Die Suche ergab 639 Treffer

von san agustin
23.06.2019, 17:30
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Bargeldverbot -Szenarien?
Antworten: 166
Zugriffe: 24565

Re: Bargeldverbot -Szenarien?

Du kannst damit bis zu Deinem Lebensende damit im Handel etc. bezahlen, Diese werden nur nicht mehr hergestellt bzw. nicht mehr ausgegeben (letzter Stichtag ist der 26.4.2019 bei der Deutschen Bundesbank) Na ja also im Handel werden zumeist 500ter gar nicht angenommen , steht an jeder Tanke und auc...
von san agustin
09.05.2019, 19:48
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Schmerzgrenze Aufgeld
Antworten: 30
Zugriffe: 2821

Re: Schmerzgrenze Aufgeld

Salut, meiner Meinung nach ist die Frage nach Aufgeld eben doch ein klares Indiz fuer Sammlertendenzen. Der Horter kauft guenstig, der Sammler stellt Preisfragen generell (nicht nur die nach dem Aufgeld) staendig in Bezug zu dem Wunsch das Objekt der Begierde zu besitzen.... ................ Meine ...
von san agustin
06.05.2019, 20:30
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Schmerzgrenze Aufgeld
Antworten: 30
Zugriffe: 2821

Re: Schmerzgrenze Aufgeld

Grandmaster hat geschrieben:
06.05.2019, 20:18
Münznoob hat geschrieben:
06.05.2019, 19:25
Nun zu meiner eigentlichen Frage. Wieviel Prozent Aufgeld bei Gold nehmt ihr in kauf? Wo liegt eure Schmerzgrenze?
5%
Bist du nicht der jenige der nur unter Spot einkauft ?
Ein Tagesgeld Konto wäre noch viel sicherer als eine 5 % Aufschlag Nummer
von san agustin
06.05.2019, 20:26
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Schmerzgrenze Aufgeld
Antworten: 30
Zugriffe: 2821

Re: Schmerzgrenze Aufgeld

Das kann ich nicht pauschal beantworten Für einzelne Stücke nehme ich auch mal 20% oder mehr in Kauf. Fürs Horten sollte der Aufschlag natürlich möglichst gering sein. Wobei ich Kaiserreich Willi 2 da z.B. noch ok finde. Münzen, die einen zu hohen Sammlerwert haben, meide ich. Es müsste mich z.B. s...
von san agustin
10.03.2019, 18:30
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Bargeldverbot -Szenarien?
Antworten: 166
Zugriffe: 24565

Re: Bargeldverbot -Szenarien?

@hemdensuse. Bargeld wird vermutlich nicht verboten,es wird langfristig abgeschafft. Erste Anzeichen sind schon lange da. Einkauf mit Karte und Handy wird immer einfacher,dumm nur wenn die Karte beschädigt ist oder der Akku leer ist. 500€ Scheine werden abgeschafft,die Lagerung wird damit teuerer. ...