Crash Time?

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Gesperrt

Beitrag 01.02.2015, 12:28

Au(t)Arg
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: 10.08.2013, 19:25
Wohnort: Sachsen-Anhalt
erschreckendes zeitengemälde...aber leider ziemlich realistisch!
je suis Paris!

Beitrag 01.02.2015, 14:05

Benutzeravatar
Goldistan
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 583
Registriert: 15.07.2013, 14:11
Auch wenn ich es weniger theatralisch als Crazys Posting sehe:
Faktisch wird ein deutscher Angestellter seitens der EZB um Teile seiner Kaufkraft aus dem Nettoeinkommen gebracht.

Es gibt die ersten Konstrukte, in denen Boni für Führungskräfte in Schweizer Franken-Modellen ausgezahlt werden, um die Kaufkraftverluste nicht ab Auszahlung hinnehmen zu müssen. Das wird von HR als Alleinstellungsmerkmal der Firma verkauft. Darauf muss man erst mal kommen. :lol:

Aktuell scheint der EUR-Franken-Kurs auch ein leichter verständlicherer Indikator für kleine Leute, als das Starren auf den Goldpreis, da niemand eine saubere Dollar/EUR-Bereinigung herausrechnen kann.

Auch wenn ich nie gedacht hätte, mal eine andere Zweitwährung zu haben als die wiedereingeführte DM: Faktisch wird das heute schon real umgesetzt. Deutschland im Jahr 2015. Dann eben mit Franken.

Beitrag 03.02.2015, 18:41

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
Börsenkommentar
Ausblick 2015: Der Sturm bricht los!

In ihrem neuen Börsenkommentar geben die Autoren Marc Friedrich und Matthias Weik ausführliche Prognosen für das neue Jahr - was an den Märkten passieren wird, wie die Geldpolitik der Notenbanken scheitern wird und wen letztlich die Konsequenzen treffen werden.

http://www.finanzen100.de/finanznachric ... 858_77089/

Beitrag 03.02.2015, 21:38

Zamszyk
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 346
Registriert: 09.03.2014, 00:26
Goldexperte erklärt die Zusammenhänge von kommenden Crash:

https://www.youtube.com/watch?v=Hypkr3dhO6w

smilie_01

Beitrag 04.02.2015, 00:05

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3914
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Zamszyk hat geschrieben:Goldexperte erklärt die Zusammenhänge von kommenden Crash:
https://www.youtube.com/watch?v=Hypkr3dhO6w smilie_01
Welchen Crash meint der denn smilie_08
Ich lebe schon lange in einer Welt,die kaputter kaum noch sein könnte :twisted:
Hat dieser "Experte" (wer vergibt überhaupt solchen Titel??)
etwa auch die besondere Krankheit,die Icke Litanei bezeichne---
"und vergib uns unsere Schuld"- moderner Ablaßhandel
Ich grüße ehrfürchtig (ohne mich dabei zu fürchten)
T.
P.S.
Ich brauche diese Art von Mensch nicht,weder Experten noch Propheten.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 04.02.2015, 12:26

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4215
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Hallo Zusammen,

wann crasht`s denn nun wirklich?

Wenn man berücksichtigt dass der erste Beitrag dieses Pfades vom 20.03.2010 mit entsprechenden Vorhersagen/Warnungen (kann sich nur noch um Tage handeln) erstellt wurde und entsprechend zahlreiche folgten mit immer neuen Crashankündigungen (meistens mit relativ exakten zeitlichen Voraussagungen)kann man doch nur eins festhalten:

20.03.2010 - 04.02.2015 KEIN CRASH!(Es sein denn heute passiert noch was)
:mrgreen:

Ich persönlich sehe im Moment die Gefahr eines (globalen oder nationalen Crashes) als weitaus weniger wahrscheinlich als noch vor einiger Zeit.

In diesem Sinne: Schlaft erst mal gut smilie_24
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 04.02.2015, 12:44

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4215
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
"Ich persönlich sehe im Moment die Gefahr eines (globalen oder nationalen Crashes) als weitaus weniger wahrscheinlich als noch vor einiger Zeit."

