Die Suche ergab 1375 Treffer

von Geldsammler
27.10.2015, 11:32
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Leitwährung: eine Erfindung der Nazis?
Antworten: 18
Zugriffe: 3403

Zwischen Wissen und Tat ist es aber ein großer Schritt. Erst die Amerikaner haben die Weltleitwährung abgekoppelt von tatsächlichen Werten umgesetzt und davon machtmäßig profitiert. Das Nazi-Emblem wurde nicht von Jen Jebsen draufgeklebt, sondern ist ein sauber recherchierter Fakt von Georg Zoche. B...
von Geldsammler
26.10.2015, 16:18
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Leitwährung: eine Erfindung der Nazis?
Antworten: 18
Zugriffe: 3403

Ich liebe Leute, die über etwas schreiben können, ohne es gelesen oder gehört zu haben. Nirgendwo ist von "Weltgeld" die Rede, lieber AU-Cluster. Glatte Themaverfehlung. Es geht um die Erfindung einer Weltleitwährung. Und die haben offensichtlich die Nationalsozialisten oder genauer gesagt ein Herr ...
von Geldsammler
26.10.2015, 11:36
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Leitwährung: eine Erfindung der Nazis?
Antworten: 18
Zugriffe: 3403

Ok, es ist Werbung. Aber für etwas Kostenloses.
Hier noch der Link zum Online-Text von Georg Zoche: http://weltmachtgeld.tnparty.eu/index.php/Hauptseite
von Geldsammler
26.10.2015, 11:34
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Leitwährung: eine Erfindung der Nazis?
Antworten: 18
Zugriffe: 3403

Leitwährung: eine Erfindung der Nazis?

Jeder Goldbug glaubt Keynes zu kennen und für jeden ist Bretton Woods ein Begriff. Aber die Hintergründe kennt kaum jemand. In diesem wirklich sehenswerten Video klärt Georg Zoche ganz nüchtern auf, wie der Goldstandard planmäßig von den Amerikanern durch Betrug und Erpressung aufs Abstellgleis gesc...
von Geldsammler
20.10.2015, 13:44
Forum: TV-Tipps, Fernsehsendungen, Videos und Berichte
Thema: Bundesbank will Skeptiker beruhigen
Antworten: 7
Zugriffe: 3113

Für die tatsächlichen Goldreserven darfst Du dann aber auch nicht bei Statista nachsehen. Da stehen nur die offiziellen drin. So wie Deutschland ja richtig fett Gold hat. Wenn man den Verschwörungstheoretikern glauben darf, dann hat China aber viel Gold auch in staatsnahen Organisationen gebunkert. ...
von Geldsammler
02.10.2015, 17:11
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Merkel hat Chancen auf Friedensnobelpreis
Antworten: 4
Zugriffe: 1490

Nach Terror-Arafat und Drohnen-Obama geht das doch vollkommen in Ordnung. Ok, an Merkels Händen klebt kein Blut vom tun, sondern – wenn überhaupt – vom nichts tun. Aber vielleicht schafft sie es ja noch bis zur Preisverleihung? Ich habe großen Respekt vor der Frau, die Macht und Verführung bzw. Verb...
von Geldsammler
20.09.2015, 08:43
Forum: TV-Tipps, Fernsehsendungen, Videos und Berichte
Thema: Warum schweigen die Lämmer?
Antworten: 6
Zugriffe: 2666

Ich habe jetzt erst die Vorlesung angesehen. Der absolute Hammer! An richtig heiße Themen wie Flüchtlinge oder 9/11 hat er sich klugerweise nicht abgearbeitet. Aber ob es die Studenten wirklich verstanden haben, ist zweifelhaft. Die Stunde, die der Vortrag dauert, lohnt sich. Aber nur für solche, di...
von Geldsammler
14.09.2015, 11:53
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Gold oder Aktien?
Antworten: 418
Zugriffe: 87246

Blöde Frage: Wie bemisst sich denn die "Nachfrage"? Am Goldumsatz in Dollar oder in Unzen gemessen? Oder an der Anzahl der Einzelkäufer? Wenn am Goldumsatz, dann ist die nachlassende "Nachfrage" auch dem Absturz des Goldpreises zuzurechnen, also ein rein statistisches Problem. Wenn in Goldunzen geme...
von Geldsammler
30.08.2015, 09:38
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Wird heimlich eine Zwangsanleihe geplant?
Antworten: 11
Zugriffe: 3918

Hallo Ladon, Deine Zweifel sind historisch natürlich sehr gut begründet. Es braucht zweierlei: Zunächst einmal eine Revolution bzw. eine Reformation, wozu genügend willige Menschen notwendig sind. Und dann natürlich auch ein "besseres System". Bereits das erste ist in der Geschichte eine absolute Au...
von Geldsammler
28.08.2015, 17:07
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Wird heimlich eine Zwangsanleihe geplant?
Antworten: 11
Zugriffe: 3918

