Die Suche ergab 286 Treffer

von SteveG
03.03.2021, 14:35
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: Noch ein Anfänger... Frage zu Sammelmünze
Antworten: 34
Zugriffe: 691

Re: Noch ein Anfänger... Frage zu Sammelmünze

puffi hat geschrieben:
03.03.2021, 14:24
Mehr, mehr, viel mehr..............
Und immer der feste Glaube daran, dass man zufrieden sein wird, wenn man erstmal x* Unzen erreicht hat! :roll:

* hier vom derzeitigen Bestand ausgehend die nächstgrößere runde Zahl einsetzen
von SteveG
02.03.2021, 16:06
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: BITCOIN
Antworten: 788
Zugriffe: 125954

Re: BITCOIN

Wer kennt sich wirklich mit digitalem Schutz aus? Vor kurzer Zeit ist folgendes passiert: BitcoinPaperWallet ‘Back Door’ Responsible for Millions in Missing Funds, Research Suggests https://www.coindesk.com/bitcoinpaperwallet-back-door-missing-funds-research Paperwallets sind nicht der Sicherheit l...
von SteveG
02.03.2021, 11:49
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: BITCOIN
Antworten: 788
Zugriffe: 125954

Re: BITCOIN

Das ist richtig, beantwortet aber die Frage nicht. Oder willst Du damit ein Kursziel von Bitcon vorgeben, dass bei einem 10fachen des heutigen liegt? Dann wären wir 1:1 bei der Marktkapitalisierung. smilie_06 Mittelfristig ist das alles andere als ausgeschlossen. Dann wird es vermutlich auch wenige...
von SteveG
02.03.2021, 11:05
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: BITCOIN
Antworten: 788
Zugriffe: 125954

Re: BITCOIN

Sapnovela hat geschrieben:
01.03.2021, 20:25
Die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt jetzt gerade wo ich dies schreibe $905,568,126,578. Falls das für Dich klein ist, wo beginn der nicht-kleine Bereich, wo es weniger schwankt?
Gold ist rund zehn mal so groß.
von SteveG
01.03.2021, 16:26
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: BITCOIN
Antworten: 788
Zugriffe: 125954

Re: BITCOIN

aerox hat geschrieben:
01.03.2021, 09:41
Ich sehe Bitcoin Bsp. als zu stark von Milliardären beeinflußt, die sehr schnell eine große Menge verkaufen können.
Bitcoin"wert" bleibt für absehbare Zeit sehr stark schwankend.
Weil das Asset noch klein ist.
Das wird sich aber ändern und dann ist der Kurs auch nicht mehr so anfällig.
von SteveG
26.02.2021, 09:46
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Goldpreisprognosen II
Antworten: 5840
Zugriffe: 1053711

Re: Goldpreisprognosen II

Die 1450 Euro sind geknackt. Der Krügi ist für unter 1500 zu haben, und sofort wird das Aufgeld sachte erhöht, so das es keiner merkt smilie_20 Als Silber im letzten Frühjahr am Boden war, hat es auch nichts genützt. Jetzt sieht es doch besser aus. Einen 100g Barren Gold bekommt man mit 1,5% Aufgeld.
von SteveG
24.02.2021, 13:57
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Goldpreisprognosen II
Antworten: 5840
Zugriffe: 1053711

Re: Goldpreisprognosen II

Meine Frau sagte mir tatsächlich zum ersten mal, lass uns doch mal so einen Gussbarren kaufen...immer die Münzen ist doch langweilig smilie_02. Bei 1350 Euro smilie_02 Oh, das solltest du ausnutzen. Ich wäre froh, wenn sich meine Frau wenigstens ein bisschen dafür interessieren würde. Hab mir kürzl...
von SteveG
22.02.2021, 11:55
Forum: Schnäppchen, Tiefstpreise und Auktionen
Thema: Infotausch bei Münzschnäppchen
Antworten: 2002
Zugriffe: 751447

Re: Infotausch bei Münzschnäppchen

Der 2021er Somalia Elefant ist derzeit noch fast zum Spotpreis zu haben (+7%, ab 1585 €): https://www.gold.de/kaufen/goldmuenzen/somalia-elefant/ Wenn man sich anguckt, welche Aufpreise für sämtliche vergangenen Jahrgänge fällig sind, ist das durchaus als Schnäppchen zu werten. Zudem das Motiv in me...
von SteveG
19.02.2021, 09:01
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Goldpreisprognosen II
Antworten: 5840
Zugriffe: 1053711

Re: Goldpreisprognosen II

Werde wohl den mir noch fehlenden Barren 500 gr. gleich bestellen. Nicht so aufregend wie Eure schönen Münzen, aber vernünftiger für mein Portfolio (Verbesserung meiner Mischkalkulation). Ich finde, so ein gegossener Klumpen hat durchaus seinen Reiz. Erst recht in der Größe. smilie_01 Glückwunsch z...
von SteveG
19.02.2021, 08:57
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Barren oder Münzen
Antworten: 17
Zugriffe: 974

Re: Barren oder Münzen

Ich dachte eben, dass man durch eine Seriennummer / Zertifikat / Hologramm "genug" Nachweis hat (wenn man ggf. auch die Rechnung noch hat, und man nachweisen kann, dass man z.B. bei einem seriösen Händler gekauft hat). Fälschungen haben auch Zertifikate und Seriennummern und auf der Rechnung steht ...
von SteveG
18.02.2021, 14:08
Forum: In Silber anlegen - Münzen und Barren
Thema: Münzkapseln Größe
Antworten: 4
Zugriffe: 302

Re: Münzkapseln Größe

Nö, was soll das ausmachen? Der Münze schadet das nicht.

