Crashtime Fortsetzung

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 23.01.2020, 10:49

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6630
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
... und weiter
Ich glaube nicht daran, dass Wissen uns retten kann. Das Beständige in der Geschichte sind Gier, Verblendung und eine Leidenschaft für das Blut (Cormac McCarthy)

Beitrag 23.01.2020, 11:47

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3449
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Gute Idee, mal schauen wie viel Seiten der Faden diesmal bekommt bis es dann wirklich crasht smilie_07 .
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 23.01.2020, 12:58

Klecks
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1632
Registriert: 28.11.2011, 14:16
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
23.01.2020, 11:47
Gute Idee, mal schauen wie viel Seiten der Faden diesmal bekommt bis es dann wirklich crasht smilie_07 .
Meinst du den Faden oder die Wirtschaft? smilie_16
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 23.01.2020, 13:30

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3449
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Klecks hat geschrieben:
23.01.2020, 12:58
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
23.01.2020, 11:47
Gute Idee, mal schauen wie viel Seiten der Faden diesmal bekommt bis es dann wirklich crasht smilie_07 .
Meinst du den Faden oder die Wirtschaft? smilie_16
Na, ich denke das eine geht relativ schnell und das andere dauert noch smilie_16 .
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 23.01.2020, 14:54

Benutzeravatar
Tiras
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 11.07.2016, 15:36
Wohnort: Baden
Das crasht dieses Jahr noch nicht - schließlich will Donnie ja wieder gewählt werden.
Die Märkte würden aber mal richtig durchgeschüttelt werden, falls die Demokraten den Bernie als Kandidaten aufstellen würden. Doch bevor dies geschieht, hört Donnie eher mit dem Twittern auf.
Das Universum entstand, als Gott durch Null dividierte.

Beitrag 23.01.2020, 15:59

Benutzeravatar
Kursprophet
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 948
Registriert: 17.12.2010, 13:08
Thilo Sarrazin aus SPD ausgeschlossen - Glückwunsch!
https://www.youtube.com/watch?v=ilNZEwxsqjM

Beitrag 23.01.2020, 21:00

Benutzeravatar
IrresDing
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1229
Registriert: 12.02.2012, 01:12
Wohnort: im Grabe ruht sie
Kursprophet hat geschrieben:
23.01.2020, 15:59
Thilo Sarrazin aus SPD ausgeschlossen - Glückwunsch!
https://www.youtube.com/watch?v=ilNZEwxsqjM
Die ehemalige Partei der Arbeiter die heute den Arbeiter nur noch verachtet und abkassiert. Aus der derzeitigen SPD ausgeschlossen zu werden gleicht einem Ritterschlag. Auch wenn ich in vielen Punkten Sarrazin und so manchen grenz-völkischen Thesen nicht folgen kann und daraus auch hier nie einen Hehl gemacht habe. Aber Ehre wem Ehre gebührt. Herzlichen Glückwunsch, Herr Sarrazin!
"Gleich und gleich gesellt sich gern", sagt der Volksmund. Ich sehe wenig gleiches. LG und bye.

Beitrag 24.01.2020, 09:53

dirty old
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 229
Registriert: 16.03.2012, 11:26
Wohnort: Westerwald
Das unterschreibe ich Dir gerne.

Schönes Wochenende...
Grüsse!!

Beitrag 24.01.2020, 13:08

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3449
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Wer an Astrologie glaubt, ich gehöre nicht dazu, dürfte das morgen beginnende "Jahr der Ratte" jedenfalls im Hinblick auf Finanzturbulenzen wohl eher fürchten smilie_18


Mulmige Blicke aufs "Jahr der Ratte"

Überschattet vom Corona-Virus beginnt in China am Samstag das "Jahr der Ratte". Astrologen sehen das Tierzeichen als guten Zeitpunkt, um etwas Neues zu wagen. Für die Finanzmärkte freilich verheißt die Ratte nichts Gutes:

