Diskussionen zu Gold, Silber und Wirtschaft. Willkommen im Forum von Gold.de Preisvergleich für Gold und Silber - sowie im Marktplatz
(private Angebote und Gesuche) mit Edelmetallen, Münzen, Barren und Zubehör.
FORUM LOGIN
Zugangsdaten vergessen? Hier klicken
NEU HIER?
Als registriertes Mitglied hast du vollen Zugriff auf
alle Funktionen des Forums und den privaten Marktplatz.
zurück 1 2 3 
 ... 
 16 17 18 19 weiter
vom: 30.11.2013, 10:43
Sinjawski Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Silber droht größter Verlust seit mehr als 30 Jahren
http://www.welt.de/finanzen/geldanl....t-mehr-als-30-Jahren.html
Zitat:

Längst nicht alle Geldmanager sehen das so. Dass die etablierten Kreditinstitute kein gutes Haar an Silber lassen, verwundert nicht. Für die Institute ist der Vertrieb von Finanzprodukten weitaus lukrativer als An- und Verkauf von Edelmetall. Doch auch bei den bankenunabhängigen Vermögensverwaltern gibt es einige Skeptiker. "Silber wie auch Gold befindet sich in einem intakten Abwärtstrend", sagt Claus Walter, Geschäftsführer bei Freiburger Vermögensmanagement. Eine Wende zum Besseren sei nicht absehbar.


und

Zitat:
Die Entscheidung für oder wider Silber sollte vielmehr davon abhängig gemacht werden, für wie stabil man das Weltfinanzsystem hält und ob man mit einer dramatisch beschleunigten Inflation rechnet. "Da Silber keine laufenden Erträge generiert, ist es als Ersatzwährung zu betrachten", sagt Dutz. Und die sind nur bei Geldentwertung interessant. Immerhin: Am Donnerstag meldete das Statistische Bundesamt, dass sich die Teuerung in Deutschland beschleunigt hat: von 1,2 auf 1,3 Prozent.


Tja, uebersetzt heisst das dann noch: SIlber bringt keine Zinsen - Originelle Aussage, und so neu smilie_09
Aber das bringen Geldscheine im Kopfkissen und 99% der Bankkonten ja auch nicht.
Frage an das allwissende Forum: wie waechst die Weltmenge an Silber im Vergleich zur Weltbevoelkerung?
_________________
Half of what he said meant something else,
and the other half didn't mean anything at all.
(Rosencrantz And Guildenstern Are Dead)
vom: 30.11.2013, 11:01
Ginsterkatze Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lieber schlafe ich auf einer HARTEN Matratze voller Silber,
als auf einer weichen voller gammliger Banknoten!

Bei dem "angeblichen"Industrie und wirtschaftsboom"was die Börsen
so melden,müsste Silber bei locker 40$ stehen!

Aber,solange "Herrchen Gold"sich nicht bewegt,tut sich beim "Hündchen Silber"
auch nichts."Platz oder kuschen"ist das Motto z.z.

Wehe Herrchen geht vorwärts,dann rennt das Hündchen voran!Ganz schnell! Mr. Green
vom: 31.12.2013, 14:59
AgAu-Kobold Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WAS ist bitte gerade mit den Gold- und Silberpreisen passiert???? :-O
vom: 31.12.2013, 15:18
Geldsammler Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jahresenddrückung. Evil or Very Mad
vom: 31.12.2013, 16:04
Plutos Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
user6711 hat Folgendes geschrieben:
WAS ist bitte gerade mit den Gold- und Silberpreisen passiert???? :-O


Das was immer passiert Rolling Eyes

die Silvesterglücksrakete ist gerade mal wieder abgestürtzt smilie_01 nichts ausergewöhnliches wo man sich Sorgen machen müsste.
vom: 06.01.2014, 11:19
Dragonh3art Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mal ne frage an das Bauchgefühl der Silberfachleute : smilie_07

Wie seht ihr den derzeitigen Silberkurs ich möchte mir dieses Jahr noch die 2014er 10Oz Koala und Kookaburra zulegen. Sollte ich jetzt schon kaufen oder ertsmal abwarten ?
Derzeit bietet noch kaum ein Händler die 10er an sind alle noch am Steuerumstellen.
Die kleinen habe ich mir letztes Jahr noch zugelegt. Die werden ja schon bei vielen Angeboten.

Kann man derzeit überhaupt noch eine Prognose auf EM wagen ? Egal was kommt es geht eh immer auf EM. Die kleine Rally der letzten Tage kann ich auch nicht nachvollziehen. Es hat sich zum 31.12.13 nichts verändert und trotzdem ziehen die EM Kurse an.

mfg Dragonh3art
vom: 20.05.2014, 11:35
Polkrich Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kaufe doch selektiv, je nach FIAT-Verfügbarkeit und Kurs. Heute sind die Kurse der 10ozer noch deutlich niedriger als noch zu Jahresbeginn. Da könnte man sich ein paar gönnen, aber nicht all-in. Vielleicht werden die Preise noch besser smilie_06
_________________
Immer kritisch bleiben....

