Weise Worte kluger Köpfe

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 18.06.2013, 15:18

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4080
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war.
Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet.

Mark Twain (1835-1910), amerikanischer Schriftsteller

Beitrag 22.06.2013, 08:17

Benutzeravatar
Silberhamster
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1258
Registriert: 22.12.2010, 19:54
Wohnort: Thüringen
"Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden."

Dieses Zitat stammt von Reinhold Niebuhr (1892-1971 (ein Theologe, Philosoph und Politikwissenschaftler)
http://de.wikipedia.org/wiki/Reinhold_Niebuhr

Beitrag 22.06.2013, 12:09

smilelover
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1762
Registriert: 03.06.2011, 13:48
„Geld: ein Mittel, um alles zu haben bis auf einen aufrichtigen Freund, eine uneigennützige Geliebte und eine gute Gesundheit.“

George Bernard Shaw (1856 – 1950), irischer Philosoph, Schriftsteller und Politiker
res ipsa loquitur

Beitrag 22.06.2013, 14:11

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4080
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Freundschaft ist die Verbindung der Seelen.

Voltaire

Beitrag 22.06.2013, 18:23

Benutzeravatar
k1
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 553
Registriert: 21.12.2009, 20:29
und wer hat erkannt, dass die Augen die Fenster zur Seele sind ?


Dazu bedurfte es des Genies eines Leonardo da Vincis....
Schönes Wochenende
K1
Just landed at John Galt´s gulch,

gern gehandelt mit silberbaron

Beitrag 22.06.2013, 22:14

Benutzeravatar
IrresDing
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1254
Registriert: 12.02.2012, 01:12
Wohnort: im Grabe ruht sie
Gerade gehört bei https://www.youtube.com/watch?v=lbzVU6E1qEU

"Politiker wollen dem Land nicht dienen, sie wollen vom Land verdienen."
Frank Stronach
smilie_06

Beitrag 23.06.2013, 13:32

Benutzeravatar
eugene
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1572
Registriert: 09.11.2010, 11:52
In Deutschland ist die höchste Form der Anerkennung der Neid.

Arthur Schopenhauer

Beitrag 23.06.2013, 13:32

Benutzeravatar
eugene
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1572
Registriert: 09.11.2010, 11:52
Wir wollen in der Freude nicht der Gottesfurcht vergessen und im Leid die Hoffnung niemals aufgeben.

Gregor von Nazianz

Beitrag 23.06.2013, 13:33

Benutzeravatar
eugene
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1572
Registriert: 09.11.2010, 11:52
Es gehört zu den traurigsten Bedingungen, unter denen wir leiden, uns nicht allein durch den Tod, sondern auch durch das Leben von denen getrennt zu sehen, die wir am meisten schätzen und lieben und deren Mitwirkung uns am besten fördern könnte.

Johann Wolfgang von Goethe

Beitrag 23.06.2013, 22:44

Benutzeravatar
RM958
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 345
Registriert: 04.08.2011, 19:57
Wohnort: Niedersachsen
"Jede Wirtschaft beruht auf dem Kreditsystem, das heißt auf der irrtümlichen Annahme, der andere werde gepumptes Geld zurückzahlen."

(Kurt Tucholsky)

Beitrag 26.06.2013, 09:43

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4080
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie.
Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.

Aldous Huxley

Beitrag 27.06.2013, 19:35

Benutzeravatar
eugene
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1572
Registriert: 09.11.2010, 11:52
Woran du dein Herz hängst und worauf du dich verlässt, das ist auch dein Gott.

Martin Luther

Beitrag 27.06.2013, 19:36

Benutzeravatar
eugene
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1572
Registriert: 09.11.2010, 11:52
Junggesellen sind Männer, die nur halb aufs Ganze gehen.

Tatjana Sais

Beitrag 27.06.2013, 19:36

Benutzeravatar
eugene
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1572
Registriert: 09.11.2010, 11:52
Mütter vergessen gerne, daß die Nabelschnur schon mit der Geburt getrennt wird.

Vera Caspar

Beitrag 27.06.2013, 19:36

Benutzeravatar
eugene
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1572
Registriert: 09.11.2010, 11:52
Das Angenehme der Ehe wiegt ihr Unangenehmes nicht auf.

Christine von Schweden

Beitrag 29.06.2013, 15:39

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4080
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR

Beitrag 30.06.2013, 11:00

Benutzeravatar
eugene
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1572
Registriert: 09.11.2010, 11:52
Du siehst die leuchtende Sternschnuppe nur dann, wenn sie vergeht.

Friedrich Hebbel

Beitrag 30.06.2013, 11:00

Benutzeravatar
eugene
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1572
Registriert: 09.11.2010, 11:52
Die meisten Menschen sterben an ihren Medikamenten und nicht an ihren Krankheiten.

Molière

Beitrag 30.06.2013, 11:00

Benutzeravatar
eugene
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1572
Registriert: 09.11.2010, 11:52
Die Zeit heilt nicht alles; aber sie rückt vielleicht das Unheilbare aus dem Mittelpunkt.

Ludwig Marcuse

Beitrag 03.07.2013, 11:22

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4080
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssige Information überhand nimmt
und die notwendigen Gedanken ausbleiben!

Joseph Joubert, französischer Philosoph, 1754-1824

Antworten