(außer vielleicht beim VfL Bochum) smilie_20 smilie_20 smilie_20
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 04.02.2015, 15:17

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3914
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:"Ich persönlich sehe im Moment die Gefahr eines (globalen oder nationalen Crashes) als weitaus weniger wahrscheinlich als noch vor einiger Zeit."
(außer vielleicht beim VfL Bochum) smilie_20
Hallo Neuer smilie_24
Icke sehe janz UN-persönlich folgendes:
Versuch die Posts zusammenzufassen und vielleicht auch die
persönliche Meinung zu begründen.
Vorher aber bitte mit dem Begriff "Crash" nochmal beschäftigen,
sonst reden wir hier wieder mal aneinander vorbei smilie_15
T.
P.S.
Wat issn Bochum for ne "Crash-Truppe" wegen obiger Bemerkung?
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 04.02.2015, 16:20

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4215
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Hallo Titan,

tut mir Leid, hätte die Posts eigentlich auch zusammengefasst, hatte den ersten aber schon abgeschickt, konnte mir aber den zweiten nach nochmaligem Lesen des ersten nicht verkneifen, man muss aber auch mal über sich selbst lachen, oder nicht?
Ich denke mal jeder Fußball Kenner wird wissen, dass der VfL Bochum die beste Mannschaft der Welt ist, gleich nach Hertha, oder etwa nicht? smilie_21
Meines Erachtens ist der Begriff "Crash" durchaus relativ, bleibe bei meiner Aussage.
Was ist also in den letzten 5 Jahren nicht geschehen:

-Zerfall/Hyperinflationierung des Euro (Inflationierung sogar geringer als zu Zeiten der DM)
-Währungsreform
-Börsencrash
-Weltkrieg
-Nationale gravierende Unruhen
-Blackout Stromnetz
-Atomare Katastrophe
-Preiseinbruch EM-Sektor
-Gold und Silber konnten auch noch nicht künstlich hergestellt werden
-Pestpandemie

etc.

Gebe zu das die Auflistung mehr aus dem Bauch getroffen wurde, allerdings bin ich der Meinung, dass mit dem Wort Crash auch nicht jede kleinere wirtschaftlich/monetäre Befindlichkeit betitelt werden sollte.
1923, 1929, das waren Crash´s (monetär), von 1945 ganz zu schweigen.

Nix für Ungut, und jetzt kommst Du....
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 04.02.2015, 16:59

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3914
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:...
-Zerfall/Hyperinflationierung des Euro (Inflationierung sogar geringer als zu Zeiten der DM)
-Währungsreform
-Börsencrash
-Weltkrieg
-Nationale gravierende Unruhen
-Blackout Stromnetz
-Atomare Katastrophe
-Preiseinbruch EM-Sektor
-Gold und Silber konnten auch noch nicht künstlich hergestellt werden
-Pestpandemie
Nix für Ungut, und jetzt kommst Du....
Also jut smilie_16
Du die Vorlage--Icke soll jetzt treffen smilie_11
Deine genannten Anstriche gab es auch in den letzten 5 Jahren,
meistens aber partiell oder auch territorial zu unterschiedlichen Zeiten.
Meine Meinung:
Seit diese Gattung vom Baum gestiegen ist---existiert der Kampf ums
Überleben nicht nur beim Fußball,egal ob in B. oder in B.
Schau mal meien Beitrag zum "Bunk-Run um Muntug" smilie_20
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 04.02.2015, 17:14

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4215
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Hallo Titan,

dann können wir also doch noch Freunde werden.

Übrigens: Am Samstag spielt Bochum in Berlin (Union Berlin), anschließend weisst Du was ein wirklicher Crash ist! smilie_04 smilie_04 smilie_02
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 04.02.2015, 17:23

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3914
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:Übrigens: Am Samstag spielt Bochum in Berlin (Union Berlin), anschließend weisst Du was ein wirklicher Crash ist! smilie_04 smilie_02
Ha,ha,da bleibe Icke mal neugierig :mrgreen:
Schließlich ist dann ja "een janz besonderer C..-Knatsch"
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 07.02.2015, 18:42

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
In Europa bricht jetzt die Hölle los!
http://n8waechter.info/2015/02/in-europ ... oelle-los/

John Ing:
Dem Westen steht unmittelbares Chaos bevor
http://n8waechter.info/2015/02/john-ing ... aos-bevor/

Beitrag 08.02.2015, 23:52

Benutzeravatar
goldjunge01
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1554
Registriert: 10.07.2011, 20:12
US-Staatsanleihen: Drastischer Einbruch bei Liquidität – Platzt die Blase?

Um ganze 70 Prozent ist während des vergangenen Jahres die Liquidität auf dem US-Anleihemarkt eingebrochen. Angesichts des Umfangs von rund 12,5 Billionen Dollar in diesem Segment ist dies ein alarmierendes Warnsignal. Analysten warnen bereits davor, dass die US-Schuldenblase dadurch platzen könnte.

http://www.contra-magazin.com/2015/02/u ... die-blase/
Nichts ist so schlimm wie Halbwissen!

Beitrag 09.02.2015, 21:53

Benutzeravatar
goldjunge01
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1554
Registriert: 10.07.2011, 20:12
Griechen fliehen ins Gold

Der international tätige Internet-Händler CoinInvest.com meldet zeitweise eine Verzehnfachung des Goldumsatzes griechischer Kunden. Die verstärkte Nachfrage halte an.

