Die Suche ergab 317 Treffer

von Goldfriese
14.12.2012, 16:19
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: Kaiserreich-Münzen in der Regel Nachprägungen?
Antworten: 98
Zugriffe: 28567

Goldfriese hat geschrieben: Die Münzen würd ich gern dem Verkäufer zurückgeben.
... was ich auch getan habe. Das Geschäft wurde rückabgewickelt. Jetzt kann ich besser schlafen smilie_03
von Goldfriese
14.12.2012, 10:15
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: ultraschall-Reinigungsgerät für Goldmünzen
Antworten: 30
Zugriffe: 5902

Einen Rest von "Dreck-Patina" lasse ich also immer drauf, als Echtheitszeichen. Aber Dreck bleibt Dreck, auch wenn er historisch ist. Wenn ich was Gebrauchtes kaufe, reinige ich das immer. Aber du ja auch, wie ich grad lese smilie_12 Ich fand es immer blöd, wenn ich Münzen ganz grob mal mit Spüliwa...
von Goldfriese
14.12.2012, 00:27
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: ultraschall-Reinigungsgerät für Goldmünzen
Antworten: 30
Zugriffe: 5902

Aber: Wann bin ich mit dem Kauf eines Lebensmittels unzufrieden? Wenn ich reingebissen habe. Und dann kann ich noch umtauschen?

Und: Ich bin ALDI-Nord smilie_13

Übrigens, bei LIDL gibt auch Gold *uff, topic gerade noch gekriegt*
von Goldfriese
13.12.2012, 23:33
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: ultraschall-Reinigungsgerät für Goldmünzen
Antworten: 30
Zugriffe: 5902

Nein, im Ernst, man kann ja vier Wochen lang alles zurückgeben, ohne Gründe. Seit wann das denn!? :shock: Wurde schon immer kräftig beworben, früher sogar 6 Wochen. Was nicht gefällt, wird ohne Angabe von Gründen zurückgenommen. Ich frag mich immer, ob das auch für Lebensmittel gilt. Denn um festzu...
von Goldfriese
13.12.2012, 19:25
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: ultraschall-Reinigungsgerät für Goldmünzen
Antworten: 30
Zugriffe: 5902

Ich hab mir die Tage eine für 20 € bei ALDi-Nord geholt. Zwischen Reinigungsbottich und Plastikgehäuse ist eine Gummidichtung, dafür läßt sich das Zeitintervall von 180 Sekunden nicht verändern, höchstens vorher ausstellen (vorgesehen ist es, eine Taste dafür gibt es, ist aber ohne Funktion). Dies w...
von Goldfriese
05.12.2012, 22:35
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: Kaiserreich-Münzen in der Regel Nachprägungen?
Antworten: 98
Zugriffe: 28567

Und die haben von Sammlermünzen keine, aber absolut keine Ahnung. Ich hätte schon erwartet, dass die Goldbranche (Juweliere und Goldschmiede) die gängigen Münzen kennt. Sind doch nicht mehr als 20. Ich meine, wenn nicht die, wer dann? Als Goldmünzensammler muss man ja in Zeiten vorm Internet der ei...
von Goldfriese
05.12.2012, 20:39
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Fungibilität von Gold oder: Wie ich versuchte....
Antworten: 82
Zugriffe: 19518

Habe dort auch was über Händlererfahrungen geschrieben:

https://forum.gold.de/kaiserreich-muenz ... 4-s60.html

Eigentlich ging es um vermeintliche Fälschungen. Ihr könnt dort meine Erlebnisse zu Händlermeinungen dazu nachlesen.
von Goldfriese
05.12.2012, 20:22
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: Kaiserreich-Münzen in der Regel Nachprägungen?
Antworten: 98
Zugriffe: 28567

Jetzt zur Händlerstory: Ich hatte in der Nachbarstadt einen Laden ausfindig gemacht, der "Münzstube" heißt. Ich bin mit Willi und einem Friedrich dort gewesen, habe aber erstmal nach Kaiserreichmünzen zum Kauf gefragt. Hatte er nicht, die gehen alle sofort an Sammler, die täglich anrufen, meinte de...
von Goldfriese
05.12.2012, 20:01
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: Kaiserreich-Münzen in der Regel Nachprägungen?
Antworten: 98
Zugriffe: 28567

Werde ich machen, nächste Woche bekommt ihr Fotos. Zur Erinnerung, es ging um 4 mal 20 Mark. Einmal Wilhelm I und dreimal Friedrich III, die ich im Verdacht habe, nicht echt zu sein. Dazu gibt's gleich auch noch ein paar Erlebnisse, die ich am Samstag und heute mit Händlern hatte. Den Rand zu scann...
von Goldfriese
05.12.2012, 13:15
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Warum fällt der Goldpreis?
Antworten: 406
Zugriffe: 103391

