Japan

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 16.03.2011, 12:29

Benutzeravatar
999.9
Moderator
Beiträge: 1941
Registriert: 03.11.2009, 17:05
Wohnort: Rheinland
Reisewarnungen werden stets so verzögert wie möglich ausgesprochen, da es um Millionen an Geldern der Tourismus- und Fluglinienbranche geht.

Bei einer bereits gebuchten Reise, als noch KEINE Reisewarnung bestand muss, wenn dann eine Reisewarnung eintritt der Preis vom Touristikunternehmen dem Passagier zurück erstattet werden. :idea:

Ist also Standard-Prozedur des AA.
Nichts hasst der im Denken geschulte mehr als die Negation der Logik.
Eine Unze bleibt eine Unze bleibt eine Unze! Mittler zwischen Hirn und H�nden muss das Herz sein!

Beitrag 16.03.2011, 12:49

Rauscheengel
½ Unze Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 16.03.2011, 11:51
Wohnort: NRW
spikes hat geschrieben:
Toto hat geschrieben:Finde die Diskussion makaber. Hier geht es primär um Menschen.
zustimm :!:
das Übelste sind die Medien, auf "Weltonline" durfte ich mir erst einmal Alpecin-Werbung ansehen, bevor die Erdbebenbilder gezeigt wurden...Ist doch der Hammer!

Beitrag 16.03.2011, 13:22

Spongebob
Rauscheengel hat geschrieben: das Übelste sind die Medien, auf "Weltonline" durfte ich mir erst einmal Alpecin-Werbung ansehen, bevor die Erdbebenbilder gezeigt wurden...Ist doch der Hammer!
Im Grunde hast Du Recht, andererseits muss ich mal eine Lanze für die brechen, denn die finanzieren sich dadurch und man selbst bekommt die aktuellste Information. Natürlich nervt mich so ein Trailer auch, aber andererseits bin ich auf Berichterstattung angewiesen und dafür schaue ich mir auch gerne mal sowas an.

Beitrag 16.03.2011, 13:25

Benutzeravatar
SilberHund
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 109
Registriert: 04.12.2010, 04:11
Die ersten fliehen von tokyo zum 470 km entfernten Kyōto (richtung süden von japan), preise für flüge mit Privatejets steigen extrem - dauerbetrieb.

Explosionsreihnfolge Satellitenbild vom 16.03.2011 - bild klicken zum vergrößern (bisher 3 starke explosionen) :
1 sichtbare explosion - begonnen hat es mit 1 (reaktorgebäude) ganz rechts ausen - leichter schaden
2 sichtbare explosion - geflogt von 3 (reaktorgebäude)* der mit den weißen rauch - starker schaden
3 sichtbare explosion - zum 16.04 der 4 (reaktorgebäude) links ausen - starker schaden - noch kein video gefunden dazu
* Reaktorgebäude 3 enthielt große Mengen MOX-Mischoxid (Uranoxid+Plutonium)
[img]http://i56.tinypic.com/2rpz7f8.jpg[/img]

Animierte map mit allen earthquakes in japan - zeitraum 11.03.2011 bis 13.03.2011
http://www.youtube.com/watch?feature=pl ... M8XbzdlZIg

Alle AK's in Europa - draufklicken um zu vergrößern:
[img]http://i56.tinypic.com/x4fbk5.png[/img]Liste der Kernkraftwerke in Europa - Quelle:http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_ ... _in_Europa

Strahlenkrankheit - auswirkung auf körper in sievert (bisher 2 bilder - stand 16.03)
[img]http://i54.tinypic.com/2lkvb86.jpg[/img]

Radioaktivität in Japan läßt leicht nach, sieht man auch sehr gut anhang der vielen messstationen. https://forum.gold.de/japan-t1673-s240.html#28742 Grund u.a. auch weil der wind aufs wasser gedreht hat. Quelle: http://www.kachelmannwetter.de/japan/japan.html

mein beitrag ist in redaktion (messdaten heute abend wieder - ja sammler deine daten kommen auch mit rein smilie_15 ) - wäre nicht schlecht wenn wir den beitrag hier weiterhin zur informationsfindung nutzen - die medien in Deutschland und Japan arbeiten zu ungenau sowie mit endlos loops. Heute abend Poste ich ein Zeitlos Beitrag - auf den alle wichtigen links gebündelt zu sehen sind.
Zuletzt geändert von SilberHund am 16.03.2011, 15:36, insgesamt 14-mal geändert.

Beitrag 16.03.2011, 13:52

Knoxler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 356
Registriert: 05.03.2011, 11:46
Wohnort: bei Fort Knox
Datenreisender hat geschrieben:Liveticker n-tv.de
09:42 Uhr
+++ Grünen-Politiker für Bundeswehr-Hilfseinsatz in Japan +++

:shock:
Na da kann es ja nicht mehr lange dauern, bis die Hartzer ver(heizt)donnert werden sollen.
Wenn nur die Depo-Kosten nicht so hoch wären.

