Die Suche ergab 193 Treffer

von Grandmaster
25.09.2017, 20:47
Forum: Schnäppchen, Tiefstpreise und Auktionen
Thema: ebay - Betrugsfälle mit Krügerrand
Antworten: 26
Zugriffe: 8267

Re: Ebay Käufe

Die Preise der Händler auf Ebay sind absurd überteuert, weil sie von der Unwissenheit der Käufer ausgehen und die Provision auf den Verkaufspreis draufschlagen. Ich habe 1x einen Goldbarren über Ebay von privat gekauft. Da hatte ich mich aber vor dem Kauf abgesichert durch Indentitätsprüfung des Ve...
von Grandmaster
25.09.2017, 17:35
Forum: Schnäppchen, Tiefstpreise und Auktionen
Thema: ebay - Betrugsfälle mit Krügerrand
Antworten: 26
Zugriffe: 8267

Welchen Anreiz hat man eigentlich, gerade bei Goldmünzen, bei ebay zu handeln? Als Verkäufer muss man eine fette Provision zahlen (10% oder so), damit rutscht man bei fast allen Standardmünzen unter den Ankaufspreis der Händler. Und als Käufer hat man sicher keine Lust, den entsprechenden Aufpreis ...
von Grandmaster
24.09.2017, 11:19
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: BITCOIN
Antworten: 691
Zugriffe: 99838

Ich habe gerade mal geschaut, was der Bitcoin für eine Marktkapitalisierung hat: grob 60 - 65 Milliarden Dollar. Eine Summe, die allein nur die EZB jeden Monat raushaut! Und jetzt stelle ich mir vor, dass die Banken zu dem ja "absolut unglaublichen Ergebnis" kommen, dass der Bitcoin ihnen evtl. gefä...
von Grandmaster
23.09.2017, 22:23
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: In der Krise Gold als Zahlungsmittel untauglich?
Antworten: 42
Zugriffe: 7346

... zumal vielen auch das Wertverhältnis von Gold zu Silber, also die Ratio nicht bekannt ist. Frag heute mal jemanden, der sich nicht mit Edelmetallen beschäftigt, was er glaubt wie viel mal teurer Gold als Silber ist. Da kommen Antworte von 3 - 30, aber keinesfalls 76 wie das Verhältnis momentan ...
von Grandmaster
23.09.2017, 21:55
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: In der Krise Gold als Zahlungsmittel untauglich?
Antworten: 42
Zugriffe: 7346

....oder eine handvoll 500er oder 625er Silbermünzen ganz anders aus. ..... Da müsstest Du Deinem Handelspartner aber erst mal glaubhaft erklären, dass in den Münzen wirklich Silber drin ist, und in welcher Dosis, draufstehen tut das bei den Münzen ja nicht. Richtig. Zur Not hat man einen Münzkatal...
von Grandmaster
23.09.2017, 21:32
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: In der Krise Gold als Zahlungsmittel untauglich?
Antworten: 42
Zugriffe: 7346

Bei Gold in kleinen Stückelungen tue ich mich etwas schwer, weil das einfach nach nichts mehr aussieht. Und das ist das Problem, was viele nicht auf dem Schirm haben. Viele können EM wertmäßig nicht oder schlecht einschätzen, da sie kaum bis gar nichts damit zu tun haben. Da läuft Wertbestimmungsmä...
von Grandmaster
15.09.2017, 19:25
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: In der Krise Gold als Zahlungsmittel untauglich?
Antworten: 42
Zugriffe: 7346

Wurde bereits fast alles gesagt. Kurzer Nachtrag: Wenn man wissen will, welche Münzen (Gold oder Silber) in einer Krise taugen könnten (sofern man das denn dann dafür hernehmen möchte)...einfach mal Leute fragen, die sich nicht so mit Gold, Silber, etc. auskennen, was diese denn für Silber- und Gold...
von Grandmaster
25.08.2017, 08:40
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: Was meint ihr zu dieser Münze? Darth Vader 2017?
Antworten: 50
Zugriffe: 7725

