Die Suche ergab 201 Treffer

von saho111
03.04.2020, 07:32
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: CORONA: Fake oder nicht?
Antworten: 101
Zugriffe: 5604

Re: CORONA: Fake oder nicht?

Wer von den "angeblichen" Experten Recht behält, sehen wir nach dem Virus, nämlich dann, wenn man die Sterberaten insgesamt analysiert und dazu 10-20 Vergleichsjahre heranzieht z.B. ... Das wird wohl gemacht werden, ist aber unseriös! Die Kontakteinschränkungen werden NATÜRLICH dazu führen, dass AL...
von saho111
01.04.2020, 07:39
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: CORONA: Fake oder nicht?
Antworten: 101
Zugriffe: 5604

Re: CORONA: Fake oder nicht?

Die Wahrheit wird wahrscheinlich erst nach der Corona-Krise herauskommen, sofern die Statistiken nicht gefälscht oder Parameter verändert werden. Wenn im nachhinein erheblich weniger Menschen an z.B. Nierenversagen oder Herzversagen verstorben sind, kann man von "Panikmache" reden. Die Frage ist nur...
von saho111
31.03.2020, 14:17
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: CORONA: Fake oder nicht?
Antworten: 101
Zugriffe: 5604

Re: CORONA: Fake oder nicht?

Ach ja, zu Lesch: Wessen Brot er isst dessen Lied er singt.
von saho111
31.03.2020, 14:01
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: CORONA: Fake oder nicht?
Antworten: 101
Zugriffe: 5604

Re: CORONA: Fake oder nicht?

Wer von den "angeblichen" Experten Recht behält, sehen wir nach dem Virus, nämlich dann, wenn man die Sterberaten insgesamt analysiert und dazu 10-20 Vergleichsjahre heranzieht z.B. für den Zeitraum Nov-April.
Und zwar genau aufgeschlüsselt nach Alter/Region usw. evtl. noch Sterbegrund.
von saho111
30.03.2020, 12:15
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Jetzt wirklich: Crashtime
Antworten: 126
Zugriffe: 8054

Re: Jetzt wirklich: Crashtime

Ob Russland und China da mitmachen und ihre eigene Währung über Bord werfen, möchte ich bezweifeln.
von saho111
30.03.2020, 11:46
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Crashtime Fortsetzung
Antworten: 530
Zugriffe: 37453

Re: Crashtime Fortsetzung

Ich kann aber keine Solidarität der Jungen ggü. den Alten erkennen. Im Gegenteil, das Anspruchsdenken (aber nicht viel dafür tun) der neuen Generation ist kein Vergleich zu der Meinen. Und zur Einführung einer Vermögens-/Luxussteuer sollte man sehr vorsichtig sein, sonst wandert das Kapital und somi...
von saho111
29.03.2020, 19:22
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Jetzt wirklich: Crashtime
Antworten: 126
Zugriffe: 8054

Re: Jetzt wirklich: Crashtime

Oliver hat geschrieben:
29.03.2020, 19:19
Wen...meinst du mit """ wir""" ...auf die Straße gehen ??
Sicher nicht die Deutschen.....oder ? smilie_20 smilie_20 smilie_20 smilie_20
In dem Fall "puffi" und mich ! smilie_07
von saho111
29.03.2020, 19:11
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Jetzt wirklich: Crashtime
Antworten: 126
Zugriffe: 8054

Re: Jetzt wirklich: Crashtime

@ puffi, wir stochern hier alle im Nebel, weil wir nicht genau wissen was Politiker und der Geldadel planen. Vielleicht wissen die es selber noch nicht genau und passen ihr Verhalten der Situation an und schauen wie sich alles entwickelt und sich die Menschen in den Nationen verhalten werden. Ich gl...
von saho111
29.03.2020, 17:15
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Jetzt wirklich: Crashtime
Antworten: 126
Zugriffe: 8054

Re: Jetzt wirklich: Crashtime

@puffi,

Ich glaube nicht an den Euro in der derzeitigen Form. Neben Müller + Otte predigen Krall + Friedrich noch viel krasser den Untergang des heutigen Geldsystems.

