Neuer 50-Euro-Schein im Umlauf

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 04.04.2017, 11:08

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3450
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Maßnahme gegen falsche Fünfziger

Der neue Euro-Schein ist im Umlauf

Die kleineren Euro-Banknoten gibt es bereits in der neuen Version, nun folgt der Fünfziger. Der Schein sieht ähnlich aus wie der alte, hat aber neue Sicherheitsmerkmale. Sein Vorgänger wurde besonders oft gefälscht:

http://www.n-tv.de/ratgeber/Der-neue-Eu ... 78055.html
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 04.04.2017, 20:17

Aurargint
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 270
Registriert: 24.09.2012, 16:10
Dann brauchen die Fälscher ja nur weiterhin den alten Fuffziger zu fälschen; warum sollen sie sich die Mühe machen, sich auf den neuen einzuschießen? smilie_08

Beitrag 04.04.2017, 20:19

Mehrgoldfüralle
Hier:
http://www.egon-w-kreutzer.de/004/tk170404.html
Wenn es nicht so traurig wäre, wär´s zum smilie_20

Beitrag 04.04.2017, 20:22

Aurargint
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 270
Registriert: 24.09.2012, 16:10
So gut wie der Postillion... smilie_11

Beitrag 04.04.2017, 20:52

Mehrgoldfüralle
Aurargint hat geschrieben:So gut wie der Postillion... smilie_11
In dem Fall schon. Mindestens.

Beitrag 05.04.2017, 11:43

Goldunze
Selten so viel gequirlte Schei.e gelesen wie in dem Artikel. Das ist nicht mal im Ansatz lustig, noch hat es einen (versteckten) Wahrheitsgehalt.

Aber dieses Forum kann man mit sowas ja immer wieder beglücken .... smilie_08

Beitrag 05.04.2017, 17:00

Aurargint
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 270
Registriert: 24.09.2012, 16:10
Goldunze hat geschrieben:Selten so viel gequirlte Schei.e gelesen wie in dem Artikel. Das ist nicht mal im Ansatz lustig, noch hat es einen (versteckten) Wahrheitsgehalt.

Aber dieses Forum kann man mit sowas ja immer wieder beglücken .... smilie_08
Darum der Hinweis auf den Postillon, oder noch einfacher ausgedrückt: smilie_10

Beitrag 05.04.2017, 20:38

Mehrgoldfüralle
Genau. Ich fand´s lustig. Manche verstehen es , andere nicht. Macht ja nichts.

Beitrag 06.04.2017, 09:16

Mehrgoldfüralle

Beitrag 07.04.2017, 13:10

Benutzeravatar
Kilimutu
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 805
Registriert: 06.03.2011, 09:44
Ihr Oberpessimisten ...

Will ja nichts schönreden, aber der EUR ist derzeit unser Zahlungsmittel und bei Weitem nicht das Schlechteste. Wem der EURO nicht passt, der kann ja in Venezulanische Bolivar, Argentinische Pesos, Rubel, Türkische Lira etc. etc. etc. tauschen und sein Vermögen auf diese Weise sichern.

All die einschlägigen Blättchen und Skeptiker posaunen gebetsmühlenartig jedes Jahr für das folgende auf's Neue das Ende des Euros hinaus. Irgendwann werden sie Recht behalten, aber eben nicht heute oder morgen ... Vielleicht in 5 oder in 10 Jahren, vielleicht auch erst in 25 Jahren, keiner weiß es genau, denn keiner weiß genau was die Zukunft bringt.

Inflationäre Tendenzen oder Inflation hat es schon immer und überall gegeben. Das ist ein Prozess den jeder kennt, der stattfindet und der nicht von heute auf morgen im Chaos endet. Das wird sich abzeichnen. Durch einen über Jahre hinweg deutlich ansteigenden Gold- und Silberpreis, egal was uns das statistische Bundesamt zu Inflationsraten erzählt.

