Die Suche ergab 303 Treffer

von goldmoney
12.09.2019, 09:30
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Crash Time?
Antworten: 2601
Zugriffe: 811629

Re: Crash Time?

@Quinar smilie_01 smilie_01 für alles was Du hier geschrieben hast!!! Konkret gehe ich darauf ein Wenn also nun ausdrücklich und mehrfach darauf hingewiesen wird es läge ohnehin nicht in der Hand der Debattenteilnehmer so trifft dies jedoch auf beide Varianten gleichermaßen zu. Richtig. M.E ist der ...
von goldmoney
06.09.2019, 07:18
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Crash Time?
Antworten: 2601
Zugriffe: 811629

Re: Crash Time?

Was sind schon 9 Jahre für ein Währungssystem? Garnichts. Der Euro wird wohl die Währung mit der kürzesten Laufzeit sein, mal Not- und Übergangswährungen ausgenommen. Was die Zentralbaken in diesen 9 Jahren gemacht haben, um den Crash zu verhindern, hätten selbst die radikalsten "Tauben" nicht geträ...
von goldmoney
28.08.2019, 03:30
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Wie sehr werden Goldnachfrage und -preis durch die Notenbanken beeinflusst?
Antworten: 45
Zugriffe: 4499

Re: Wie sehr werden Goldnachfrage und -preis durch die Notenbanken beeinflusst?

Was du mit dem ideologischen Wischiwaschi und dem Goldpreis meinst, habe ich nicht verstanden. Fakt bleibt, dass Zentralbank Gold halten. Ausnahmen bestätigen nur die Regel. Wenn es keine Rolle spielen würde, hätten sie sich längst davon getrennt. https://www.goldreporter.de/geheimaktion-polen-holt-...
von goldmoney
23.08.2019, 10:22
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Bargeldverbot -Szenarien?
Antworten: 102
Zugriffe: 12816

Re: Bargeldverbot -Szenarien?

Na, ich denke, es gibt keinen Masterplan . Was all diesen Gruppierungen jeweils haben, sind ein gewisses Maß an Macht und Einfluss sowie das unbedingte Streben nach mehr Macht, mehr Einfluss und mehr Geld. Ich denke, du hast die Definition von Masterplan genau getroffen. :wink: Hier ist zwischen de...
von goldmoney
22.08.2019, 12:58
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Wie sehr werden Goldnachfrage und -preis durch die Notenbanken beeinflusst?
Antworten: 45
Zugriffe: 4499

Re: Wie sehr werden Goldnachfrage und -preis durch die Notenbanken beeinflusst?

... Deshalb halten Zentralbanken Währungsreserven, allen voran Gold. ... 2010 bildeten die Goldreserven 15% der Reserven der EZB. ..... Der Wert der Goldreserven ist überdies schwer zu schätzen. Je nachdem kann es zum EK oder zum aktuellen Preis "bilanziert" werden. Fazit: Die Zentralbanken halten ...
von goldmoney
22.08.2019, 09:47
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Bargeldverbot -Szenarien?
Antworten: 102
Zugriffe: 12816

Re: Bargeldverbot -Szenarien?

Die Lüge vom Krieg Reich gegen Arm – und der wirkliche Weltkrieg https://www.nachrichtenspiegel.de/2017/12/01/die-luege-vom-krieg-reich-gegen-arm-und-der-wirkliche-weltkrieg/ Nur … es ist ja nicht der Krieg Reich gegen Arm, der den jetzigen Weltkrieg bestimmt. Der Mythos vom Krieg Reich gegen Arm i...
von goldmoney
08.08.2019, 16:06
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Wie sehr werden Goldnachfrage und -preis durch die Notenbanken beeinflusst?
Antworten: 45
Zugriffe: 4499

Re: Wie sehr werden Goldnachfrage und -preis durch die Notenbanken beeinflusst?

sie sind unter uns... Augen auf! :shock: smilie_20 smilie_10 Die Jungs werden sicher die nächste Goldwelle reiten. Silber erst recht. Sie sollen haufenweise Metall gekauft haben. Nur deutsche Banken sind "schlauer". Die legen sich mit den Großen an, glauben aber an der offiziellen Story und kaufen s...
von goldmoney
06.08.2019, 11:13
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Wie sehr werden Goldnachfrage und -preis durch die Notenbanken beeinflusst?
Antworten: 45
Zugriffe: 4499

Re: Wie sehr werden Goldnachfrage und -preis durch die Notenbanken beeinflusst?

Tja, das "böse" Gold und seine ewige Funktion der Handelsbilanzregulierung. Wenn ein Land exportiert, möchte es Gewinne generieren und in zweiter Linie diese gegen andere Waren aus dem Ausland eintauschen. Heißt im Falle Russlans z.B. Öl billig fördern und teuer verkaufen gegen Dollar. Kommt ein Emb...
von goldmoney
05.08.2019, 14:37
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Menschheit lebt ab jetzt auf Pump
Antworten: 32
Zugriffe: 3407

Re: Menschheit lebt ab jetzt auf Pump

ich will nur den meiner Meinung nach irrigen Annahmen entgegentreten es gäbe nicht genug Ressourcen auf diesem schönen Planeten trotzdem sollen und müssen wir sparsam damit umgehen damit der Planet nicht überlastet wird Widerspruch - entweder es ist genug für alle da, oder nicht. Solarmodule kostee...
von goldmoney
01.08.2019, 15:36
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Menschheit lebt ab jetzt auf Pump
Antworten: 32
Zugriffe: 3407