Beitrag 16.03.2011, 14:02

Benutzeravatar
Sammler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 121
Registriert: 27.01.2011, 21:07
Die ersten fliehen von tokyo zum 470 km entfernten Kyōto, preise für flüge mit Privatejets steigen extrem - dauerbetrieb.
Habe es heute Morgen in den Nachrichten gesehen eine wirklich furchtbare Katastrophe für Mensch, Tier und Natur.

Beitrag 16.03.2011, 16:26

Goldhase
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 09.11.2010, 11:47
Ist ja heftig was da abgeht - Geiergezähler bei üblichen Händlern für ca. 350.- € (zwar derzeit ausverkauft aber Ware nachbestellt) bei ebay zum 4fachen Preis (1.420,00 €) verkauft. smilie_12
http://tinyurl.com/4nob2ue

Ich hätte wohl besser in Meßgeräte investiert anstatt in Edelmetalle - das wäre eine Rendite :shock:

Hallo Leute - Japan ist 7000 Km von uns entfernt! Aber vielleicht will der Käufer das Gerät den armen Menschen dort drüben schicken - wäre zumindest eine gute Tat.

Beitrag 16.03.2011, 16:35

Spongebob
Goldhase hat geschrieben: Hallo Leute - Japan ist 7000 Km von uns entfernt! Aber vielleicht will der Käufer das Gerät den armen Menschen dort drüben schicken - wäre zumindest eine gute Tat.
So wie ich Raffgier der Menschen kenne, werden die zu Euro 4.000,- dahin verkauft.
Mit der Not der Menschen werden die profitträchtigsten Geschäfte getätigt.

Beitrag 16.03.2011, 16:58

das sprechende Pferd
Japan tut mir einfach nur sehr leid !

Falls der Ein oder Andere noch nicht daran gedacht hat:

Deutsches Rotes Kreuz

Spendenkonto: 41 41 41
Bank für Sozialwirtschaft
BLZ: 370 205 00
Stichwort: Tsunami 2011

Beitrag 16.03.2011, 17:41

Benutzeravatar
Sammler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 121
Registriert: 27.01.2011, 21:07
@SilberHund
mein beitrag ist in redaktion (messdaten heute abend wieder - ja sammler deine daten kommen auch mit rein smilie_15 ) - wäre nicht schlecht wenn wir den beitrag hier weiterhin zur informationsfindung nutzen - die medien in Deutschland und Japan arbeiten zu ungenau sowie mit endlos loops. Heute abend Poste ich ein Zeitlos Beitrag - auf den alle wichtigen links gebündelt zu sehen sind.
Gerne werde ich die Daten weiter notieren, wenn ich gerade online bin.

Zähler 2) 大田区 = Ota, nähe Tokyo ist im Moment offline

Chiba hat angezogen

Beitrag 16.03.2011, 18:36

Rauscheengel
½ Unze Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 16.03.2011, 11:51
Wohnort: NRW
Spongebob hat geschrieben:
Rauscheengel hat geschrieben: das Übelste sind die Medien, auf "Weltonline" durfte ich mir erst einmal Alpecin-Werbung ansehen, bevor die Erdbebenbilder gezeigt wurden...Ist doch der Hammer!
Im Grunde hast Du Recht, andererseits muss ich mal eine Lanze für die brechen, denn die finanzieren sich dadurch und man selbst bekommt die aktuellste Information. Natürlich nervt mich so ein Trailer auch, aber andererseits bin ich auf Berichterstattung angewiesen und dafür schaue ich mir auch gerne mal sowas an.
Den finanziellen Aspekt sehe ich auch...ohne Werbung keine Berichterstattung, dass ist klar. Allerdings stellt sich die Frage, wie weit dies gehen darf. Ich habe am Kisosk erlebt, dass Menschen die aktuelle Tagespresse nicht kaufen wollten, da der Berichtanteil zu zu Guttenberg die halbe erste Seite einnahm und ganz unten verhältnismäßig klein stand, dass Soldaten in Afghanistan gestorben sind. Auch hier wurde versucht, über den Vertrieb Geld zu verdienen. Gedruckt wird, was gekauft wird...Ich weiß auch keine Lösung, aber ich persönlich finde, dass irgendwo dem Kommerz eine Grenze gesetzt werden sollte!

