Die Suche ergab 1375 Treffer

von Geldsammler
05.07.2015, 21:49
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: BITCOIN
Antworten: 776
Zugriffe: 125247

Naja, auch Bitcoins werden in allererster Linie mit Fiat-Währung bezahlt. Sobald das sich die Hoffnung auf Werthaltigkeit dieses Geldes nicht mehr erfüllt, werden sich vermutlich auch die anderen Währungen ohne mit Fiat-Charakter in den Lüften der Geschichte auflösen.Got Rentenmark? Kleiner Scherz.
von Geldsammler
05.07.2015, 10:01
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Griechen in Panik
Antworten: 128
Zugriffe: 34912

Das kommt doch drauf an, wer Interesse an einem Chaos in Griechenland haben könnte. Die Amerikaner brauchen irgendwann einen schwachen Euro, damit alles wieder in ihren Dollar zurückfließt. Doof nur, dass inzwischen Alternativen zur Weltleitwährung entstehen. Für viel gefährlicher halte ich, dass mi...
von Geldsammler
05.07.2015, 09:50
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: BITCOIN
Antworten: 776
Zugriffe: 125247

Wenn Bitcoins tatsächlich genügend Vertrauen erhalten, dann können sie in zusammenbrechenden Systemen durchaus und phasenweise eine interessante Ausweichwährung darstellen. Da aber auch Bitcoins eine FIAT-Geld getriebene Währung sind, sehe ich diese Möglichkeit beim Gesamtzusammenbruch des Systems w...
von Geldsammler
29.06.2015, 22:30
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Historische Münzen aus Rheingold
Antworten: 4
Zugriffe: 1419

Isch des bio?
Isch des regional?

smilie_20
von Geldsammler
28.06.2015, 13:52
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: In GOLD we TRUST
Antworten: 84
Zugriffe: 23492

Ich vermute mal, dass der Zeitraum von Stöferle deshalb gewählt wurde, weil ab 2002 mit dem Euro viele Player aus dem Währungsmarkt ausgeschieden sind. Vorher konnte man Inflationstendenzen noch durch einen Währungswechsel ausweichen. Inzwischen ist das fast unmöglich, da alle inzwischen auf Inflati...
von Geldsammler
26.06.2015, 19:23
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: In GOLD we TRUST
Antworten: 84
Zugriffe: 23492

Die Schere ist wirklich krass.
Aber die Inflation holen die Profis von den Zentralbanken doch locker wieder rin. smilie_06
von Geldsammler
18.06.2015, 14:17
Forum: Private Kleinanzeigen wie Angebote, Gesuche u. Tauschobjekte
Thema: SILBER: Gesuche zu Silbermünzen und Silberbarren
Antworten: 1385
Zugriffe: 443493

Suche kleines Silber zum Anfassen: - 5 DM Silberadler - 5 DM Gedenkmünzen - Reichsmark zum fairen Preis (also unter Händerverkaufspreis abzgl. Umsatzssteuer) Außerdem kleines Gold: - Vreneli - Kronen - Dukaten - Souvereign zum fairen Preis (also zwischen Händlereinkaufspreis und -verkaufspreis) Nur ...
von Geldsammler
15.06.2015, 15:59
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Immobilien oder Gold
Antworten: 449
Zugriffe: 107391

Du bist ja ein richtiger Fux Fuchs! smilie_02
Das wird sich noch zeigen.
Aber ohne Strategie reinzugehen, ist noch doofer.

Wenn die Immopreise weiter steigen, dann wird halt die Eigenhütte irgendwann verkauft oder verrentet.
von Geldsammler
15.06.2015, 15:22
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Immobilien oder Gold
Antworten: 449
Zugriffe: 107391

Ich habe nur Deine Rendite kritisiert. Dass es immer wieder geile Schnäppchen gibt, ist ja unbestritten. Auch, dass Immobilien sehr lange eine nicht ganz dumme Geldanlage waren. Wenn Du so eine Hütte erbst, das Haus gut in Schuss ist und die Mieten stimmen, passt. Ich kenne aber auch einen Fall von ...
von Geldsammler
15.06.2015, 11:59
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Immobilien oder Gold
Antworten: 449
Zugriffe: 107391

Praktisch jeder Vermieter erreicht in guten Lagen eine dividende die 3% übersteigt, bei Bestandsimmobilien kann dies aber auch 10% oder 20% sein). Würde ich mal unbewiesen nicht glauben. Ich würde eher schreiben: Praktisch kaum ein Vermieter... Kommt nämlich darauf an, was Du unter "guter Lage" ver...
von Geldsammler
14.06.2015, 09:52
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Ersatzwährung im Zeichen eines Bargeldverbotes
Antworten: 9
Zugriffe: 2661

