Die Suche ergab 269 Treffer

von mamü
17.03.2013, 18:14
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Eurozone: Bankrun ab Montag?
Antworten: 517
Zugriffe: 115438

Der sonntägliche Handel bei Lang und Schwarz verheißt für morgen nichts gutes.
Ich schätze, mit dem Geld was morgen an den Börsen vernichtet wird, hatte man die 18 Mrd € für Zypern schon zusammen.
von mamü
04.03.2013, 22:44
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: Ruheständler grübelt über Versorgungs-Strategie
Antworten: 16
Zugriffe: 4390

Dass Gold nicht immer zum Werterhalt dient, sehen wir seit Monaten. Da haben sich €-Noten im Tresor besser gehalten als Gold. Darauf würde ich keine Altersvorsorge aufbauen. Gold ist ein Rohstoff und wird als solcher an den Börsen mit allen Chancen und Risiken gehandelt. Da der Goldpreis in $ notier...
von mamü
21.02.2013, 16:31
Forum: Mitglieder helfen Mitgliedern
Thema: Strategiefrage
Antworten: 48
Zugriffe: 9749

Und dann sehe ich Gold für eine Flucht in echter Krise aus Deutschland gedacht ist. Eine Menge um im Ausland ein neues Leben zu starten oder deine Anlagen im Ausland zu erreichen .Dafür ist Goldkauf zu jedem Zeitpunkt tragbar. Dafür nützt Gold nichts. Auf dem Weg ins Ausland wird einem das Gold abg...
von mamü
16.02.2013, 08:09
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Erklärungsversuche zu tagesaktuellen Goldpreisschwankungen
Antworten: 617
Zugriffe: 119979

Ich werd nicht müde zu predigen, dass Edelmetalle Langzeit-Investments allein zur Kaufkraftsicherung sind und nichts anderes. Mit der vielleicht einmal sehr wichtig werdenden Option der völligen Anonymität. Das wird immer wieder vergessen oder verdrängt. Zehn bis fünfzehn Jahre sind der Mindestzeit...
von mamü
07.02.2013, 16:20
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Erklärungsversuche zu tagesaktuellen Goldpreisschwankungen
Antworten: 617
Zugriffe: 119979

Phantasie auf fallende Eurozinsen beflügeln den Dollar und setzen Gold in $ kurzzeitig stark unter Druck.
Gold durchfährt die reinste Achterbahnfahrt und erholt sich momentan in oz/$, in € sogar im Plus.
von mamü
06.02.2013, 08:50
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Erklärungsversuche zu tagesaktuellen Goldpreisschwankungen
Antworten: 617
Zugriffe: 119979

Heute gibts vielleich ein kleines Plus bei Gold in € durch den etwas aufwertenden $.

Hier noch ein Bild:
http://edelmetallshop.com/de/Goldmuenze ... -Gold-2013
von mamü
05.02.2013, 14:36
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Goldpreisprognosen
Antworten: 3012
Zugriffe: 778753

Nur gut, dass die Staatsverschuldung der in USA höher als 4 * 10^12 $ ist
von mamü
01.02.2013, 18:35
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Erklärungsversuche zu tagesaktuellen Goldpreisschwankungen
Antworten: 617
Zugriffe: 119979

Der gegeüber dem $ wiedererstarkte € knabbert den Anlegern im Euroraum an ihrem Goldschätzen.Wer`s noch nicht gemerkt hat, Gold ist eine Anlage in $. Euro so hoch wie schon lange nicht mehr: 1,3630 $/€. Gold in $ kaum verändert. ne,ne...Gold ist bei mir eine Anlage in EURO-Geld smilie_24 Der Marktp...
von mamü
01.02.2013, 07:09
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Erklärungsversuche zu tagesaktuellen Goldpreisschwankungen
Antworten: 617
Zugriffe: 119979