Ladon hat geschrieben:ein Glas kann halb voll oder halb leer sein; je nachdem wie man's sieht.
Ein Glas mit Gold kann halb leer oder halb voll sein; auf die Größe des Glases kommt es an smilie_02
von Goldfriese
05.12.2012, 11:23
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Warum fällt der Goldpreis?
Antworten: 406
Zugriffe: 103391

Sonst, wie gesagt, schau dir ab und an kritisch den langfristigen Chart an. Passt schon alles. Grüßle, smilie_15 Mach ich doch. Der Jahreschart darf es aber leider schon nicht mehr sein, man muss schon mindestens auf fünf Jahre gucken. Ein Problem bleibt aber: Hier sind alle dem EM positiv gegenübe...
von Goldfriese
05.12.2012, 10:16
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Warum fällt der Goldpreis?
Antworten: 406
Zugriffe: 103391

... Ich bin vor 6 Monaten eingestiegen. Es dürfte jetzt ruhig endlich mal abgehen ... Und dann? Willste nach 9 Monaten wieder alles verkaufen, oder wie soll man das verstehen? Nein, es wäre aber beruhigender, was die (bisherige) Kaufentscheidung angeht, gäbe es mal wieder einen Schub nach oben. als...
von Goldfriese
04.12.2012, 23:00
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Warum fällt der Goldpreis?
Antworten: 406
Zugriffe: 103391

Goldmade hat geschrieben:Zum Schluss noch den Fünfjahres-Chart und die historische Kurve, um sich wieder richtig gut zu fühlen mit seiner Entscheidung.
Ich bin vor 6 Monaten eingestiegen. Es dürfte jetzt ruhig endlich mal abgehen :(

Oder soll ich noch mein Letztes investieren?
von Goldfriese
03.12.2012, 12:32
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Fungibilität von Gold oder: Wie ich versuchte....
Antworten: 82
Zugriffe: 19518

Trichogaster leeri hat geschrieben:Erfahrungsgemäß so zwischen 1 und 1,5 Euro.
Bei Silber pro Unze. Und bei Gold? Prozentual genau so, also das 50fache?
von Goldfriese
03.12.2012, 00:28
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Fungibilität von Gold oder: Wie ich versuchte....
Antworten: 82
Zugriffe: 19518

Mit Größenordnung meinte ich jetzt (grad nachgeguckt) statt 26,78 für einen 2012er Silber-Phili nur 26,50 oder 23 oder plötzlich gar nichts? :?:
von Goldfriese
03.12.2012, 00:03
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Fungibilität von Gold oder: Wie ich versuchte....
Antworten: 82
Zugriffe: 19518

Von welcher Größenordnung sprichst du? Geht es bei der Begründung für den Preisverfall um unterschiedliche Ansichten des Erhaltungsgrades? Oder wird gar behauptet, es sei nie ein anderer Preis genannt worden?
von Goldfriese
02.12.2012, 23:35
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Fungibilität von Gold oder: Wie ich versuchte....
Antworten: 82
Zugriffe: 19518

Nur auf dem Postweg oder auch wenn man es persönlich abgibt? Das interessiert mich so, weil der Händler eigentlich der einzigste in meiner Umgebung ist..... Will mal mit einem Newbie nicht so streng sein. Aber lerne mal posts richtig zu interpretieren, denn ... während des Transportes jegwelcher Ar...
von Goldfriese
30.11.2012, 11:27
Forum: Mitglieder helfen Mitgliedern
Thema: Bestellung ist verschwunden!
Antworten: 31
Zugriffe: 8145

Re: Möglichkeit 4

gummersbacher hat geschrieben: Ich habe schon mal 1OZ Lunar Mäuse an Münzversand Kleiner verkauft.Der Händler schickt dir einen
Paketschein,da er in der Regel über eine Valorenversicherung verfügt.
Und wer trägt eigentlich die Versandkosten? Wie immer der Käufer, also Kleiner?
von Goldfriese
28.11.2012, 13:51
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: Wie 15.000 Euro in Gold anlegen?
Antworten: 58
Zugriffe: 20626

Re: Wie 15.000 Euro in Gold anlegen?

- kaufe so nahe als möglich am jeweiligen Spotpreis Guck, und das ist so ein Punkt, den ich immer noch nicht verstanden habe. Anlagemünzen kauft man IMMER nah am jeweiligen Spot. Automatisch. Solange man nicht bewusst einen teuren Händler nutzt. Mit 20% auf alles wie bei Praktiker konnte ich jedenf...
von Goldfriese
28.11.2012, 07:59
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: Wie 15.000 Euro in Gold anlegen?
Antworten: 58
Zugriffe: 20626

Warum? China ist für mich der Inbegriff von Billigscheiß und warum die Australier chinesische Tierkreiszeichen auf ihre Münzen packen, erschließt sich mir auch nicht wirklich. Das ist mir auch schon seit Jahren ein Rätsel smilie_01 Dann lieber einen Friedrich, was? smilie_01 Ich wollte ursprünglich...