Beitrag 16.03.2011, 18:52

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
China , jetzt Baustop für AKW's . smilie_01

Keiner will Super-Gau-Leiter werden smilie_02

Gruss
alibaba (grins)
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 16.03.2011, 18:54

silverlion
Rauscheengel hat geschrieben:
Spongebob hat geschrieben:
Rauscheengel hat geschrieben: das Übelste sind die Medien, auf "Weltonline" durfte ich mir erst einmal Alpecin-Werbung ansehen, bevor die Erdbebenbilder gezeigt wurden...Ist doch der Hammer!
Im Grunde hast Du Recht, andererseits muss ich mal eine Lanze für die brechen, denn die finanzieren sich dadurch und man selbst bekommt die aktuellste Information. Natürlich nervt mich so ein Trailer auch, aber andererseits bin ich auf Berichterstattung angewiesen und dafür schaue ich mir auch gerne mal sowas an.
Den finanziellen Aspekt sehe ich auch...ohne Werbung keine Berichterstattung, dass ist klar. Allerdings stellt sich die Frage, wie weit dies gehen darf. Ich habe am Kisosk erlebt, dass Menschen die aktuelle Tagespresse nicht kaufen wollten, da der Berichtanteil zu zu Guttenberg die halbe erste Seite einnahm und ganz unten verhältnismäßig klein stand, dass Soldaten in Afghanistan gestorben sind. Auch hier wurde versucht, über den Vertrieb Geld zu verdienen. Gedruckt wird, was gekauft wird...Ich weiß auch keine Lösung, aber ich persönlich finde, dass irgendwo dem Kommerz eine Grenze gesetzt werden sollte!
Der Werbefilm ist doch nur so etwas wie die Eintrittskarte und
hat mit dem Bericht über was auch immer gar nichts zu tun.
Wichtig ist doch nur, dass in der Werbung nichts beworben
wird, was irgendwie gänzlich unpassend wäre, z.B.
Werbung zum Thema Surfen, die Traumwelle, etc.
Ich würde mir auch freiwillig 2 Stunden Werbung ansehen,
wenn danach schönere Bilder aus Japan kommen würden.
Auch wenn ich Deine Bedenken nachvollziehen kann, so
ist ein Werbetrailer sicher eines der kleinsten Probleme
der Menschheit. Würde es sie nur vor Berichten zum Thema
Japan geben, weil das so viele gucken, wäre es eine andere Sache.

Beitrag 16.03.2011, 18:59

Benutzeravatar
Kilimutu
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 766
Registriert: 06.03.2011, 09:44
So ihr lieben Leute,

ich denke das war es nun. Wie sollen denn 50 todgeweihte Männer, ein paar Wasserwerfer (die es ja nur gibt, weil es Demonstranten gibt, was für ein Treppenwitz), eine oder ein paar Drohnen der US Armee diese 6 Reaktorblöcke und 6 Abklingbecken in den Griff bekommen. Bei einer 4 Mio-fach erhöhten Strahlung (lt. SZ-Online).

Das wird kein Super-Gau, das wird ein Mega-GAU.

Und mir graut vor dem was da noch kommt. Am Montag dreht evtl. der Wind (ARD heute morgen) und dann versucht Tokio zu fliehen. Der größere und furchtbarere Part dieser Katastrophe steht uns allen noch bevor.

Möge irgend etwas geschehen, was die Restwahrscheinlichkeit eines glücklichen Ausgangs eintreten lässt.

Mit ganz beklommenem Gruß

Tom
Letzte Woche war die Atomkraft so sicher wie das Amen in der Kirche - heute ist sie so sicher wie die Renten (Sven Lorig im ARD Morgenmagazin, nach Fukushima)

Beitrag 16.03.2011, 19:14

bavarianbroker
½ Unze Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 07.03.2011, 18:18
Japan an und für sich wird einige Jahren wenn nicht sogar Jahrzehnte brauchen um sich hiervon zu erholen. General sind ja Anlagen in EM in Krisenzeiten immer lohnenswert, und Krisen haben wir momentan weis Gott genug :?

Beitrag 16.03.2011, 19:23

silverlion
Im Schatten der Japankrise kann der libysche Tyrann unbehelligt
die Macht zurückerlangen. Obwohl sogar die Arabische Liga
darum bittet, gibt es noch immer keine Flugverbotszone.
Hier wäre ein Einsatz der Bundeswehr sicherlich sinnvoller
als am Hindukusch. Aber die Bundesregierung muss
v.a. Atom-Betriebsamkeit zeigen, um die Landtagswahlen
zu retten.

Beitrag 16.03.2011, 19:25

Benutzeravatar
Nikotinbolzen
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 543
Registriert: 10.02.2011, 12:56
Wohnort: nördl. Halbkugel
Siehe meine Postings vom
12.3 10,25 Uhr --14,13 Uhr, --15,08 Uhr --20,21 Uhr
Und keiner wollte mir glauben smilie_04 smilie_04
Japan trauert, mein Mitgefühl.
Es ist ein großer Vorteil im Leben, die Fehler,
aus denen man lernen kann,
möglichst früh zu begehen.
W.S.Churchill

Beitrag 16.03.2011, 21:09

Benutzeravatar
999.9
Moderator
Beiträge: 1941
Registriert: 03.11.2009, 17:05
Wohnort: Rheinland
[img]http://www.silber.de/forum/userpix/33_h ... cker_1.jpg[/img]
Der Wecker

Karikatur von Horst Haitzinger.

Sagt alles.
Nichts hasst der im Denken geschulte mehr als die Negation der Logik.
Eine Unze bleibt eine Unze bleibt eine Unze! Mittler zwischen Hirn und H�nden muss das Herz sein!

