Die Suche ergab 73 Treffer

von Zombie
14.06.2015, 02:45
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Der schwarze Schwan
Antworten: 47
Zugriffe: 8643

Nassim Taleb, der Autor des Schawarzen Schwanes, hat im Schweizer Fernsehn ein Interessantes Interview über seine neuste
Entdeckung der "Antifragilität" gegeben. Der online Stream: http://www.srf.ch/kultur/gesellschaft-r ... erigkeiten
von Zombie
14.06.2015, 02:37
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Ersatzwährung im Zeichen eines Bargeldverbotes
Antworten: 9
Zugriffe: 2430

Ich würde die Ersatzwährung nutzen, welche dann die Politiker
nutzen, um ihr Kokain und ihre Prostituierten zu bezahlen.
von Zombie
11.03.2015, 01:27
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Umfrage: Habt Ihr Silberverluste realisiert?
Antworten: 35
Zugriffe: 5411

Re: Umfrage: Habt Ihr Silberverluste realisiert?

Er hat bisher Gold gekauft und meinte, jetzt diesem Stückelungsgedanken für den Fall einer Krise erliegen zu müssen. (Die Annahme, Edelmetalle könnten so enorm steigen, dass man - Silber als Wechselgeld - Silber als "Kleingeld" - Silber als kleinere Stückelung brauche.) Wenn dieses Szenario wirklic...
von Zombie
26.02.2015, 01:52
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Vorurteile gegenüber Gold
Antworten: 64
Zugriffe: 9274

Warren Buffet über Gold: «Zuerst gräbt man es aus, schmelzt es zu einem Klumpen, versteckt es dann irgendwo und bezahlt Leute, die es bewachen. Dabei ist Gold einfach unnütz. Wenn die Marsmenschen das sähen, sie würden sich am Kopf kratzen.» Wer Gold kaufe, hoffe auf einen Dümmeren, der bereit ist, ...
von Zombie
14.02.2015, 12:53
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: Gold Unze eher im 3 Stelligen oder im 4 Stelligen Bereich?
Antworten: 19
Zugriffe: 2830

eisendieter hat geschrieben:das dürfte mit Abstand der sinnloseste Thread im ganzen Forum sein smilie_20
Wieso?
In einem Goldforum nach Meinungen zur Tendenz der Goldpreisentwicklung zu fragen, ist nicht Sinnlos.
von Zombie
13.02.2015, 17:45
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: Vorsorge zwischen 30-35 - aber wie richtig?!
Antworten: 5
Zugriffe: 2209

Wenn man jeden Monat mit ein bestimmten Teil seines Einkommens EM kauft oder
jeden Monat eine Bestimmte Einheit EM (z.b. 1 Unze Gold) erwirbt, dann fährt man
Preislich sicher am besten. Weil das absolute Kurstief erwischt man sowieso nicht.
von Zombie
13.02.2015, 15:06
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: Gold Unze eher im 3 Stelligen oder im 4 Stelligen Bereich?
Antworten: 19
Zugriffe: 2830

Re: Gold Unze eher im 3 Stelligen oder im 4 Stelligen Bereic

Oder ganz offen gefragt: Seht ihr die Gold Unze eher im 3 Stellige oder eher im 4 Stellige Bereich? Also die Auswahl ist mir zu eingeschränkt. Wenn irgendwelche Währungen wieder mit Gold gedeckt werden müssen, dann sind wir schon fünfstellig (Geldmenge im Verhältnis zur Goldmenge), und wenn wir ein...
von Zombie
13.02.2015, 14:35
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: Gold Unze eher im 3 Stelligen oder im 4 Stelligen Bereich?
Antworten: 19
Zugriffe: 2830

Ja, sicher hat die Geldpolitik eine grossen Einfluss. Momentan liefern sich die verschiedenen Zentralbanken (Japan, China, USA, Europa) einen Abwertungs-Wettkampf. Der Preis Unzen preis wir ausserdem in Dollar gehandelt, daher hat die US Währungspolitik einen grossen Einfluss auf den Goldpreis. Doch...
von Zombie
13.02.2015, 14:01
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: Gold Unze eher im 3 Stelligen oder im 4 Stelligen Bereich?
Antworten: 19
Zugriffe: 2830

Gold Unze eher im 3 Stelligen oder im 4 Stelligen Bereich?

Mir ist bewusst, dass niemand von uns die Zukunft kennt, als auch nicht die der Goldpreis Entwicklung. Mich nimmt es wunder, ob ihr es für realistisch haltet, dass der Goldpreis wieder auf die ca. 500 $ pro Unze (bez. 3 Stelligen Preis) fällt oder denkt ihr diese Zeiten sind endgültig vorbei und der...
von Zombie
13.02.2015, 13:45
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: welche Art Goldmünzen unter 1Oz ist zu empfehlen?
Antworten: 96
Zugriffe: 29216

Und wenn das Finanzamt fragen hat, dann gilt man mit verschiedenen
Münzen als Münzsammler und nicht etwa als Goldspekulant.
von Zombie
12.02.2015, 15:29
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: welche Art Goldmünzen unter 1Oz ist zu empfehlen?
Antworten: 96
Zugriffe: 29216

Titan, klar auch eine Österreichische Krone ist nahe am Spot. Ich habe mir die Preise damals in CHF ausgerechnet und da war der Aufpreis moderat. Wie gesagt, für mich sind beim Vreneli auch Emotionen dabei. Am liebsten hätte ich eine ganzen Geldspeicher, wie der von Dagobert Duck, mit Vrenelis gefül...
von Zombie
12.02.2015, 11:04
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: welche Art Goldmünzen unter 1Oz ist zu empfehlen?
Antworten: 96
Zugriffe: 29216

copy&past meines Post aus dem silber.de Forum: Für mich als Schweizer ist das Goldvreneli (20 Franken) die ultimative Bullion Münze. Die Münze hat hier einen so grossen Bekanntheitsgrad und ist praktisch in jedem Haushalt vorhanden, darum würde das Goldvreneli bei einem totalen Systemzusammenbruch v...
von Zombie
10.02.2015, 16:33
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: BITCOIN
Antworten: 665
Zugriffe: 87548

Ich habe nie Bitcoins gehabt, weil es für mich eine Blase ist. Am Anfang kostete 1 Bitcoin ca. 1 USD und dann auf einmal über 900.- USD. Ich kann mir aber vorstellen, eines Tages Bitcoins zu kaufen, wenn sie bei 10 Dollar oder so sind. Nebenbei die Technische Idee (Blockchain, Dezentral) auf welcher...