Wenn der Interviewer klingelt..Zensus 2011

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 09.05.2011, 07:33

Telefon
silberjüngling hat geschrieben:hallo,
ist es richtig, dass das beantrwortend es fragebogens pflicht ist --> also ein nichtantworten bestraft werden kann?
JA. (gibt ne Ordnungwidrigkeit oder Bußgeld.... steht im Bundeszensusgesetz § 18 glaub...)

Beitrag 09.05.2011, 07:34

Benutzeravatar
Goldhaehnchen
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 59
Registriert: 25.01.2011, 16:38
silberjüngling hat geschrieben:hallo,
ist es richtig, dass das beantrwortend es fragebogens pflicht ist --> also ein nichtantworten bestraft werden kann?
So sagt man - beim der ersten Ermahnung sind 250,-€ angedacht und bis zu 5.000,-€ sind möglich. Ist halt ein sehr wichtiges Projekt und die Fragen auch äußerst sinntragend z.B. Anschrift und Geschlecht werden vom Interviewer persönlich abgefragt. Da kommt bei mir die Frage auf, wie hat der mich gefunden smilie_08
Zuletzt geändert von Goldhaehnchen am 09.05.2011, 18:29, insgesamt 1-mal geändert.
Ihr Rat gefällt mir nicht! Haben Sie vielleicht einen anderen für mich?

Beitrag 09.05.2011, 07:44

Telefon
Goldhaehnchen hat geschrieben:
Telefon hat geschrieben:Genau, nicht aufmachen.Plz des Arbeitgebers hab ich nicht, da ich keinen Arbeitgeber habe. Soll aber nicht bedeuten, daß ich nix zu tun hätte.
Fakt ist für mich jedenfalls, das Land mittelfristig ganz zu verlassen und nur ab und zu auf Besuch nach Deutschland zu kommen. Menschen mit viel Geld werden hier eh nur "bestraft" für ihr Vermögen. Interessant allerdings wäre zu wissen, was hinter diesem ganzen Zensus-Mist steckt. Denn "nur" um eine statistische Erfassung geht es sicherlich nicht.....
Naja nach dem 2. Versuch bekomme ich ja den tollen Fragebogen zugesandt. Mal gucken wie ich die Fragen regelkonform beantworten werde und dennoch Verwirrung stiften kann
Für Personen die Selbstständig sind, sind allerdings auch Fragen vorgesehen - kannst natürlich auch ankreuzen, suche keine Arbeit, dann ist der Fragebogen beendet.
Das mit dem Land verlassen ist sicherlich nicht die schlechteste Idee, aber dazu gehört ja auch das nötige Kleingeld und die Problematik der familiären Verpflichtungen, wäre bei mir persönlich auch zu beachten.
Aber welches Land bietet schon die entsprechende Sicherheit sei es wirtschaftlich, politisch, geologisch, infrastrukturell etc. irgendwas ist ja bekanntlich immer.
Aber nach der Befragung wird ja alles optimal auf die Bedürfnisse der Bürger in good old Germany abgestimmt oder um im X-Factor Deutsch zu sprechen, dann sind wir alle gesaved smilie_10
Ich denke, wo ein Wille ist, ist ein Weg. Derzeit ist wohl jedes Land der EU (ausser Griechenland) attraktiver, als Deutschland. Wir sind definitiv die Melkkuh Europas, und das wird sich in den kommenden Jahren auch nichtmehr ändern.....egal unter welcher Regierung dieses Land steht.
Nach jedem Regierungswechsel gibts entweder ne fette Steuererhöhung oder gleich ne neue Steuer. Und immer feste da zugreifen, wo es was zu holen gibt.... die schleichende Enteignung der Immobilienbesitzer ist in vollem Gange, nur wenige bemerken das!!...Leider.
Deutschland ist seit 1945 kein souveräner Staat mit souveräner und unabhängiger Regierung mehr. Wir sind Marionetten der globalisierten Wirtschaft unter Leitung der USA (unseren Freunden... smilie_20 ).
Mein dt. Paß bringt mir im Land selbst nurnoch Nachteile. Man nennt dies auch "Mit den Füßen abstimmen", glaube ich mal hier irgendwo gelesen zu haben.
Mit dem Zensus möchter der Staat nur wissen, wie , wo und wann er mal wieder absahnen kann!!! Nicht mehr und nicht weniger! Und wer weiß, wer diese Daten noch alles zur Verfügung hat, nicht doch etwa unsere Amerikanischen kaugummifressenden überschuldeten Freunde... :wink:

