Die Suche ergab 304 Treffer

von Fata.Sibyllina
05.04.2014, 06:23
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Vorsicht - vermehrt Fälschungen im Umlauf
Antworten: 154
Zugriffe: 46703

Ich betrachte Herrn Heubachs Beitrag als ernstgemeinte Warnung und bin ihm für den Hinweis sehr dankbar. Seine Fallbeschreibungen sind konkret, und ich habe nicht den Eindruck, dass er mich diffus verunsichern will, um letztendlich als mein einziger Retter am Horizont zu erscheinen. Hätte er denn sc...
von Fata.Sibyllina
27.03.2014, 09:14
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Hat Gold versagt?
Antworten: 121
Zugriffe: 17965

Ein schelmisch gewählter Titel, der zum Widerspruch provoziert! smilie_07 Selbstverständlich kann Gold nicht versagen, das können nur Menschen. Es kann aber Erwartungen enttäuschen. Und das ist geschehen, weil die Rendite zuletzt negativ war. Ich beobachte oft, dass bei der Geldanlage nicht scharf z...
von Fata.Sibyllina
20.03.2014, 09:33
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Kommt nun die Deflation ?
Antworten: 146
Zugriffe: 28193

Viele althergebrachte volkswirtschaftliche Modelle haben die neue Situation der Globalisierung nicht hinreichend gewichtet und sind daher fehlerhaft. Auch wenn es mittlerweile neuere Betrachtungen gibt, welche die „offene Volkswirtschaft“ berücksichtigen, bleiben zumindest für mich viele Fragen offe...
von Fata.Sibyllina
12.02.2014, 17:52
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Riester Rente ja oder nein ?
Antworten: 394
Zugriffe: 207967

...folgende Konstellation: Junge Familie, beide berufstätig, aber keine großen Einkommen. Zweites Kind ist gerade unterwegs. Man möchte etwas für's Alter sparen. Eine junge Familie ohne großes Einkommen dürfte eine Weile damit beschäftigt sein 5.000 - 10.000€ an "Notgroschen" zu sparen, damit künft...
von Fata.Sibyllina
06.02.2014, 19:00
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Investoren-Flucht schockiert Schwellenländer
Antworten: 48
Zugriffe: 6894

So lange die Steuereinnahmen in der Summe nicht analog zu den Produktpreisen sinken dürfen, verpufft der Preisminderungseffekt aus Sicht der Konsumenten. Konkreter: Wenn sich die Waren und Dienstleistungen im Schnitt um 5% verbilligen würden, schrumpften auch die USt-Einnahmen um 5%. Das würde sich ...
von Fata.Sibyllina
06.02.2014, 12:51
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Investoren-Flucht schockiert Schwellenländer
Antworten: 48
Zugriffe: 6894

Die Exportindustrie weist derzeit die Besonderheit auf, dass sie auf hohen Cashbeständen sitzt, die in vielen verschiedenen Fremdwährungen gehalten werden. Natürlich fallen die laufenden Kosten mehrheitlich in Euro an. Wenn aber die liquiden Mittel so hoch sind, dass der Betrieb auch noch in der Gew...
von Fata.Sibyllina
06.02.2014, 09:06
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Investoren-Flucht schockiert Schwellenländer
Antworten: 48
Zugriffe: 6894

Ein entschuldeter Staat, egal, ob arm oder reich, gewinnt an Souveränität, weil kein Gläubiger hineinregiert. Was ein Volk daraus macht, ist letztlich sein Schicksal. Was in vielen Betrachtungen zu kurz kommt: Die Staatsform Demokratie beinhaltet auch das Recht den gemeinsamen Untergang zu beschließ...
von Fata.Sibyllina
05.02.2014, 18:05
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Investoren-Flucht schockiert Schwellenländer
Antworten: 48
Zugriffe: 6894

Die Option der Rückkehr zur eigenen Währung bspw. für Griechenland ist nur verheißungsvoll, wenn gleichzeitig die Auslandsschulden, die weiterhin in der 'Hartwährung' Euro notieren, gestrichen werden, damit der Kaufkraftverlust der neuen Schwachwährung aufgewogen wird durch eingesparte Aufwendungen ...
von Fata.Sibyllina
01.02.2014, 13:41
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Europawahl 2014
Antworten: 130
Zugriffe: 21127

Ähm, meintest Du "Wahl-Threat" oder doch eher "Wahl-Thread"? Kleiner Unterschied...
Muss ein Freud'scher Versprecher gewesen sein, ganz klar! smilie_02
von Fata.Sibyllina
01.02.2014, 12:51
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Europawahl 2014
Antworten: 130
Zugriffe: 21127

Politikbeamtenlobbyistenjunta mit Verfallsdatum? Werden die europäischen Parlamente durch das neue Freihandelsabkommen "abgewrackt"? Ein Gedanke nicht ohne Witz, zu hören etwa ab Minute 7:30 in einem allerdings bestürzenden Monitor-Video: https://netzpolitik.org/2014/ard-monitor-ttip-das-maerchen-v...
von Fata.Sibyllina
01.02.2014, 11:13
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Sparer-Steuer ist Dynamit für deutsche Bürger
Antworten: 76
Zugriffe: 16372

