Crashtime Fortsetzung

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 29.03.2020, 10:17

Benutzeravatar
Kursprophet
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1353
Registriert: 17.12.2010, 13:08
Götterdämmerung der EU 7:14 min

Erstaunlich wenig hört und liest man in den deutschen Medien über den EU-Gipfel vom Donnerstag. Kein Wunder, ein massiver Eklat konnte nur knapp abgewendet werden, denn der Gipfel zeigte einmal mehr, dass es mit der hochgelobten „europäischen Solidarität“ nicht weit her ist.

https://www.youtube.com/watch?v=RvfqmBjteOc

Beitrag 30.03.2020, 05:46

Gladius
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 483
Registriert: 11.12.2011, 16:10
Klar sind die Zahlen politisch beeinflusst, aber wenn man schon so eine Karte online stellt und (mehr oder weniger) offiziell hofiert, dann sollte man seine Zahlen doch soweit anpassen, dass es glaubwürdig bleibt.

Zur EU: Die können nicht mal das Ende der Zeitumstellung beschließen und durchführen. Dafür aber einen Klimanotstand ausrufen, is ja auch einfach, muss man ja auch nichts konkretes machen. :roll:

Beitrag 30.03.2020, 07:17

Benutzeravatar
Kursprophet
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1353
Registriert: 17.12.2010, 13:08
:lol:
Durchhalten. Bis zum 20. April bleiben die Schotten dicht. Der Sieg naht!
KenFM
Das HauptquarTIER Merkel hat dem Virus den Kampf angesagt. Sie ist nicht allein. Im Verbund
mit den anderen Alliierten, Robert-Koch-Institut, Charite, WHO, sowie der $-Bill & Melinda Gates Foundation, ist man fest entschlossen den Blitzkrieg gegen Corona zum Sieg zu führen.


https://www.youtube.com/watch?v=xSsvcRRBL0s

Beitrag 30.03.2020, 07:59

Benutzeravatar
Kursprophet
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1353
Registriert: 17.12.2010, 13:08
Am besten mal hält Klopapier Nudeln Kartoffeln ...
Obst Gemüse Honig Getreide Eier... vor :lol:
---------------
Coronavirus: Deutschland im Ausnahmezustand! Videoausblick

FinanzmarktWelt.de
Das Coronavirus versetzt nicht nur Deutschland in einen absoluten Ausnahmezustand: Wir erleben derzeit einen Zustand der Ausseralltäglichkeit wie seit Ende des 2.Weltkriegs nicht mehr. Im heutigen Video werfe ich einen Blick auf die Lage in Deutschland - und welche Konsequenzen aus dieser Lage für die nähere Zukunft zu erwarten sind. Die durch das Coronavirus ausgelöste weltweite Schockstarre der Wirtschaft ist ein "game changer", die Karten werden nun neu gemischt, eine Umverteilung beginnt. Dabei ist im internationalen Vergleich Deutschland noch vergleichsweise gut aufgestellt, das größte Abwärtspotential haben dagegen die USA - weil das Coronavirus gewissermaßen die Lebenslügen von Gesellschaften schonungslos offen legt. Nun zeigt sich, wer am meisten gelogen hat..
https://www.youtube.com/watch?v=gfuvIObM9AE

Beitrag 30.03.2020, 11:17

kribelboble
Es wird in Deutschland nicht mehr geschissen als vor Corona. Im Schnitt braucht jeder Deutsche 46 Klorollen im Jahr.
Eine 10-er Packung reicht also für eine 4 köpfige Familie im Schnitt über 3 Wochen.
Ich finde das Verhalten und Auftreten mancher hier und in den Supermärkten echt teilweise Assozial.

Wie ironisch - gerade viele Alte die die Proteste der Jugend gegen den Klimawandel veräppelt haben und jegliche Solidarität mit der Jugend abgelehnt haben - profitieren jetzt von der Solidarität der Jungen für die Alten. Und genau diese müssen die Schulden irgendwann bezahlen.

Ich hoffe auf eine Vermögenssteuer und Luxussteuer.

