Wird Hartz IV bald abgeschafft?

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 26.01.2011, 11:25

peter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 659
Registriert: 17.08.2010, 08:25
was ist wohl besser eine sozialisierte Gesellschaft mit sozialisierten Betrieben , Banken etc...
in der jeder Arbeit hat , ein dach über dem Kopf , genug zu essen , medizinisch versorgt ist ,freiheit der Rede, Reise usw oder eine Gesellschaft gemäss den pommadigen Poilitfatzkes als Pillen-Rösler, zu Guttenschutt, Dekadenz Westerschwelle , Stasi Merkel , die dne Menschen entwürdigt und ihnen die Lebensgrundlage raubt.


MFG
Peter
peter24

Beitrag 26.01.2011, 11:49

Benutzeravatar
RCM
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 189
Registriert: 29.07.2010, 11:26
Na ja Peter,
wurde ja schon versucht, funktionierte aber auch nicht wirklich und in allen Fällen, es fehlte in solchen soz. Betrieben dann häufig an kreativen Umsetzungen von Ideen und Visionen... :? was dann wiederum jede Entwicklung behinderte.
Ich gebe dir allerdings insoweit Recht, dass (Grund)Versorger der Gesellschaft egal ob Energie, Banken, Wasser nicht unbedingt bzw ausschließlich privatmarktschaftlichen Grundlagen verpflichtet sein sollten...

Grüße
RCM
Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und zu sagen: Nein!
Kurt Tucholsky

Beitrag 26.01.2011, 12:04

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
Grundproblem ist :

Wie lange kann man dem ("Sozial"?)-System noch vertrauen ?

Warum dürfen Beamte keine Arbeitslosenversicherung bezahlen ?

Warum wird dem Renter eine Arbeitslosenversicherung abgepresst ?

Gruss
alibaba smilie_02
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 26.01.2011, 12:20

Nickel
1 Unze Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 09.01.2011, 22:24
Silberhamster hat geschrieben:
Übrigens: rund 67% ( smilie_02 ) der Hartz IV Empfänger sind Ausländer, und wir locken weitere an, sei auch nur aus der stark erweiterten EU.


Nein!

18,13 % der Ausländer im Verhältnis zu 81,87 % Deutschen beziehen Leistungen nach dem SGB II.

Von den ausländischen Mitbürgern insgesamt beziehen 18,6 % ALG II, d. h. 81,4 % der hier lebenden Ausländer ist nicht auf staatliche Hilfen angewiesen.

Weiterhin sollte man noch differenzieren, dass ALG II eine staatliche Hilfe ist, die auch Geringverdienern gewährt wird, das sind Menschen (inländischer, wie ausländischer Herkunft), die arbeiten, aber zu wenig verdienen, um sich und ihre Familien zu ernähren.

http://www.bafoeg-aktuell.de/News/2010/ ... isch-hoch/

Beitrag 26.01.2011, 12:35

Nickel
1 Unze Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 09.01.2011, 22:24
Ach ja... eine Verkäuferin z. B. alleinlebend mit nur einem Kind wird bei Teilzeitbeschäftigung im Supermarkt und 7 Euro brutto die Stunde

1) keine bzw. kaum Steuern zahlen

2) Anspruch auf aufstockende Leistungen nach dem SGB II haben

Ob sie die Leistung beansprucht, steht auf einem anderen Papier - aber formal hat sie keinen Euro weniger als ein reiner ALG II-Bezieher - im Gegenteil, aufgrund der Freibeträge über Erwerbstätigkeit, hat sie je nach Gehalt/Lohn zwischen 160 und 320 Euro mehr als ein Hartz IV-Bezieher, dem lediglich die sogenannte angemessene Miete und 359 Euro Regelsatz zustehen.

Hätte die Verkäuferin bei 7 Euro brutto in der Stunde kein Kind und wäre Vollzeit tätig, würde sie 800 Euro netto verdienen und hätte selbst dann einen Anspruch auf ergänzende Leistungen nach dem SGB II und zwar in Höhe von 209 Euro, die sie zusätzlich zu ihrem Gehalt vom Staat erhält.

Damit dürfte dann auch geklärt sein, wie es sich mit dem sogenannten "Lohnabstandsgebot" in der Realität verhält. Weiterhin zahlt natürlich der steuerentrichtende Bürger indirekt anteilig Löhne und Gehälter, die Betriebe und Unternehmen eben nicht (mehr) zahlen.

