Weise Worte kluger Köpfe

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 15.02.2013, 21:23

Benutzeravatar
Hau tscho hi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 175
Registriert: 22.04.2011, 18:51
Wenn du nicht zwei Pferde
auf einmal reiten kannst,
verlasse den Zirkus
Amerikanisches Sprichwort
Hau tscho hi

Nichts ist besser als gar nichts
-Herbert Achternbusch-

Beitrag 15.02.2013, 21:31

Benutzeravatar
eugene
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1572
Registriert: 09.11.2010, 11:52
Wann, wenn nicht jetzt?
Wo, wenn nicht hier?
Wer, wenn nicht wir?

John F. Kennedy

Beitrag 16.02.2013, 10:01

Benutzeravatar
eugene
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1572
Registriert: 09.11.2010, 11:52
Unsere Nachfahren werden nicht fragen, welche Zukunftsvisionen wir für sie bereithielten; sie werden wissen wollen, nach welchen Massstäben wir unsere eigene Welt eingerichtet haben, Die wir ihnen hinterlassen haben

Richard von Weizsäcker

Beitrag 17.02.2013, 17:21

Benutzeravatar
eugene
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1572
Registriert: 09.11.2010, 11:52
Wahre Freunde sehen deine Fehler, und machen dich drauf aufmerksam!
Falsche Freunde sehen deine Fehler, und machen andere darauf aufmerksam!

Beitrag 18.02.2013, 12:49

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3912
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
"Es ist ein grandioser Irrtum, wenn ein Volk oder Staat glaubt, eine inflationistische Politik einleiten und betreiben, sich aber gleichzeitig gegen deren Folgen absichern zu können.“

Ludwig Erhard (1957)), Wohlstand für Alle, S. 287-288.

Beitrag 18.02.2013, 13:29

Benutzeravatar
eugene
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1572
Registriert: 09.11.2010, 11:52
Alles wird gut, aber nie mehr wie es war...

Beitrag 19.02.2013, 12:06

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.

Albert Einstein

Beitrag 19.02.2013, 12:24

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3912
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
"Alle Erkenntnis der Welt, die wir auf Erden besitzen, stammt nur aus dem Lichte der Natur.
Dieses Licht der Natur reicht vom Sichtbaren zum Unsichtbaren und ist hier so wunderbar wie dort.
Im Lichte der Natur ist das Unsichtbare sichtbar."
(Paracelsus 1493 bis 1541)

T.

Beitrag 19.02.2013, 12:29

Benutzeravatar
eugene
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1572
Registriert: 09.11.2010, 11:52
Setze nie ein Fragezeichen hinter Dinge, hinter die das Schicksal schon lange einen Punkt gemacht hat.

Beitrag 19.02.2013, 15:51

Benutzeravatar
RM958
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 345
Registriert: 04.08.2011, 19:57
Wohnort: Niedersachsen
Die Lüge, adrett gekleidet, kommt glaubwürdiger daher
als eine Wahrheit in Lumpen.

Beitrag 19.02.2013, 15:54

Benutzeravatar
RM958
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 345
Registriert: 04.08.2011, 19:57
Wohnort: Niedersachsen
Vertrauen nährt sich von einer inneren Überzeugung zu etwas Vagem, ohne jemals eine Gewissheit zu erhalten.

Beitrag 19.02.2013, 15:55

Benutzeravatar
RM958
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 345
Registriert: 04.08.2011, 19:57
Wohnort: Niedersachsen
Die größte Schwäche der Demokratie ist das unheilvolle Zusammenspiel der Egomanie und der Beutegier der Alphas mit der Dummheit und Bequemlichkeit der Massen.

Beitrag 19.02.2013, 15:58

Benutzeravatar
RM958
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 345
Registriert: 04.08.2011, 19:57
Wohnort: Niedersachsen
Der Staat ist eine Gemeinschaft gleichberechtigter Bürger zum Zweck der Ermöglichung der besten Lebensführung.

Aristoteles

Beitrag 19.02.2013, 22:35

Benutzeravatar
eugene
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1572
Registriert: 09.11.2010, 11:52
Der Erfolg im Leben von Männern wird von Mangelerscheinungen bestimmt:
Sie heiraten aus Mangel an Erfahrung,
sie lassen sich scheiden aus Mangel an Geduld,
und sie heiraten wieder aus Mangel an Gedächtnis.

Paul Heinemann

Beitrag 20.02.2013, 21:25

Benutzeravatar
eugene
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1572
Registriert: 09.11.2010, 11:52
Die, die nichts zu sagen haben, reden viel. Die, die was zu sagen haben, hingegen kaum.

Beitrag 21.02.2013, 21:39

Benutzeravatar
Plutos
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 244
Registriert: 23.12.2012, 16:23
Gerechtigkeit wird nur dort herrschen, wo sich die vom Unrecht nicht Betroffenen genau so entrüsten wie die Beleidigten.

Platon ( 427 vChr - 347 )

Beitrag 21.02.2013, 22:31

freddie
1 Unze Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 02.12.2011, 17:21
"Auch dies geht vorbei.."






smilie_17

grüsse

Beitrag 22.02.2013, 12:33

Benutzeravatar
eugene
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1572
Registriert: 09.11.2010, 11:52
Das Schönste aber hier auf Erden ist lieben und geliebt zu werden.

Wilhelm Busch

Beitrag 22.02.2013, 22:20

Benutzeravatar
eugene
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1572
Registriert: 09.11.2010, 11:52
Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer die Trennung!
Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude.
Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel, sondern wie ein kostbares Geschenk in sich!

Beitrag 23.02.2013, 13:50

Benutzeravatar
eugene
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1572
Registriert: 09.11.2010, 11:52
Um klar zu sehen reicht oft ein wechsel der Blickrichtung.

Antoine de Saint-Exupéry

Antworten