Beitrag 30.03.2020, 11:46

Benutzeravatar
saho111
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 221
Registriert: 13.06.2017, 20:53
Ich kann aber keine Solidarität der Jungen ggü. den Alten erkennen. Im Gegenteil, das Anspruchsdenken (aber nicht viel dafür tun) der neuen Generation ist kein Vergleich zu der Meinen.

Und zur Einführung einer Vermögens-/Luxussteuer sollte man sehr vorsichtig sein, sonst wandert das Kapital und somit Investitionen in Arbeitsplätze schnell weg. Aber m.M.n. wird aber so etwas kommen. Die Schulden lassen grüßen.

Beitrag 30.03.2020, 12:02

Benutzeravatar
Kilimutu
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 947
Registriert: 06.03.2011, 09:44
Kursprophet hat geschrieben:
30.03.2020, 07:17
:lol:
Durchhalten. Bis zum 20. April bleiben die Schotten dicht. Der Sieg naht!
KenFM
Das HauptquarTIER Merkel hat dem Virus den Kampf angesagt. Sie ist nicht allein. Im Verbund
mit den anderen Alliierten, Robert-Koch-Institut, Charite, WHO, sowie der $-Bill & Melinda Gates Foundation, ist man fest entschlossen den Blitzkrieg gegen Corona zum Sieg zu führen.


https://www.youtube.com/watch?v=xSsvcRRBL0s
Was ist denn das für ein Troll ? Frosch, musst Du denn auf jeden Zug aufspringen, wenn er denn nur negativ genug ist ?
Letzte Woche war die Atomkraft so sicher wie das Amen in der Kirche - heute ist sie so sicher wie die Renten (Sven Lorig im ARD Morgenmagazin, nach Fukushima)

Beitrag 30.03.2020, 12:21

Sendlinger
Newcomer
Beiträge: 4
Registriert: 25.03.2020, 12:35
Kursprophet hat geschrieben:
30.03.2020, 07:17

Das HauptquarTIER Merkel hat dem Virus den Kampf angesagt. Sie ist nicht allein. Im Verbund
mit den anderen Alliierten, Robert-Koch-Institut, Charite, WHO, sowie der $-Bill & Melinda Gates Foundation, ist man fest entschlossen den Blitzkrieg gegen Corona zum Sieg zu führen.[/i]

https://www.youtube.com/watch?v=xSsvcRRBL0s
Ich liebe diese sehr spezielle Interpretation, froggiger Ironie... hochpassend zu dem thread crashtime und empfinde auch die links, Bilder usw. zur Untermalung nicht nervig. Jedoch ist klar, dass viele sich instinktiv aufrüsten, zum "survival of the fittest" oder "dog eat dog" (wer will, kann sichs von Ted Nugent auf die Ohren geben - sicher auf YouTube zu finden).
Ich bin wegen COPD, Lungenemphysem und Krebsbewährungsphase ein "Risikogruppant" oder mehr. Meinen Platz am Inkubator kriegt sowieso ein anderer (Papa Luigi aus Bella Sicilia oder Chapapapa aus Verdun), wie schon hochoffiziell vermeldet wurde.
Ich und sicherlich viele Menschen mehr empfinden diese Strategie der o. a. Allianz als unkaschierte Euthanasie im Sinne von "absichtliche Herbeiführung des Todes bei unheilbar (?) Kranken durch Medikamente oder durch Abbruch der Behandlung". Persönlich finde ich das interessanterweise gar nicht so schlimm, smilie_55 , pump mich eh schon mit Morphium und Oxycodon voll, gepaart mit passender Lebenswegerfahrung, haut einen selbst dieses böse Treiben der "Allianz" nicht mehr um.
Meine Frau und unsere zwei Töchter schon. smilie_48
Die Anlage unseres Vermögens habe ich, crashtime geschuldet, anstrengend angepasst. War nicht easy, vom Krankenhaus aus smilie_52 Umschichtung zu betreiben (auch 625er Ag in Münzen dabei fürn Bäcker usw.).
Momentan darf ich mich daher abwartend/beobachtend zurücklehnen und genieße Krankenhausfreie Zeit.
Eure Beiträge finde ich durchweg hochspannend und freue mich, wenn sich so etwas wie eine "Allianz der Krisenbe-wä/wehrten Spezialisten des EM-Forums" ergäbe, anstelle unmotivierter Ausgrenzungsversuchen.
Liebe Grüße vom garantiert rückstandsfrei kompostierbaren Sendlinger smilie_24
Zuletzt geändert von Sendlinger am 30.03.2020, 13:32, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 30.03.2020, 12:29