Beitrag 09.05.2011, 08:10

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6619
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Telefon hat geschrieben:...
Deutschland ist seit 1945 kein souveräner Staat mit souveräner und unabhängiger Regierung mehr.
...
Blödsinn - Seit dem Tod Hindenburgs gab es kein verfassungsgemäßes Staatsoberhaupt mehr, mithin kein legitimiertes Völkerrechtssubjekt.
Hier wird Souveränität und Willkür verwechselt. Das Eingebundensein in bi- oder multilaterale Strukturen und die Einhaltung von Verträgen (pacta sunt servanda! Hieß es schon in der Antike ... ob es dem aktuellen Herrscher nun passt oder nicht) ist für völkerrechtliche Subjekte völlig normal und hat nichts mit der speziellen Geschichte Deutschlands zu tun.

Dass wir - wie alle anderen auch - unter der Hegemonie Amerikas zu "leiden" haben, ist dabei unbestritten.
Dass wir - wie einige andere auch - Jahrzehnte lang durch das System prächtig gediehen wird vergessen.

Das reichste Land Europas wird ärmer. Das ist bedauerlich, finde ich auch nicht toll - aber das weinerliche Getue die ganze Zeit, dass wir für den ach so unfähigen Rest der Welt nur zahlen müssen ist echt unwürdig. Ich kann den Ärger über die "Asymmetrien" z.B. in der EU gut verstehen. Man kann sich über die handwerklichen Fehler bei der Konstruktion trefflich aufregen und diskutieren. Aber - pardon, bitte nehmt mir das nicht übel - das "Geheule" über die Ungerechtigkeit der Welt ist irgendwann nur noch peinlich.

65% der Deutschen halten die wirtschaftliche Lage für "gut" oder "sehr gut" ... smilie_24
Andere gibt es schon genug

Beitrag 09.05.2011, 08:44

Telefon
Nicht Blödsinn,

oder siehst Du den Lissabon-Vertrag als eine Unabhängigkeitserklärung Deutschlands an? smilie_11

Wohl eher das Gegenteil,ne?!

Und was ein Grundgesetz ist, brauch Dir wohl auch nicht genauer zu erklären.

Und denkst Du oder die Anderen hier, daß nach Dachau, Ausschwitz , Treblinka und Buchenwald etc., es jemals wieder ein unabhängiges und freies Deutschland geben wird???

Bitte Ladon, bleib etwas mehr Realist!

Und ich sehe es NICHT ein, mit meinem Geld , Gold und Silber sowie mit meinen Immobilien für ein Luftschloß namens EU zu haften !!
Nene, meine Damen und Herren, Telefon entzieht sich erfolgreich diesem Schurkenstaat EU !! smilie_24

Beitrag 09.05.2011, 09:15

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6619
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Telefon hat geschrieben:Nicht Blödsinn, ...
Doch.
Telefon hat geschrieben:...
oder siehst Du den Lissabon-Vertrag als eine Unabhängigkeitserklärung Deutschlands an? ...
Lissabon und 1945?
Bitte nicht abschweifen.
Telefon hat geschrieben:...
Und was ein Grundgesetz ist, brauch Dir wohl auch nicht genauer zu erklären ...
Mir nicht ...
Telefon hat geschrieben:...
Und denkst Du oder die Anderen hier, daß nach Dachau, Ausschwitz , Treblinka und Buchenwald etc., es jemals wieder ein unabhängiges und freies Deutschland geben wird???
Wann und wo gibt es "unabhängige" (im Sinne von international nirgends ein- und durch Verträge gebunden) Staaten?
Telefon hat geschrieben:...
Bitte Ladon, bleib etwas mehr Realist! ...
Bitte, Telefon, werd' mal etwas Realist und erkläre, wie IN REALIS "Unabhängigkeit" aussähe. Nicht nur rumheulen und mit dem Finger auf die bösen anderen zeigen - sondern mal konkret werden!
Wie sieht denn die Vision aus, die zwar nebulös gefordert, aber nie konkretisiert wird?
Wie entledigt man sich aller internationalen Verpflichtungen?
Wie schottet man sich politisch und wirtschaftlich ab?
Wie garantiert man dann "vernünftiges" Handeln aller (!) auf dieser Insel der Glückseligkeit?
Da sind ja die Flower-Power Visionen seliger 70er Jahre Hippies realistischer.
Andere gibt es schon genug

Beitrag 09.05.2011, 09:20

Silberlinge
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: 09.05.2011, 09:14
Wohnort: Nordhessen
Die Befragung hat angefangen...

