Die Suche ergab 1337 Treffer

von Klecks
01.03.2012, 18:21
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Geldanlage, Aktien, Sparbriefe, EM usw.
Antworten: 45
Zugriffe: 6423

@ olymp78 Der große Nachteil beim reinen(!) EM-Sparen wäre der, dass bei 500€ mtl. nach 30 Jahren gerade mal 180.000 zusammen wären, also gut 1/3 weniger. Wenn ich deine Inflationsrechnung zugrunde lege (bin jetzt zu faul zum selber rechnen ;-) ), entspräche das gerade mal 100.000 heutiger Kaufkraf...
von Klecks
01.03.2012, 15:45
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Geldanlage, Aktien, Sparbriefe, EM usw.
Antworten: 45
Zugriffe: 6423

Ich betrachte das EM nur als Absicherung für ca. 3 jahre. Innerhalb dieses Zeitraums beginnt der Fiatmoney- Schwindel von vorne. -RESET- Um einen Zeitraum von 20 Jahren oder mehr abzusichern, müsste sich mein Einkommen verdoppeln. Ich müsste monatlich ca. 2500 Euronen dafür Aufwenden können. Also g...
von Klecks
01.03.2012, 14:24
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Geldanlage, Aktien, Sparbriefe, EM usw.
Antworten: 45
Zugriffe: 6423

@alle Also musst du sehen, wo du bleibst, wenns nicht mehr geht. Und da ist EM die Einzige Alternative Sicher? Dann überlege mal, wie viel EM du bräuchtest, um die nächsten sagen wir mal 30 Jahre davon leben zu können. Oder anders rum: Wie lange könntest du von deinem jetzigen EM-Besitz leben, wenn...
von Klecks
01.03.2012, 10:46
Forum: In Silber anlegen - Münzen und Barren
Thema: Silver Round
Antworten: 36
Zugriffe: 15884

Chinese hat geschrieben:Verstehe jetzt die ganze Sache nicht. Ist das Stück jetzt was wert?
Schmelzwert geht immer smilie_11
von Klecks
29.02.2012, 17:23
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: In Gold anlegen
Antworten: 184
Zugriffe: 133518

Re: Hallo Klecks

frankdieter50 hat geschrieben:Das nicht, aber Vorbeugen ist immer Besser als nach hinten zu fallen. smilie_17
Vorbeugen bedeutet aber auch, möglichst viele Risiken abzufedern. Und das geht eben nicht, in dem man alles auf eine Karte setzt.
von Klecks
29.02.2012, 17:18
Forum: In Silber anlegen - Münzen und Barren
Thema: Silver Round
Antworten: 36
Zugriffe: 15884

Ja ich muss da auch ehrlich sagen, dass ich sie nur gekauft habe wels viel Silber für relativ wenig Geld gab. Ich denke halt, dass es vielleicht auch jetzt jemand gibt, der dieses viele Silber haben will. Anders ausgedrückt: Du hast dir das Ding nur geschossen weil du dachtest, es gleich wieder gew...
von Klecks
29.02.2012, 17:10
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: In Gold anlegen
Antworten: 184
Zugriffe: 133518

Also wenn man manche Kommentare hier liest... smilie_18 Ihr müsst ja richtig beleidigt sein, wenn der finale Crash doch nicht kommt smilie_20
von Klecks
29.02.2012, 16:31
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: In Gold anlegen
Antworten: 184
Zugriffe: 133518

@ olymp78 Klar, im worst case sind EM so ziemlich das einzige, was übrig bleibt. Ich zitiere mich mal selbst: als Vermögens- und Krisenschutz gibt es nichts besseres. Aber um sich mit Immobilien eine Altersvorsorge aufzubauen, wie es dein Vater macht, benötigt man a) genug Eigenkapital, b) Sicherhei...
von Klecks
29.02.2012, 15:19
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: In Gold anlegen
Antworten: 184
Zugriffe: 133518

Ich habe bei Aktien nur immer das Problem, dass man sich schon selber sehr gut auskennen muss, viele Infos benötigt und viel Zeit braucht. Da halte ich es mit Dirk Müller: Für Kleinanleger sind die langweiligsten Titel die interessantesten. IBM oder Siemens werfen sicher nicht so hohe Renditen ab w...
von Klecks
29.02.2012, 11:21
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Spezial-Report Altersvorsorge mit Gold
Antworten: 22
Zugriffe: 5496

Ich habe zwar schon seit Jahren an ihn rangeschwätzt aber irgendwie machte dieser Report scheinbar mehr Eindruck auf Ihn.....sieht vielleicht glaubwürdiger aus als das Gerede seines "Kumpels"....ts...ts...ts..... Tja, das kenn ich.. Ich werd auch immer schief angeschaut, wenn ich EM als Anlage empf...
von Klecks
29.02.2012, 11:17
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Spezial-Report Altersvorsorge mit Gold
Antworten: 22
Zugriffe: 5496