Beitrag 16.03.2011, 21:17

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
Bundesregierung sollte/muss ein Importstop verhängen bei "Made in Japan "

zum schutz des Volkes auf deutschen Boden smilie_01

ist zwar hart ,aber gerechtfertigt ! smilie_22


Gruss
alibaba (grins)
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 16.03.2011, 21:41

Benutzeravatar
SilberHund
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 109
Registriert: 04.12.2010, 04:11
Inhaltsverzeichnis (Zusammenfassung aller wichtigen beiträge von mir - @admin Kann gepinnt werden)

Bereich 1)
  • 1.1) Informationen zum Strahlenschutz (3 Quelle)
    1.2) Information zu Kaliumiodid-tabletten für Blockieren von Radioaktives Jod (2 Quellen)
    1.3) Informationen zu Strahlenkrankheiten [Strahlenkrankheit, Pathologie, Symptome, Therapie etc] (4 Quellen)
    1.4) Atomkraftwerke in Deutschland und Europa (2 Quellen)
Bereich 2)
  • 2.1) Geiger Zähler Japan (zurzeit 15 Standorte/Quellen)
    2.2) Geiger Zähler Deutschland für Künstliche Luft-Radioaktivität (zurzeit 3 Standorte)
Bereich 3)
  • 3.1) Bilder sowie Videos zum Japan Tsunami/Erdbeben (3 Quellen)
Bereich 4)
  • 4.1)Panik anzeichen in der Bevölkerung (4 Quellen)
1.1) allg. information über Strahlen
Strahlung und Strahlenschutz [Ionisierte- und Nichtionisierte Strahlung] vom Bundesamt für Strahlenschutz
Webseite: http://www.bfs.de/bfs/druck/broschueren ... schutz.pdf
Bundesministerium für umwelt, Naturschutz und Raktorsicherheit - Aktueller bericht über Japan
Webseite: http://www.bmu.de/atomenergie_sicherheit/doc/47088.php
Fragen und Antworten zur Einordnung der radiologische Situation in Japan
Webseite: http://www.bmu.de/atomenergie_sicherheit/doc/47094.php

1.2) allg. information über Kaliumiodid-Tabletten
Kaliumiodid-Tabletten zur Blockate gegen radioaktives Jod - Quelle: http://www.jodblockade.de/index.php?id=32
Katastrophenschutz bei atomaren Unfällen (Jodvorsorge mangelhaft, mit dosier empfehlung) - Quelle: http://www.umweltinstitut.org/radioakti ... t-106.html

1.3) Strahlen und Wirkung
Quelle 1 - Wiki: http://de.wikipedia.org/wiki/Strahlenkrankheit
Quelle 2 - Wirkung hoher Strahlendosen auf Menschen - Webseite Goruma: http://www.goruma.de/Wissen/Naturwissen ... dosen.html
Grafik1: [img]http://i53.tinypic.com/mkcihc.jpg[/img]
Grafik2: [img]http://i54.tinypic.com/2lkvb86.jpg[/img]

1.4) Problematik Kernkraftwerke
Liste der Kernkraftwerke in Europa - Wiki:http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_ ... _in_Europa
Grafik - Aller AK's in Europa: [img]http://i56.tinypic.com/x4fbk5.png[/img]


###################


2.1) Geiger Japan
  • Die ersten drei messstationen sind von Privatpersonen - die folgenden von Firmen etc.
    (am besten zu verstehen sind die Stationen von 1 bis 8 Grün markiert.):
    Daten direkt von Tepco http://www.tepco.co.jp/en/nu/monitoring/

    Japanischen behörden haben jetzt eine webseite für strahlung eingerichtet:
    // Neu http://www.mext.go.jp/a_menu/saigaijoho ... 303723.htm
    --> Hauptseite ersten 3 links sind mirror (gespiegel seiten)

    // Neu http://eq.yahoo.co.jp/ Tipp 19.03
    --> gespiegelte Seite von yahoo mit den Selben daten wie oben. Am besten zu verstehen sind die bilder ganz unten.
    Beschreibung der 9-Grafiken (Städte) start oben links:
    1) 岩手県 = Präfektur Iwate, 2) 秋田県 = Akita, 3) 山形県 = Präfektur Yamagata,
    4) 新潟県 = Präfektur Niigata, 5) 栃木県 = Tochigi, 6) 茨城県 = Ibaraki,
    7) 埼玉県 = Saitama-Präfektur, 8 ) 千葉県 = Chiba, 9) 東京都 = Tokio

    //Neu Messort: Shinjuku, Tokio Hyakunincho Tipp 19.03
    [Luftlinie zu Tokyo ca. 8 km - Westlich, Luftlinie zum Fukushima Reaktor ca. 255 km - Südlich]
    環境放射線量測定結果(最新データ)= Tagesdosis Messung, 環境放射線量測定結果(1日ごと)= Tägliches Messung
    Webseite: http://ftp.jaist.ac.jp/pub/emergency/mo ... onitoring/
    Ort auf Weltkarte: http://maps.google.de/maps?f=q&source=s ... 82&t=h&z=8