@Ladon: Einen kleinen Unterschied gibt es. Das Internet. Darüber können groooooße Massen zu mobilisiert werden. Um ganz bequem vom Sofa aus eine Shitstorm-Revolution zu entfachen. smilie_03
von Geldsammler
26.08.2015, 20:05
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Wer kein Gold und Silber besitzt, wird alles verlieren
Antworten: 16
Zugriffe: 4333

Beschlagnahme von Immobilien ist aber keine Enteignung. Die Eigentumsrechte werden lediglich eingeschränkt. Ob die Eigentümerpflichten dabei bestehen bleiben, wäre eine interessante Frage. Bei eine zwangsweisen Fremdbelegung der Immobilie könnte ggf. der Eigentümer noch haftbar bleiben.
von Geldsammler
20.08.2015, 15:23
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Der Break-Even-Preis ... liegt bei 1.000 US$ pro Unze Gold
Antworten: 18
Zugriffe: 7752

Die wichtigsten Kosten, nämlich der Ölpreis, ist eher gesunken. Also auch die Produktionskosten.
Oder habe ich da was falsch in Erinnerung?
von Geldsammler
20.08.2015, 13:29
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Was steckt wirklich hinter dem Ölpreisverfall?
Antworten: 33
Zugriffe: 10031

Kann es sein, dass der Goldpreis ebenfalls vom Ölpreis abhängt? Die Produktionskosten hängen auf jeden Fall stark davon ab. Vielleicht sehen das die Analysten auch so. Klar, nur ein sehr kleiner Teil kommt neu produziert in den Umlauf. Aber auch bei den Schmelzen spielt die Energie für die Kosten ei...
von Geldsammler
16.08.2015, 16:42
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Edelmetallabbau auf Asteroiden
Antworten: 25
Zugriffe: 4434

Diese Unfugmeldungen zeigen nur eines an: Die Nasa und ihre Wissenschaftler haben Angst, bald nicht mehr finanziert zu werden. smilie_13
von Geldsammler
13.08.2015, 21:11
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Goldpreisprognosen II
Antworten: 5812
Zugriffe: 1050943

Bin mir sicher, dass der Barren eine kriminelle Historie hat.die Frage is doch nur, ob die Polizei es einem bestimmten Fall zuordnen kann. Und wem dann der Barren gehört. Ich habe miterlebt, wie dilletantisch die Polizei teilweise ermittelt und beschattet. Deshalb bin ich da sehr skeptisch. Im Zweif...
von Geldsammler
12.08.2015, 21:50
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Vergleich von EU und Römischem Reich
Antworten: 40
Zugriffe: 6775

Entschuldige mich hiermit für das "klugscheissern"!
smilie_13

War auch nicht böse gemeint.

Ich hätte mich klarer ausdrücken sollen, bin aber davon ausgegangen, dass es so verstanden wird.
von Geldsammler
12.08.2015, 18:48
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Goldpreisprognosen II
Antworten: 5812
Zugriffe: 1050943

Ich bin mir ziemlich sicher, dass das BLKA beweisen kann, das die offensichtlich absichtlichen Kratzspuren mit denen anderer auf gestohlenen oder andere kriminelle Weise beschafften Barren identisch sind. Damit wird der Barren eingezogen. Und die Finderin ist um eine Erfahrung schlauer: der größte R...
von Geldsammler
12.08.2015, 17:28
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Vergleich von EU und Römischem Reich
Antworten: 40
Zugriffe: 6775

Mein Gott, jetzt klugscheißert doch nicht so rum. Ihr wisst doch was ich sagen will oder? Ist doch so verdammt heiß, da kann man nicht immer exakt formulieren... Ich meinte: Herrschaft über Steuerzahler und eine entsprechende Administration, die das sicherstellt. Mit allem, was so dazu gehört. Macht...
von Geldsammler
12.08.2015, 13:48
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Vergleich von EU und Römischem Reich
Antworten: 40
Zugriffe: 6775

Wenn ich mich richtig an meine Schulzeit erinnere, war der Bestand des Römischen Reiches von einem dynamischen Wachstum, also Unterwerfung oder "Befriedung" anderer Völker abhängig. Solange lief es ja auch mit dem Dritten Reich super. Es schein also einfach ein Riesenreich zu schaffen, als es zu ver...
von Geldsammler
12.08.2015, 13:19
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Vergleich von EU und Römischem Reich
Antworten: 40
Zugriffe: 6775

Das Rechtssystem ist auch stark von Rom beeinflusst. Natürlich übernimmt man von der Vorgängerkultur das, was sich bewährt hat. Ggf. auch den Machtanspruch und die -legitimation ("Heiliges Römisches Reich deutscher Nation"). Alle Kaiser haben sich auch sprachlich auf die Cäsaren berufen. Das Staatsw...