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/bo ... t-101.html


Zitat aus dem verlinkten Artikel:
Das letzte Rattenjahr war 2008. Es endete in einem Desaster für die Aktienmärkte. Die Ausfälle der Subprime-Kredite und die Lehman-Pleite lösen eine Talfahrt an den Börsen aus, die in eine Finanz- und Wirtschaftskrise mündete. Auch der Hang-Seng- Index in Hongkong konnte sich damals dem Negativsog nicht entziehen. Er verlor fast die Hälfte an Wert.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 24.01.2020, 16:49

Benutzeravatar
IrresDing
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1229
Registriert: 12.02.2012, 01:12
Wohnort: im Grabe ruht sie
https://app.handelsblatt.com/finanzen/z ... 62848.html

Und die Schlinge zieht sich immer mehr zusammen.
"Gleich und gleich gesellt sich gern", sagt der Volksmund. Ich sehe wenig gleiches. LG und bye.

Beitrag 24.01.2020, 17:53

puffi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 291
Registriert: 31.01.2011, 22:31
Wohnort: in der mitte
Also ich verstehe die gesamte Aufregung ums Bargeld und Geldwäsche nicht. Jeder deutsche Ehemann kann doch damit keinerlei Probleme haben. Bei uns kontrolliert meine bessere Hälfte IMMER meine Taschen der Kleidung bevor sie die wäscht und behält natürlich jegliches gefundene Geld. Anderes wollen unsere Politiker doch auch nicht.
Also alles gut.......

Beitrag 24.01.2020, 18:29

Benutzeravatar
Kursprophet
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 948
Registriert: 17.12.2010, 13:08
anderer Schauplatz Thema Crashtime : Kampf ums Wasser längst am Gange ?

Australien: Dürre und Feuer fabriziert - von wegen "Klimawandel" 17min
https://www.youtube.com/watch?v=JWuS3hV-JcI

Beitrag 24.01.2020, 22:01

Benutzeravatar
Spätlese
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 280
Registriert: 29.09.2019, 15:35
IrresDing hat geschrieben:
23.01.2020, 21:00
Kursprophet hat geschrieben:
23.01.2020, 15:59
Thilo Sarrazin aus SPD ausgeschlossen - Glückwunsch!
https://www.youtube.com/watch?v=ilNZEwxsqjM
Die ehemalige Partei der Arbeiter die heute den Arbeiter nur noch verachtet und abkassiert. Aus der derzeitigen SPD ausgeschlossen zu werden gleicht einem Ritterschlag. Auch wenn ich in vielen Punkten Sarrazin und so manchen grenz-völkischen Thesen nicht folgen kann und daraus auch hier nie einen Hehl gemacht habe. Aber Ehre wem Ehre gebührt. Herzlichen Glückwunsch, Herr Sarrazin!
smilie_01
Diesen Glückwünschen schließe ich mich gerne an.
Die SPD schafft sich selbst ab und nebenher auch Deutschland, welches sich wiederum laut Sarrazin in selbiger Phase befindet.
Aber die zwei Vorstadt-Vorstands-Chef-Clowns machen das schon richtig: Die brechen der SPD nun endgültig das Genick.................... smilie_23 smilie_14

Danach kommt dann der "kühne Kevin" und begräbt die Partei würdevoll in dem Loch, wo er die Altvorderen bereits hingetrieben hat. Ausgeschaufelt wurde das Loch ja bereits von der Basis, welche sich zwischen Cholera und Pest entscheiden durfte. Und genau das hat die Basis gewählt: Cholera und Pest.
Zuletzt geändert von Spätlese am 25.01.2020, 00:22, insgesamt 1-mal geändert.
Du kannst es nie allen Recht machen. Selbst wenn du über’s Wasser laufen kannst, kommt sicher einer und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