    //Neu 東海発電所 Strahlenbelastung Tokai Power Station 20.03
    [Luftlinie zu Tokyo ca. 127 km - Nördlich, Luftlinie zum Fukushima Reaktor ca. 125 km - Südlich]
    Webseite: http://www.japc.co.jp/pis/tokai/trend2.htm
    Ort auf Weltkarte: http://maps.google.de/maps?q=%E3%80%80% ... 91&t=h&z=9

    1) 東陽 = Kōtō --> Privatperson hat vermutlich dienst eingestellt mit verweis auf behörden seite s.o. 19.03
    [Luftlinie zu Tokyo ca. 4 km - Westlich, Luftlinie zum Fukushima Reaktor ca. 249 km - Nördlich]
    ca. 12.95 cpm 15.03.2011 (Time) 01:04 GMT +01:00
    ca. 13.13 cpm 15.03.2011 (Time) 02:02 GMT +01:00
    ca. station offline 15.03.2011 (Time) 03:02 GMT +01:00
    ca. station offline 15.03.2011 (Time) 04:02 GMT +01:00
    ca. 13.06 cpm 15.03.2011 (Time) 05:02 GMT +01:00
    ca. 16.88 cpm 15.03.2011 (Time) 14:33 GMT +01:00
    ca. 16.62 cpm 15.03.2011 (Time) 15:33 GMT +01:00
    ca. 16.02 cpm 15.03.2011 (Time) 17:00 GMT +01:00
    ca. 18.40 cpm 15.03.2011 (Time) 22:45 GMT +01:00
    ca. 16.74 cpm 16.03.2011 (Time) 00:45 GMT +01:00
    ca. 17.61 cpm 16.03.2011 (Time) 01:45 GMT +01:00
    ca. 17.08 cpm 16.03.2011 (Time) 02:45 GMT +01:00
    ca. 16.75 cpm 16.03.2011 (Time) 03:45 GMT +01:00
    ca. 16.33 cpm 16.03.2011 (Time) 05:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 14.88 cpm 16.03.2011 (Time) 13:00 GMT +01:00
    ca. 13.88 cpm 16.03.2011 (Time) 14:00 GMT +01:00
    ca. 13.79 cpm 16.03.2011 (Time) 15:00 GMT +01:00
    ca. 13.93 cpm 16.03.2011 (Time) 16:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 13.65 cpm 16.03.2011 (Time) 17:44 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. offline cpm 16.03.2011 (Time) 18:44 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. offline cpm 16.03.2011 (Time) 20:44 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 13.93 cpm 17.03.2011 (Time) 04:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 13.82 cpm 17.03.2011 (Time) 05:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 13.84 cpm 17.03.2011 (Time) 06:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 13.94 cpm 17.03.2011 (Time) 07:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 14.02 cpm 17.03.2011 (Time) 08:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 14.03 cpm 17.03.2011 (Time) 09:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 13.99 cpm 17.03.2011 (Time) 10:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 14.00 cpm 17.03.2011 (Time) 11:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 14.02 cpm 17.03.2011 (Time) 11:40 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 14.02 cpm 17.03.2011 (Time) 12:20 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 14.01 cpm 17.03.2011 (Time) 13:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 13.97 cpm 17.03.2011 (Time) 13:40 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 14.31 cpm 17.03.2011 (Time) 15:15 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 14.21 cpm 17.03.2011 (Time) 18:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 13.91 cpm 17.03.2011 (Time) 19:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 13.68 cpm 17.03.2011 (Time) 23:50 GMT +01:00
    ca. 13.57 cpm 18.03.2011 (Time) 07:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 13.50 cpm 18.03.2011 (Time) 08:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 13.57 cpm 18.03.2011 (Time) 09:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 13.51 cpm 18.03.2011 (Time) 10:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 11.67 cpm 18.03.2011 (Time) 11:03 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. offline cpm 19.03.2011 (Time) 23:58 GMT +01:00
    ca. offline cpm 20.03.2011 (Time) 21:30 GMT +01:00
    Live Link: http://www.ustream.tv/channel/geiger-counter-tokyo
    Ort des zählers auf Weltkarte: http://maps.google.de/maps?q=35%C2%B040 ... 91&t=h&z=9