Benutzeravatar
Kursprophet
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1353
Registriert: 17.12.2010, 13:08
Kilimutu hat geschrieben:
30.03.2020, 12:02
Kursprophet hat geschrieben:
30.03.2020, 07:17
:lol:
Durchhalten. Bis zum 20. April bleiben die Schotten dicht. Der Sieg naht!
KenFM
Das HauptquarTIER Merkel hat dem Virus den Kampf angesagt. Sie ist nicht allein. Im Verbund
mit den anderen Alliierten, Robert-Koch-Institut, Charite, WHO, sowie der $-Bill & Melinda Gates Foundation, ist man fest entschlossen den Blitzkrieg gegen Corona zum Sieg zu führen.


https://www.youtube.com/watch?v=xSsvcRRBL0s
Was ist denn das für ein Troll ? Frosch, musst Du denn auf jeden Zug aufspringen, wenn er denn nur negativ genug ist ?
Der Smilie den ich setzte und den du auch mitzitiert hast hatte einen gedachten Sinn
falls du das übersehen haben solltest :lol:

Im übrigen versuche ich auch ein wenig den Spagat der Verwirrung der aktuell wohl in allen Bereichen voherrscht ein wenig wiederzuspiegeln , ob das verstanden wird , angenommen , genutzt oder nicht bleibt wie immer eines jeden eigene Entscheidung .

smilie_15
------------------------------

@sendlinger
gute Besserung :roll:
und eine lange gute Krankenhauslose Zeit wünsche ich dir und und deinen Liebsten smilie_06

und ich freu mich das es dir offenbar ebenso ging mit dem speziellen KenFM Link , seit langem das beste was ich von dem gesehen habe und es bleibt offen wo dabei die Grenze zwischen Satire , journalistisches aufrütteln wollen und sarkastischer misantrophischer Realitätsnähe verläuft , wir wissen es alle nicht genau und ich halte da erstmal sehr viel für möglich da einem klar sein muss das es auch sehr viele böse Menschen und Gesinnungen gibt , man denke nur mal an die ...wenn wir dann die 1% Reichen erschossen haben ... Rede vom Linken Parteitag o.ä. :shock:
Es laufen mehr Irre die mitunter auch an Machthebeln sitzen herum als man glauben mag :|

Und wer zb. Altenheime von innen kennt fragt sich ernsthaft wo denn da eigentlich die Übermoralisierten Stimmen verblieben sind die ja sonst überall den Tugendterrorzeigefinger für jeden Bullshit erheben ? Da hört man gar nichts mehr außer Wimmern und sedierungs Tablettengeklacker am laufenden Band und Erschöpfungseufzen überfordertem und unterbezahltem Pflegepersonals
aber dafür hält nicht ein ``Öko-Gender -FFF -E.R. -Ende Gelände -Antifa -... Juppi`` auch nur ein Plakat für Moral und Anstand hoch smilie_18 sondern die wollen lieber ganze Städte lahmlegen , mit Steinen werfen oder des Nachbarn Auto abfackeln etc pp

LG Frosch smilie_57
Zuletzt geändert von Kursprophet am 30.03.2020, 22:36, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 30.03.2020, 19:17

Eridanus
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: 29.08.2018, 06:59
Wohnort: An der Ems
Ganz wunderbar geschrieben Frosch smilie_01
Unsere Alten waren keine Umweltsäue wie kackig dreist im WDR besungen , die haben gearbeitet ,
ohne Urlaub mit Flieger und Kreuzfahrtschiff , wo sind die ganzen Schreihälse , welche noch nichts in ihrem Leben geleistet haben , Spargelernte oder anderen gemeinnützigen Arbeiten , sie könnten sich beweisen . Anderer Leute Autos anzünden und stänkern wo es geht , das kann es doch nicht sein . Bin ja auf der 1. Mai gespannt . Das war mal ein Arbeiter Kampftag , heute roter Terror .
Bleibt alle gesund .
In der Realität ist die Wirklichkeit ganz anders .