...
u.a. heißt es da:

"Griechische Kunden bestellten in den fünf Werktagen nach dem Urnengang Goldbarren und -münzen mit einem Wert von rund 2,0 Mio. Euro. Der Durchschnitt liegt bei rund 200.000 Euro. Die erhöhte Nachfrage aus Griechenland hielt auch in der zweiten Woche nach der Wahl an: Mit mehr als 400.000 Euro liegt der Wochenumsatz immer noch signifikant über dem Durchschnittswert”, schildert CoinInvest die Lage."

http://www.goldreporter.de/griechen-fli ... old/48498/



Bei rund 10 Millionen Grieschen macht das 200.000€ pro Woche oder 40.000€ am Tag.

Kann man da schon von Goldflucht sprechen ? smilie_08
Nichts ist so schlimm wie Halbwissen!

Beitrag 09.02.2015, 22:18

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3914
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
goldjunge01 hat geschrieben:Kann man da schon von Goldflucht sprechen ? smilie_08
Ja,kann man...wie du sagst
Aber: es ist eine GELD-Flucht smilie_16
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 09.02.2015, 22:27

Benutzeravatar
goldjunge01
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1554
Registriert: 10.07.2011, 20:12
:oops:

meinte ich natürlich.

Egal: ob Goldflucht oder Geldflucht - vom Sinn her ein merkwürdiges Wort!

WER flucht denn da überhaupt wem?

§1 AHG: Fluchen mit vollem Mund ist verboten!

http://www.fluchen.net/

Beitrag 09.02.2015, 22:45

Benutzeravatar
goldjunge01
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1554
Registriert: 10.07.2011, 20:12
Wenn man mal wieder den Ausgangslink von Seite 1 liest, kann man in dem MMnews-Artikel von 2011 lesen:

" It’s Crash Time. Die globale Währungskrise ist angelaufen. Der Zusammenbruch der Goldpreisdrückung wird nicht mehr lange auf sich warten lassen, dann schiesst der Goldpreis senkrecht nach oben und die totale Panik bricht aus. - Es ist nicht mehr viel Zeit. Maximal noch einige Wochen, möglicherweise nur noch einige Tage."


Klingt sehr aktuell!



http://www.mmnews.de/index.php/wirtscha ... aler-crash

Beitrag 10.02.2015, 13:53

Klecks
Gold-Guru
Beiträge: 2105
Registriert: 28.11.2011, 14:16
goldjunge01 hat geschrieben:Wenn man mal wieder den Ausgangslink von Seite 1 liest, kann man in dem MMnews-Artikel von 2011 lesen:

" It’s Crash Time. Die globale Währungskrise ist angelaufen. Der Zusammenbruch der Goldpreisdrückung wird nicht mehr lange auf sich warten lassen, dann schiesst der Goldpreis senkrecht nach oben und die totale Panik bricht aus. - Es ist nicht mehr viel Zeit. Maximal noch einige Wochen, möglicherweise nur noch einige Tage."


Klingt sehr aktuell!



http://www.mmnews.de/index.php/wirtscha ... aler-crash
Der Artikel ist vom 04.08.2011. Die Kurse an diesem Tag:
Gold 1651,20 USD / 1166,41 EUR, Silber 39,24 USD / 27,72 EUR
(Quelle: http://www.goldsammler.eu/aktuelle_gold ... p?seite=65 )

Kurse heute am 10.02.2015:
Gold 1236,21 USD / 1094,10 EUR, Silber 16,91 USD / 14,95 EUR
(Quelle: gold.de)

Fazit: MMnews hat damals den Senkrechtstart des Goldpreises wahrhaft prophetisch vorhergesagt - nur leider in die falsche Richtung.
smilie_10
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 10.02.2015, 23:59

Benutzeravatar
Goldmärker
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 240
Registriert: 15.05.2012, 09:31
Wohnort: U.S.EU.
Kontaktdaten:
VfL Bochum 1848 hat geschrieben: Was ist also in den letzten 5 Jahren nicht geschehen:

-Zerfall/Hyperinflationierung des Euro (Inflationierung sogar geringer als zu Zeiten der DM)
Der Euro hat in 12 Jahren mehr an Wert verloren als die DM in fast 50 Jahren!
Jeder der sich seit 2010 auf einen Crash vorbereitet hat, hat zumindest nichts falsch gemacht.
Wenn man natürlich jede Nacht vom Untergang Albträume bekommt und kein normales LEben führen kann, ist das natürlich der falsche Ansatz. Aber sich auf den kommenden Sturm vorzubereiten der isch am Horizont zusammen zieht, ist in meinen Augen kein Fehler.
Ich bin seit 2012 erst dabei und in EM investiert, ich habe es bisher nicht bereut! smilie_01

Gesperrt