworten: 34
Zugriffe: 5063

"Deutsche glauben, sie horten Gold für 333 Milliarden Euro"
Absolut! Vielleicht wurde auch das Gold berücksichtigt, dass sich auf Smartphone-Platinen befindet. Für solche Geräte haben die Leute ja massenhaft Geld übrig. smilie_20
von ratzeschimmel
21.11.2016, 20:25
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Bundestagswahl 2017
Antworten: 116
Zugriffe: 12875

Damit geht sie ein enormes Risiko ein. Bin mir sicher, dass die CDU abgestraft wird - nur die SPD wird es noch schlimmer treffen. Das wird an Merkels Vermächtnis kratzen. Aber gut so, muss sie selbst wissen. Es wird ja gemunkelt, dass schon so mancher CDU Abgeordneter nach einer neuen Perspektive in...