Beitrag 24.01.2020, 22:05

Benutzeravatar
Spätlese
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 280
Registriert: 29.09.2019, 15:35
puffi hat geschrieben:
24.01.2020, 17:53
Also ich verstehe die gesamte Aufregung ums Bargeld und Geldwäsche nicht. Jeder deutsche Ehemann kann doch damit keinerlei Probleme haben. Bei uns kontrolliert meine bessere Hälfte IMMER meine Taschen der Kleidung bevor sie die wäscht und behält natürlich jegliches gefundene Geld. Anderes wollen unsere Politiker doch auch nicht.
Also alles gut.......
smilie_02 smilie_02 smilie_02
Du kannst es nie allen Recht machen. Selbst wenn du über’s Wasser laufen kannst, kommt sicher einer und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

Beitrag 26.01.2020, 14:33

Herebordus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 447
Registriert: 12.02.2016, 13:38
@Kursprophet


Max Otte: DEIN Wohlstand steht auf dem Spiel!

https://www.youtube.com/watch?v=Xw4VSbGIaEY

Beitrag 26.01.2020, 17:22

Benutzeravatar
lifesgood
Gold-Guru
Beiträge: 2650
Registriert: 07.10.2012, 10:27
Wohnort: zwei
Der Otte gehört ja zu denen, die keine Panik schüren, sondern versucht das Ganze differenziert zu betrachten smilie_01

lifesgood

Beitrag 26.01.2020, 18:54

Benutzeravatar
Spätlese
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 280
Registriert: 29.09.2019, 15:35
Also...........habe mir das Video mal angesehen und hoffentlich auch verstanden.
Ich denke, das dieser Prof. Max Otte im Grunde nichts anderes aussagt, wie z.B. ein Dr. Krall. Nur die Wortwahl differenziert. Bei Otte ist mehr "hätte, könnte, würde" und bei Krall mehr "hat, kann, wird und ist".
Prof. Otte ist einfach nur etwas "schwammiger" in seinen Aussagen, so das er mehr zeitlichen Spielraum hat, was die Richtigkeit seiner "Prognosen" langfristig angeht. Er legt sich auch nicht auf definierte Quartale in der Zukunft fest, eigentlich sind die Zeitaussagen etwas Wischi-Waschi. Könnte dann, wenn aber dies und das, das könnte so und wenn so und so, dann würde dies..................
Die inhaltlichen Aussagen sind bei beiden fast deckungsgleich.
So jedenfalls mein Erleben in dieser Sache.
Du kannst es nie allen Recht machen. Selbst wenn du über’s Wasser laufen kannst, kommt sicher einer und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

Beitrag 26.01.2020, 19:16

saho111
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 170
Registriert: 13.06.2017, 20:53
Max Otte ist für mich derjenige der die momentane Situation am besten beschreibt. Und seine Aussagen gehen weit über die Geldpolitik hinaus. Ich gehe mit ihm fast 100% d'accord.

Genaue Zukunftsprognosen/-szenarien abzugeben halte ich für ein bisschen unseriös.

Hier eine super Diskussionsrunde bei KenFM :

https://www.youtube.com/watch?v=KtGz4-W3twk

Beitrag 26.01.2020, 20:35

Benutzeravatar
Kursprophet
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 948
Registriert: 17.12.2010, 13:08
Na dann bin ich aber mal gespannt ob hier jetzt nochmal genau die selben unnachvollziehbaren Beschwerden einzug halten das dieser Link nicht genauer Inhaltlich beschrieben wurde :lol:


Die Runde ist auf jeden Fall Klasse und auch wenns recht lange geht
hatte ich mich dabei keine Sekunde gelangweilt smilie_01
Ne Top Runde bei der man auch eindeutig sehen kann bis wohin Krall und Otte auf einer Linie sind smilie_06

Beitrag 27.01.2020, 19:04

Benutzeravatar
Kursprophet
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 948
Registriert: 17.12.2010, 13:08
Vieles kann im Crash enden :lol:

Corona-Virus: Wie schlimm ist es wirklich?
https://www.youtube.com/watch?v=knuIXCm2IQ4

Antworten