Beitrag 30.03.2020, 23:01

Benutzeravatar
Kilimutu
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 947
Registriert: 06.03.2011, 09:44
@Frosch
@Eridanus

bei diesem Gehetze gegen linkes Gedankengut bitte ich Euch:

Geht in eine WG mit Höcke und Kalbitz. Am Besten auf St. Helena. Da seid Ihr auch im Herrschaftsgebiet von Corona Boris J., was Euch sicherlich entgegenkommt.

Und falls Ihr Euch wundert: sachliche Diskussion ist was anderes als Hetze gegen Sonstwen.

Gruß

Tom
Letzte Woche war die Atomkraft so sicher wie das Amen in der Kirche - heute ist sie so sicher wie die Renten (Sven Lorig im ARD Morgenmagazin, nach Fukushima)

Beitrag 30.03.2020, 23:27

Benutzeravatar
Kursprophet
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1353
Registriert: 17.12.2010, 13:08
Und bei deinen Sympathien für linkes Gedankengut
kannst du ja Pflastersteine und Molotowcocktails für den 1. Mai bereitstellen Klilimutu
oder für die Antifa belegte Brote machen o.ä. damit sie auch genügend Kraft haben
wenn die Chaostage wieder unsere Kultur bereichern 8)

Ich werde deine Meinung nicht teilen aber ich gestehe dir jederzeit ein das du deine Meinung haben darfst
denn ich bin weder Kommunist noch Sozialist noch Faschist noch Nazi

sondern ich bin Demokrat
und definiere diesbezügliche Grundsätze für mich als das was man die politische Mitte nennt . smilie_16

Diese Grundsätze sind genau das was verhindert das mir der Mainstream nach Belieben und Wetterlage
in den Schädel Ka*ken kann. smilie_49

ich hoffe du hast noch Klopapier bekommen
und wenn du es benutzt erkennst du vielleicht deine eigene linke Hetze ,
die wohl einzige populistische Hetze hier.

Gruß Frosch smilie_15

5 Minuten Rechts-Kunde mit Henryk M. Broder
https://www.youtube.com/watch?v=OT6oa2FtS8M

Beitrag 31.03.2020, 06:57

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6661
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Dass es nicht einmal ohne persönliche Angriffe gehen kann, ist ein Armutszeugnis.
In meinen Augen fehlen einfach die Argumente, wenn man dem anderen permanent irgendwas unterstellt. Und das natürlich aggressiv im Stile von "Geh doch rüber in die Sowjetunion".

Wenn Informationen ausschließlich aus dem Blasengenerator (Youtube und Konsorten) kommen, muss man die dadurch zementierte Meinung schon infrage stellen dürfen, ohne als Pflastersteine-Werfer diffamiert zu werden.

Kommt mal wieder runter.
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 31.03.2020, 09:22

Benutzeravatar
Kursprophet
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1353
Registriert: 17.12.2010, 13:08
Auch du darfst so links denken wie du willst Ladon
Du solltest aber nochmal genau lesen was wirklich geschrieben wurde bevor du selbst Unterstellungen fabrizierst die haltlos sein könnten .
Jemand der mit Steinerwerfer sympathisiert ist nicht automatisch auch selbst ein Steinewerfer und wurde folglich auch nicht als solcher diffamiert .

Ich behalte mir vor es nicht gutzuheissen wenn politische Kräfte u.a. propagieren über 800 000 Menschen erschiessen zu wollen weil diese betuchter sind als andere !
( mich würde es auch nicht betreffen aber ganz sicher viele andere User hier auf Gold.de ! )

Mit solchen Gesinnungen will und werde ich nicht sympathisieren , wenn es hier legitim sein sollte mich alleine deshalb als rechten Hetzer diffamieren zu dürfen ohne das das von der Moderation kritisiert wird dann könnt ihr gerne diesen Unsinn weiterzellibrieren da ich eh nichts dagegen machen kann .
Es als Unsinnig betiteln zu dürfen lasse ich mir aber dennoch nicht nehmen.