Ich mag es halt nicht, wenn's klappert. Aber wenn es dich nicht stört...
von SteveG
18.02.2021, 14:06
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Barren oder Münzen
Antworten: 17
Zugriffe: 974

Re: Barren oder Münzen

Unwissende und informationsfaule Erben lassen sich so oder so beim "Wir kaufen Gold!"-Verbrecher in der Fußgängerzone übers Ohr hauen. :roll:

Ich kauf mein Gold erstmal für mich. Meine Erben sind hoffentlich schlau genug, sich zu informieren, was sie da haben. So schwer ist das nicht.
von SteveG
18.02.2021, 14:00
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Goldpreisprognosen II
Antworten: 5840
Zugriffe: 1053711

Re: Goldpreisprognosen II

Dirk64 hat geschrieben:
18.02.2021, 13:45
Ist doch auch ok, dann kann man sich wenigstens noch was Gold leisten :wink:

Werden wir eben erst 2022 reich :D
smilie_01
Ich sehe das auch entspannt.
Wir planen doch alle langfristig, also können wir uns doch über gute Kaufkurse freuen.
von SteveG
18.02.2021, 09:35
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Barren oder Münzen
Antworten: 17
Zugriffe: 974

Re: Barren oder Münzen

Das Hobby soll ja auch Spaß bringen. Und ich kann mit geprägten, geblisterten Barren nun mal rein gar nichts anfangen. Münzen haben (m.E.) mehr Charakter, sind schöner anzuschauen und sie sind fungibler, zumindest beim Privatverkauf. Welcher Privatkäufer kann einen geblisterten Barren prüfen, ohne i...
von SteveG
11.02.2021, 01:05
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Goldpreisprognosen II
Antworten: 5840
Zugriffe: 1053711

Re: Goldpreisprognosen II

Bitte keine "Bezahl-Seiten" oder Seiten auf denen man sich registrieren muß. Leider möchte ich nicht bei gefühlten 100 "Bezahlseiten" registriert sein oder sonst welche Verpflichtungen übernehmen, nur um einen hier verlinkten Beitrag lesen zu können. Zu seiner Verteidigung: oft sind Artikel erstmal...
von SteveG
08.02.2021, 16:05
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: BITCOIN
Antworten: 788
Zugriffe: 125954

Re: BITCOIN

Dafür gibt es im Englischen einen wunderschönen Begriff: https://www.epsilontheory.com/gell-mann-amnesia/ Interessanter Artikel. Danke. smilie_01 Leider kann ich mich da selbst nicht mal ausnehmen. Sobald man es selbst nicht besser weiß, ist man geneigt anzunehmen, dass der Journalist das schon gut...
von SteveG
08.02.2021, 11:19
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: BITCOIN
Antworten: 788
Zugriffe: 125954

Re: BITCOIN

Die haben vermutlich sein Wallet in ihren Tresor gelegt und denken sich jetzt "Ha, gesichert!". :mrgreen:

Dass die Presse oft keine Ahnung von gar nichts hat, merkt man immer dann, wenn man sich mit einem Thema ein bisschen auskennt und dann einen Artikel darüber liest.
von SteveG
28.01.2021, 15:54
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: BITCOIN
Antworten: 788
Zugriffe: 125954

Re: BITCOIN

... aber ich hätte auch im April letzten Jahres nicht geglaubt dass ich für 5k kaufen kann. Zum Glück hab ich das damals gemacht.... Einfach abwarten.... Corona sei Dank. Sonst hätte das wohl nicht geklappt. Sagen wir mal so, ich würde bei 15k mit Sicherheit nachkaufen. Aber darauf verlassen, dass ...
von SteveG
28.01.2021, 10:40
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: BITCOIN
Antworten: 788
Zugriffe: 125954

Re: BITCOIN

BirdofParadise hat geschrieben:
27.01.2021, 16:14
hmmh heut schon wieder minus 8% beim BTC. Schon wieder Einstiegskurse oder lieber warten bis er unter 15k€ fällt?
Versprichst du mir, dass er das tut?
Dann warte ich. ;)
von SteveG
27.01.2021, 09:36
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: BITCOIN
Antworten: 788
Zugriffe: 125954

Re: BITCOIN

Die Energie, die für das Bitcoin-Netzwerk aufgewendet wird, garantiert seine Sicherheit. Sie wird also nicht verschwendet, sondern sinnvoll eingesetzt. Eine Währung, für deren Erschaffung man keine bzw. wenig Energie aufwenden muss, ist per Definition weich und unsicher. Diese Energiedebatte ist ein...