Beitrag 26.01.2011, 12:54

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
smilie_02

Gestern war ich essen für 3.95 Euro inkl. Kompott , in ein Altenheim in Straußberg bei Berlin .

Vorgestern war ich essen beim Ungarn für ca. 12 Euro , Randgebiet Berlin .

Neulich war ich in der City essen für teures Geld , in Berlin .

Jedesmal war ich satt ,als ich den Saal verliess und immer hat das Essen geschmeckt .

Gruss
alibaba smilie_21
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 26.01.2011, 13:06

peter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 659
Registriert: 17.08.2010, 08:25
Millionen Muslime speziell Türken beziehen hier ALG II oder andere stattliche Leistungen Tendenz steigend ,die meisten haben einen "kurzen Bildungshorizont" und meine Meinung "alle nach Hause "
schicken mit samt Ihren Köpftüchern oder den türkischen Staat für die sozial Leistungen aufkommen lassen.

18 67 % Prozentzahlen sind nicht aussagefähig....

MFG
Peter
peter24

Beitrag 26.01.2011, 13:09

dobby
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 339
Registriert: 16.08.2010, 16:58
Gelöscht, weil mir die Wortwahl hier von Wenigen nicht passt!
Zuletzt geändert von dobby am 26.01.2011, 14:33, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 26.01.2011, 13:11

Nickel
1 Unze Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 09.01.2011, 22:24
@Peter - du hast aber schon den Link gelesen, den ich eingestellt hatte, oder?

In Deutschland leben 6.694.776 Ausländer (auch Nichtmuslime), davon sind 1.658.083 Türken - insgesamt sind 1.246.806 (18,6%) Ausländer auf Hartz IV angewiesen.

Beitrag 26.01.2011, 13:15

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
darum muss der deutsche Harz4-Rettungsschirm über Europa ausgedehnt werden ,
oder eingestampft smilie_02

diese zwei Optionen stehen zur Verfühgung , zahlen wird sowieso Deutschland am Ende smilie_02

Gruss
alibaba(grins)
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 26.01.2011, 13:21

dobby
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 339
Registriert: 16.08.2010, 16:58
Gelöscht, weil mir die Wortwahl hier von Wenigen nicht passt!
Zuletzt geändert von dobby am 26.01.2011, 14:32, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 26.01.2011, 13:41

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
dobby hat geschrieben:
alibaba hat geschrieben:darum muss der deutsche Harz4-Rettungsschirm über Europa ausgedehnt werden ,
oder eingestampft smilie_02
Und Nordafrika und Ostasien und Südafrika und .....

smilie_02 die Macht der Füsse , wird über Deutschland herfallen ,das sollte doch bei der

freien EU- wohnwahl zu denken geben smilie_02

also ich rechne schon mit starken zuzug nach Grossdeutschland .

Kein wunder das Deutschland um jeden Quadratmeter in Afghanistan kämpft .(grins)

Gruss
alibaba (grins)
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 26.01.2011, 13:52

Telefon
hallo.

interessante entwicklung der "diskussion" hier mittlerweile......macht ruhig weiter so!
an dieser stelle möchte ich erwähnen, dass ich einen großteil meines vermögens,
vor den deutschen raubrittern (finanzamt,politik,etc.) , legal und diskret in sicherheit
gebracht habe. smilie_07
von mir aus lasst noch mehr flüchtlinge usw. in unser land rein, von mir aus wählt eine
linke regierung, von mir aus proletet weiterhin gegen das "kapital", von mir aus hetzt
weiterhin gegen das eigene volk, von mir aus demonstriert gegen bahnhöfe, gegen nazis,
gegen merkel, gegen die bundeswehr in afghan., gegen die banken, gegen eurn nachbarn,
gegen JPM, gegen schlechte straßen, gegen krankenkassen, gegen freigelassene kinderschänder,
gegen den euro, gegen überhöhte müllgebühren, gegen inflation, gegen überteuerte benzinpreise,
gegen rundfunkgebühren, gegen usw.......

wenn ein volk (oder das was davon übrig ist) zu doof ist, einigkeit, recht und freiheit in die tat
umzusetzen, so soll es wohl den breiten weg gehn..... smilie_02

tatsache ist, spätestens bei den nächsten wahlen steht "michel" wieder brav an der urne und
wählt diese organisationen , welche es verbockt haben!
einziger trost, der leidensweg wird dadurch erheblich verkürzt.

Tel.

Beitrag 26.01.2011, 14:28

peter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 659
Registriert: 17.08.2010, 08:25
mich persönlich interessieren Statistiken am Rande ( oder tangieren mich nur pheriphere)
vielmehr empfinde ich Schmerzen wenn ich sehe wie dieses ungebildete Muslimpack
unsere Gesellschaft unterwandert und kaputt macht . Damit nicht genug die Deutschen auch noch so blöd sind und diesem ungebildetem Geschmeiss Kindergeld , etc... zahlt .

Es schmerzt mich wenn ich lese in Rheinland -Pfalz , NRW ... gibt es Leitfäden für Lehrer in denen steht
wie sie mit Muslimen umgehen sollen z.B. Geschlechtertrennung beim Schwimmunterricht ( sind wir im Mittelalter??) Rücksichtnahme auf muslimische Feiertage bei Klassenfahrtplannung wofür ???
Ähnliche Leitfäden gibt es für Krankenhäuser wofür.

Warum muss ich dieses ungebildete Muslimgeschmeiss mit meinen Steuergeldern alimentieren .

Es freut mich wenn ich höre , dass wieder iene Moschee in Pinneberg geschlossen werden soll. Es freut
mich wenn Menschen mit Zivilcourage wie der jüdische Mitbürger in Pinneberg offen die Behörden dazu auffordert diese Koake von Moschee stillzulegen, die zu einem Treffpunkt von Islamisten aus Hamburg geworden war.

Es freut mich wenn Muslime endlich Ihr Recht wahrnehmen und Deutschland verlassen.

Es freut mich das es Gert Wilders gibt.

MFG
peter
peter24

Beitrag 26.01.2011, 14:36

Telefon
smilie_01 Peter .......

ganz meine Meinung !!


smilie_14

Tel.

Beitrag 26.01.2011, 15:13

snowrain
1 Unze Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 07.10.2010, 08:26
Hallo zusammen,

hatten wir ja im Silber Forum schon diese Diskussion.

Statistiken glaube ich nur wenn ich sie selber gefälscht habe,
wichtiger ist was ich selber tagtäglich erlebe und da sind mir
einige aufgelistete Zahlen völlig Schnuppe.

Ja Peter, du siehst das schon richtig.

Gutmenschen und Multikulties können ja gerne in die Ghettos ziehen
wenn sie das brauchen.
Dann haben wir wenigstens Ruhe vor ihnen

snowi

Beitrag 26.01.2011, 16:04

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6653
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Ich möchte darum bitten, die Wortwahl etwas zu mäßigen. Dieses Forum ist nicht der Ort, um - vielleicht berechtigten - persönlichen Zorn zu artikulieren, sondern um sich fachlich auszutauschen.
Danke.
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 26.01.2011, 17:22

Benutzeravatar
rotchamp1
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 134
Registriert: 13.11.2010, 13:05
Wohnort: Steueroase Deutschland
Liebe Leute

Solche Diskusionen sind doch recht unfruchtbar und lösen hier nicht unsere Probleme!
Letztendlich haben wir uns diese ja mit der Wahl unserer Volksvertreter zum Teil selbst geschaffen!!!
Also meckert nicht rum und verteufelt alle die anders sind als wir.
Es gibt ne Menge ausländische Mitbürger ( wir haben sie uns ja schließlich selbst ins Land geholt ) die einen großen Anteil an unserer Volkswirtschaft haben!!
Denkt mal drüber nach!!

Beitrag 26.01.2011, 19:42

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
Ich bin immer erstaunt , das Menschen sich so gut auskennen in den Harz4gewirr smilie_02

gibt es dafür Schulungen ? "was steht mir zu als Harz4er ?"oder so smilie_08

Tips und Trick's für Anfänger smilie_02

Gruss
alibaba(grins)
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 26.01.2011, 21:37

dobby
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 339
Registriert: 16.08.2010, 16:58
Alibaba, erstmal ganz herzlichen Gruß von Alimente smilie_02 und guckst Du hier, dann siehst Du aktuelle Hartz IV-Leistungen und kannst am Schluss die Gesamtsumme so in etwa ausrechnen (geht aber nicht mehr nur mit den Fingerlein) :roll: :

http://www.bild.de/BILD/politik/2010/09 ... klich.html

Ja, ist leider BILD-online, aber ich zweifle nicht am Inhalt. :shock:

Antworten