    2) 大田区 = Ota , Messung im gebäute
    [Luftlinie zu Tokyo ca. 16 km - Südlich, Luftlinie zum Fukushima Reaktor ca. 267 km - Südlich]
    ca. 19.84 cpm 15.03.2011 (Time) 01:04 GMT +01:00
    ca. 20.17 cpm 15.03.2011 (Time) 02:02 GMT +01:00
    ca. 21.71 cpm 15.03.2011 (Time) 03:02 GMT +01:00
    ca. 22.06 cpm 15.03.2011 (Time) 04:02 GMT +01:00
    ca. 22.19 cpm 15.03.2011 (Time) 05:02 GMT +01:00
    ca. 28.23 cpm 15.03.2011 (Time) 14:33 GMT +01:00
    ca. 27.74 cpm 15.03.2011 (Time) 15:33 GMT +01:00
    ca. 26.89 cpm 15.03.2011 (Time) 17:00 GMT +01:00
    ca. 36.70 cpm 15.03.2011 (Time) 22:45 GMT +01:00
    ca. 31.46 cpm 16.03.2011 (Time) 00:45 GMT +01:00
    ca. 30.08 cpm 16.03.2011 (Time) 01:45 GMT +01:00
    ca. 29.00 cpm 16.03.2011 (Time) 02:45 GMT +01:00
    ca. 28.66 cpm 16.03.2011 (Time) 03:45 GMT +01:00
    ca. 28.24 cpm 16.03.2011 (Time) 05:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 24.27 cpm 16.03.2011 (Time) 13:00 GMT +01:00
    ca. 24.46 cpm 16.03.2011 (Time) 14:00 GMT +01:00
    ca. 24.36 cpm 16.03.2011 (Time) 15:00 GMT +01:00
    ca. 24.13 cpm 16.03.2011 (Time) 16:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 23.00 cpm 16.03.2011 (Time) 17:44 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 23.43 cpm 16.03.2011 (Time) 18:44 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 23.28 cpm 16.03.2011 (Time) 20:44 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 23.67 cpm 17.03.2011 (Time) 04:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 23.60 cpm 17.03.2011 (Time) 05:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 23.69 cpm 17.03.2011 (Time) 06:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 23.70 cpm 17.03.2011 (Time) 07:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 23.60 cpm 17.03.2011 (Time) 08:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 23.52 cpm 17.03.2011 (Time) 09:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 23.51 cpm 17.03.2011 (Time) 10:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 23.50 cpm 17.03.2011 (Time) 11:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 23.49 cpm 17.03.2011 (Time) 11:40 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 23.46 cpm 17.03.2011 (Time) 12:20 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 23.42 cpm 17.03.2011 (Time) 13:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 23.39 cpm 17.03.2011 (Time) 13:40 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 23.39 cpm 17.03.2011 (Time) 15:15 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 23.31 cpm 17.03.2011 (Time) 18:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 23.26 cpm 17.03.2011 (Time) 19:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 22.79 cpm 17.03.2011 (Time) 23:50 GMT +01:00
    ca. 22.58 cpm 18.03.2011 (Time) 07:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 22.59 cpm 18.03.2011 (Time) 08:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 22.46 cpm 18.03.2011 (Time) 09:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. abl. Error 18.03.2011 (Time) 10:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. abl. Error 18.03.2011 (Time) 11:03 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 21.52 cpm 19.03.2011 (Time) 23:58 GMT +01:00
    ca. 20.46 cpm 20.03.2011 (Time) 21:30 GMT +01:00
    ca. 20.49 cpm 20.03.2011 (Time) 22:30 GMT +01:00
    ca. 23.01 cpm 21.03.2011 (Time) 14:00 GMT +01:00
    ca. 25.55 cpm 21.03.2011 (Time) 23:50 GMT +01:00
    ca. 26.28 cpm 22.03.2011 (Time) 21:20 GMT +01:00
    ca. 25.99 cpm 23.03.2011 (Time) 15:50 GMT +01:00
    ca. 24.87 cpm 24.03.2011 (Time) 20:00 GMT +01:00
    Live Link: http://www.ustream.tv/channel/%E3%82%AC ... 3%E3%82%BF
    Ort des zählers auf Weltkarte: http://maps.google.de/maps?q=%E5%A4%A7% ... n&t=h&z=12

    *Counts per minute (cpm) -> 100cpm = 1 μSv(micro Sievert)

