Die Suche ergab 1583 Treffer

von Klecks
25.06.2020, 19:53
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Edelmetallhändler melden starken Nachfrageanstieg
Antworten: 290
Zugriffe: 38186

Re: Edelmetallhändler melden starken Nachfrageanstieg

Ja, MP war schon mal günstiger. :cry: Die Aufpreise bei den Willies konnte ich die letzten Jahre schon nicht mehr nachvollziehen. Die meisten Jahrgänge sind doch absolute Massenware. Und von den gehandelten Massen dürfte zudem ein guter Teil diverse Nachprägungen aus den 1960ern sein (Schmidt & Haus...
von Klecks
25.06.2020, 19:26
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Edelmetallhändler melden starken Nachfrageanstieg
Antworten: 290
Zugriffe: 38186

Re: Edelmetallhändler melden starken Nachfrageanstieg

Waschmaschine hat geschrieben:
25.06.2020, 19:11
Da las ich gestern in einem Händler-Blog, dass die hohen Aufgelder wieder sinken, merken tut man davon allerdings (noch) nichts.
Aktuell 100g-Barren 0,52% und der Sovereign 1,56%, das geht doch? Vor 6 Wochen war das noch um den Faktor 10 höher.
von Klecks
25.06.2020, 19:07
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Edelmetallhändler melden starken Nachfrageanstieg
Antworten: 290
Zugriffe: 38186

Re: Edelmetallhändler melden starken Nachfrageanstieg

FloTom hat geschrieben:
25.06.2020, 18:46
Nun ist der Edelmetallhandel nicht gerade margenstark... :wink:
Naja, der Hauptumsatz dürfte wohl im März gewesen sein, und da war zeitweise nichts güldenes unter 10% Aufpreis zu kriegen. Beim Silber waren es sogar 50-60%.
von Klecks
25.06.2020, 18:21
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: CORONA: Fake oder nicht?
Antworten: 385
Zugriffe: 25829

Re: CORONA: Fake oder nicht?

vergleicht mal wie es mit der "spanischen grippe" damals war. da war auch die 1. welle mit annähernd 0 toten und dann zufällig ende des krieges dann die zweite welle, die es in sich hatte. da kann doch keiner erzählen, dass es von dem virus kommt. zumal ende des krieges vermutlich die härtesten gef...
von Klecks
25.06.2020, 17:56
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: CORONA: Fake oder nicht?
Antworten: 385
Zugriffe: 25829

Re: CORONA: Fake oder nicht?

Ach, man kann sich durch ein Virus nicht anstecken? Wenn du DAS beweisen kannst, ist dir der Nobelpreis sicher smilie_20 ich habe euch darauf hingewiesen...mehr kann ich nicht machen. Doch kannst du: Fakten liefern statt Schall und Rauch. Du tönst groß rum, nennst uns trollig und lässt selbst nur ge...
von Klecks
25.06.2020, 10:01
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: CORONA: Fake oder nicht?
Antworten: 385
Zugriffe: 25829

Re: CORONA: Fake oder nicht?

Es ist seit 3 Monaten bewiesen, dass es das Ding nicht gibt. Ach ja? Dann leg die Beweise mal auf den Tisch! Bin ich echt gespannt drauf! Dafür, dass ich an einem Virus erkrankt war, das gar nicht existiert, hat sich die Sch*iße nämlich verdammt fies angefühlt. Rauch mal weniger Kraut, dann wirst d...
von Klecks
25.06.2020, 09:56
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: CORONA: Fake oder nicht?
Antworten: 385
Zugriffe: 25829

Re: CORONA: Fake oder nicht?

Wenn ich jemand in Quarantäne schicke (was richtig bei einer potenziell letalen Infektion ist) muss es sichergestellt sein das er infiziert ist und selbst 5 % Unsicherheit ist bei den Eingriff viel zu viel. Du kannst den Eingriff (wie bei der Todesstrafe auch) nicht rückgängig machen, noch ist eine...
von Klecks
24.06.2020, 19:38
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: CORONA: Fake oder nicht?
Antworten: 385
Zugriffe: 25829

Re: CORONA: Fake oder nicht?

Man verurteilt Personen zum Freiheitsentzug, was normalerweise nur ein Richter darf, basierend auf Tests die selbst von der Kassenärztlichen Vereinigung nur als 70% richtig eingestuft werden? Deiner Meinung nach wäre es also korrekt, wenn positiv getestete Personen uneingeschränkt überall rum laufe...
von Klecks
23.06.2020, 15:16
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Goldpreisprognosen II
Antworten: 5173
Zugriffe: 944420

Re: Goldpreisprognosen II

EM-Hamster hat geschrieben:
23.06.2020, 14:50
Habe ich 10 Glaskugeln und schaue hindurch,
sehe ich 20 Mal was anderes smilie_06
Ich seh schon, du hast sie vom selben Händler wie ich smilie_20
von Klecks
22.06.2020, 16:56
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Gold lagern
Antworten: 31
Zugriffe: 2239