...und alle Immo Besitzer sollen mit ihren Mietern etc. erfaßt werden!

Das erstaunliche ist nur, damals vor gut 35J gab es Demos dagegen heute... 8)

also, fein zählen lassen!!! smilie_10

Beitrag 09.05.2011, 09:30

Benutzeravatar
Landgraafer
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 317
Registriert: 02.01.2011, 13:07
Aber Hallo,

es wird Niemandem gezwungen, dass er in Deutschland leben musst - man kann ja wegziehen - nur anpassen muss man sich halt immer egal wo man lebt und wohnt...

Und Leute, was versucht ihr zu verbergen??? Im Grunde wissen wir es doch schon alle, es wird nur die Bestätigung erwartet!!!

Höre nie auf das Gebell der Anderern, sondern benutze deinen eigenen Verstand!!!!
Erfolgreich gehandlt: Positiv 4 - Negativ 0

Beitrag 09.05.2011, 10:24

Harvey4139
1 Unze Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 09.05.2011, 10:01
Googelt mal "Das Deutschlandprotokoll Hill". Lesen; nicht als rechte Lektüre deuten, sondern einfach Fakten
analysieren.

Beitrag 09.05.2011, 13:34

Benutzeravatar
KooKoala
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 78
Registriert: 26.04.2010, 20:09
Wohnort: Bavaria, it´s near Germany ;)
Hab noch eine Anmerkung zum Thema "Auskunftspflicht":

Es handelt sich bei der "Strafe" nicht um ein Bußgeld sondern um ein sog. Zwangsgeld.
Dies wird z.B. bei Verweigerung automatisch fällig und wird so oft wiederholt und erhöht bis die Auskunft erbracht ist. Mit verweigern und Bußgeld zahlen ist da also nichts zu machen soweit ich das verstehe.

Beitrag 09.05.2011, 14:10

Benutzeravatar
Willi Tell
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 323
Registriert: 07.01.2011, 06:30
Wohnort: mal hier mal da
ich kann mich noch gut an die letzte Volkszählung 1987 erinnern als alle grosse Reden geschwungen haben und dann superschnell eingeknickt sind.

Ausser in ein paar Grosstädten haben dann alle Auskunft erteilt, und so wird es wieder sein. Ich hatte 1987 in Berlin gelebt und einen verdammten Ärger bekommen da ich bis zum Schluss kein Interesse hatte. Aber eben, es hat nix genutzt und nix gebracht, war teuer und ich habe einige Zeit in weniger angenehmen Gesellschaft verbringen müssen.

Diesmal gebe ich natürlich gerne Auskunft smilie_11
uǝɥɔnɐɹqǝƃ ʇnƃ ɥɔnɐ s’uuɐʞ 'ɹɥǝs ɥɔı qǝıl ɹǝqlıs pun ploƃ

Beitrag 09.05.2011, 17:54

Telefon
Landgraafer hat geschrieben:Aber Hallo,

es wird Niemandem gezwungen, dass er in Deutschland leben musst - man kann ja wegziehen - nur anpassen muss man sich halt immer egal wo man lebt und wohnt...

Und Leute, was versucht ihr zu verbergen??? Im Grunde wissen wir es doch schon alle, es wird nur die Bestätigung erwartet!!!

Höre nie auf das Gebell der Anderern, sondern benutze deinen eigenen Verstand!!!!
Geanu, wegziehn. Dahin wo Du keine Winterreifen und Heizöl benötigst, wo die Menschen gemütlich leben, das Leben genießen, die Kinder über Geld stehn, die Sonne scheint, der Cafe schmeckt und das 'Essen ein Erlebnis mit Rotwein wird.......u.v.m.

wohin?

-> dahin : http://www.youtube.com/watch?v=n4kGw2lxBTg

smilie_16

Beitrag 09.05.2011, 18:04

Benutzeravatar
Landgraafer
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 317
Registriert: 02.01.2011, 13:07
@Telefon

Aber du siehst doch auch, dass selbst dort im Paradies eine gewisse Regelung herrscht, an die irgendwie ein Jeder gebunden ist.