    3) 千葉市, -shi) = chiba --> Dienst vorerst eingestellt, kann wieder online gehen. Werte im moment normal 19.03 [Luftlinie zu Tokyo ca. 36 km - Westlich, Luftlinie zum Fukushima Reaktor ca. 248 km - Nördlich]
    ca. 0.18 micro sievert/hour 16.03.2011 (Time) 02:45 GMT +01:00
    ca. 0.15 micro sievert/hour 16.03.2011 (Time) 03:45 GMT +01:00
    ca. 0.11 micro sievert/hour 16.03.2011 (Time) 05:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 0.16 micro sievert/hour 16.03.2011 (Time) 13:00 GMT +01:00
    ca. 0.13 micro sievert/hour 16.03.2011 (Time) 14:00 GMT +01:00
    ca. 0.12 micro sievert/hour 16.03.2011 (Time) 15:00 GMT +01:00
    ca. 0.12 micro sievert/hour 16.03.2011 (Time) 16:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 0.15 micro sievert/hour 16.03.2011 (Time) 17:44 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 0.13 micro sievert/hour 16.03.2011 (Time) 18:44 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 0.13 micro sievert/hour 16.03.2011 (Time) 20:44 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 0.15 micro sievert/hour 17.03.2011 (Time) 04:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 0.15 micro sievert/hour 17.03.2011 (Time) 05:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 0.16 micro sievert/hour 17.03.2011 (Time) 06:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 0.14 micro sievert/hour 17.03.2011 (Time) 07:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 0.12 micro sievert/hour 17.03.2011 (Time) 08:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 0.18 micro sievert/hour 17.03.2011 (Time) 09:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 0.17 micro sievert/hour 17.03.2011 (Time) 10:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 0.17 micro sievert/hour 17.03.2011 (Time) 11:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 0.14 micro sievert/hour 17.03.2011 (Time) 11:40 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 0.17 micro sievert/hour 17.03.2011 (Time) 12:20 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 0.15 micro sievert/hour 17.03.2011 (Time) 13:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 0.13 micro sievert/hour 17.03.2011 (Time) 13:40 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 0.14 micro sievert/hour 17.03.2011 (Time) 15:15 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 0.11 micro sievert/hour 17.03.2011 (Time) 18:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 0.13 micro sievert/hour 17.03.2011 (Time) 19:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 0.17 micro sievert/hour 17.03.2011 (Time) 23:50 GMT +01:00
    ca. 0.14 micro sievert/hour 18.03.2011 (Time) 07:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 0.12 micro sievert/hour 18.03.2011 (Time) 08:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 0.15 micro sievert/hour 18.03.2011 (Time) 09:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 0.13 micro sievert/hour 18.03.2011 (Time) 10:00 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. 0.13 micro sievert/hour 18.03.2011 (Time) 11:03 GMT +01:00 (von user Sammler)
    ca. offline micro sievert/hour 19.03.2011 (Time) 23:58 GMT +01:00
    ca. offline micro sievert/hour 20.03.2011 (Time) 21:30 GMT +01:00
    ca. 0.27 micro sievert/hour 21.03.2011 (Time) 14:00 GMT +01:00
    ca. 0.24 micro sievert/hour 21.03.2011 (Time) 23:50 GMT +01:00
    ca. 0.24 micro sievert/hour 22.03.2011 (Time) 21:20 GMT +01:00
    ca. 0.27 micro sievert/hour 23.03.2011 (Time) 15:50 GMT +01:00
    ca. 0.25 micro sievert/hour 24.03.2011 (Time) 20:00 GMT +01:00
    Live Link: http://www.ustream.tv/channel/geiger-counter-chiba
    Ort des zählers auf Weltkarte: http://maps.google.de/maps?q=chiba&ie=U ... 64&t=h&z=7

    4)Komae, Tokio
    [Luftlinie zu Tokyo ca. 21 km - Westsüdlich, Luftlinie zum Fukushima Reaktor ca. 270 km - Südlich]
    ca. 0.13 micro sievert/hour 18.03.2011 (Time) 07:00 GMT +01:00
    ca. 0.13 micro sievert/hour 18.03.2011 (Time) 08:00 GMT +01:00
    ca. 0.14 micro sievert/hour 18.03.2011 (Time) 09:00 GMT +01:00
    ca. 0.13 micro sievert/hour 18.03.2011 (Time) 10:00 GMT +01:00
    ca. 0.15 micro sievert/hour 18.03.2011 (Time) 11:03 GMT +01:00
    ca. 0.13 micro sievert/hour 19.03.2011 (Time) 23:58 GMT +01:00
    ca. 0.11 micro sievert/hour 20.03.2011 (Time) 21:30 GMT +01:00
    ca. 0.14 micro sievert/hour 20.03.2011 (Time) 22:30 GMT +01:00
    ca. 0.17 micro sievert/hour 21.03.2011 (Time) 14:00 GMT +01:00
    ca. 0.17 micro sievert/hour 21.03.2011 (Time) 23:50 GMT +01:00
    ca. 0.16 micro sievert/hour 22.03.2011 (Time) 21:20 GMT +01:00
    ca. offline micro sievert/hour 23.03.2011 (Time) 15:50 GMT +01:00
    ca. 0.16 micro sievert/hour 24.03.2011 (Time) 20:00 GMT +01:00
    Live Link: http://www.ustream.tv/channel/%E6%94%BE ... B%E6%B1%9F
    Ort des zählers auf Weltkarte: http://maps.google.de/maps?f=q&source=s ... 91&t=h&z=9

    5)Nagano-ken Ueda-shi国分
    [Luftlinie zu Tokyo ca. 182 km - Nordwestlich, Luftlinie zum Fukushima Reaktor ca. 360 km - Südlich]
    Webseite: http://radiation.jpn.org/
    Ort des zählers auf Weltkarte: http://maps.google.com/maps?q=36.378795 ... 832764&z=7

    6) Hino (update der daten aller 10 minuten)
    [Luftlinie zu Tokyo ca. 37,5 km - Westlich, Luftlinie zum Fukushima Reaktor ca. 230 km - Nördlich]
    Webseite: http://park30.wakwak.com/~weather/geiger_index.html
    Ort des zählers auf Weltkarte: http://maps.google.de/maps?q=Hino+Tokyo ... 5&t=h&z=10