Ich würde mal sagen, das hängt von deinem Gesamtvermögen ab... Wenn sich das lediglich im unteren 4-stelligem Bereich bewegt, dann hast du gerade mal eine Barreserve fürs Allernötigste. Nö - 10 % sind 10% . Auch von einem kleinen Gehalt kann man sich ab und zu mal 'nen Silber-Philie kaufen. ( z.B. ...
von Klecks
29.02.2012, 10:45
Forum: Schnäppchen, Tiefstpreise und Auktionen
Thema: Infotausch bei Münzschnäppchen
Antworten: 1993
Zugriffe: 719369

Wer nach dem Motto "eine Unze ist ne Unze lebt", wird sich vielleicht freuen. Jein... Um das Ding als reinen Materialkauf zu betrachten, ist der Aufschlag immer noch zu hoch. Klar ist das 'ne Unze Silber aber im Zweifelsfall müsste man beim Wiederverkauf wahrscheinlich deutliche Abschläge hinnehmen...
von Klecks
29.02.2012, 08:47
Forum: Schnäppchen, Tiefstpreise und Auktionen
Thema: Infotausch bei Münzschnäppchen
Antworten: 1993
Zugriffe: 719369

Silberpfeil hat geschrieben:Bei Reppa gibt es heute ab 10 Euro Lieferung frei Haus und den Malawi Springbock 1 OZ Silber für 29,95! Würde sagen das ist ein Schnäppchen beim heutigen Silberpreis!
Schnäppchen vielleicht, aber schön ist er ned. Hab das Ding zuhause, sieht irgendwie billig aus :?
von Klecks
28.02.2012, 23:52
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Spezial-Report Altersvorsorge mit Gold
Antworten: 22
Zugriffe: 5496

Mit der Aussage 10-15% wirst Du hier im Forum von einigen Dresche bekommen, Du willst doch hoffentlich nicht sagen, dass hier im Forum neben fanatischen FIAT-Verweigerern auch noch fundamentalistische Gold-Jünger oder gar Silber-Sektierer gibt? smilie_18 Da bekomm ich ja Angst! smilie_48 :lol: aber...
von Klecks
28.02.2012, 23:48
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Spezial-Report Altersvorsorge mit Gold
Antworten: 22
Zugriffe: 5496

Alle "Experten" reden ja immer von 10-15% vom Gesamtvermögen, aber sollte es wirklichi nur so wenig sein?! Ich würde mal sagen, das hängt von deinem Gesamtvermögen ab... Wenn sich das lediglich im unteren 4-stelligem Bereich bewegt, dann hast du gerade mal eine Barreserve fürs Allernötigste. Da bra...
von Klecks
28.02.2012, 14:13
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Bei der Bundesbank schlummern Milliardenrisken
Antworten: 12
Zugriffe: 4291

Re: Bei der Bunbesbank schlummern Milliardenrisken

jaeger19 hat geschrieben:...
...eine Reihe hohler Phrasen smilie_05

Unter uns: Die BILD ist als Argumentationsleitfaden völlig untauglich smilie_52 ;-)
von Klecks
28.02.2012, 10:02
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Gold wird zur Leitwährung
Antworten: 47
Zugriffe: 7121

Daran zweifle ich nicht, aber schau doch mal, was im Mittelalter in Europa für prachtvolle Gebäude errichtet wurden, die zu einem Teil noch heute bewundert und genutzt werden können, und das ganze unter den Bedingungen völlig anderer Geldsysteme (Edelmetall, fliessendes Geld, Zinsverbot ...). Dann ...
von Klecks
28.02.2012, 09:39
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Weise Worte kluger Köpfe
Antworten: 3597
Zugriffe: 847090

Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.

Albert Einstein
von Klecks
27.02.2012, 16:35
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Gold oder Silber
Antworten: 110
Zugriffe: 28726

Ich persönlich halte Silber aufgrund der MwSt, die einem Privatanleger unverzüglich 7% Verlust beim Bankverkauf bringt und der vergleichsweise hohen Aufgelder für die Prägung, für ein Sammelthema nicht für eine Wertanlage. Ich persönlich habe das leise Gefühl, MwSt. und Aufgeld seit meinem 1. Kauf ...
von Klecks
27.02.2012, 16:27
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: 100 Euro Goldmünzen zum Spot
Antworten: 30
Zugriffe: 8123

@ olymp78: Wenn's rein ums Metall geht, hast du schon Recht; 'ne 1/2 Unze ist 'ne 1/2 Unze, egal ob Kruger oder Euro draufsteht. Für den reinen Goldwert wirst du sie also sicher wieder los. Bei den deutschen 100ern sehe ich für mich persönlich nur zwei Nachteile: 1. Der Euro ist gerade in Deutschlan...