Der gegeüber dem $ wiedererstarkte € knabbert den Anlegern im Euroraum an ihrem Goldschätzen.
Wer`s noch nicht gemerkt hat, Gold ist eine Anlage in $.
Euro so hoch wie schon lange nicht mehr: 1,3630 $/€. Gold in $ kaum verändert.
von mamü
31.01.2013, 08:52
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Erklärungsversuche zu tagesaktuellen Goldpreisschwankungen
Antworten: 617
Zugriffe: 119979

Warum steigt der Euro so stark? Weil USA vor der unglösten Schuldenobergrenze stehen. Unsicherheit ist immer schlecht. Das Schuldenproblem ist in Amerika noch größer als in Europa. Diese Karte spielen die Märkte noch gat nicht. In Europa sind Ansätze für eine Besserung der Schuldensituation für die...
von mamü
28.01.2013, 18:54
Forum: Mitglieder helfen Mitgliedern
Thema: Barren oder Münzen kaufen?
Antworten: 140
Zugriffe: 125567

Trotz aller Vertäufelung waren Papierzettel mit dem Aufdruck € in den letzten 1 1/2 Jahren nicht die schlechteste Anlage. Gold in $ tut sich seit längerer Zeit schwer und der wiedererstarkte € presst die mageren Golderträge in $ weiter aus und das trotz eines für Gold positiven Umfeldes durch eventu...
von mamü
19.01.2013, 19:45
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: 5,5 kg Goldnugget
Antworten: 2
Zugriffe: 1690

5,5 kg Goldnugget

5,5 Kg schweres Goldnugget in Australien gefunden

http://www.edelmetallblog.de/2013/01/go ... -gefunden/
von mamü
17.01.2013, 15:22
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Goldpreisprognosen
Antworten: 3012
Zugriffe: 778753

Gute Konjunkturdaten (weniger Anträge auf Arbeitslosenhilfe) in Amerika
weniger QE3 Phantasie
Steigende Zinsen

=> Gold schwächer
von mamü
17.01.2013, 09:26
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Starinvestor sagt Einbruch des Goldpreises voraus
Antworten: 132
Zugriffe: 24990

daran hab ich nicht gedacht.
von mamü
17.01.2013, 09:22
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Starinvestor sagt Einbruch des Goldpreises voraus
Antworten: 132
Zugriffe: 24990

Ein Mathematiker hat keine Hemmungen auszurechnen, wie groß bei einer bestehenden Exponentialfunktion dein Vermögen war als das Universum noch gar nicht existierte, und wie groß es sein wird, wenn die Erde längst von der Sonne geschluckt ist. Die Funktion hat für jeden Zeitpunkt einen Funktionswert...
von mamü
17.01.2013, 09:13
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Starinvestor sagt Einbruch des Goldpreises voraus
Antworten: 132
Zugriffe: 24990

Nein! Jede Anlageentscheidung, die man einfach beibehält ist wie eine neue Anlageentscheidung. Daher zählt immer und für jeden Anleger der aktuelle Faktor der Wertzunahme ab jetzt . Wenn du vor 30 Jahren 200 Taler hattest interessiert dich doch nicht, dass sich dieses "Startkapital" jetzt (wo du 66...
von mamü
16.01.2013, 18:20
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Starinvestor sagt Einbruch des Goldpreises voraus
Antworten: 132
Zugriffe: 24990

deine 62,89% = 0,6289 ergeben sich übrigens durch die Rechnung (1,05 ^10) - 1
von mamü
16.01.2013, 18:16
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Starinvestor sagt Einbruch des Goldpreises voraus
Antworten: 132
Zugriffe: 24990

Hi Lifesgood Der Anfangswert und der feste Zinssatz spielen bei meiner Berechnung des Endkapitals eine Rolle. Ich will dir nochmals das Zustandekommen der Exponetialkurve erläutern: Du hast 1000€ und bekommst 5 % Jahreszins (Zineszinsrechnung): 0Jahre: 1000€ 1Jahr: 1000€* 1,05, wobei sich der Faktor...