Re: Gold lagern

lifesgood hat geschrieben:
22.06.2020, 16:51
Wer ein zweites mal heiratet hat die Scheidung nicht verdient :mrgreen:
Gut, dass meine Frau nicht mitliest.... smilie_06
von Klecks
22.06.2020, 16:54
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Gold lagern
Antworten: 31
Zugriffe: 2239

Re: Gold lagern

Goldmedaille hat geschrieben:
22.06.2020, 16:51
Nö, wegen Borderline Syndrom. :wink:
DAS erklärt einiges... smilie_21
von Klecks
22.06.2020, 16:50
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Gold lagern
Antworten: 31
Zugriffe: 2239

Re: Gold lagern

Und wegen zu wenig Taschengeld geschieden? smilie_02
von Klecks
22.06.2020, 16:47
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Gold lagern
Antworten: 31
Zugriffe: 2239

Re: Gold lagern

Dann verkauf doch das Schwert und den Beutel (den auf dem Foto mein ich), dann noch das Taschengeld-Sparschwein schlachten und schon kannst Du Dir den 1g Maple Leaf, sogar mit Kapsel, leisten smilie_02 . Für das Schwert wären mindestens 5 Gramm drin smilie_16 Für den Beutel... Naja... Die Kapsel vi...
von Klecks
22.06.2020, 15:25
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Gold lagern
Antworten: 31
Zugriffe: 2239

Re: Gold lagern

Ich kaufe nur Silber, das man auch begrabbeln kann

Bild

Goldkann ich mir sowieso nicht leisten smilie_02
von Klecks
21.06.2020, 13:34
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Globaler Reichtum steigt kräfig an
Antworten: 100
Zugriffe: 12386

Re: Globaler Reichtum steigt kräfig an

Nun, wenn wir von zwei Haushalten ausgehen, die dasselbe verdient haben. Wenn nun der eine Haushalt in der eigengenutzten Immobilie lebt und der andere Haushalt in Miete,müßte doch der andere Haushalt noch Reserven haben. Denn die Mär, dass man eine Immo nur mit der gesparten Miete abbezahlt hat no...
von Klecks
21.06.2020, 13:25
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Globaler Reichtum steigt kräfig an
Antworten: 100
Zugriffe: 12386

Re: Globaler Reichtum steigt kräfig an

Mein Vater hat immer gesagt, von einer Million kann man nicht leben., wenn man nicht arbeitet Das liegt wohl daran, dass er rechnen konnte. Denn bei 6% Rendite, wären nach Steuern wohl maximal noch 40.000 DM übrig geblieben, davon noch die Krankenversicherung für eine Familie bezahlt . Mein Vater w...
von Klecks
21.06.2020, 13:21
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Globaler Reichtum steigt kräfig an
Antworten: 100
Zugriffe: 12386

Re: Globaler Reichtum steigt kräfig an

Man kann natürlich alles aus dem Kontext reißen um dann anderen Usern, die man nicht mag, eine verzerrte Wahrnehmung zu unterstellen. Damit unterstellst jetz du mir etwas smilie_16 Ob du es glaubst oder nicht, im Allgemeinen schätze ich deine Beiträge sehr. Auch wenn wir nicht immer gleicher Meinun...
von Klecks
21.06.2020, 12:25
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: CORONA: Fake oder nicht?
Antworten: 385
Zugriffe: 25829

Re: CORONA: Fake oder nicht?

Die Abweichung der Zahl der Toten nach oben, ist die einzig verlässliche Zahl. Leider auch nicht. Lockdown und Kontaktbeschränkungen dürften nicht nur die COVID-19-Infektionen eingedämmt sondern auch die Zahl anderer (tödlicher) Infektionen, Unfallzahlen und sogar die Infarktrate nach unten gedrück...
von Klecks
21.06.2020, 12:07
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Globaler Reichtum steigt kräfig an
Antworten: 100
Zugriffe: 12386

Re: Globaler Reichtum steigt kräfig an

Zwar richtig, aber woher haben diese Menschen denn ihre Immobilien oder Land? Entweder geerbt oder eben selber erworben. Letzteres setzt da wieder voraus, das auch entsprechende Mittel zur Verfügung stehen die wiederum entweder geerbt oder eben selbst erwirtschaftet worden sind. Nur dass die aufzub...
von Klecks
19.06.2020, 20:01
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Globaler Reichtum steigt kräfig an
Antworten: 100
Zugriffe: 12386

Re: Globaler Reichtum steigt kräfig an

Fazit: Die Gesamtzahl der Millionäre mit vorgenanntem Vermögen ist noch (erheblich!) höher! Aber nur auf dem Papier. Da gehören nämlich auch Oma & Opa Hempel mit ihren knappen 1.500 Euro Rente dazu, die 1965 vor den Toren Stuttgarts ein 90qm-Häuschen neben den Acker gestellt haben. Die 1.500qm Obst...