Wie das Geld- und die Sozialsysteme dann umgestellt werden bleibt abzuwarten.
von saho111
29.03.2020, 16:29
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Jetzt wirklich: Crashtime
Antworten: 126
Zugriffe: 8054

Re: Jetzt wirklich: Crashtime

Danke Dir für die Wünsche, leider muss ich davon ausgehen, zumindest einen großen Teil davon zu verlieren. Aber ein gesundes Leben kann man sowieso mit nichts aufwiegen. Wenn man mal 80 erreicht hat, kann man 88 werden lt. Sterbetafel: https://www-genesis.destatis.de/genesis/online?operation=previou...
von saho111
29.03.2020, 16:09
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Jetzt wirklich: Crashtime
Antworten: 126
Zugriffe: 8054

Re: Jetzt wirklich: Crashtime

Man sollte zur Berechnung der EM-Quote auch seine Ansprüche aus der Altersversorgung berücksichtigen. Hat jemand z.B. 3.000 Euro monatlich zu erwarten, dann entspricht das bei einer noch 25 jährigen Inanspruchnahme rd. 900.000 Euro Kapitalisierung, ohne Abzinsung was in heutigen Zeiten bei Nullzins...
von saho111
29.03.2020, 14:56
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Jetzt wirklich: Crashtime
Antworten: 126
Zugriffe: 8054

Re: Jetzt wirklich: Crashtime

Man sollte zur Berechnung der EM-Quote auch seine Ansprüche aus der Altersversorgung berücksichtigen. Hat jemand z.B. 3.000 Euro monatlich zu erwarten, dann entspricht das bei einer noch 25 jährigen Inanspruchnahme rd. 900.000 Euro Kapitalisierung, ohne Abzinsung was in heutigen Zeiten bei Nullzinse...
von saho111
27.03.2020, 11:31
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Jetzt wirklich: Crashtime
Antworten: 126
Zugriffe: 8054

Re: Jetzt wirklich: Crashtime

Angst ist ein schlechter Ratgeber (wie man in letzter Zeit des öfteren beobachten konnte). Im Moment mache ich mir schon Gedanken, was mein Altenteil zukünftig noch wert sein könnte... Angst ist aber ein Treiber für menschliches Handeln. Nur mit der Angst sollte man möglichst rational umgehen (unte...
von saho111
27.03.2020, 11:07
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Jetzt wirklich: Crashtime
Antworten: 126
Zugriffe: 8054

Re: Jetzt wirklich: Crashtime

Wenn ich mir aktuell die Preise für Lebensmittel und andere Dinge des tägl Bedarfs anschaue, sehe ich kein Deflationsszenario, im Gegenteil. Und ob dieses Defla-Szenario nochmal bei den Assetpreisen erscheint, kann dir keiner mit Sicherheit garantieren.
von saho111
27.03.2020, 08:33
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Jetzt wirklich: Crashtime
Antworten: 126
Zugriffe: 8054

Re: Jetzt wirklich: Crashtime

Das geht mir genauso. Habe gerade einen satten Betrag auf dem Konto wegen eines Hauskaufes (Selbstnutzung). Und muss zur Zeit noch warten bis die Bank die Löschung der Grundschuld freigibt. Aber mit Aktien kann einem -falls es keine Enteignungen gibt- auch sein Geld (zumindest teilweise) retten, wen...
von saho111
24.03.2020, 19:21
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Crashtime Fortsetzung
Antworten: 530
Zugriffe: 37453

Re: Crashtime Fortsetzung

Krügerrand beim günstigsten Händler soeben EUR 1,677,70 bei einem Spot von EUR 1503,21; Händleraufschlag demnach EUR 175,00. Alles eine Frage von Angebot und Nachfrage. Der Markt regelt das, ist schlauer ... (Krall) Oder in den Worten von Gorbatschow: wer zu spät kommt .... Gruß Tom Den Markt (weni...
von saho111
23.03.2020, 14:56
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: CORONA: Fake oder nicht?
Antworten: 101
Zugriffe: 5604

Re: CORONA: Fake oder nicht?

Das haben wir schon seit längerem angenommen. Nur durch Corona ist der Prozess halt beschleunigt worden.
von saho111
22.03.2020, 10:24
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: CORONA: Fake oder nicht?
Antworten: 101
Zugriffe: 5604

Re: CORONA: Fake oder nicht?

Das wäre aber verglichen mit den Vorjahreszahlen extrem wenig bezogen auf die Todeszahlen.
von saho111
22.03.2020, 09:58
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: CORONA: Fake oder nicht?
Antworten: 101
Zugriffe: 5604

Re: CORONA: Fake oder nicht?

Dabei stellt sich mir die Frage, wie aussagefähig sind die Statistiken?

Wieviel Grippe-Infizierte gibt es 2019/2020 ? Wieviel sind bisher an der Grippe 2019/2020 gestorben ?

Traue keiner Statistik die man nicht selbst gefälscht hat.
von saho111
22.03.2020, 09:29
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: CORONA: Fake oder nicht?
Antworten: 101
Zugriffe: 5604

Re: CORONA: Fake oder nicht?

Ich möchte nichts verharmlosen, die Wahrheit liegt meist irgendwo in der Mitte zwischen "Verharmlosern" und "Panikmachern". Hier Daten zur Grippewelle der letzten beiden Jahren: https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2019/10/04-10-2019/mild-oder-schlimm-wie-war-die-letzte-grippesaison