Ich habe auf jeden Fall einen Satz arabischer Münzen (Türkei, Persien) im Sack. Damit kannst Du zu jedem Türken gehen. Die sind uns, was Schwarzmarkt angeht, weit voraus. Und ich bin mir sicher, dass Du da gern gesehener Kunde bist.
Mit Bitcoin wirst Du da wenig erfolg haben.
von Geldsammler
12.06.2015, 16:07
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Immobilien oder Gold
Antworten: 449
Zugriffe: 107391

Ein grundsätzliches Problem für den gemeinen Kleinanleger ist bei Immobilien das Klumpenrisiko. Das lässt sich zwar durch eine Finanzierung abfedern, aber dafür hat man dann ein Zins- und Vermietungsrisiko an der Backe. Und auch bei Immobilien gilt weitestgehend: Je (vermeintlich) geringer das Risik...
von Geldsammler
12.06.2015, 13:15
Forum: In Silber anlegen - Münzen und Barren
Thema: Deutscher Reichsmark (vermultlich Silber)
Antworten: 5
Zugriffe: 2899

Kleiner Tipp: Geh zum Lotto-Laden, setz Deine 6 Kreuze und nächsten Samstag kennst Du den Wert der Münze und ob sie Dir Glück bringt.
smilie_15
von Geldsammler
23.04.2015, 14:39
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Rundbarren
Antworten: 19
Zugriffe: 3039

Nachtrag: Wenn Ihr das auch zu "Rundbarren" zählt, dann finde ich es sogar sehr schick:
https://www.scottsdalesilver.com/store/ ... 249&page=1
von Geldsammler
23.04.2015, 14:36
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Rundbarren
Antworten: 19
Zugriffe: 3039

Für Sammler ja ganz nett mal einen zu haben.
Die Stangenware kann man gut verstecken. Ansonsten nur Spass.
von Geldsammler
23.03.2015, 13:23
Forum: Mitglieder helfen Mitgliedern
Thema: Silberne Geschenkidee
Antworten: 21
Zugriffe: 5745

Ich hab mal einer Taucherin das Salzwasserkrokodil mit dem Hinweis geschenkt, dass es ihr hoffentlich nie begegnen möge. Also: ein wenig Kreativität beim Geschenk und dem Hobby des Beschenkten ist auch gefragt. Für Jäger (auch perfekt bei Werwölfen, Vampiren etc .): Die Silberpatrone. http://www.kra...
von Geldsammler
19.03.2015, 10:31
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Gewaltsame Proteste - Einweihung EZB-Zentrale - 18.03.2015
Antworten: 33
Zugriffe: 4362

Provokativ ausgedrückt - wenn diese sozialen Randfiguren mal ihren Allerwertesten bewegen würden dann würden sie sich auch nicht in diesem Abfallraum - den sie selbst als ihre Lebenssituation bezeichnen - wiederfinden. Jetzt hab ich erst gelesen. smilie_20 Genial. So muss man Investmentbanker in Fr...
von Geldsammler
19.03.2015, 10:28
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Gewaltsame Proteste - Einweihung EZB-Zentrale - 18.03.2015
Antworten: 33
Zugriffe: 4362

Auch ich finde es unerträglich, das Geld anderer Leute zu verbrennen. Sei es in Form der EZB-Politik oder der Polizeiautos. Allerdings ist die Gewalt auf der Straße irgendwie ehrlicher und unmittelbarer als die Gewalt, die uns durch kranke Finanzpolitik begegnet. Gegen welchen "Kapitalismus" die Oku...
von Geldsammler
09.03.2015, 13:13
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Umfrage: Habt Ihr Silberverluste realisiert?
Antworten: 35
Zugriffe: 6270

Für größere Vermögen bieten sich durchaus interessante und gut abgesicherte Investmentmöglichkeiten an. Hotels zum Beispiel mit bis zu 9% Rendite. Vertraglich abgesichert und indexiert. Oder Altenheime. Da hat man im Ernstfall zumindest Grundstück und Bauwerk. Allerdings haben Immobilien auch ihre N...
von Geldsammler
26.02.2015, 22:39
Forum: TV-Tipps, Fernsehsendungen, Videos und Berichte
Thema: Bundesbank will Skeptiker beruhigen
Antworten: 7
Zugriffe: 3113

Ich glaube sehr wohl, dass hier die Skeptiker bzw. Von den Skeptikern beunruhigte Gruppen beruhigt werden sollen. Genau das gehört auch in den Aufgabenbereich der Geldwertstabilität (in diesem Fall das Vertrauen in das Geld). Auf dem Immobilienmarkt für Superreiche und Family Offices geht es bereits...