Mir ist natürlich am wichtigsten, das ich die Münze jederzeit auch wieder zu Geld machen kann, auch wenn ich dann eventuell 60 Euro weniger wegen des Aufschlags verliere. Solche Münzen wie Darth Vader und andere Abkömmlinge sind "Spielzeug" oder "Sammlerkram". Wenn du auf einen evtl. Mehrwert durch...
von Grandmaster
24.08.2017, 11:05
Forum: In Gold anlegen - Münzen und Barren
Thema: Goldmünzen in 1-10oz. - Empfehlungen, Meinungen, Tipps
Antworten: 70
Zugriffe: 20547

Re: Britannia 1 10 zu 114 75

Aktuell gibts bei Ebay durch eine 15% Nachlass-Aktion Britannia 1/10 2017 zu 114,75 incl. Porto. Das wäre selbst plus Porto CHEAP: http://www.ebay.de/itm/1-10-oz-Goldmunze-Britannia-2017-10-Pounds-Gold-Grosbritannien-Stempelglanz-/192129937166?_trkparms=%26rpp_cid%3D5943dbb1e4b0af99014f7760%26rpp_i...
von Grandmaster
19.08.2017, 11:12
Forum: Diskussionen zu Gold, Silber und Edelmetallen
Thema: DAS Gold ist futsch
Antworten: 11
Zugriffe: 2185

Ladon hat geschrieben:Ich will doch hoffen, dass wenigstens das aus Gold ist. Die Aliens müssen doch sonst glauben, wir sind bloß die armen, nervigen Nachbarn.
smilie_02
Wer weiß...vielleicht ist bei denen Plastik/Kunststoff der absolute Wertspeicher und Gold für'n Müll... smilie_22
von Grandmaster
16.08.2017, 16:09
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Computer aus Gold
Antworten: 8
Zugriffe: 1134

Einen Stuhl: https://www.tagesanzeiger.ch/leben/style/Toilette-aus-purem-Gold/story/22942574 http://www.traumbad.de/nxs/746///traumbad/schablone1/Platz-nehmen-und-sich-wie-ein-Koenig-fuehlen-auf-der-Toilette-aus-purem-Gold Und da hat man hier im Forum seitenweise Diskussionen, wie man am besten sei...
von Grandmaster
16.08.2017, 12:44
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Beginnendes Bargeldverbot
Antworten: 742
Zugriffe: 176193

Man kann jetzt tatsächlich streiten wem ein Aktivierung der stillen Nichtwählern am meisten Hilft. Vielleicht dann doch eher Parteien mit "radikaleren" für die Klientel EINFACH zu verstehenden Antworten. Lieber EINFACHE (nein, nicht radikale!) Antworten, die zu einem Ziel führen, als höchst kompliz...
von Grandmaster
30.07.2017, 10:26
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Banken horten immer mehr Bargeld
Antworten: 10
Zugriffe: 1778

Ich hatte auch immer mal Kleingeld gesammelt (wenn es im Briefbörse zu viel wurde, kamen die Centstücke in eine Dose/Flasche). Nachdem man mir auf der Bank Gebühren beim Einzahlen abgezogen hat, sammle ich das Kleingeld zwar immer noch, aber bezahle damit dann beispielsweise im Paketshop...die sind ...
von Grandmaster
30.07.2017, 10:16
Forum: Aktuelles zu Wirtschaft, Börse und Nachrichten
Thema: Finder gibt 22 Goldbarren und 3.500 Euro in Bar ab
Antworten: 26
Zugriffe: 3128

Die eigene (finanzielle) Lebenssituation ist für die Ehrlichkeit, das Rechtsempfinden nicht ausschlaggebend. Es gibt Studien, die das Gegenteil belegen: Sind reiche Menschen egoistisch? Die dort angegebene Studie ist Blödsinn. Man hätte die Verhältnismäßigkeit berücksichtigen müssen. Für jemanden, ...