@ Sinjawski Ich gebe Dir recht, dass es darauf hinauslaufen würde, von allen Einkommen und Vermögen die Barwerte heranzuziehen - was von der Presse gerne verschwiegen wird, wie ich heute morgen wieder im Focus lesen musste, der davon schwadronierte, dass nur 8% der Menschen - pardon: "Wirtschaftssub...
von Fata.Sibyllina
31.01.2014, 13:06
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Deutscher Umverteilungswahnsinn
Antworten: 28
Zugriffe: 7031

Die 'Querschuesse' haben die Meldung vom "phänomenalen Boom" in D auseinandergenommen und als Mär entlarvt: http://www.querschuesse.de/deutschland-phanomenaler-boom/ Die Erkenntnisse: Statt sich in einen "Binnenboom" zu stürzen, zahlen Unternehmen und private Haushalte hierzulande forciert Kredite z...
von Fata.Sibyllina
31.01.2014, 08:37
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Deutscher Umverteilungswahnsinn
Antworten: 28
Zugriffe: 7031

Rekord-Einnahmen sind immer eine Schlagzeile wert, Rekord-Ausgaben nie.

Die Sueddeutsche verkündet jubelnd zum gleichen Thema die Aussicht auf eine geringere Neuverschuldung, der Wohlstand ist durch emsiges Einkaufstüten-Schleppen wieder mal gesichert. Bravo.
von Fata.Sibyllina
30.01.2014, 12:51
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Sparer-Steuer ist Dynamit für deutsche Bürger
Antworten: 76
Zugriffe: 16372

Im Stelter-Interview ist explizit davon die Rede, dass bei der inländischen Umverteilung maßgeblich gespart werden müsse: Andererseits müssen wir uns eingestehen, dass der deutsche Staat seinen Verpflichtungen auch nicht im vollen Umfang wird nachkommen können. Neben der offiziellen Verschuldung, di...
von Fata.Sibyllina
21.01.2014, 16:42
Forum: TV-Tipps, Fernsehsendungen, Videos und Berichte
Thema: Lügen mit Zahlen
Antworten: 70
Zugriffe: 17268

Makroökonomisch betrachtet, werden Schulden häufig mit der Begründung relativiert, sie ermöglichten eine Investition und rentierten sich durch künftige Erträge. Einem verschuldeten Unternehmen mit neuwertigen, effizienteren Maschinen wird eine bessere Bonität zugestanden als einer ebenso hoch versch...
von Fata.Sibyllina
20.01.2014, 10:11
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Bundesbank will deutsches Gold heim holen
Antworten: 293
Zugriffe: 53422

@smilelover Gemäß Geschäftsbericht der Bundesbank (S. 152) für das Jahr 2012 (einen aktuelleren habe ich nicht gefunden, ist ja auch noch etwas früh im Jahr!) ist der Goldbesitz auf folgende Lagerstätten aufgeteilt: BuBa Frankfurt: 1.036 t Fed Bank New York: 1.536 t BoE London: 445 t (Abgang von 5t ...
von Fata.Sibyllina
16.01.2014, 20:28
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Prokon
Antworten: 120
Zugriffe: 19930

Continental bspw. hatte 2010 eine Anleihe zu 7,5% ausgegeben (WKN A1A0U3) und 2013 vorzeitig zurückgezahlt, zum Leidwesen der Investoren, die gerne länger die hohen Zinsen kassiert hätten.
Ordentliche Zinserträge mit gewöhnlichen Investments waren in den vergangenen Jahren durchaus möglich.
von Fata.Sibyllina
09.01.2014, 14:29
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Studie belegt Versagen des Keynesianismus
Antworten: 29
Zugriffe: 3950

Nee, Herr Keynes hat damit nix zu tun. Der deutsche Konsum ist seit 15 Jahren flach wie ein Brett. Kein Wunder, wenn man die Löhne nicht erhöht. Wer soll denn dann etwas kaufen? Ich kann mich auch nur wundern, für was Keynes alles herhalten muss. Bisher konnte ich bei ihm nirgends einen Hinweis daf...
von Fata.Sibyllina
08.01.2014, 21:12
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Studie belegt Versagen des Keynesianismus
Antworten: 29
Zugriffe: 3950

...insgesamt drei Konjunkturpakete geschnürt.... Kinderfreibetrag erhöht, es wurden neue Sonderabschreibungsmöglichkeiten für kleine und mittlere Unternehmen geschaffen,...., Lohnnebenkosten wurden etwas reduziert... Soso, man verbrämt es heute also als Konjunkturpaket, wenn die Steuerschlinge um d...
von Fata.Sibyllina
17.12.2013, 19:04
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: weniger weise Worte nicht ganz so kluger Köpfe
Antworten: 216
Zugriffe: 54848

In der Hitparade entarteter Zitate darf dieses hier nicht fehlen:

"Der Tod eines Mannes ist eine Tragödie, aber der Tod von Millionen nur eine Statistik."
(wird Josef Stalin zugeschrieben)