Die Suche ergab 157 Treffer

von leo
13.04.2012, 23:20
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Warum Gold im...
Antworten: 30
Zugriffe: 7488

Das stimmt nur zum Teil, denn klar kannst du dir jetzt für dein Geld Grund und Boden kaufen, welcher dich später ernähren kann. :D
von leo
06.03.2012, 18:37
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: 100 Euro Goldmünzen zum Spot
Antworten: 30
Zugriffe: 8000

Kauf doch einfach!
von leo
06.03.2012, 18:35
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: In Gold anlegen
Antworten: 184
Zugriffe: 133164

Freue dich doch einfach.. schau dir mal den DAX an, der ist heute wesentlich mehr im Minus..
von leo
28.02.2012, 20:35
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Werterhalt auf 18 Monate?
Antworten: 57
Zugriffe: 7210

Tja, glauben ist halt nicht Wissen.. Ist denn seid 2008 irgend ein DAX Unternehmen Pleite gegangen? OK, Commerzbank.. eignet sich zum zocken.. Natürlich ist der Geldwert dieser Aktien mal mächtig abgesunken, aber heute siehts doch schon ganz passabel aus. Wenn das FIAT money mal rasiert werden sollt...
von leo
28.02.2012, 19:33
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Werterhalt auf 18 Monate?
Antworten: 57
Zugriffe: 7210

Zudem habe ich beim Goldkauf auch ein schlechtes Gewissen, wenn ich sehe unter welchen Bedingungen das Metall oft gewonnen wird.
von leo
28.02.2012, 19:32
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Werterhalt auf 18 Monate?
Antworten: 57
Zugriffe: 7210

Na ja, Suum cuique, ich bin auch vor ein paar Jahren aus Aktien gröstenteils ausgestiegen und habe Bargeld auf Tagesgeldkonten geparkt. Jedoch macht mir das jetzt Kopfzerbrechen. Ganz bestimmt werde ich bald Bluechips kaufen (z.B. liegt die Dividendenrendite bei einer RWE bei 7%). Klar kann ein Unte...
von leo
22.01.2012, 22:13
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Immobilien im Währungscrash
Antworten: 36
Zugriffe: 6304

Dein Wort in Gottes Ohr, ich hoffe ja, das du recht hast. Das unsere Währung aufgrund der Zinsbasierung und der daraus resultierenden exponentiell verlaufenden Vermehrung, kurz vor dem "reset" steht, ist uns wohl allen hier bewust. Jedoch glaube ich eher, dass die Menschen welche vor 10 Jahren ihr F...
von leo
22.01.2012, 21:33
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Immobilien im Währungscrash
Antworten: 36
Zugriffe: 6304

Mhhh, das sieht mir doch nicht nach linearem Anstieg aus:

[img]https://forum.gold.de/userpix/489_silve ... _usd_1.png[/img]

eher nach kontrolliertem Abstieg, stimmt was nicht mit der Logik?

Auch "enge" Märkte können Blasen bilden.
von leo
22.01.2012, 21:01
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Immobilien im Währungscrash
Antworten: 36
Zugriffe: 6304

Wenn es den Menschen wirklich schlecht geht, benötigen sie Wasser, Lebensmittel, Heizung, Wohnung, Medikamente, Genußmittel, etc. , Edelmetalle nicht. Deren Wert wird dann ebenso wie Immopreise sinken. EM sehe ich als bedingten Wertspeicher, mit dem großen Vorteil der Mobilität, für den "Neubeginn"....
von leo
08.01.2012, 23:11
Forum: Mitglieder helfen Mitgliedern
Thema: Wo Gold und Silber lagern?
Antworten: 264
Zugriffe: 181439

smilie_01 , die Versicherungssumme dürfte wohl ausreichen.
Danke für den Tip mit der Allianzversicherung, da muß ich mal nachfragen.
von leo
07.01.2012, 02:51
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Geld in Fremdwährung anlegen
Antworten: 79
Zugriffe: 11063