Es ist Unsinn ! 8)

-----------------------------
Zurück zum Topic :wink:

„Vorrat für zehn Tage“: Corona-Krise lenkt Blick auf Katastrophenschutz-Konzept des Bundes 2016

Im Jahr 2016 hat der Bund sein aktuell gültiges Katastrophenschutz-Konzept formuliert. Dieses richtet sich vor allem an Bund, Länder und Gemeinden. Aber auch den Bürgern selbst wird zur Eigenvorsorge geraten. Die Corona-Krise verleiht ihm unverhoffte Aktualität.
https://www.youtube.com/watch?v=4pyzfSAyUjc
Zuletzt geändert von Kursprophet am 31.03.2020, 15:44, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 31.03.2020, 10:46

Benutzeravatar
Kursprophet
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1353
Registriert: 17.12.2010, 13:08
Pächterverband befürchtet Tankstellensterben
https://www.autobild.de/artikel/deutsch ... 19355.html

Beitrag 31.03.2020, 13:32

Benutzeravatar
Kursprophet
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1353
Registriert: 17.12.2010, 13:08
smilie_11
Andere Länder, andere Corona-Maßnahmen: Bolivianische Polizisten verkleiden sich als Viren
https://www.youtube.com/watch?v=6xkYOhfUf1Y

Beitrag 31.03.2020, 16:29

Benutzeravatar
Kursprophet
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1353
Registriert: 17.12.2010, 13:08
Bankencrash: Wie sichert man sein Geld wenn die Banken kollabieren?
Investment Punk Academy by Gerald Hörhan
Was passiert, wenn eine Bank pleite geht? Vielleicht sogar deine Hausbank inklusive all deiner Spareinlagen?
ca 12 min
https://www.youtube.com/watch?v=qHivr8A4zz8

Beitrag 31.03.2020, 19:39

Eridanus
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: 29.08.2018, 06:59
Wohnort: An der Ems
Kilimutu hat geschrieben:
30.03.2020, 23:01
@Frosch
@Eridanus

bei diesem Gehetze gegen linkes Gedankengut bitte ich Euch:

Geht in eine WG mit Höcke und Kalbitz. Am Besten auf St. Helena. Da seid Ihr auch im Herrschaftsgebiet von Corona Boris J., was Euch sicherlich entgegenkommt.

Und falls Ihr Euch wundert: sachliche Diskussion ist was anderes als Hetze gegen Sonstwen.

Gruß

Tom
Erbärmlich .
In der Realität ist die Wirklichkeit ganz anders .

Beitrag 31.03.2020, 20:32

Quinar
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 762
Registriert: 05.01.2012, 02:22
Eridanus hat geschrieben:
31.03.2020, 19:39
Kilimutu hat geschrieben:
30.03.2020, 23:01
@Frosch
@Eridanus

bei diesem Gehetze gegen linkes Gedankengut bitte ich Euch:

Geht in eine WG mit Höcke und Kalbitz. Am Besten auf St. Helena. Da seid Ihr auch im Herrschaftsgebiet von Corona Boris J., was Euch sicherlich entgegenkommt.

Und falls Ihr Euch wundert: sachliche Diskussion ist was anderes als Hetze gegen Sonstwen.

Gruß

Tom
Erbärmlich .
Echt?

Ich finde dieses urlinke Doppeldenk eher amüsant.

Im Gesamten gewiß absolut nicht ungefährlich,jedoch eben amüsant.

Beitrag 31.03.2020, 22:11

Benutzeravatar
Tiras
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 55
Registriert: 11.07.2016, 15:36
Wohnort: Baden
Eridanus hat geschrieben:
31.03.2020, 19:39
Erbärmlich .
Chapeau - mit nur einem Wort hast Du Dich treffend beschrieben!
Das Universum entstand, als Gott durch Null dividierte.

Antworten