Re: Menschheit lebt ab jetzt auf Pump

@goldmoney: Geld würde ich nicht als Masstab nehmen, das ist eh wertlos bzw wird gedruckt... Geld nicht als Maßstab?? Wer gibt etwas her oder arbeitet für lau? Solche Projekte sind einfach nur Schwachsinn, sonst hätten sich schon Privatinvestoren gefunden, es umzusetzen. Bei Desertec haben die sich...
von goldmoney
01.08.2019, 12:59
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Menschheit lebt ab jetzt auf Pump
Antworten: 32
Zugriffe: 3407

Re: Menschheit lebt ab jetzt auf Pump

ich glaube bzw weiss dass eine Umstellung auf intelligente Technologien weiteres Bevölkerungswachstum zulässt ein Quadrat Wüste von 1200km Kantenlänge mit Solarplatten reicht um den Weltenergiebedarf Öl zu decken Also was soll die Panikmache? die Welterntemengen steigen Gott sei Dank immer noch stä...
von goldmoney
31.07.2019, 08:55
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Menschheit lebt ab jetzt auf Pump
Antworten: 32
Zugriffe: 3407

Re: Menschheit lebt ab jetzt auf Pump

Egal wie rum man rechnet, diese Aussage sthet im Widerspruch zu einer Anderen Aussage , die von der MSM kommt. Dass der Planet auch 10 Mrd Menschen ernähren könnte. Also muss eine dieser Aussagen eine Lüge sein. Ich meine, die Zweite ist es. Tatsächlich sind wir zu viele. Die Lösung wird also hässli...
von goldmoney
31.07.2019, 08:33
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: BITCOIN
Antworten: 662
Zugriffe: 86490

Re: BITCOIN

Sobald man Bitkoin von einem deutschen Konto kauft und dies bei einem Anbieter auf ein Wallet gebucht wird ist die Identität des Wallet-Inhabers bekannt, danach kann jegliche Transaktion dieses Wallet für immer und ewig nachvollzogen werden. Das zur angeblichen Anoymität - einmal ein Wallet aufgede...
von goldmoney
29.07.2019, 09:42
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Wie sehr werden Goldnachfrage und -preis durch die Notenbanken beeinflusst?
Antworten: 45
Zugriffe: 4499

Re: Wie sehr werden Goldnachfrage und -preis durch die Notenbanken beeinflusst?

Abkommen wird nach 20 Jahren nicht verlängert Notenbanken beenden Kooperation am Goldmarkt Das Goldabkommen führender europäischer Notenbanken wird nicht verlängert. Die Unterzeichner würden keinen Sinn mehr in einem formellen Abkommen sehen, da sich der Markt entwickelt habe und reifer geworden se...
von goldmoney
26.07.2019, 08:20
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Crash Time?
Antworten: 2601
Zugriffe: 811629

Re: Crash Time?

Das Recht auf Eigentum ist verbrieft. Inflation frisst es auf. Das Recht auf Eigentum ist aber nicht dasselbe wie das Recht auf Werterhalt. Typisches Denkmuster von Kollektivisten. Niemand muss den Wert meines Eigentums erhalten, es reicht schon wenn der Staat sich heraushält. Werterhalt im Sinne e...
von goldmoney
25.07.2019, 14:55
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Crash Time?
Antworten: 2601
Zugriffe: 811629

Re: Crash Time?

Und wegen dem Recht auf Eigentum mal den Artikel 15 Grundgesetz zur Brust nehmen... smilie_24 Papier ist geduldig. Das habe ich inzwischen gelernt. Diktaturen können Gesetze einfach ändern, Demokratien werden durch solche auch nicht geschützt. Was nützt uns Art 5 (1) Jeder hat das Recht, seine Mein...
von goldmoney
25.07.2019, 14:36
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Crash Time?
Antworten: 2601
Zugriffe: 811629

Re: Crash Time?

Ich seh´s ja ähnlich und bin durchaus auch betroffen. Dennoch muss man sich die provokante Frage gefallen lassen: Ist der Anspruch auf Zinsen eigentlich im Grundgesetz oder im EU-Vertrag verbrieft? Oh je, ernsthaft gefragt? Das Recht auf Eigentum ist verbrieft. Inflation frisst es auf. Man könnte d...
von goldmoney
24.07.2019, 10:00
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Vermögen: Die Deutschen werden reicher
Antworten: 92
Zugriffe: 13784

Re: Vermögen: Die Deutschen werden reicher

Das Geldvermögen der Deutschen ist zwischen 1997 un 2017 von ca 3 auf nun 6 Bio gestiegen. In der gleichen Zeit sind Grund und Boden von ca 1 Bio auf 3 Bio gestiegen! Also kann man heute mit dem Geld nur 2 mal den Immobestand kaufen. 1997 ging das 3 mal. Das Volumen der Gebrauchsvermögen ist nahezu ...
von goldmoney
23.07.2019, 15:30
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Crash Time?
Antworten: 2601
Zugriffe: 811629

Re: Crash Time?

[ dann gibt es eine Nachschusspflicht oder die Position wird geschlossen. Bei OTCs ist das im Prinzip nicht anders. Kein Collateral kein Exposure. Keine Bank wird Deine wilden Trades auf eigenes Risiko finanzieren. Im Casino bekommst Du auch kein Geld von der Spielbank geschenkt sondern musst eigen...
von goldmoney
23.07.2019, 11:53
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Crash Time?
Antworten: 2601
Zugriffe: 811629

Re: Crash Time?

vielleicht auch nebenbei nochmal dran erinnern was vorallem hier in D. Grundsätzlich falsch läuft ... irgendwie muss ich bei all dem immer wieder an das hier denken und mich am Kopf kratzen :| Hierbei muss man sich aber die Frage gefallen lassen, ob dieser Zustand vielleicht an der Mentalität der D...