Dirk Müller - Crashkurs

Bekanntgabe von Sendeterminen, Wiederholungsterminen und Möglichkeit, die TV-Sendungen u. Videos zu kommentieren.

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Beitrag 08.08.2011, 22:20

Benutzeravatar
Goldbaron
1 Unze Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 08.08.2011, 17:58
Wohnort: Karlsruhe
Einfach ein tolles Buch :) , Würde hier gerne mal Eure Meinungen zu dem Buch hören ....

smilie_14

Beitrag 08.08.2011, 22:26

TimoStyleZ
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 01.11.2010, 11:28
Hey, das Buch ist imho ein Standardwerk. :) Sehr gut zu lesen, auch für Einsteiger. Auch zu empfehlen ist das Buch von Reinhardt Deutsch - Das Silberkomplott.

Was aber auch hilft:

Augen und Ohren offen halten, Gehirn einschalten (Abseits der iPhones, Hartz-TV-Programme und Massenmedienlügereien)

Beitrag 08.08.2011, 22:28

Benutzeravatar
Goldbaron
1 Unze Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 08.08.2011, 17:58
Wohnort: Karlsruhe
TimoStyleZ hat geschrieben:Hey, das Buch ist imho ein Standardwerk. :) Sehr gut zu lesen, auch für Einsteiger. Auch zu empfehlen ist das Buch von Reinhardt Deutsch - Das Silberkomplott.

Was aber auch hilft:

Augen und Ohren offen halten, Gehirn einschalten (Abseits der iPhones, Hartz-TV-Programme und Massenmedienlügereien)

Cool Vielen Dank werd ich mir "kaufen" :)

smilie_01

Beitrag 09.08.2011, 00:57

MapleHF
... ich beschäftige mich seit 2003 mit der Thematik und hatte mir durch intensives Lesen verschiedener Quellen eine Meinung gebildet.

Als dann das Buch von Dirk Müller erschien, dachte ich mir "Mensch, hätte der das Buch nicht 5 Jahre früher schreiben können, das hätte mir viel Arbeit erspart". Denn meine selbst erarbeitete Meinung deckt sich in sehr weiten Bereichen mit den Ansichten von Dirk Müller.

Sicher der hat mehr Insiderkenntnisse und sieht das mitunter auch aus der Sicht des Börsenmannes.

Mittlerweile habe ich schon 10 Stück von diesen Büchern verschenkt, denn ich finde man sollte es gelesen haben und 10 € für die signierte Taschenbuch-Version erscheinen mir nicht zu teuer.

MapleHF

Beitrag 09.08.2011, 05:10

Benutzeravatar
cavallo
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: 26.12.2010, 10:54
Kontaktdaten:
Wirklich eines der Besten Bücher zu diesem Thema. Einfach zu lesen, viel Info, was will man mehr.
Auch als Mensch ist er sehr nett und freundlich.
Ich bin bereit jeden Weg zu gehen, solange es nach vorne ist.

Beitrag 09.08.2011, 06:29

Thomas66
½ Unze Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 26.06.2011, 15:58
Wohnort: Baden
Es gibt ja viele Bücher zu dem Thema Gold und Silber. Habe auch schon einige gelesen. Aber wenn das Buch hier von Euch empfohlen wird und selbst von alte Hasen wie unser MapleHF dann muss das ganze ja echt was tolles sein.

Wo oder wie bekommt das ganze am einfachsten ???

Über kurze Rückinfo bedanke ich mich.

Bin halt noch ein Anfänger.
Die Staatsschulden von heute, sind die Steuern von morgen

Beitrag 09.08.2011, 07:44

Kiwi
½ Unze Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 20.07.2010, 10:11
Hallo Thomas66

Das Buch Crashkurs von Dirk Müller gibt es direkt bei Cashkurs.com

https://www.cashkurs.com/index.php?id=67

oder im Buchhandel

Crashkurs. Weltwirtschaftskrise oder Jahrhundertchance? Wie Sie das Beste aus Ihrem Geld machen (aktualisierte Ausgabe). Droemer, München 2010, ISBN 978-3-426-78295-8.