Es gibt nirgendwo ein Leben ohne einen gewissen Zwang oder sagen wir Regelung.

Dies ist aber úberall auf Erden so auch im Tierreich - und es gibt immer EINEN, dem es nicht gut genug ist - im Guten wie im Schlechten - dafúr leben wir....
Erfolgreich gehandlt: Positiv 4 - Negativ 0

Beitrag 09.05.2011, 18:12

Telefon
@Landgraafer

Ich muß alle 3 Monate eine Einkommenssteuervorauszahlung von knapp 2500 .- € bezahlen !!

Und Für 2009 eine Nachzahlung von 7683,45 € !!

Einfach so mal eben überweisen.....weg ist das Geld. Aus Einnahmen durch Immobilien, die um überhaupt zu erhalten,schon mehrmals besteuert wurden!!

Und wenn ich dann mitansehen muß, was mit diesem Geld in unserem Land alles geschieht und wer davon durchgefüttert wird, muß ich kotzen.

Mir reichts! Das muß ich mir nichtmehr antun.......

Genauer gesagt, im September bin ich weg.

Grüßle,
J.

Beitrag 09.05.2011, 18:28

MapleHF
Beruf Millionär und nur 2.500 € EK-Steuer-Vorauszahlung im Quartal smilie_08

So macht Millionär sein bestimmt Spass und Du bist dabei noch so unentspannt ;)

MapleHF

Beitrag 09.05.2011, 18:35

Benutzeravatar
Landgraafer
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 317
Registriert: 02.01.2011, 13:07
@maple

Glaube mir Telefon láuft nicht der Steuer davon, sondern real von sich SELBER!!!

Er wird so gespannt nie seine RUHE finden....
Erfolgreich gehandlt: Positiv 4 - Negativ 0

Beitrag 09.05.2011, 18:38

MapleHF
... vor 2.500 € im Quartal würde ich auch nicht weglaufen smilie_20

Beitrag 09.05.2011, 18:41

Benutzeravatar
Goldhaehnchen
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 59
Registriert: 25.01.2011, 16:38
Telefon hat geschrieben:Geanu, wegziehn. Dahin wo Du keine Winterreifen und Heizöl benötigst, wo die Menschen gemütlich leben, das Leben genießen, die Kinder über Geld stehn, die Sonne scheint, der Cafe schmeckt und das 'Essen ein Erlebnis mit Rotwein wird.......u.v.m.
...und wo Berlusconi die Medien manipuliert und zu schnell fahren mit der Konfiszierung des Fahrzeuges einhergehen kann :lol:

Klar ist dort ein Lebensgefühl am Start, welches über so manches Problem hinwegblendet. Aber gerade in Bella Italia ist die Arbeitslosigkeit auch ziemlich hoch u.a. ist auch nicht wirklich optimal. Kenne einige Italiener die zwar gerne zurückgehen würden es sich aber genau aus dem Grund nicht leisten können.

Doch was soll´s da die Zenus2011 europaweit durchgeführt wird, gehe ich mal davon aus das ggf. so ein Zettel mit den Iddy-Fragen auch dort zugestellt wird.

Viel interessanter fände ich die Frage, wie kann ich regulär beantworten und dennoch meinen Mißmut kund tun, mit "fast" korrekten Angaben? Sprich ohne einen auf den Deckel zu bekommen.

Denke an deiner Theorie - Eigentümer erfassen und später melken könnte was dran sein; vielleicht nicht in 5-10 Jahren, aber wahrscheinlich passend zu meinem Renteneintritt smilie_04
Ihr Rat gefällt mir nicht! Haben Sie vielleicht einen anderen für mich?

Beitrag 09.05.2011, 19:45

Telefon
MapleHF hat geschrieben:... vor 2.500 € im Quartal würde ich auch nicht weglaufen smilie_20
Du glaubst aber nicht, daß ich hier meine Vermögensverhältnisse komplett offen legen werde, ne? :wink: ......

Meine Angaben beziehen sich nur auf D.

Beitrag 09.05.2011, 20:13

MapleHF
... das ist mir offen gestanden egal. Ich gönne jedem alles.

Mir war nur die Diskrepanz zwischen Berufsbezeichnung und EK-Steuervorauszahlung aufgefallen ;)

MapleHF

Antworten