Silberpreisprognosen

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 17.05.2012, 16:28

Bregenpuschel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 213
Registriert: 06.12.2011, 21:15
Wohnort: Österland
Da es so ein schönes Thema für Gold gibt, dachte ich mir nun, daß es eines ebenso für Silber geben sollte. Da der Silberpreis ja gerade relativ niedrig ist, würde mich einerseits interessieren, wer so welchen Preis (in Euro) zum einkaufen anpeilt (oder schon angepeilt und zugeschlagen hat) und wie sich wohl seiner/ihrer Meinung nach der Preis zukünftig entwickelt. Und wer das alles lieber für sich behält, der schreibt einfach nix. :wink:
Zukunft und Vergangenheit sind relativ,
denn jede Vergangenheit war einmal eine Zukunft und jede Zukunft wird einmal eine Vergangenheit sein... (Julian Max)

Beitrag 17.05.2012, 17:59

Omega
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 255
Registriert: 19.02.2011, 18:45
Wohnort: NRW
Hallo,

sieht bald so aus, als seien wir durch den Tiefpunkt durch. Gold und Silber steigen erstmals obwohl die Börse weiter unter Druck ist. Ob es eine Eintagsfliege ist oder die lang ersehnte Gegenbewegung oder die Trentumkehr wissen wir erst in ein paar Tagen.

Habe heute morgen ein paar Unzen Silber gekauft, bevor der Preis kräftig gestiegen ist. Wenn das das Tief war habe ich erstmals in meinem Leben den Tiefstpunkt erwischt. Aber daran glaube ich selber nicht.

Bei einem Preis von 25,-- €/Unze kann man meines Erachtens nicht viel falsch machen.
Bischen Pulver ist aber noch da zum Nachlegen.
Omega

Der irrende Glaube ist der Tiefste !

Beitrag 17.05.2012, 18:06

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3904
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Omega hat geschrieben: Hallo,sieht bald so aus, als seien wir durch den Tiefpunkt durch. Gold und Silber steigen erstmals obwohl die Börse weiter unter Druck ist. Ob es eine Eintagsfliege ist oder die lang ersehnte Gegenbewegung oder die Trentumkehr wissen wir erst in ein paar Tagen.
Habe heute morgen ein paar Unzen Silber gekauft, bevor der Preis kräftig gestiegen ist. Wenn das das Tief war habe ich erstmals in meinem Leben den Tiefstpunkt erwischt. Aber daran glaube ich selber nicht.
Bei einem Preis von 25,-- €/Unze kann man meines Erachtens nicht viel falsch machen.
Bischen Pulver ist aber noch da zum Nachlegen.
Da warst Du ziemlich nahe dran am Tiefpunkt...Glückwunsch smilie_01

Aus meiner Sicht ist das noch keine Trendumkehr..da können wir in zwei
Monaten nochmal drüber reden.
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 17.05.2012, 18:10

Benutzeravatar
MaciejP
Gold-Guru
Beiträge: 2037
Registriert: 08.03.2012, 05:49
Ich wollte gestern Nacht bei 24,50€ kaufen, war mir nur nicht sicher wie viel. Also dachte ich mir "Ach, nichts überstürzen, schlaf noch mal ne Nacht drüber!" Tjo, so schnell kann's gehen ... smilie_04

Beitrag 17.05.2012, 18:28

Benutzeravatar
AuCluster
Gold-Guru
Beiträge: 2187
Registriert: 13.12.2011, 22:46
Wohnort: Auf Schalke
Ich sehe da auch keine Trendumkehr. Die Ben-Bernanke-Hüpfer haben meistens keine lange Lebensdauer. Mal schaun, wie es nach der GR-Wahl aussieht.
Within our mandate, the ECB is ready to do whatever it takes to preserve the euro. And believe me, it will be enough.

Beitrag 17.05.2012, 18:46

Benutzeravatar
Libertad1999
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 561
Registriert: 30.04.2011, 16:18
Wohnort: Im Zelt am Creek
Hallo Forum,

ich bin auch der Meinung dass man derzeit zu einem verhältnismäßig guten Preis aufstocken kann. Die 5 Unzer Libertad für 132,40 erschienen mir fast rekordverdächtig letzte Woche. Danach sind diese noch etwas im Preis runtergegangen...aber wie schon erwähnt, trifft man meistens nie die Talsohle...

@Titan

Bin ich ganz Deiner Meinung - Trendwende lässt noch etwas auf sich warten, zumindest bis sich wenigstens Gr. mal einig ist.
smilie_24

Beitrag 17.05.2012, 19:33

capazo
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 464
Registriert: 27.05.2011, 15:20
Wohnort: thüringen
Silber ist eine langfristige angelegenheit,ich würde nicht in silber anlegen wenn ich heute 80 jahre alt wäre smilie_10

Beitrag 17.05.2012, 19:40

Omega
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 255
Registriert: 19.02.2011, 18:45
Wohnort: NRW
@ Maciejp

ja, die Muenzen zu 24,50 € waren zum Zeitpunkt meines kaufes noch zu haben ( noch ca. für 15 Minuten). Wollte aber keine Phillis und keine Maples sondern den American Eagle. Der ist halt 0,50 € /Stück teurer.
Omega

Der irrende Glaube ist der Tiefste !