Gruß Kiwi

Beitrag 09.08.2011, 07:46

Benutzeravatar
stefan230576
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 113
Registriert: 17.11.2010, 12:20
Ich würde es nur fair finden, wenn jeder hier die 10€ für wertvolle Tipps übrig hat. Der Autor hat sicherlich eine Menge Arbeit mit dem Buch gehabt. Entweder kauft Ihr es direkt auf seiner HP oder halt bei Amazon. Eine digitale Weitergabe wäre nicht ok,... smilie_13
Erfolgreich gehandelt mit: Silberfanatiker, rombub, Silberhannes, ros20, Klaus-Peter, Auerbach, Kirschtorte, lokie, bluesnow, Neelix70, Silberbertoni, bts_freak, juseppe, Diosai

Beitrag 09.08.2011, 08:02

transporter2
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 61
Registriert: 23.04.2011, 08:47
Mir hat auch das Buch sehr gefallen. Dirk Müller beschreibt alles leicht Verständlich und Informativ.
Seine Redeweise finde ich auch manchmal sehr amüsant ^^. Falls jemand noch ein interessantes Buch lesen will,
dem empfehle ich "Der Schwarze Schwan". Ist etwas schwieriger zu lesen als Dirk Müllers Buch. Doch es lohnt sich auch.

Beitrag 09.08.2011, 08:07

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6664
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
stefan230576 hat geschrieben:Ich würde es nur fair finden, wenn jeder hier die 10€ für wertvolle Tipps übrig hat. Der Autor hat sicherlich eine Menge Arbeit mit dem Buch gehabt. Entweder kauft Ihr es direkt auf seiner HP oder halt bei Amazon. Eine digitale Weitergabe wäre nicht ok,... smilie_13
Eine "digitale Weitergabe" ist nicht nur nicht okay, sondern eine Verletzung des Urheberrechts!
Herr Müller könnte (verständlicherweise) Rechtsmittel einlegen, wenn derartige Angebote hier gemacht würden.

Die zehn Euronen ist das Ding allemal wert!
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 09.08.2011, 08:21

Benutzeravatar
Glückskreuzer
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 04.05.2011, 22:25
Wohnort: Köln
Ein tolles Buch.
Mich erstaunt auch wie aktuell das Buch selbst nach einem Jahr ( nach der letzten Aktualisierung) noch bleibt.

Ist offenbar auch hervorragend für Leute geeignet, die sich noch nicht so wahnsinnig mit der Materie beschäftigt haben. Meine Frau hat es vor einem Jahr bei mir rumliegen sehen und innerhalb von 2 Tagen verschlungen.
Daraufhin kaufte sie sich erstmal 10 Unzen Gold smilie_01

Beitrag 09.08.2011, 08:34

Knoxler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 358
Registriert: 05.03.2011, 11:46
Wohnort: bei Fort Knox
Glückskreuzer hat geschrieben:Ein tolles Buch.
Mich erstaunt auch wie aktuell das Buch selbst nach einem Jahr ( nach der letzten Aktualisierung) noch bleibt.

Ist offenbar auch hervorragend für Leute geeignet, die sich noch nicht so wahnsinnig mit der Materie beschäftigt haben. Meine Frau hat es vor einem Jahr bei mir rumliegen sehen und innerhalb von 2 Tagen verschlungen.
Daraufhin kaufte sie sich erstmal 10 Unzen Gold smilie_01
Vom Kostegeld ? smilie_02

Knoxler

Beitrag 09.08.2011, 08:35

Benutzeravatar
Nacanina
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 248
Registriert: 28.02.2011, 15:33
Wohnort: Nds
....

BTW: Es gibt auch "richtige" Buchhandlungen, in denen man sich Bücher auch vorher ansehen kann.
Amazon ist "auf dem Dorf" eine schöne Sache, aber in der Stadt hat man auch noch andere Optionen.

Ich habe das Buch auch gerade gelesen und bin sehr angetan gewesen wie der Autor es geschafft hat, diese doch eigentlich recht trockene Materie sehr gut lesbar und sehr informativ zu behandeln.

Viele Grüße

Nacanina
* ---- Datenschutz--- *

Beitrag 09.08.2011, 09:23

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
Goldbaron hat geschrieben:Einfach ein tolles Buch :) , Würde hier gerne mal Eure Meinungen zu dem Buch hören ....

smilie_14
Meine Meinung:
Wenig Buch (Anzahl der Seiten), sehr oberflächlich, sehr flapsig geschrieben (der Dirk Müller schreibt so wie er in seinen Interviews redet). Kann man lesen, wenn man mal etwas leichtes/unterhaltsames für zwischendurch braucht, für tiefergreifendes Verständnis aber nicht geeignet. Im Vergleich zu anderen Büchern zum Thema weniger als das Mittelmass, eher im unteren Drittel. Das Buch wird zu unrecht so gehyped, ich empfand das eher als intellektuelle Enttäuschung.