Aus meiner "Aktienzeit" habe ich noch ein DAB Depot, die bieten wohl auch kostenlose Fremdwährungskonnten an, allerdings gibts da auch keine Zinsen, ausser bei englischen Pfund 0,5% .
Mhh, ne Überlegung wert, da mal was zu spielen...
von leo
07.01.2012, 02:25
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Geld in Fremdwährung anlegen
Antworten: 79
Zugriffe: 11063

Hallo Jupp,

habe mal ne praktische Frage, wie tauschst du in diese Fremdwährungen online? Eröffnest du dazu Fremdwährungskonten? Und beim Umtausch gehen doch auch bestimmt ein paar % futsch, oder?

Gruß Leo
von leo
27.12.2011, 21:59
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Goldankauf überall
Antworten: 14
Zugriffe: 5469

Also in meinem Umfeld spricht ausser mir noch niemand über Gold, und ich werde müde belächelt wenn ich es tue.
von leo
06.11.2011, 19:36
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: EUroretter wollen Deutsche Goldreserven !
Antworten: 40
Zugriffe: 7054

Bemühe mal Google Suche :D
von leo
06.11.2011, 19:32
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: EUroretter wollen Deutsche Goldreserven !
Antworten: 40
Zugriffe: 7054

Meiner Meinung nach macht Angie im Augenblick vieles richtig. Das unser Finanzsystem kollabiert, wissen wir, und Merkel erst recht. (Zinssystem) Ergo geht es doch darum, die Schäden möglichst gering zu halten.. z.B. : keine Bürgerkriege, totale Zusammenbrüche der bestehenden Sozialsysteme etc. pp. D...
von leo
18.10.2011, 18:59
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Die Wartburg-Deutschlands 100Euro Goldmünze 2011
Antworten: 179
Zugriffe: 166050

Genau das ist mein Problem.
Noch wird die Wartburg z.B. bei Westgold, teurer verkauft als die anderen deutschen Halbunzer, aber schon preiswerter als das VFS Angebot.. ergo abwarten..
Die Optik ist für mich wirklich zweitrangig..
von leo
04.10.2011, 15:24
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Wie viel Prozent Eurer Freunde und Bekannten besitzen Gold?
Antworten: 51
Zugriffe: 9470

Die Antwort fällt mir erstaunlich leicht. Obwohl ich im Bekanntenkreis, egal, ob auf Arbeit oder in der Familie, seit ca. 2 Jahren vom Niedergang unserer Währung "prädige", und meist Zustimmung ernte, hat niemand von denen Gold gekauft. Allerdings muß ich zugeben, dass ich selber auch erst in 2009 d...
von leo
25.09.2011, 19:33
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Keine Panik !
Antworten: 36
Zugriffe: 7837

Ich finde es schade, dass MapleHF wg. solchen Schwätzern, was anders sind einige hier nicht, das Forum verlassen hat. So lange ich mich erinnern kann, hat MapleHF immer kompetente und vor allem sachlich korrekte Beiträge beigesteuert. Rentners Beiträge hingegen trotzen nur so von Zynismus, Selbstda...
von leo
18.09.2011, 20:38
Forum: Hilfe und Fragen zum Forum
Thema: Immobilienkauf in Inflationsszeiten??!!
Antworten: 112
Zugriffe: 18256

Ganz ehrich, für mich sind die Erklärungen und Rechnungen von Maple HF sehr schlüssig und nachvollziehbar. In den Beiträgen vom Deichgrafen und auch beim Rentner liegt mir oft zu viel Selbstdarstellung in der Luft.. sorry, nur meine bescheidene Meinung.
von leo
05.09.2011, 15:35
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Der Irrglaube - Gold als Krisenwährung
Antworten: 176
Zugriffe: 39350

smilie_09
ach lass dem armen Rentner doch seine Träume, wer weiß schon wie lange er noch hat?? smilie_10