Wir hier sichern unser Vermögen aber alle mit EM (zumindest einen Teil davon). Das ist gut, richtig und nachhaltig. Warum dann diese ewige Schwarzmalerei als wäre morgen das jüngste Gericht ... ?

Ich lege EUR 1.200 auf den Tisch und bekomme eine Unze Au oder EUR 600 für ein Kilo Ag. Das ist der Euro gerade wert. Man musste aber vor ein paar Jahren auch schon mal knapp EUR 1.400 für eine Unze Au auf den Tisch legen. Fragt mal die Briten, wie es bei denen im Vergleich dazu gerade ausschaut.

Mittelfristig zeigt der Goldpreis den Zustand einer Landeswährung an, davon bin ich überzeugt. Und deshalb bin ich (bis auf Weiteres) ziemlich entspannt.

Gruß

Tom
Letzte Woche war die Atomkraft so sicher wie das Amen in der Kirche - heute ist sie so sicher wie die Renten (Sven Lorig im ARD Morgenmagazin, nach Fukushima)

Beitrag 08.04.2017, 05:30

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6630
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Kann mir mal jemand sagen, wieso ich als Geldfälscher eigentlich jetzt die neuen Scheine fälschen muss?
Man kann doch noch auf Jahre hinaus "alte" in Umlauf bringen, oder?

Man stelle sich die Szene vor:
Ede (liest Zeitung in der Pause): Huch, sie führen neue 50er ein.
Narben-Joe (steht an der Druckerpresse): Verdammt.
Ede: Na, dann können wir ja einpacken. Die sind fast unfälschbar.
Narben-Joe: Mist, dann schmeißen wir die 3,5 Millionen aus alten Scheinen, die wir fertig haben, also weg? Ist ja nichts zu machen.
Ede: Da haben sie uns jetzt aber dran gekriegt, was?
Ich glaube nicht daran, dass Wissen uns retten kann. Das Beständige in der Geschichte sind Gier, Verblendung und eine Leidenschaft für das Blut (Cormac McCarthy)

Beitrag 08.04.2017, 06:03

Benutzeravatar
lifesgood
Gold-Guru
Beiträge: 2655
Registriert: 07.10.2012, 10:27
Wohnort: zwei
Die alten 5er, 10er und 20er sind ja relativ schnell aus dem Umlauf verschwunden. Selbst wenn man damit noch bezahlen kann, ist heute ein alter 5er, 10er oder 20er in der Kasse ein "Exot". Wenn dann davon noch Fälschungen im Umlauf sind, dürfte er wohl sehr genau beäugt werden.

Wobei ich ohnehin feststelle, dass in immer mehr Geschäften schon die 50er mit so einem Gerät geprüft werden.

lifesgood

Beitrag 08.04.2017, 09:23

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3450
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
lifesgood hat geschrieben:....
Wobei ich ohnehin feststelle, dass in immer mehr Geschäften schon die 50er mit so einem Gerät geprüft werden.

lifesgood
Also in dem Supermarkt, in dem ich immer einkaufe, werden schon seit geraumer Zeit 50er und alles darüber durch ein Prüfgerät gezogen, 20er und alles darunter nicht.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 08.04.2017, 10:04

Benutzeravatar
Kilimutu
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 805
Registriert: 06.03.2011, 09:44
Mediamarkt gestern: 20er geprüft ...
Letzte Woche war die Atomkraft so sicher wie das Amen in der Kirche - heute ist sie so sicher wie die Renten (Sven Lorig im ARD Morgenmagazin, nach Fukushima)

Beitrag 08.04.2017, 10:05

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3450
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Kilimutu hat geschrieben:Mediamarkt gestern: 20er geprüft ...
Deinen 30er auch? smilie_02
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 08.04.2017, 12:45

Aurargint
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 270
Registriert: 24.09.2012, 16:10
Ich bekomme immer wieder "alte" 5er, 10er und 20er als Rückgeld; habe noch nie gesehen, daß Geldscheine unter 50 geprüft wurden. Auch die 50er selbst sehr selten.

Antworten