Beitrag 17.05.2012, 19:45

Bregenpuschel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 213
Registriert: 06.12.2011, 21:15
Wohnort: Österland
Omega hat geschrieben:Wenn das das Tief war habe ich erstmals in meinem Leben den Tiefstpunkt erwischt. Aber daran glaube ich selber nicht.
Dann warte ich lieber noch etwas... :wink:
Zukunft und Vergangenheit sind relativ,
denn jede Vergangenheit war einmal eine Zukunft und jede Zukunft wird einmal eine Vergangenheit sein... (Julian Max)

Beitrag 17.05.2012, 22:50

Benutzeravatar
RM958
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 345
Registriert: 04.08.2011, 19:57
Wohnort: Niedersachsen
[img]https://forum.gold.de/userpix/3611_kopi ... 7f04_1.jpg[/img]

Beitrag 17.05.2012, 23:07

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
Bild

Beitrag 17.05.2012, 23:15

Benutzeravatar
RM958
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 345
Registriert: 04.08.2011, 19:57
Wohnort: Niedersachsen
Mike Maloney...vergibt kostenlose Tip`s.

Beitrag 17.05.2012, 23:35

Benutzeravatar
RM958
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 345
Registriert: 04.08.2011, 19:57
Wohnort: Niedersachsen
[img]https://forum.gold.de/userpix/3611_char ... stig_2.jpg[/img]

Beitrag 17.05.2012, 23:40

Tandem
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 341
Registriert: 02.09.2011, 11:54
Wohnort: Tutzing
Du mein´st wahr´scheinlich ko´stenlo´se Tip´s

Beitrag 17.05.2012, 23:45

Benutzeravatar
RM958
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 345
Registriert: 04.08.2011, 19:57
Wohnort: Niedersachsen
Bild

mittelfristiger Aufwärtstrend

Beitrag 18.05.2012, 09:20

Louisdor
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 119
Registriert: 04.03.2012, 00:53
Klappt doch, wenn uns J.P. Morgan einen anständigen Silberpreis finanziert! Da konnte ich
immerhin kein - nein danke - sagen. Alles Schlechte hat auch seine guten Seiten. :shock:

Beitrag 18.05.2012, 09:44

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
Edelmetalle
Rezessionsangst schickt Silberpreis auf Talfahrt

Mit Edelmetallen fühlen sich Anleger normalerweise vor Turbulenzen an der Börse geschützt. Doch nun verunsichert die Talfahrt bei Gold und Silber. Investoren wetten, dass es noch weiter bergab geht.

http://www.welt.de/finanzen/article1063 ... fahrt.html

Beitrag 22.05.2012, 17:04

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3904
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Datenreisender hat geschrieben: Edelmetalle
Rezessionsangst schickt Silberpreis auf Talfahrt

Mit Edelmetallen fühlen sich Anleger normalerweise vor Turbulenzen an der Börse geschützt. Doch nun verunsichert die Talfahrt bei Gold und Silber. Investoren wetten, dass es noch weiter bergab geht.
http://www.welt.de/finanzen/article1063 ... fahrt.html
Huja,die typischen Überschriften...
Hier eine andere Sichtweise,speziell auf Silber:
http://goldseiten.de/artikel/138119--Si ... markt.html

T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 22.05.2012, 19:11

credo
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 05.12.2011, 11:05
Ich denke das der Preis nicht viel weiter runter gehen wird. Würde mich aber freuen, da ich das Invest langfristig sehe. Wird immer mal wieder nachgekauft.
Ich warte noch etwas ab und investiere in meine 2. Leidenschaft - Single Malts. Wenn dann alles in die Hose geht hab ich wenigstens noch ein gutes Tröpfchen. Hier gibt es auch gute Wertsteigerungen. smilie_11

Beitrag 22.05.2012, 20:15

devnull
½ Unze Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 13.12.2011, 21:45
credo hat geschrieben: Ich warte noch etwas ab und investiere in meine 2. Leidenschaft - Single Malts. Wenn dann alles in die Hose geht hab ich wenigstens noch ein gutes Tröpfchen. Hier gibt es auch gute Wertsteigerungen. smilie_11
Wirklich? In welche Single Malts investierst Du? Ist das wirklich so eine gute Anlagemöglichkeit?
Ich hab mich damit auch mal etwas befasst, war aber nach der Empfehlung von whisky.de, dass es sich nicht wirklich lohnt, etwas verunsichert.

Antworten