Beitrag 09.08.2011, 09:34

Benutzeravatar
Nacanina
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 248
Registriert: 28.02.2011, 15:33
Wohnort: Nds
Das kommt darauf sn, von welchem Niveau du ausgehst.
Dieses Buch kannst du Anfängern in die Hand drücken und sie werden Einiges verstehen.
Das hat mich eigentlich wirklich beeindruckt.
Ein Fachbuch ist das sicherlich nicht.
* ---- Datenschutz--- *

Beitrag 09.08.2011, 09:38

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
Nacanina hat geschrieben:Das kommt darauf sn, von welchem Niveau du ausgehst.
Dieses Buch kannst du Anfängern in die Hand drücken und sie werden Einiges verstehen.
Auch für Anfänger gibt es fundiertere Bücher, in denen mehr erklärt wird.
Im Gegensatz zu Fachbüchern, die gewisse Grundkenntnisse voraussetzen.
Nacanina hat geschrieben:Das hat mich eigentlich wirklich beeindruckt.
Seine Schenkelklopfersprüche wie "da ist richtig Feuer unterm Dach" usw.?
Nacanina hat geschrieben:Ein Fachbuch ist das sicherlich nicht.
Diese Aussage trifft es am besten.
Kurzweil am Strand oder im Zug, mehr nicht.

Beitrag 09.08.2011, 09:52

Benutzeravatar
Nacanina
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 248
Registriert: 28.02.2011, 15:33
Wohnort: Nds
@ Datenreisender
Ich glaube du willst mich nicht verstehen.
Wenn ich sehe, was du für Informationsquellen hast und nutzt (und sie hier postest),
dann kann dir das Niveau des Buches nur unterste Schublade sein.

Für dich ist es aber auch nicht geschrieben!

Für jemanden, der von seinem Bankberater hört, dass eine Beimischung von höchstens 3-5% EM
sinnvoll sei, für den ist das ein sehr sinnvolles Buch.
* ---- Datenschutz--- *

Beitrag 09.08.2011, 10:02

Benutzeravatar
Glückskreuzer
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 04.05.2011, 22:25
Wohnort: Köln
Seh ich genauso.
Was ist so schlimm daran auf durchaus unterhaltsame Art und Weise an ein bisher unbekanntes Thema herangeführt zu werden? Meine Frau hätte sich mit Deinen Fachbüchern nie beschäftigt. So what?


Knoxler, eine Silberunze in die ChauvieKass :lol:

Beitrag 09.08.2011, 10:06

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
Nacanina hat geschrieben:@ Datenreisender
Ich glaube du willst mich nicht verstehen.
Wenn ich sehe, was du für Informationsquellen hast und nutzt (und sie hier postest),
dann kann dir das Niveau des Buches nur unterste Schublade sein.

Für dich ist es aber auch nicht geschrieben!

Für jemanden, der von seinem Bankberater hört, dass eine Beimischung von höchstens 3-5% EM
sinnvoll sei, für den ist das ein sehr sinnvolles Buch.
Ich mache einfach mal eine Gegenempfehlung:

Ulrich Horstmann
Die Währungsreform kommt!
Über Versuche der Politiker den Euro zu retten, fehlgeleitete Finanzmärkte und wie Sie Ihr Vermögen trotzdem sichern


Gleiches Thema und ebenfalls gut geeignet für Einsteiger.
Aber besser erklärt, seriöser geschrieben und weniger flapsige Sprüche.
Und auch noch aktueller (Juli 2011) und billiger als das Buch von Dirk Müller ...

Beitrag 09.08.2011, 10:09

Benutzeravatar
Nacanina
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 248
Registriert: 28.02.2011, 15:33
Wohnort: Nds
Ich habe das Buch gerade meiner Tochter geliehen.
Sie studiert ein Technisches Fach und kommt gerade wieder mit einer 1.0 für ein
Fach letztes Semester nach Hause.
Und sie hat keine Ahnung, wie unser Rentensystem oder ein Bausparvertrag funktioniert!
* ---- Datenschutz--- *

Antworten