Weise Worte kluger Köpfe

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 12.02.2014, 06:59

Benutzeravatar
eugene
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1572
Registriert: 09.11.2010, 11:52
Wer sichere Schritte tun will, muß sie langsam tun.

Johann Wolfgang von Goethe

Beitrag 13.02.2014, 08:42

Benutzeravatar
eugene
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1572
Registriert: 09.11.2010, 11:52
Wenn es den Politikern die Sprache verschlägt, halten sie eine Rede.

Friedrich Nowottny

Beitrag 13.02.2014, 08:42

Benutzeravatar
eugene
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1572
Registriert: 09.11.2010, 11:52
Aus den Träumen von gestern werden manchmal die Alpträume von morgen.

Friedrich Nowottny

Beitrag 13.02.2014, 22:42

Benutzeravatar
RM958
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 345
Registriert: 04.08.2011, 19:57
Wohnort: Niedersachsen
Wenn ich die Folgen geahnt hätte, wäre ich Uhrmacher geworden.

Albert Einstein

Beitrag 13.02.2014, 23:01

Benutzeravatar
eugene
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1572
Registriert: 09.11.2010, 11:52
Hypothesen sind Netze; nur der wird fangen, der auswirft.

Novalis

Beitrag 13.02.2014, 23:02

Benutzeravatar
eugene
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1572
Registriert: 09.11.2010, 11:52
Auch der Zufall ist nicht unergründlich. Er hat seine Regelmäßigkeit.

Novalis

Beitrag 14.02.2014, 08:31

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Eine Hausse wird im Pessimismus geboren (…) und stirbt in der Euphorie.

André Kostolany, 1906-1999

Beitrag 14.02.2014, 10:15

Benutzeravatar
eugene
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1572
Registriert: 09.11.2010, 11:52
Wer hielte ohne Freund im Himmel, wer hielte da auf Erden aus?

Novalis

Beitrag 14.02.2014, 10:15

Benutzeravatar
eugene
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1572
Registriert: 09.11.2010, 11:52
Ein heiteres Ehepaar ist das Beste, was sich in der Liebe erreichen lässt.

Thomas Niederreuther

Beitrag 14.02.2014, 11:36

Benutzeravatar
Molch40
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 241
Registriert: 28.04.2010, 20:40
Wohnort: Niederbayern
Manche Leute kaufen sich von dem Geld, das sie nicht haben, Sachen,
die sie nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen.
Yes We Pay

Beitrag 14.02.2014, 12:57

Benutzeravatar
eugene
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1572
Registriert: 09.11.2010, 11:52
Wenn ein junger Mann ein Mädchen kennenlernt und ihr erzählt, was für ein großartiger Kerl er ist, so ist das Reklame.
Wenn er ihr sagt, wie reizend sie aussieht, so ist das Werbung.
Wenn sie sich aber für ihn entscheidet, weil sie von anderen gehört hat, er sei ein feiner Kerl, so sind das Public Relations.

Heinrich Alwin Münchmeyer

Beitrag 14.02.2014, 12:58

Benutzeravatar
eugene
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1572
Registriert: 09.11.2010, 11:52
Die Frau ist für den Mann ein Rätsel, dessen Lösung er bei der nächsten sucht.

Jeanne Moreau

Beitrag 15.02.2014, 01:30

Benutzeravatar
RM958
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 345
Registriert: 04.08.2011, 19:57
Wohnort: Niedersachsen
Mit einem Haushaltsplan geht man wenigstens systematisch bankrott.

Unbekannt

Beitrag 15.02.2014, 01:32

Benutzeravatar
RM958
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 345
Registriert: 04.08.2011, 19:57
Wohnort: Niedersachsen
Man muß nur auf den richtigen Dreh kommen. Zahlendreher können heutzutage ganze Existenzen vernichten...

Wolfgang J. Reus

Beitrag 15.02.2014, 01:33

Benutzeravatar
RM958
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 345
Registriert: 04.08.2011, 19:57
Wohnort: Niedersachsen
Wenn einer zahlungsfähig ist, ist er zu fast allem fähig.

Erhard Blanck

Beitrag 15.02.2014, 02:09

Benutzeravatar
RM958
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 345
Registriert: 04.08.2011, 19:57
Wohnort: Niedersachsen
„Wenn alle in einem Boot sind, ist es höchste Zeit zum Sprung über Bord.“

Emil Baschnonga

Beitrag 15.02.2014, 02:17

Benutzeravatar
RM958
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 345
Registriert: 04.08.2011, 19:57
Wohnort: Niedersachsen
Pleitewelle in Deutschland

Bankrott - und keine Mittel mehr?
Drum leb' ich hier am Mittelmeer!
Versteck' mich da in einer Villa,
bis zu Haus' wird alles stilla!

Die Gläubiger - auch noch so rüde,
werden mit der Zeit mal müde.
Die Banken und die Krankenkassen,
laß ich all' in's 'Leere' fassen.
Der Staatsanwalt wird nach mir suchen,
Die Handwerkskammer wird schön fluchen,
Selbst des Finanzamts Steuerfahnder
weiß Bescheid, denn schnellstens ahnt er:
Der Bursche sitzt am Mittelmeer -
der gibt uns keine Mittel mehr!

Dieweil lieg' ich am schönen Strand
Und bau' mir Schlösser in den Sand.
Ich flirte mit Donna Maria
trink' Spanien-Cognac und Sangria,
laß' keine einz'ge Sause aus,
komm' morgens immer spät nach Haus!
Ich geh' mit meinen Freunden segeln,
und später eine Runde kegeln.
Kurzum - man kann's nicht anders sagen:
Das Leben läßt sich so ertragen!

Ich hab's schon lange kommen sehen:
Mit Deutschland wird es abwärts gehen!
So hatt' ich schon seit vielen Jahren
ein Konto auf den Balearen
und schaffte vor der großen Pleite
Jahr für Jahr mein Geld zur Seite!
Im Fall', es würde mal so kommen,
mir würde dann nichts weggenommen !

In Deutschland keine Mittel mehr -
Drum leb' ich hier am Mittelmeer!

Willy Meurer

Beitrag 15.02.2014, 02:31

Benutzeravatar
RM958
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 345
Registriert: 04.08.2011, 19:57
Wohnort: Niedersachsen
„Diese Regierung ist kein Brandschutz. Sie haben die Dinge treibenlassen und rufen jetzt nach der Feuerwehr, wo es lichterloh brennt.“

Frank-Walter Steinmeier

Beitrag 15.02.2014, 08:13

Benutzeravatar
eugene
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1572
Registriert: 09.11.2010, 11:52
Ein Gentleman ist ein Mann, in dessen Gesellschaft die Frauen zu blühen beginnen.

Jeanne Moreau

Beitrag 15.02.2014, 08:13

Benutzeravatar
eugene
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1572
Registriert: 09.11.2010, 11:52
Wer mich besucht, erweist mir eine Ehre.
Wer mich nicht besucht, macht mir eine Freude.

Henry de Montherlant

Antworten