3sat Themenabend 23.03.2011 Geld&Finanzen

Bekanntgabe von Sendeterminen, Wiederholungsterminen und Möglichkeit, die TV-Sendungen u. Videos zu kommentieren.

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 23.03.2011, 16:45

ACR11
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: 07.01.2011, 19:10
20:15 Zocken bis der Staat hilft

Beschreibung:
Subprime-Krise in den USA, drohende Staatsbankrotte, wann platzt die nächste Blase? Hunderte von Milliarden schwerer Risiken schlummern 2010 in den Bad Banks der Deutschen - Hinterlassenschaften zockender Banker und enthemmter Finanzjongleure. Sie werden jeden deutschen Steuerzahler Tausende von Euro kosten. Und dieselben Banken tarnen und täuschen uns weiter über das gegenwärtige Risiko. Schon wieder haben sie milliardenschwere Staatsanleihen fragwürdiger Qualität in ihren Depots. Dabei hieß es doch: Die Amerikaner seien schuld. Ohne bankrotte Hausbesitzer in den USA und die US-Pleitebanken wäre deutschen Banken nichts passiert. Ein Märchen? Es waren gerade die Landesbanken mit Staatsgarantie, die unkontrolliert, gierig und unfähig die schlimmsten Giftpapiere gekauft haben.

Die Dokumentation 'Zocken bis der Staat hilft' macht sich auf die Suche nach Ursachen der Krise und beleuchtet eine neue Krisengefahr.
im Anschluß 21:00

Alles nur Lüge
Bernard Madoff - Der Superbetrüger
'Es war alles nur eine riesengroße Lüge', soll Bernard Madoff, der ehemalige Chef der New Yorker Börse, gesagt haben, als man ihm Handschellen anlegte. Jahre- und Jahrzehntelang hatte 'das Finanzgenie', 'das Superhirn' und 'der Anlegerkönig' weltweit tausende Investoren, gutgläubige Anleger und auch die Öffentlichkeit genarrt, und doch nichts anderes als ein Pyramidensystem betrieben, mit dem er Milliarden an Dollars, Yen und Euro versenkte.

Der Film aus der Reihe '€co-Spezial' zeichnet die atemberaubende Geschichte des Bernard Madoff nach: Wie er mit Millionen und Abermillionen an Anlegergeldern jonglierte, wie er die amerikanische Börsenaufsicht an der Nase herumführte, und warum es auch in Österreich rund um das ehemalige Bankhaus Medici eine gute Hundertschaft an Geschädigten gibt, die von Bernard Madoff hintergangen wurden. Prominente Wiener Namen sind involviert, von Sonja Kohn, der 'Medici'-Besitzerin, bis hin zu Ferdinand Lacina und Johannes Farnleitner, beides Ex-Minister, die im Aufsichtsrat der privaten Medici-Bank saßen. Allein in Österreich, so vermuten die ermittelnden Behörden, ist ein Verlust von 350 Millionen Euro entstanden. 'Alles nur Lüge' zeichnet ein Sittenbild des internationalen Finanzwesens nach, das sprachlos macht angesichts der Unverfrorenheit der Drahtzieher und der Gutgläubigkeit der Anleger.
im Anschluß 21:45

Geld, Moral und Freiheit
Was bedeutet uns Geld, und was fangen wir damit an? Brauchen wir es überhaupt und wenn ja, wozu? 'Was Geld ist, kann man nur verstehen, wenn man weiß, was Wert ist', sagt Hegel und führt uns ins Herz der Krise. Sloterdijks Meinung dazu lautet: 'Die Handelnden auf dem Gebiet der Finanzmarktspekulation leben völlig außerhalb der Hörweite der analytischen Intelligenz. Sie sind von ihren Spielen berauscht und haben keine freien Kapazitäten für alternative Gedanken.' Und Baudrillard, der immer alles noch besser wusste, spricht von der 'Ermordung der Realität'. Und nun ist das geschehen, wovor er 1990 bereits warnte: Wenn die virtuellen Werte in die 'Produktionsökonomie' zurückfließen, werden sie dort eine 'wahre Katastrophe' auslösen. Soviel Geld und so wenig Freiheit, stattdessen Abhängigkeiten und die Gewohnheit der trügerischen Sicherheit, die Geld uns gewährt - Freiheit wird Luxus, oder wird aus Luxus Freiheit, und wo bleibt bei alledem die Moral? Die Ursache für Armut und Elend, erklärt uns Schopenhauer, ist der Luxus.
Der Film 'Geld, Moral und Freiheit' gibt im Gespräch mit einem ehemaligen Millionär und einer bekannten Wirtschaftsjournalistin Denkanstöße.


gruß

smilie_24

Beitrag 14.04.2011, 17:04

Goldluco
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 25.03.2011, 17:34
Hat das zufällig jemand aufgenommen?

Beitrag 15.04.2011, 12:32

ACR11
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: 07.01.2011, 19:10
kannst höchstens auf der website von 3sat mal suchen, unter "mediathek" gibts manche sendungen komplett

http://www.3sat.de/index.html

"Geld, Moral und Freiheit" kann man sich z.b. dort anschauen

Antworten