Die Suche ergab 167 Treffer

von noses
10.06.2012, 23:39
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: PIIGS -- EURO IN GEFAHR
Antworten: 1760
Zugriffe: 514095

Bevor sich jetzt alle ganz langweiliges Zeugs anlesen… Es gibt eine ganz einfach Analogie zu dem, was hier passiert ist:

http://www.webcompact.net/index.php/new ... -in-europe

Das kapiert garantiert jeder, der nicht BWL studiert hat.

Prost!


noses.
von noses
09.06.2012, 00:27
Forum: TV-Tipps, Fernsehsendungen, Videos und Berichte
Thema: Liquititäts-Instrument ELA in der EU
Antworten: 1
Zugriffe: 1525

Re: Liquititäts-Instrument ELA in der EU

(Plusminus vom 31.05.2012) Finanzakrobatik im Euro-Raum, ELA = Emergency Liquidity Assistance = frisch hergestelltes Geld. Klar. PlusMinus. Die Bild hat meistens ein höheres Niveau. Da hat halt jemand seine Abkürzungen nicht mehr unter Kontrolle. Der Größte Teil der ELA-Gelder ist das, was heute im...
von noses
01.06.2012, 10:10
Forum: TV-Tipps, Fernsehsendungen, Videos und Berichte
Thema: Dirk Müller: Rennet, rettet, flüchtet!
Antworten: 26
Zugriffe: 6665

Untergangspropheten gab es immer, die Zeitpunkte wann etwas eintrifft waren nur meist unbestimmt. Ach – Du willst Deinen Wecker schonmal einstellen? Sag das doch gleich. http://www.scribd.com/doc/95493792 komplett mit Wettervorhersage für alle, die mit irgendetwas Geld verdienen wollen. Von einem S...
von noses
28.05.2012, 16:21
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: Ein Händler und seine Gewährleistungspflicht
Antworten: 57
Zugriffe: 23278

Du hast völlig recht. Ein klassischer Verdreher. Wenn die Ware nicht von den täglich schwankenden Edelmetallpreisen abhängt, gilt das [s]nicht[/s] Fernabsatzgesetz, d.h. ich habe ein Rückgaberecht. So wird ein Schuh draus. Auch nicht. Du kannst die Ware nicht zurückgeben, wenn Dir die zugesicherten...
von noses
28.05.2012, 14:04
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: Ein Händler und seine Gewährleistungspflicht
Antworten: 57
Zugriffe: 23278

Sollte der Verkaufspreis des China-Panda 2012 sich nicht mehr nach dem schwankenden Silberpreis richten, sondern konstant bei ca. 35 € liegen, greift das Fernabsatzgesetz nicht mehr. Dann wäre der China Panda eine Ware wie jede andere auch. Heiße Theorie. Magst Du das auch noch begründen? Das würde...
von noses
27.05.2012, 22:02
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: Ein Händler und seine Gewährleistungspflicht
Antworten: 57
Zugriffe: 23278

AuCluster hat geschrieben:Da der China Panda mit 7% MwSt beaufschlagt ist, handelt es sich hierbei um eine Anlagemünze
Aha. Das Finanzministerium legt also fest, was eine Anlagemünze ist? Gut, mag sein. Was genau ändert diese Tatsache am Fernabsatzgesetz?


noses.
von noses
27.05.2012, 21:52
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: Ein Händler und seine Gewährleistungspflicht
Antworten: 57
Zugriffe: 23278

Die AGB, die man beim Kauf bestätigen muss und die ganz klar besagen, dass keine Sammlermünzen sondern Anlagemünzen geliefert werden, hat man vermutlich nicht gelesen, aber bestätigt. Dann reklamiert man und wundert sich, dass sich der Händler auf die AGB beruft. Gerade wenn man sich im kaufmännisc...