    7) Ibaraki (Internet view telemetry station radiation real-time)
    [Luftlinie zu Tokyo ca. 105 km - Nördlich, Luftlinie zum Fukushima Reaktor ca. 146 km - Nördlich]
    Webseite: http://www.houshasen-pref-ibaraki.jp/pr ... ult01.html
    Ort des zählers auf Weltkarte:http://maps.google.de/maps?f=q&source=s ... 5&t=h&z=10

    Bemerkung zu Ibaraki: Wenn die werte auf der seite extrem in die höhe gehen, ist was schlimmes in fukushima passiert. Auf der seite nicht erschrecken - erklärung:
    [ 1 spalte messstation, 2 spalte Dosisleistung in nGy/h, 3 Spalte windrichtung, 4 spalte Windgeschwindigkeit m/s]
    Die daten zeigen den durchschnitt der letztens 10 minuten an - wichtige stationen sind evtl.:
    水戸市石川 "Mito City, Ishikawa " (dritte von unten), ひたちなか市堀口 "Horiguchi, Hitachinaka City" (17 von oben), ひたちなか市常陸那珂 "Hitachinaka City Hitachinaka" (15 von oben) sowie wo besonders große werte zu verzeichnen sind.
    Zur information werte von ca. 4.00 bis 140 nGy/h sind noch normal, darüber hinaus nicht mehr. Zum Vergleich: nach Tschernobyl wurde in München ein Wert von 1.100 nGy/h gemessen.

    8 ) Sapporo (erste grafik zeigt die Änderungen in den letzten 48 Stunden an)
    [Luftlinie zu Tokyo ca. 1048 km - Nördlich, Luftlinie zum Fukushima Reaktor ca. 811 km - Südlich]
    Webseite: http://soba.tonkin.ac/radio/geiger/
    Ort des zählers auf Weltkarte: http://maps.google.de/maps?f=q&source=s ... 27&t=h&z=6

    9) Niigata (Niigata Prefecture Environmental Radiation Monitoring System real-time)
    [Luftlinie zu Tokyo ca. 320 km - Nördlich, Luftlinie zum Fukushima Reaktor ca. 270 km - Östlich]
    Webseite: http://www.k4.dion.ne.jp/~ngtl-rad/
    Ort des zählers auf Weltkarte: http://maps.google.de/maps?f=q&source=s ... 938599&z=8

    10)Kashiwazaki (Kariwa nuclear power plant real-time)
    [Luftlinie zu Tokyo ca. 262 km - NordWestlich, Luftlinie zum Fukushima Reaktor ca. 264 km - Westlich]
    Webseite: http://www.tepco.co.jp/kk-np/monitoring/mp-j.html
    Ort des zählers auf Weltkarte: http://maps.google.de/maps?f=q&source=s ... 5&t=h&z=10

    11) Miyagi (Primary real Onagawa real-time)
    [Luftlinie zu Tokyo ca. 342 km - Südlich, Luftlinie zum Fukushima Reaktor ca. 121 km - Südlich]
    Webseite: http://www.tohoku-epco.co.jp/electr/gen ... wa/mp.html
    Ort des zählers auf Weltkarte: http://maps.google.de/maps?f=q&source=s ... 82&t=h&z=8

    12) Hokkaido / Nuclear Environmental Center (real-time)
    [Luftlinie zu Tokyo ca. 1056 km - Nördlich, Luftlinie zum Fukushima Reaktor ca. 811 km - Südlich]
    Webseite: http://www.genshi.pref.hokkaido.jp/
    Ort des zählers auf Weltkarte: http://maps.google.de/maps?f=q&source=s ... an&t=h&z=7
2.2) Geiger Deutschland
###########


3.1) Bilder und Videos über Tsunami/Erdbeben Japan
48 Photos
Webseite: http://www.theatlantic.com/infocus/2011 ... an/100022/
Satellite Photos of Japan, Before and After the Quake and Tsunami
Webseite: http://www.nytimes.com/interactive/2011 ... mi.html?hp
Animierte map mit allen earthquakes in japan - zeitraum 11.03.2011 bis 13.03.2011
Webseite: http://www.youtube.com/watch?feature=pl ... M8XbzdlZIg

4.1) Panik anzeichen in der Bevölkerung
Geigerzähler deutschland (abrufe via google) http://www.google.com/trends?q=geigerz% ... 011&sort=0
jod tabletten deutschland (abrufe via google) http://www.google.com/trends?q=JodTable ... 011&sort=0
japan geigerzähler http://www.google.com/trends?q=%E3%82%A ... &date=2011
Geigerzähler in Deutschland schon ausverkauft http://www.welt.de/vermischtes/weltgesc ... kauft.html
Zuletzt geändert von SilberHund am 24.03.2011, 19:58, insgesamt 56-mal geändert.

Antworten