Erfolgreich gehandelt mit diversen Mitgliedern
Bewertungen: http://www.gold.de/forum/polkrich-t8272.html
vom: 20.05.2014, 14:00
senseye Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Polkrich hat Folgendes geschrieben:
Kaufe doch selektiv, je nach FIAT-Verfügbarkeit und Kurs. Heute sind die Kurse der 10ozer noch deutlich niedriger als noch zu Jahresbeginn. Da könnte man sich ein paar gönnen, aber nicht all-in. Vielleicht werden die Preise noch besser smilie_06



und das sagst du "zappelphillip" , hast Baldrian genommen die letzten Tage?

spaß smilie_16


@Dragonh3art
bin zwar nicht der riesen Experte aber ich würds kaufen wenn es gerade passt und die Kohle übrig ist, ist ja gerad günstig (relativ)...
_________________
----------------------------------
"Gold ist Geld und nichts anderes!"
vom: 02.07.2014, 21:12
Fortuna Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


Könnte sein, das wir beim Silber vor einer etwas längeren Aufwärtsbewegung stehen, alle Durchschnitte 38/100/200 Tage sind inzwischen deutlich nach oben durchbrochen worden.
vom: 02.07.2014, 21:31
sw_trade Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Du meinst also wie Mitte Februar?
_________________
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)
vom: 02.07.2014, 21:36
slts Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fortuna hat Folgendes geschrieben:
alle Durchschnitte 38/100/200 Tage sind inzwischen deutlich nach oben durchbrochen worden.


...oder wie im September 2013?
smilie_08
vom: 02.07.2014, 22:04
Fortuna Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der Unterschied zum Sept. 2013 und Februar ist diesmal nur der, dass die 200 Tagelinie nicht mehr stark fallend ist, sondern sich stabilisiert hat und einen ganz leichten Aufwärtstrend generiert. Die Bewegung ist erst am Anfang, wenn diese sich fortsetzt, könnte es zu einer echten Trendwende kommen...
vom: 03.07.2014, 06:15
Polkrich Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ich hoffe mit Dir @Fortuna. Obwohl ich die eine oder andere Unze noch gern billiger gekauft hätte...
_________________
Immer kritisch bleiben....

Erfolgreich gehandelt mit diversen Mitgliedern
Bewertungen: http://www.gold.de/forum/polkrich-t8272.html
vom: 03.07.2014, 13:25
Polkrich Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Obwohl, wie es jetzt aussieht, könnten wir nochmals billiger einkaufen....seit drei Wochen wieder mal "größere" Verluste... smilie_08
_________________
Immer kritisch bleiben....

Erfolgreich gehandelt mit diversen Mitgliedern
Bewertungen: http://www.gold.de/forum/polkrich-t8272.html
vom: 03.07.2014, 13:36
veritas Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Warum auch nicht? Finanzmäßig alles im Lot, und ab heute wird es in den Staaten Vollbeschäftigung geben. Was für eine herrliche Welt! Wer braucht noch Chinabären und olle Königsköppe? (Außer wir, die sieben Zwerge hinter den sieben Foren) Wink
vom: 03.07.2014, 14:07
Polkrich Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Plötzlich gehts wieder hoch....in absoluten Werten gemessen marginal, aber im Vergleich der letzten 1-2 Wochen starke Kursänderungen... smilie_08
_________________
Immer kritisch bleiben....

Erfolgreich gehandelt mit diversen Mitgliedern
Bewertungen: http://www.gold.de/forum/polkrich-t8272.html
vom: 03.07.2014, 14:10
AL1B1 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
du willst jetzt aber nicht anfangen jede 0,1%ige änderung zu kommentieren oder?
vom: 03.07.2014, 17:53
eisendieter Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AL1B1 hat Folgendes geschrieben:
du willst jetzt aber nicht anfangen jede 0,1%ige änderung zu kommentieren oder?


bei Polkrich steht schon F5 in Spiegelschrift auf der Zeigefingerkuppe smilie_11
_________________
Erfolgreich gehandelt: ja

E PLURIBUS UNUM
vom: 03.07.2014, 19:01
sw_trade Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Polkrich ist noch ziemlich hibbelig. Aber wir werden ihn schon noch groß bekommen. smilie_24 smilie_10
_________________
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)
vom: 03.07.2014, 19:17
Polkrich Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stimmt. Zugegeben... smilie_21
_________________
Immer kritisch bleiben....

Erfolgreich gehandelt mit diversen Mitgliedern
Bewertungen: http://www.gold.de/forum/polkrich-t8272.html
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
zurück 1 2 3 
 ... 
 16 17 18 19 weiter

Gehe zu:
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Copyright © 2009-2017 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr. Sie betrachten die Seite: Gold.de - Gold und Silber kaufen im Preisvergleich

Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany