Guttenberg und die Doktoren

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 03.03.2011, 12:37

Benutzeravatar
Silverinvestor
½ Unze Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 09.11.2010, 18:33
Wohnort: Pirmasens
Na ja, der hellste war zu Guttenberg sicherlich nicht, sonst hätte er sowas nicht als Doktorarbeit abgegeben. Das einzige was ich ihm noch zugute halte ist sein Rücktritt von allen politischen Ämtern, sowie der Rückgabe seines Bundestagsmandats. Davon hätte sich der Fettsack aus LU-Oggersheim eine gewaltige Scheibe abschneiden können. Durch den Verzicht zu Guttenbergs auf das MDB, ist seine politische Immunität aufgehoben, womit die Staatsanwaltschaft nun gegen ihn wg. Betrugs ermitteln kann. Bei Kohl, Rau u. einigen anderen (Schäubele, ...) die z.T auch heute noch in der politischen Verantwortung dieses Landes stehen hätte der Verzicht auf das Mandat weitreichendere Folgen gehabt, sie wären wohl sofort in Beugehaft genommen worden wg. Korruptionsverdachts. Alles in allem war der Rücktritt zu Guttenbergs ein (kleiner) guter Schritt hin zu mehr politisch-u.gesellschaftlicher Ehrlichkeit, wenngleich ich mir persönlich noch viele solcher Schritte von den "Volksvertretern" wünschen würde. Wer das Volk in aller Öffentlichkeit belügt u. betrügt, der hat im Parlament geschweige denn auf einer Regierungsbank nichts, aber auch überhaupt nichts verloren!
Zuletzt geändert von Silverinvestor am 03.03.2011, 17:24, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 03.03.2011, 12:48

Lucielentas
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 61
Registriert: 25.11.2010, 12:04
Ich kann nur dieses dazu sagen:

Der Gute ist noch lange nicht über den GUTEN BERG hinweg. Das scheppert noch reichlich nach auch für die Mitwisserin im Hosenanzug. smilie_02

Beitrag 03.03.2011, 12:49

V-jojo
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 05.11.2010, 16:09
http://www.zeitgeist-online.de/exklusiv ... eil-1.html

Nur der Sicherheit halber in dieser Aufdringlichkeit .
Versprochen !"

Letztes mal ;-)
Je größer das Stück , je größer das Glück !

Beitrag 03.03.2011, 12:50

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
V-jojo hat geschrieben:Er ist ein Auserwählter , denn sage mir einer was er positives geleistet hat außer daß er schlichten Menschen gefällt ?
Laut Lebenslauf hat er angeblich gedient (StUffz d. R.).
Sehr unglaubwürdig.

Grund:
Ein Soldat entschuldigt sich nicht - er bittet um eine harte und gerechte Strafe.

Beitrag 03.03.2011, 13:00

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1960
Registriert: 14.02.2011, 15:52
"Noch nie einer darüber nachgedacht wie dieser Zausel aus dem Osten an die Macht kam ? "

Und das über 20 Jahre nach der Wende. Was sagts Du denn zu unserer Kanzlerin?
Gibt es hier einen Ignore-Button?

Beitrag 03.03.2011, 13:12

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6659
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
sw_trade hat geschrieben:...
"Nö, ist ja alles gesagt - ich verstehe nur nicht, warum der Guttenberg, ein schwer reicher Systemprofiteur, ausgerechnet hier "verteidigt" wird. Der personifiziert doch alles, was wir "am System" hier immer (völlig einig) kritisieren. Es muss also tatsächlich seine Herkunft und sein Auftreten sein.
Umso besser, dass er weg ist." Danke Ladon für das passende Zuspiel. Kommentierung unnötig.
Sorry, Leute meiner Generation sind schon etwas angekalkt. Kann nicht verstehen, was und wie ich Dir "zugespielt" habe.


Und jetzt führst Du die "Mehrheit" des Volkes an. Wie oft habe ich hier schon gelesen, dass die Mehrheit nur uninformiert hinterher dackelt. Aber in der Causa Guttenberg gilt das also nicht? Da hat sich der sonst immer geleimte "Michel" ganz gegen seine Art schlau gemacht und sieht objektiv den Hoffnungsträger ... leider wohl ein Opfer einer Verschwörung, der ich alter Säckel auf den Leim gegangen bin. Nun, ich glaube schon in Bezug auf das Geldsystem nicht an eine Verschwörung - warum sollte ich es hier tun?

Ich verstehe auch nicht ganz, warum der politische Gegner jetzt auf einmal froh sein soll, dass die gefallenen Soldaten aus den Schlagzeilen sind?

Mich stört eigentlich nur die formal mangelhafte Argumentation der "Befürworter". Jede Frage wird mit einer Gegenfrage "beantwortet", jedem Verdacht wird ein "Gegenverdacht" gegenüber gestellt, jeder Forderung zu Aufklärung, die "Forderung zur Aufklärung eines anderen Falles".
Was soll das denn?

Die Quintessenz für mich lautet (ich erwähnte auch das schon):
In anderen Ländern wäre man stolz darauf, dass die Demokratie und außerparlamentarische Kontrollmechanismen in diesem (einen, exemplarischen und plakativen ... jaja, ich weiß) Fall funktioniert hat. Das gibt Anlass zur Hoffnung, finde ich, denn ein solches Beispiel zeigt, dass es eben doch möglich ist, Mächtige ins Wanken zu bringen und dass sie eben nicht schalten und walten können wie sie wollen.


P.S.
Hier näheres zur tranatlantischen Seilschaft des KTG:
http://www.atlantik-bruecke.org/willkom ... tenberg-1/
Guttenberg ist in diesem Verein ein "Young Leaders" Alumnus. Wie übrigens auch Cem Özdemir. Mitgliedschaft erfolgt ausschließlich auf Einladung. Nähe zu den Bilderbergern mehr als wahrscheinlich (über Personen wie z.B. Kissinger).

So. Jetzt kommt Ihr wieder und könnt mir erklären, wieso der Mann (ich meine jetzt den Gutti, nicht den Özdemir) "gut" für Deutschland sein soll. Da traue ich dem Hosenanzug ja noch national gesehen eigenständigere Entscheidungen zu.

Je mehr ich recherchiere, desto seltsamer erscheint mir der Kerl.
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 03.03.2011, 13:43

Vreneli
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 65
Registriert: 27.05.2010, 10:03
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Ladon hat geschrieben: Je mehr ich recherchiere, desto seltsamer erscheint mir der Kerl.

Die Jahresberichte des eingetragenen Vereins "Atlantik-Brücke" werde ich abladen und in Ruhe studieren.
smilie_01
Vreneli
---------------------------------------------------------------------
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.

Beitrag 03.03.2011, 17:06

siggirabu
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 205
Registriert: 27.01.2010, 19:03
Wohnort: Dresden
@Telefon:

Wusste gar nicht das du Böhse Onkelz hörst :)

Beitrag 03.03.2011, 19:26

Fin
Ladon hat geschrieben:Je mehr ich recherchiere, desto seltsamer erscheint mir der Kerl.
...und mir gehts ganz genauso!

Guten Morgen aus Asien! Hier der todmuede Ausloeser dieser Fadenkatastrophe.
Silberpfeil hat geschrieben: Zu diesem: Ich würde gerne von den Menschen, die bezüglich Guttenberg nicht meiner Meinung sind, endlich hören, was der als Politiker "gutes" geleistet hat. Niemand beantwortet mir diese Frage. Warum nur?

@ Ladon

Gegenfrage, was haben denn die anderen Politiker bis jetzt so alles tolles gemacht und er so falsch??
Mein lieber Silberpfeil, Deine Gegenfrage, wie auch das allgemeine Grabenkaempfen ist hier eigentlich nicht gefragt gewesen. Ich fragte Euch nach dem Riss in der Gesellschaft.
Meine Lage war, dass ich KTG nicht kenne. Wie Ladon, der keinen RTL2 Kanal einschalten will, geht es mir auch, denn ich kann ihn nicht einschalten. Da es uns beiden an diesem Kanal mangelt, haben Ladon und ich eine deckungsgleiche Ansicht, was ich mit besonderer Freude feststelle. smilie_07
Aber darum ging es bei meiner Frage nicht.
Eure Grabenkaempfe mag ich nicht.

Als ich zur Schule ging, bedachten uns unsere Geschichts- und Deutschlehrer mit einer "Aufgabe". Wir sollten darauf achten, dass sich Geschichte nicht wiederholen kann, wir sollten sensibel sein, wir sollten Dinge kritisch hinterfragen.
KTG erschien mir potentiell ein gefaehrlicher Mann zu sein. Einer der ueber Leichen geht. Einer der "seine" Soldaten eben nicht schuetzt sondern feuert. Einer, der nur an einem feilt, an seinem Ego. Aber das sind die inneren Gefuehle eines Typen, der nur Zeitungsartikel las. Ich habe den Pomadenheini noch niemals reden hoeren.
70% Zustimmung! Das sind doch irre Werte! Wer hat denn sowas? Auf deutschem Boden zuletzt vielleicht Honnecker...
Ich habe das nicht verstanden. Am Gruenkohltisch kam einer der 70%-Gruppe von sich aus rueber und staunte als ich mich als nicht Gruppenzugehoerig outete.
Da stimmt doch was nicht, versteht ihr? DAS ist der Moment fuer den mich meine Lehrer sensibel machten.
Hier bei uns scheint es eher 70 zu 30 gegen Gutti zu stehen, eher moechte ich 90 zu 10 sagen. Ich freue mich natuerlich, dass ich mit meiner Meinung weniger allein dastehe, als ich dachte. Aber die 70% sind trotzdem da.

Ich kann mir sicherlich vorstellen, dass sich so mancher nach einem starken Mann, einem Fuehrer (engl. Leadership) sehnt. Auf die Frage, warum er Bush waehlte und nicht Gore sagte ein Ami, Bush waere zwar doof, haette aber Leadership Qualitaeten. Mir macht sowas potentiell Angst.

Ich verstehe noch immer nicht die Guttenberg Qualitaeten, die 70% in ihm sehen - hupps der Laden macht zu - 1.25 Uhr dann also bis spaeter.

Beitrag 03.03.2011, 19:29

Telefon
@siggirabu

hallo.

BO habe ich "früher" tag und nacht gehört..... :D

Aus dieser Zeit stammen auch meine Tattoos..... smilie_21


Heute bin ich "gemäßigt" und versuche meine Linie in der cdu/csu zu finden, aber irgendwie will mir immer jemand diese Parteien schlecht machen, samt deren persönlichkeiten.
Ja ich war "früher" ein skinhead, ja ich war "früher" in der "Canstatter Kurve", thor steinar, chevingion, new balance turnschuhe, londsdale klamotten, oldschool hooligan, einer in den sog. Randgruppen.

Heute führe ich ein langweiliges und vermutlich anständiges leben. habe kinder, garten, mercedes. bin vermieter, hatte berufl. großen erfolg, konnte mich dadurch zu ruhe setzen und muss nun mitansehen, wie die unzufriedenheit und agressivität bei der sog. gebildeten schicht umsichgreift.....und mir hier allesmögliche an den kopf wirft.
keiner oder wenige von euch, so denke ich, haben die wirkliche gesellschaftliche tiefe , auch wirklich kennengelernt. ihr kennt sie aus den printmedien, dem internet, der berichterstattung, der göttlichen deutschen journalie, welche damit geld verdient, indem sie menschen rücksichtslos verfolgt, fertigmacht, in 5 min interviews den inhalt nach ihren kriterien in richtige licht rückt.

ihr schreibt hier von revolutionen, bürgerkriegen, demos und polizeistaat. habt ihr schonmal eine massenprügelei am bahnhof mit bereitschaftspolizei und "gegnern", erlebt oder mitgemacht? ihr habt garkeine ahnung. ihr seid gewissermaßen wohnzimmeraktivisten!!.....mehr nicht!

ich habe meine erfahrung, keine angst und weiß mein jetziges leben zu schätzen. ich lasse mir nicht die klappe verbieten, durch nix und von niemanden!

Tel.

Beitrag 03.03.2011, 19:35

Benutzeravatar
Circle
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 620
Registriert: 26.12.2010, 20:10
Hab mal gerade geschaut:

Guttenberg 12 Seiten
Wann kommt der Crash 8 Seiten.
Wie lange kann man sich die Wohnung noch leisten 3 Seiten.

Klar nach Wichtigkeit gegliedert
:shock:
Nein, eine Kristallkugel habe ich nicht -
aber eine eigene Meinung ;-)

Beitrag 03.03.2011, 19:49

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6659
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Telefon hat geschrieben:...
ihr habt garkeine ahnung. ihr seid gewissermaßen wohnzimmeraktivisten!!.....mehr nicht! ...
Ich bewundere Deine hellsichtigen Fähigkeiten, da Du offenbar über die Vita der hier anwesenden genau Bescheid weißt. Erstaunlich.
Telefon hat geschrieben:...
ich habe meine erfahrung, keine angst und weiß mein jetziges leben zu schätzen. ich lasse mir nicht die klappe verbieten, durch nix und von niemanden!
...
Würdest Du mir bitte sagen wann und wo Dir hier der Mund verboten worden ist und von wem? Muss mir entgangen sein, weil ich einen solchen Post gelöscht hätte - aber vielleicht hat es einer der Kollegen gemacht und ich habe es nicht mitbekommen.

Was Deine Erfahrungen und Dein Vorleben angeht: Wir hier haben keine Berührungsängste. Du musst Dich nicht entschuldigen wegen Deiner schweren Jugend und dass Du dann (beruflicher Erfolg) ja doch vom "System" profitiert hast. Das ist schon in Ordnung. Und eigentlich spielen diese Dinge in einem anonymen Forum ja eh keine Rolle.
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 03.03.2011, 20:01

immerzuspät
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: 26.10.2010, 10:00
Wohnort: Kreis Karlsruhe
Ich habe gestern und heute im real life etliche Kämpfe mit Guttisten gefochten.....ich kann hier nicht weitermachen .Birne total leer ,Hals ausgetrocknet....

Es lohnt nicht Leute, das Niveau der Guttisten ist eben genau die der Zielgruppe .Guttenberg kann nur mit solchen ,die stehen auf diese feschen Kerls mit Sonnenbrille an der Front .

Die Frage was er denn geleistet hat ,kann keiner beantworten ,ist auch klar weshalb .

Nochmals ,der wurde für diese " deutschen Menschen " geschaffen denen braucht keiner Inhalte vorzeigen .Adelstitel,Doktor,blonde Frau,zwei Kinder ,Geld und Pomade .
Die Leute welche den dressiert haben ,konnten davon ausgehen daß der durchmaschiert bis zum Kanzler.
Aber beim Doktor haben sie geschlampt....irgendwie war das denen nicht geläufig was hier an Berufsethos üblich ist und wieviel der intellektuellen Schichten sich da einklinken .

Natürlich mußte man da alles in Bewegung setzen um diesen ,auch in meinen Augen ,sehr,sehr gefährlichen Akteur ( ich nenne ihn Akteur da er wohl wußte was man mit ihm vorhat aber ich unterstelle ihm Machtsucht gepaart mit Dummheit ,er hat das nicht in sich geboren,der wurde dressiert ) zu stoppen.

Wer ist der nächste ? Ein Grüner ,roter ? Egal ! Absolut egal !
Alle die in irgendeiner Weise Deutschland und den Menschen dort ,Schaden zufügen, müssen enttarnt , und zum Teufel gejagt werden . Mir persönlich ist da jedes Mittel recht . Doktor oder nicht ,interessiert mich nicht die Bohne .Plagiat oder nicht was soll's ? Er ist weg smilie_01 !!! Punkt !!!

@Guttisten ,mit Eurer Argumentation schlage ich vor den Roadcaptain der Hells Angels als Verkehrsminister einzustellen.Der macht den Job mit links ! Rocker ,Gewaltverbrecher ? Aber doch nicht in seiner Ministerzeit ,er macht doch einen guten Job .
Oder Moskau - Inkasso ins Finanzamt ,oder Michel Friedmann als Drogenbeauftragten....

....ich seh schon der letzte Absatz ist sehr schwach.....aber ich muß auf Eure Ebene...sonst kapiert wieder keiner was....
Erfolgreich gehandelt mit..waopme , silverlion ,Danke !

Beitrag 03.03.2011, 20:01

Telefon
siehst du ladon, genau das meinte ich. mein beitrag war "@siggirabu" !! und nicht @ ladon!
du musst immer deinen senf dazugeben....sehr provokant!

ich habe keine hellseherischen fähigkeiten, sehe aber sehrwohl wer hier wie oft und wie lange online ist. :wink:

meine aussagen beziehen sich nicht immer auf das forum......!!!

und da meine "dinge" in einem öffentlichen forum eh keine rolle spielen, kannst du das auch mal ohne zu kommentieren, einfach überlesen oder ignorieren, ne?!

Außer Du hast den "Auftrag", nach erfolgreichem Rauswurf bei silber.de , mich hier ebenfalls mundtod zu machen etc..

Wenn es Dir nicht passt , dass ich hier poste, dann sag mir das direkt und bitte mich aus dem forum zu verschwinden, dann weiß ich wo ich dran bin. Oder lass es und versuch nicht mr. allwissend darzustellen.

ich respektiere jede ansicht und meinung, bin aber auch für klare und deutliche worte.

Tel.

Beitrag 03.03.2011, 20:23

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6659
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
@ Telefon (und jeden der'S lesen will smilie_16 )

Äh, hüstel ... ich bin hier Moderator ... ich ignoriere KEINEN Beitrag (soweit möglich). Und jetzt verbietest DU mir den Mund. Etwas, das gerade noch (angeblich?) Dir angetan wurde?

Wenn Du nicht möchtest, dass andere Teilnehmer Deine Postings an Dritte lesen, musst Du die Möglichkeit der "Persönlichen Nachricht" nutzen (Links unter dem Namen gibt es einen Button "PN" - das kann dann nur der Adressat lesen).

Zu den abstrusen Vorwürfen, ich wolle Dich mundtot machen kann ich nur sagen: Es wäre eine ziemlich blödsinnige Startegie das damit zu bewirken, indem ich mich intensiv in die Diskussion einbringe.

Ich stelle nur fest, dass Du, nachdem Du nicht eine meiner Fragen zu KGT beantwortet hast, jetzt auf mich zielst und versuchst meine Arbeit hier und meine persönliche Meinung (was natürlich manchmal etwas ineinander verschwimmt, klar) zu diskreditieren.
Aber überleg' doch mal: Wenn ich nicht wollte, dass Du hier postest, könnte ich einfach jeden Deiner Posts löschen. Dieser Verdacht ist daher doch Kokolores.

Ich will einfach nur verstehen, was man an dem (Ex-) Politiker KGT "gut" finden kann (über die Tatsache der basalen Beliebtheit hinaus, weil sich ja sonst ein Zirkelschluss ergibt).
Also ich fand zum Beispiel gut, dass er auch sein Bundestagsmandat aufgeben will. Das ist immerhin unerwartet konsequent.

P.S.
Du siehst keine "Online-Zeit", sondern nur wie lange mein (z.B.) Computer an ist. In Flatrate-Zeiten ist sowas doch kein Hinweis mehr darauf, ob jemand "da" ist oder nicht - aber, wie man sieht, es macht sich immer gut, wenn ein Mod in der "Anwesend" Liste erscheint, nicht wahr?
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 03.03.2011, 20:33

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
" das Leben ist viel zu kurz um sich über unwichtige Menschen zu streiten "

das der Ex-Dr sein Dr verloren hat , ist halt Pech smilie_02 meist kommt das Unglück hinterher smilie_02

die CDU hat schon lange nüscht mehr mit Christliche-Nächstenliebe zu tun ,

da ist sich jeder nur selbst der Nächste .

Menschen werden nuneinmal wie heisse Kartoffeln fallen gelassen ,wenn man sich nicht

mehr mit ihnen schmücken kann , wegen Altlasten . smilie_02

Gruss
alibaba (grins)
PS. . ... ... locker bleiben .
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 03.03.2011, 20:35

Rubini
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 61
Registriert: 24.01.2011, 19:13
Streitet Euch nicht, liebet Eueren Nächsten!
Immerhin hat es weiter oben Ladon auch schon -fast!- geschafft, den deutschen Namen zu Guttenberg richtig zu schreiben. Bei Özdemir ist ihm das auf Anhieb gelungen. :roll:
Erdogan lässt grüssen! smilie_24

Beitrag 03.03.2011, 21:07

Benutzeravatar
Admin
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 319
Registriert: 30.09.2009, 20:19
Kontaktdaten:
@Rubini,
@Telefon,

jetzt zurück zum Thema in diesem Thread und last den Moderator Ladon hier seinen Job machen.

Wer von euch beiden stänkern will, soll mir eine PN schicken. Ansonsten ist hier jetzt diesbezüglich Schluß und das meine ich im Ernst und wiederhole mich nicht.

Ihr könnte euch im Freetalk austoben...

Admin
Zuletzt geändert von Admin am 03.03.2011, 21:09, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 03.03.2011, 21:08

Benutzeravatar
Tubenhannes
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 457
Registriert: 09.11.2010, 10:15
Wohnort: Oberbayern
Kann diese "Unendliche Geschichte" nicht mal beendet werden. Gibts nichts wichtigeres wie diesen aufgeblasenen Fälscheradligen.Der Typ ist straffällig geworden.Vielleicht können wir das BGB hier noch diskutieren.OK.Ich bin bereit.

Beitrag 03.03.2011, 21:16

immerzuspät
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: 26.10.2010, 10:00
Wohnort: Kreis Karlsruhe
Tubenhannes hat geschrieben:Kann diese "Unendliche Geschichte" nicht mal beendet werden. Gibts nichts wichtigeres wie diesen aufgeblasenen Fälscheradligen.Der Typ ist straffällig geworden.Vielleicht können wir das BGB hier noch diskutieren.OK.Ich bin bereit.
BGB ? BayernsGuttiBloßstellen ?OK.Ich bin bereit.


Jaaaaaaa ,Sparwitz,war ein sehr langer Tag heute,ich bin müde smilie_13 smilie_24
Erfolgreich gehandelt mit..waopme , silverlion ,Danke !

Antworten